Top News

Manuel Charr: Nächster Kampf am 24. Mai in Dubai

Manuel Charr ©Nino Celic.

Manuel Charr © Nino Celic.

Manuel Charr (23-1, 13 K.o.’s) wird definitiv nicht der nächste Gegner von David Haye sein. Der Kölner Schwergewichtler hat für den 24. Mai einen Kampf in Dubai geplant. Es soll sich dabei um ein Turnier handeln, an dem auch der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Shannon Briggs (51-6-1, 45 K.o.’s) teilnimmt.

“Mein nächster Kampf ist geplant am 24. Mai in den Vereinigten Arabischen Emiraten”, schreibt Charr. “Das Turnier mit Shannon the Cannon Briggs und mir! Es geht um die UAE Championship.”

Genauere Details sollen auf einer Pressekonferenz nächste Woche bekanntgegeben werden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Marcos Nader: Erste Titelverteidigung am 31. August

Nächster Artikel

Titelkämpfe in Hamburg: Brähmer und Culcay zuversichtlich

70 Kommentare

  1. Husar
    24. April 2013 at 15:13 —

    Briggs vs Charr …. das schau ich mir an …. 😀

  2. intress
    24. April 2013 at 15:14 —

    puhhh … gott sei dank!

  3. starkeFaust
    24. April 2013 at 15:26 —

    Ich dachte, dass der Briggs nach einer Gehirnerschütterung, zwei Frakturen im Gesicht, einem Muskelriss im Bizeps sowie einem geplatzten Trommelfell die er von der Vitalis Prügel abbekommen hat, nicht mehr boxt? Der man ist doch mit 41 fast zu alt? Oder will er den Charr wegkloppen und wieder gegen die KOs ran?

  4. smokin joe
    24. April 2013 at 15:28 —

    Den Schwabbelbauch Charr wird er wohl noch locker schaffen!

  5. smokin joe
    24. April 2013 at 15:28 —

    Manuel The Schwabbelbauch Charrrrr

  6. johnny l.
    24. April 2013 at 15:31 —

    Guck ich mir gerne an – gute Ansetzung! Shannon Briggs fu.ckin’ Legend!

  7. Tom
    24. April 2013 at 15:33 —

    UAE-Championship??????????????

  8. starkeFaust
    24. April 2013 at 15:33 —

    @smokin joe
    Das denke ich auch so.
    Wenn er aber den Briggs KO schlägt, verdient er sofort mein Respekt, trotz, dass der Briggs schon Opa ist.

  9. Florian
    24. April 2013 at 15:41 —

    Was soll das für ein lächerliches Tunier sein? Glaubt der etwa allen ernstes dass er so wieder einen WM Kampf bekommt? Vitali hat ihm wohl ne heftigere Tracht Prügel verpasst alls ich gedacht habe denn Charrs Hirn scheint ziemlich gelitten zu haben.

  10. DerSchöneRené
    24. April 2013 at 15:45 —

    Florian sagt:
    24. April 2013 um 15:41
    Was soll das für ein lächerliches Tunier sein? Glaubt der etwa allen ernstes dass er so wieder einen WM Kampf bekommt? Vitali hat ihm wohl ne heftigere Tracht Prügel verpasst alls ich gedacht habe denn Charrs Hirn scheint ziemlich gelitten zu haben.
    —————————————————————————————-
    Welches Hirn? ^^

  11. michabox
    24. April 2013 at 15:58 —

    UAE champion ,was soll das den heissen,ausgedachtes arabisches turnier ,die sollen lieber kamel mesterschaften veranstalten! u -unterrangie -a-amteur-e-elite champion das ist wohl der titel hhaah

  12. Werner Möller
    24. April 2013 at 16:13 —

    Briggs ist ein kranker Mann. Der arme Kerl kriegt kaum Luft. Kohle muss er
    dafür eigentlich genug haben. Diesen Schwachsinn sollte er sich endgültig erparen.

  13. Carlos2012
    24. April 2013 at 16:27 —

    Briggs Vs Vitali war ein Showkampf.Dafür,das er Sandsack spielen dürfte,ist er von Klitschko gut Entlohnt worden.
    Opa Briggs wird Charr ausknocken und danach sich Wladimir vorknöpfen.Ob von Hinten oder in den Mund ist noch
    nicht ganz sicher. 😀

  14. Dampfhammer
    24. April 2013 at 16:50 —

    Ein Briggs in Top-Form macht kurzen Prozess mit Charr. Der heutige Briggs ist leider weit davon entfernt.

