Top News

Manuel Charr: Nächster Kampf am 19. Januar

Taras Bidenko, Manuel Charr ©Carlos2012.

Taras Bidenko, Manuel Charr © Carlos2012.

Da “Diamond Boy” Manuel Charr (22-1, 12 K.o.’s) bei seinem Kampf auf der Xmas Fight Night in Köln gegen Konstantin Airich kaum ins Schwitzen geraten ist, kehrt der 28-jährige Kölner bereits am 19. Januar wieder in den Ring zurück.

Geplant ist ein Kampf im mexikanischen Villahermosa auf einer von Cancun Boxing, Pepe Gomez and Golden Boy Promotions gemeinsam organisierten Veranstaltung. Gegen wen Charr boxen wird, steht noch nicht fest.

Der Hauptkampf des Abends wird von der #1 der WBC-Rangliste im Superfedergewicht Sergio Thompson (25-2, 23 K.o.’s) bestritten, sein Gegner wird ebenfalls noch bekanntgegeben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mayweather im Mai wahrscheinlich gegen Guerrero

Nächster Artikel

Hrunov hofft auf freiwillige Einigung zwischen Povetkin und Klitschko

85 Kommentare

  1. Marco Captain Huck
    25. Dezember 2012 at 12:36 —

    Kirmesboxen

  2. Husar
    25. Dezember 2012 at 12:54 —

    Charr ist heiß aufs kämpfen ,bis er schwer KO geht…… 🙂

  3. Alonso Quijano
    25. Dezember 2012 at 13:13 —

    charr expandiert jetzt nach mexiko

  4. rampage1
    25. Dezember 2012 at 13:15 —

    charr is richtig krass auch ohne großen promoter er ist ein guter boxer auch wenn sein talent nur aus dem willen besteht

  5. Laurent
    25. Dezember 2012 at 13:25 —

    Manuel Charr startet durch^^

  6. Boxfan32
    25. Dezember 2012 at 13:32 —

    ich frag mich echt,gegen wen Klitschko im März boxen soll. wenn Povetkin verschoben werden soll,fällt mir niemand mehr ein. Helenius und Pulev waren die letzten Boxer aus den Top 30 der Rangliste,die noch frei waren,und auch die haben nen neuen kampftermin. wer zum teufel wird also Klitschkos Gegner im märz? Stefan Raab oder was? das Schwergewicht wird immer mehr zu einem Rätsel und vor allem zu einer riesigen FARCE!!!

  7. Abdullah
    25. Dezember 2012 at 13:34 —

    es kann nur Povetkin werden,da ist sonst niemand. Ausserdem wird es zeit,dass dieses leidige thema ein ende findet. sie sollen boxen im märz,dann ist diese Never-ending-story endlich mal vorbei!!

  8. Sascha
    25. Dezember 2012 at 13:38 —

    hab grade mal geschaut,von den top 30 der aktuellen liste ist neben Povetkin nur noch Glazkov für märz terminlich frei. also entweder Povetkin,Glazkov oder ein boxer zwischen rang 31 und 100. Wladimir Klitschko hat nur diese drei Möglichkeiten. obwohl mich Povetkin ankotzt,hoffe ich,dass die Kuh vom Eis kommt und die Beiden endlich boxen im märz.ich kann es nicht mehr hören,schon seit 2008 geht das so,fast 5 jahre.oh mann

  9. Alpsboxing
    25. Dezember 2012 at 13:42 —

    Boytsov.

  10. Sascha
    25. Dezember 2012 at 14:05 —

    nein Boytsov macht im februar einen “Aufbaukampf” gegen einen unbekannten gegner. Klitschko sicher nicht,lach

  11. abu malik(vater von boxen.de)
    25. Dezember 2012 at 14:47 —

    mashallah
    mahmoud hat seinen lezten gegner fertig gemacht und damit gezeigt dass er ein sehr guter boxer ist. jezt kämpft er auf einer veranstaltung von golden boy. er hat es wirklich ohne manegment nach oben geschafft. ich hoffe dass jezt ein kampf mit solis kommt. danach wird er einen klitschkos herausfordern und wenn nicht wieder zu unrecht abgebrochen wird dann wird er weltmeister so gott will.