    Hoffe trotzdem, dass Briggs die Laberbacke Charr wegputzt. Möglich ist es durchaus.

  15. Bane
    24. April 2013 at 16:50 —

    WUAHAHAHA, der Fettsack Charr wabbelt wieder durch den Ring, super!!

  16. ghetto obelix
    24. April 2013 at 17:02 —

    Official Manuel Charr
    vor 7 Stunden via Handy

    Kaftpunkt mit Ingo go go go

  17. ghetto obelix
    24. April 2013 at 17:02 —

    Official Manuel Charr
    vor 9 Stunden via Handy

    Mein nächster Kampf ist geplant am 24.mai in UAE
    Das Turner mit Shannon the Canon Briggs und mir ! Es geht um den UAE Champion Chip nächste Woche ist die PK. Dazu weitere Information bekommt ihr natürlich von lg Dubai Turner wird mein SIEG

  18. ghetto obelix
    24. April 2013 at 17:03 —

    Official Manuel Charr
    Montag

    Vor dem Training im kraftpunkt Köln vorher schön einen Café trinken ! Und dann wird kraft getankt !! Hantelbank Training ist angesagt mit Ingo Gaube Assistent von Clive Salz !!! Baaaaaam

  19. Expertenteam-Boxen
    24. April 2013 at 17:03 —

    Stimmen die Gerüchte, das dieser Kampf von einem Scheich für 80 Millionen Euro ersteigert wurde, und Manuel “the Syrian Freedom Fighter” Charr als Inhaber des Mediterran Silver Belt usw. usf. 75% dieser Summe garantiert erhält?
    Zu den Chancen: wenn die Kobra Charr auf 130 KG hochgeht, wäre ein hochklassiges und explosives “Jahrhundert-Duell” garantiert. Leider wahrscheinlich nur auf Pay TV.

  20. karstenp
    24. April 2013 at 17:35 —

    uea? united arabic emirate??? ;D

  21. Tommyboy
    24. April 2013 at 17:38 —

    Experten T.

    Bestimmt auf Eurosport oder Sky.
    Manuel Charr würde ja mehr verdienen als Wladimir K. 😀

  22. Nowi
    24. April 2013 at 17:42 —

    @ Florian: Nein, Charrs Gehirn war vorher praktisch auch nicht vorhanden^^ Darum ist Charr auch noch nie K.O. gegangen, und darum ist er auch mutig (Insider sagen dumm) genug gegen Klitchko & Co. voranzustürmen 😉

  23. CrimsonFist
    24. April 2013 at 18:01 —

    …oh lieber Gott anstatt irgendjemanden in den top 15 zu boxen und sich so zu steigern kommt nun DAS von Charr…sehr beeindruckend :(…

  24. ghetto obelix
    24. April 2013 at 18:02 —

    He’s unstoppable!

  25. Tommyboy
    24. April 2013 at 18:15 —

    Crimson F.

    Das würden wir hier alle auch so machen auch wen wir nur 50% von 80 Millionen bekommen würden. Und Charr soll angeblich 75% bekommen.

    Das sagt oben @Experten Team.

  26. Mancebo
    24. April 2013 at 18:20 —

    wer hat überhaupt gesagt dass Charr auf Briggs trifft..?
    Beide nehmen an diesem Turnier teil doch gegeneinander..?

  27. abu malik(vater von boxen.de)
    24. April 2013 at 20:00 —

    @ smokin joe

    dein v.a.t.e.r hat ein schwabbelbauch aber nicht charr. wenn man groß ist und muskölös dann siht dass immer so aus du heide. du hast keine ahnung von bauchmuskeltrainig von profis also einfach mal die f.r.e.s.s.e halten. geh doch zu charr und red so vor dem der zeigt dir dann

  28. abu malik(vater von boxen.de)
    24. April 2013 at 20:01 —

    @ smokin joe

    ps
    sag dein vater soll diät machen

  29. bowe
    24. April 2013 at 20:08 —

    @ abu malik
    was laberst Du denn für einen Quatsch daher.

  30. Brennov
    24. April 2013 at 20:12 —

    geile sache. charr wird wieder überzeugend gewinnen. danach wird er noch weiter in den ranglisten aufsteigen.

  31. starkeFaust
    24. April 2013 at 20:14 —

    @abu malik
    also, Bauchmuskulatur sieht für mich anderes aus – vielleicht hast du auch Recht, vllt. hat der Carr seine Bauchmuskeln unter der Fettschicht versteckt…

  32. CrimsonFist
    24. April 2013 at 20:22 —

    80Mio…und das soll man glauben??
    K2 bekommt für den Kampf mit Povetkin 17,ebbes und der Gewinner diese “Turniers” soll 80Min kassieren?!?!Ernsthaft??Wer es glaubt selber Schuld…..
    Sogar DER MEGA KAMPF Tyson vs Lewis brachte den Teilnehmern 50Mio ein und das ist die grösste Summe die jeh gezahlt wurde.
    Was soll der Quark mit den 80MIo und wer ist so blöd diese Summe in Aussicht zu stellen bei den Teilnehmern??
    Vielleicht 80 Tausend aber ganz sicher keine 80 MIo….

  33. Simon8965
    24. April 2013 at 20:26 —

    @CrimsoFist: Naja, für 80.000 würde sich die Reise nach Dubai fast nicht mehr lohnen 😀

  34. OdlanierSolis
    24. April 2013 at 20:54 —

    Briggs ist kein Mensch, sondern eine Maschine. Wenn ich mir heute den Kampf gegen Klitschko ansehe, bleibt mir echt die Spucke weg. Wie viel kann der bitte einstecken? Jeder normale Mensch wäre schon hirntot, im Koma oder zumindest bewusstlos. Aber er? Der wäre nicht umgefallen, wenn man mit einer Eisenstange durchgezogen hätte ;-). Auf jeden Fall knockt er Charr schwerstens aus.

  35. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:28 —

    Carlos2012 sagt:
    24. April 2013 um 16:27
    Briggs Vs Vitali war ein Showkampf.Dafür,das er Sandsack spielen dürfte,ist er von Klitschko gut Entlohnt worden.
    Opa Briggs wird Charr ausknocken und danach sich Wladimir vorknöpfen.Ob von Hinten oder in den Mund ist noch
    nicht ganz sicher. 😀
    —————————————-
    Bester Kommentar! 😆

  36. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:32 —

    Tommyboy sagt:
    24. April 2013 um 18:15
    Crimson F.

    Das würden wir hier alle auch so machen auch wen wir nur 50% von 80 Millionen bekommen würden. Und Charr soll angeblich 75% bekommen.

    Das sagt oben @Experten Team.

    ————————————————
    Du bist der Beste! 😀

  37. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:35 —

    Hier scheint es einige Bild-Leser zu geben! Deutschland schafft an! 😆

  38. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:38 —

    Expertenteam-Boxen sagt:
    24. April 2013 um 17:03
    Stimmen die Gerüchte, das dieser Kampf von einem Scheich für 80 Millionen Euro ersteigert wurde, und Manuel “the Syrian Freedom Fighter” Charr als Inhaber des Mediterran Silver Belt usw. usf. 75% dieser Summe garantiert erhält?

    —————————————————
    S.a.u.g.e.i.l! Tommyboy, Crimson und Co schauen bestimmt schon die ganze Zeit bei Bild.de ob sie etwas darüber finden! 😆

  39. ALIW
    24. April 2013 at 21:41 —

    Shennon Briggs!!! Unglaublich! Charr kann nur reden. Der wollte doch gegen Top-Boxern kämpfen

  40. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:44 —

    @Carlos
    Muss es zurücknehmen, dein Kommentar war zwar super aber der vom Expertenteam toppt alles, ich hätte fast auf die Couch gep.isst vor Lachen! Und das Beste ist, das einige Trottel das ernst genommen haben! 😆

  41. SergioMartinez
    24. April 2013 at 21:49 —

    hoffentlich beended Briggs Charrs dummes Gelaber! wuerde ihn noch mal gerne sehen wie er frueher war (z.B im Kampf mit Lennox Lewis)

  42. Carlos2012
    24. April 2013 at 21:51 —

    @ Allerta Antifascista!