  12. gremlin
    25. Dezember 2012 at 14:53 —

    Ich halte zwar eigentlich nicht viel von Charr, aber dass er es in Mexiko probiert hat Respekt verdient. Das macht auch nicht jeder.

    Klitschko vs. Povetkin glaub ich erst, wenn beide zur selben Zeit im selben Ring stehen.
    Ich glaube Povetkin macht es eher wie Haye, lange Reden und dann absagen. Dann wird er sich auf einen freien Titel bewerben. Vitaly boxt auch nicht ewig weiter.

    Ist ne gewagte Vermutung, aber ich halte Povetkin für schlau genug es so zu versuchen. Er weiß, dass WK wahrscheinlich sein Ende wäre.

  13. YoungHoff
    25. Dezember 2012 at 15:04 —

    Charrs Gegner steht nichr fest, der vom Hauptkampf auch nicht… ob Charr sich aufs Superfedergewicht runterhungert? 😀

  14. smokin joe
    25. Dezember 2012 at 15:27 —

    Charr ist ein Fettsack mit einer Doppeldeckung.. er hat keine klasse, kein punch und keine schnelligkeit.. Der ist bischen besser als die mittelklasse..er wird bald geschichte werden und vergessen sein wie ahmet öner und sein arena gym

  15. smokin joe
    25. Dezember 2012 at 15:28 —

    Charr ist ein Fett-sack mit einer Doppeldeckung.. er hat keine klasse, kein punch und keine schnelligkeit.. Der ist bischen besser als die mittelklasse..er wird bald geschichte werden und vergessen sein wie ahmet öner und sein arena gym

  16. Carlos2012
    25. Dezember 2012 at 15:42 —

    König Charr ist Unschlagbar.Der Böse Magier klitschko versucht durch List und Tücke seine Weltliche position weiterhin zu halten.Charr ein Auserwählter Boxer des Lichts muss seinen Silber Bell Gürtel in einem aktiven Vulkan
    versenken,damit die Macht des dunklen Zauberers Klitschko gebrochen wird.Und so macht sich König Charr mit seinen treuen Anhängern auf den Weg nach Mexiko um die Welt aus der Finsternis zu führen. 🙂

  17. smokin joe
    25. Dezember 2012 at 15:45 —

    Scala 1-10 Charr
    Charr Kinn : 5 Schlagkraft : 4 Schnelligkeit : 4 Technik : 4 Herz : 5

    Boytsov : Kinn : 5 Schlagkraft : 5 Schnelligkeit : 6 Technik : 6 Herz : 6

    Wladimir Klitschko Kinn : 2 Schlagkraft: 10 Schnelligkeit 9 Technik 10 Herz 3

    Vitali Klitschko Kinn : 9 Schlagkraft: 8 Schnelligkeit: 6 Technik: 10 Herz : 10

  18. florian
    25. Dezember 2012 at 16:21 —

    Charr hat absolut den Willen den es braucht um Weltmeister zu werden. Pech nur das man auch kämpferisch was drauf haben muss. Er ist nicht schlecht aber er ist nicht annähernd auf Weltklasse Niveau und wird es wahrscheinlich auch nie.

  19. Tommyboy
    25. Dezember 2012 at 16:29 —

    Manuel Charr boxt vieleicht jetzt gegen Gomez.
    Aber was auch sein kan und gut wäre, gegen Chagaev.

  20. sindbad
    25. Dezember 2012 at 16:35 —

    nach seinem auftritt vor kurzem hat charr aufjedenfall die falschen freunde.
    so wie die auf homie gemacht haben, werden sie ihr teuer verdientes geld im nachtleben wieder ausgeben. wie so manch andere.

  21. Marco Captain Huck
    25. Dezember 2012 at 16:39 —

    smokin joe sagt:

    25. Dezember 2012 um 15:45

    Scala 1-10 Charr
    Charr Kinn : 5 Schlagkraft : 4 Schnelligkeit : 4 Technik : 4 Herz : 5

    Boytsov : Kinn : 5 Schlagkraft : 5 Schnelligkeit : 6 Technik : 6 Herz : 6

    Wladimir Klitschko Kinn : 2 Schlagkraft: 10 Schnelligkeit 9 Technik 10 Herz 3

    Vitali Klitschko Kinn : 9 Schlagkraft: 8 Schnelligkeit: 6 Technik: 10 Herz : 10

    Willst du mich bzw. uns verar.schen?