    Stimmt das den nicht mit den 80 millionen 😀

  43. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 21:57 —

    @Carlos
    Doch, doch… 😀

  44. Smokin Joe
    24. April 2013 at 22:09 —

    Manuell The DoppelWooper Charr

  45. jemil.225
    24. April 2013 at 22:48 —

    Das wird so sein charr haut briggs ko in frühen runden danach sagt er ich habe ihn ko geschlagen und Vk hatt es nicht geschaft das ist ein fake kampf mannn.. der charr will so an seine wm kampf kommen

  46. Expertenteam-Boxen
    24. April 2013 at 22:49 —

    Politischer Hintergrund des Mega-Deals: Arabische Emirate und der Scheich wollen endlich einen seriösen, islamistischen Boxweltmeister – Manuel Charr. Aus den 75% (das wären 60 Millionen Euro) soll Charr dann – das sickert aktuell aus gut informierten Kreisen durch – eine “Friedenstruppe” aus hunderten arabischen Kämpfern, die in Deutschland in den Fitness-Studios ihre Grundausbildung erhalten haben, nachdem sie frühzeitig die Grundschule verlassen hatten, aufstellen. Diese Truppe soll dann in Syrien einmarschieren und das Land befrieden und freie, demokratische Wahlen ermöglichen. Dort soll dann Manuel Charr demokratisch unter Aufsicht von UNO-Wahlbeobachtern zum ersten syrischen Präsidenten gewählt werden. Soweit der Plan.

  47. ghetto obelix
    24. April 2013 at 23:01 —

    Tommyboy’s IQ liegt nur ganz knapp untet dem IQ einer Packung Pferdefleisch Lasagne!

  48. Allerta Antifascista!
    24. April 2013 at 23:06 —

    😆

  49. jemil.225
    24. April 2013 at 23:08 —

    er will gegen Leute boxen die schon mal gegen Klitschko oder Solis geboxt haben,die nichts mehr zu verlieren haben besser gesagt die nichts mehr Erreichen die würden sich doch für jeden Euro Ko schlagen dann sagt er guckt ich habe sie ko geschlagen was ihr nicht Geschaft habt,, warum boxt er nicht gegen junge Boxer die gutes Geld Verdienen Chisora weil er weis dann ist sofort vorbei.. soll er mall andere veraschen

  50. jemil.225
    24. April 2013 at 23:20 —

    schaltet bitte mein kommentar frei

  51. Bush
    25. April 2013 at 00:13 —

    Briggs wäre ein sehr harter Brocken für Charr…

  52. mike
    25. April 2013 at 04:16 —

    briggs war in seiner prime schon ein schlechter boxer. der war um einiges schlechter als sanders, brewster, puritty, und co ! hahaha ich muss lachen. 😀

  53. mike
    25. April 2013 at 06:19 —

    /:

  54. overdrive82
    25. April 2013 at 07:35 —

    OH SHIT ICH SCHAU MIR MANUEL “THE SCHWEINEBAUCH” CHARR BESTIMMT NICHT AN….

    DER VERSUCHT NUR WIEDER AN EINE KÜCHE FÜR MAMA ZU KOMMEN…….

  55. CrimsonFist
    25. April 2013 at 08:46 —

    …es artet irgendwie ein wenig aus hier ,oder?
    Es geht hier um Boxen und da sind Charr und Briggs nicht interressant,allerdings würde ich mir eher Briggs vs Charr ansehen als den nächsten K2 “Kampf”!!!!
    Die Summe für den Gewinner des Turniers ist dermassen unrealistisch das es schon glaubhaft ist,und das die dort ansässigem Scheichs mit Geld um sich werfen ist ja auch bekannt.
    Wieso dan nicht hochklassige Leute casten??
    Unter “CLASH OF DUBAI” die Besten der Besten zusammenrufen und als Preisgeld dan 200Mio.
    Allein die Übertragungsrechte wären die Summe wert…

  56. Tommyboy
    25. April 2013 at 11:45 —

    Das ist echt Peinlich über die Grösste Zeitungs EUROPAS! zu lässtern und das schlimmste für euch die das machen ist wen ihr auch noch Deutsche sein, einfach nur Peinlich ich würd mich schämen. Es gibt vieleicht überall viele Fehler aber Bild ist und bleibt die beste Zeitung Deutschlands. Und wisst ihr, ich schaffe nicht mal für sie und finde sie gut.

    Wieso ich sie gut finde? Bild zeigt fast immer als erster die NEWS in der Welt, wie z.b Mit Mario Götze ihr schlaumaier 🙂

    Und jetzt schreibt die bild auch wer das sein kann, der die versteigerung gewonnen hat und Klitschko/Povetkin so viel Geld geben wird.

    Bild QELLE!
    Insider vermuten, dass der Finanzier der Unternehmer Andrej Rabinski, Vize-Präsident des russischen Box-Verbandes, ist.
    In drei Wochen sollen die Kampfverträge unterzeichnet werden.