  22. Uwe56
    25. Dezember 2012 at 16:53 —

    Charr ist eine Null, höchstens Mittelmass und extrem limitiert. Und unser lieber Abu Malik ist offensichtlich schwerstens verwirrt, wünsche gute Besserung (wahrscheinlich ein hoffnungsloser Fall). Charr wird in Mexico für ein Trinkgeld irgendeinen Taxifahrer boxen, völlig uninteressant. Er war kürzlich dort an der Convention und hat halt ein paar Bettel-Gespräche geführt dass sie ihn auf eine Card nehmen, mehr ist da nicht.

  23. Adam
    25. Dezember 2012 at 17:28 —

    ist der gegner von manuel gut
    hatt der nee chance wegen dann würde ich den kampf
    kuck der andre war zu schnell duch ko von manuel charr 44 sek 😀

  24. A-10 Jonny
    25. Dezember 2012 at 17:45 —

    Charr hat den Sandmann Airich innerhalb 44 sec. 1. Rd. ausgeknockt. D.h noch nicht dass er ein überragender Boxer ist. Allein mit purer Masse und DD kann man einem unbedarften Sandmann leicht überrennen. Charr sollte, um seine Position zu checken, gegen Firat Arslan antreten. Wenn er diesen schlägt, könnte er höhere Aufgaben angehen.Es würden sich anbieten Boytsow, Chagaew, Chisora, Ustinov, Price, Chambers, Huck. Evtl. könnte er seine Boxkunst gegen Wladimir K. demonstrieren. Mit seiner Masse könnte er Wladi vielleicht in die Seile drängen und gute Schläge landen. Einen Versuch wäre es wert, wobei ich bezweifele, dass Wladi sich darauf einläßt. Nehmerqualitäten hat Charr, wie sich gegen Vitali zeigte. Es wäre sehenswert, wieviele Punches Wladi mit seinem Glaskinn eliminieren kann.

  25. Bush
    25. Dezember 2012 at 18:05 —

    Ich will Charr vs Powetkin sehen!

  26. Carl Coolman
    25. Dezember 2012 at 18:10 —

    Ich habe hier das Wort “Arena-Gym” gelesen. Was ist eigentlich aus den ganzen Gyms geworden? Ich meine jetzt das Arena-Gym in Hamburg und das Universum-Gym in Hamburg und das Gym von Graciano Rocchigiani in Duisburg und das Kronk-Gym von Emanuel Steward in Detroit. Erst werden Millionen investiert, um alles zu bauen und dann kümmert sich niemand mehr darum und alles geht wieder kaputt. So wie auch das Haus von Max Schmeling.

  27. tim
    25. Dezember 2012 at 18:36 —

    Charr wäre wie gemacht als Gegner für Povetkin (offen, bleibt stehen u. will brawlen). Technisch ist ihm Pove haushoch überlegen und Power-mässig hat Pove auch mehr drauf. Charr würde ausgeknockt und sich auf dem Boden der Realität wiederfinden.

  28. mackjack
    25. Dezember 2012 at 19:01 —

    Toll wäre Charr gegen Solis…

  29. Boxgott
    25. Dezember 2012 at 19:17 —

    Mahmoud hat seinen letzten Gegner fertig gemacht und damit gezeigt dass er ein sehr guter Boxer ist, wenn nicht sogar der Beste! Aller Klassen versteht sich!
    Ein sympathischer junger Mann mit Dymamit in der Hose, ein Filigrantechniker, der seinesgleichen sucht!
    Jung, dynamisch, erhrgeizig und bald die Nummer 1 aller Verbände!
    Jetzt kämpft er auf einer Veranstaltung von Golden Boy. Nicht mehr lange, dann übernimmt der den Laden!
    Er hat es wirklich ohne Management ganz weit nach oben geschafft.
    Nun bitte zuerst Solis, dann Pulev, dann Fury! Dann die Klitschkos!

  30. Smokin Joe
    25. Dezember 2012 at 19:37 —

    @Marco Captain Huck dich kann man nicht verar.schen, weil du die größte vera.schung bist!

    @Boxgott woher weisst du das er dynamit in der Hose hat? anscheinend hat er dich mal von hinten durchgenommen so wie es aussieht

  31. MainEvent
    25. Dezember 2012 at 19:42 —

    Manuel “Hofnarr” Charr

  32. Carlos2012
    25. Dezember 2012 at 20:00 —

    Charr gegen Boystov wäre eine Gute Kampfpaarung.Da sehe ich charr sogar als Favoritin.

  33. Carlos2012
    25. Dezember 2012 at 20:37 —

    Für einsame Leute,die alleine Zuhause sitzen und keinen menschen bei sich haben.Kopf hoch und nicht aufgeben.
    Es kann nur besser werden.Also steht auf und Tanzt mit dem Weihnachtsmann. 🙂

    youtube.com/watch?v=FUSvZxP07oc&feature=youtube_gdata_player

  34. Boxgott
    25. Dezember 2012 at 20:41 —

    @ Joking Smoe
    Ha Ha. Selten so gelacht. Bist Du Gagschreiber für das “Wort zum Sonntag”?

  35. MainEvent
    25. Dezember 2012 at 20:45 —

    Der Gegner steht fest
    youtube.com/watch?v=iFb9MpfMR1w

  36. MainEvent
    25. Dezember 2012 at 20:48 —

    Sorry, verwechselt
    youtube.com/watch?v=7XrF9bsOAdM

  37. abu malik(vater von boxen.de)
    25. Dezember 2012 at 20:55 —

    manuel charr

    interview zu seinem nächsten gegner

    watch?v=UCJF9w_8oJE&playnext=1&list=PL39C687444BEFD622&feature=results_video

    das ist ein sehr informatives video

  38. smokin joe
    25. Dezember 2012 at 20:55 —

    @Boxgöttin erst denken dann schreiben

  39. Boxgott
    25. Dezember 2012 at 21:55 —

    @ Joking Smoe
    Das war aus dem Wort zum Sonntag, stimmts?

  40. Hamza Asadulla
    25. Dezember 2012 at 22:10 —

    Wollen wir hoffen, das sich Charr keine Kugel in Mexico einfängt. 🙂

    A-10 Jonny sagt:
    25. Dezember 2012 um 17:45

    Charr hat den Sandmann Airich innerhalb 44 sec. 1. Rd. ausgeknockt. D.h noch nicht dass er ein überragender Boxer ist. Allein mit purer Masse und DD kann man einem unbedarften Sandmann leicht überrennen. Charr sollte, um seine Position zu checken, gegen Firat Arslan antreten. Wenn er diesen schlägt, könnte er höhere Aufgaben angehen.Es würden sich anbieten Boytsow, Chagaew, Chisora, Ustinov, Price, Chambers, Huck. Evtl. könnte er seine Boxkunst gegen Wladimir K. demonstrieren. Mit seiner Masse könnte er Wladi vielleicht in die Seile drängen und gute Schläge landen. Einen Versuch wäre es wert, wobei ich bezweifele, dass Wladi sich darauf einläßt. Nehmerqualitäten hat Charr, wie sich gegen Vitali zeigte. Es wäre sehenswert, wieviele Punches Wladi mit seinem Glaskinn eliminieren kann.

    —–

    Höhere Aufgaben?

    Gegen Firat wird er so 100% verlieren, wie er seine 100% Nehmerqualitäten gegen Vitali gezeigt hatte.
    Vitali hätte ihn in der nächsten, übernächsten Runde ins Nirvana geschickt, und was Wowa aus Charr machen würde……

    Charr ist nichts, ausser ein wimmernder kleiner und suchender Affe, der seine Banane im Wald verloren hat.

  41. Khalito
    25. Dezember 2012 at 22:18 —

    Charr boxt im März gegen chisora ..Sky werd den Kampf zeigen die Veranstaltung werd in der Kölner lanzexx Arena stattfinden

  42. gremlin
    25. Dezember 2012 at 22:26 —

    @Khalito

    Woher kommt diese Info? Welcher Veranstalter läßt Chisora ohne korrekte Lizenz in Deutschland boxen? Oder hat der seine Lizenz schon zurück?
    Und Charr will im Januar und März boxen? Halte ich für unwahrscheinlich, aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen.