    Tja BILD halt. 😉

  57. Boxer44
    25. April 2013 at 13:02 —

    Briggs wird Char auseinander nehmen!

    Danach Char: “Mein Schw…z hat sich in der 2. Runde eingeklemmt… und wegen meine Boxhandschuhe konnte ich ihn nicht befreien. Ich konnte während des Kampfes an nichts anderes mehr denken. Briggs hat die Lage ausgenutzt und mich ausgeboxt…”

  58. Norman
    25. April 2013 at 15:27 —

    Briggs vs Charr …. das schau ich mir an…

    Ich auch wäre doch nett wenn Briggs mit seiner Harten rechten das Großmaul zurück in seine Reihe schickt wo er hingehört.

  59. Shorty
    25. April 2013 at 18:46 —

    In Dubai was soll das denn ??
    Briggs, was soll da den gut dran sein…. der ist ja fast 30 jahre älter!!! Nicht gegen charr aber er sollte den Kampf definitiv verweigern. Ein sieg über briggs ist gar nichts wert selbst als Aufbau Kampf ist das absoluter Schrott!!!!!!!!!!!!!!!!!! Charr macht sich lächerlich, dass allerdings muss er selber endscheiden.

  60. Allerta Antifascista!
    25. April 2013 at 19:26 —

    @Tommyboy
    Wenn du mal was wirklich Peinliches lesen willst, dann lies dir mal den Kommentar der um 11:45 gepostet wurde durch! 🙂

  61. Smokin Joe
    25. April 2013 at 19:58 —

    Manuell The Arabic Butterbean Charrrrr!!!

  62. Marco
    26. April 2013 at 01:56 —

    Solch eine Ansetzung muss in Dubai o.ä. stattfinden, in Ländern mit richtiger Boxkommission würde Briggs wohl nicht mehr lizenziert (zurecht). Charr ist eine Pfeife und Dummschwätzer, der sich hochreden will. Soll arbeiten gehen und seine Schulden abzahlen. Seine Fans sind noch übler, unterste Schublade (Fremdschämen-pur ist angesagt). Charr war Nichts, ist Nichts, wird Nichts. Ein Schwätzer der mit Sprüchen an grössere Kämpfe kommen will weil er hochverschuldet ist, mehr ist nicht dahinter. In 10 Jahren wird niemand mehr wissen wer das war.

  63. Bane
    26. April 2013 at 10:27 —

    @smokin Joe:

    Den Vergleich finde ich nicht fair, im Vergleich zu Charr war Butterbean ja ein Gott im Ring 😉

    Manuel The Dönerman Charr man könnte ihn auch Manuel Die Killerplautze Charr nennen

  64. CarlCarlson
    26. April 2013 at 10:59 —

    hier ist auch ganz interessanter link mit interview mit briggs dazu

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/04/26/shannon-briggs-zuruck-im-ring/

  65. Dave
    26. April 2013 at 22:55 —

    Was soll das denn bitte für ein lächerliches Turnier sein?????Naja passt eben zu Charr.
    😀

  66. Don Dollar
    29. August 2013 at 13:47 —

    ich bin ARABER
    UND DAS STIMMT ECHT 80 MIO TUNIER IN V.A.E
    Hauptkämpfer Shannon and Charr
    und GANZ KLAR CHARR NIMMT SHANNON AUSEINANDER UND BAUT IHN WIEDER ZUSAMMEN ES GEHT UM 80 MILLIONEN UND EIN ARABER WENN ER SOWAS HÖRT DER STIRBT DAFÜR ALSO IHR KÖNNT EUCH IM KLAREN SEIN DAS MANUEL CHARR DIESES TUNIER GEWINNT 100% Mit Stempel & Garantie

  67. Dr.Bumsow
    29. August 2013 at 14:10 —

    Shannon schlägt Sumo Charr k.o.

  68. Dr.Bumsow
    29. August 2013 at 14:11 —

    Don Dollar und Charr=verheiratet

  69. Marco Captain Huck
    29. August 2013 at 14:12 —

    Box-Weltmeister Klitschko klettert in Scharnebeck

    luenepost.de/box-weltmeister-klitschko-klettert-in-scharnebeck

  70. ghetto obelix
    29. August 2013 at 16:02 —

    Manuel Charr = erbärmlicher Vers.ager!

Antwort schreiben