  43. GermanBoxExpert
    25. Dezember 2012 at 23:16 —

    bin auch kein charr fan aber nun hat er respekt verdient-er ist fleißig,mutig und bleibt immer am ball! andere ruhen sich auf ihre loorberen aus!!!!!

  44. smokin joe
    25. Dezember 2012 at 23:35 —

    er ist fleißig?? er will geld verdienen da muss er was machen!
    er ist mutig?? warum?? weil er in den ring gegangen ist?? er ist ein labersack
    er hat respekt verdient?? weil er airich geld gegeben hat damit er sich schnell hinlegt?? oh ja da hat er respekt verdient

  45. GermanBoxExpert
    25. Dezember 2012 at 23:44 —

    geld gegeben???? das halt ich für ein gerücht.
    habenicht gesag das er ein guter boxer ist.fury,chisora,pulev,helenius,chisora usw würden ihn zerstören selbst gegen einen gerber wird ers schwer haben. aber is sehr aktiv und boxt permanent

  46. YoungHoff
    26. Dezember 2012 at 00:08 —

    Wieder typisch, da mag man einen Boxer nicht und schon behauptet man völlig sinnfrei, das.s dieser Boxer Gegner kauft und sie dafür bezahlt zu verlieren…Vollkommen lächerlich.

    Und ja, er hat in gewis.ser weise Respekt dafür verdient gegen Vitali in den Ring gestiegen zu sein, das.s er sich völlig verblödet und affig verkauft hat, mal außen vor, aber er hatte die Eier sich in den Ring zu stellen. All die ach so gehypten Furys, Price, Helenius, Booytsovs und wie sie alle heißen kneifen ja schon seit Jahren und werden auch bis die Klitschkos abdanken weiterhin kneifen und dann vakante Titel untereinander verlosen.
    Wie kann man da sagen, das.s ausgerechnet Charr keinen Respekt verdient hat?

  47. abu malik(vater von boxen.de)
    26. Dezember 2012 at 00:11 —

    @ Hamza Assadu….

    wie kannst du es wagen einen bruder als a.f.f.e.n zu bezeichnen auzubillah

    der prophet sagte dass wenn einer über einen bruder lästert, er im jenseits sein f.l.e.i.s.c.h e.s.s.e.n muss oezubillah

    mein bruder sage sowas nie wieder mehr und mache touba. du musst das bereuen und um vergebung bitten. möge allah die vergeben inshallah für diese beleidigung

  48. 300
    26. Dezember 2012 at 00:34 —

    @Carlos

    🙂 Deine Kommentare earen ja heute besonders lustig….mich haben die zum lachen gebracht..
    Du weißt aber schon das E.x.t.a.s.y auf dauer die Gehirnzellen dezimieren 🙂

  49. Carlos2012
    26. Dezember 2012 at 02:06 —

    @300

    Wieso Extas..y?
    Methangas von Kühen inhalieren ist angesagt.Sag bloß du hast sowas noch nicht ausprobiert? 🙂

  50. Carlos2012
    26. Dezember 2012 at 02:47 —

    Schön tief einatmen 😉

    youtube.com/watch?v=C78HpVwCwRk&feature=youtube_gdata_player

  51. boxen_225
    26. Dezember 2012 at 03:11 —

    abu malik(vater von boxen.de)

    du bist auch ein affe

    laber kein scheiss

  52. MainEvent
    26. Dezember 2012 at 03:46 —

    Carlos du machst mir Angst mit den ganzen Tierfilmen 🙂

  53. Madre de Charr
    26. Dezember 2012 at 05:26 —

    Junge Ju ge unge ….
    Vorkampf vom Superfedergewicht…hehe
    …ihr gottverdammten Hippys….bei dem Kampf gegen Klitschko…ja da hat unser Manuel erst so richtig aufgedreht als der Ringrichter klar zu verstehen gab..das der Traum aus ist…hehe….da hat der Gorilla mal.richtig auf die Pauke gehauen…aber das kam leider zu spät mein Jung….das nennt man intramuskolöse spannungsentladung mit celebraler Stammhirnlokalanästhesie…..soll heissen, er war froh das es endlich vorbei war…..abduhl geh ma besser als Promoter…das kommt besser am Morgen…

  54. Boxer
    26. Dezember 2012 at 07:57 —

    Schon wieder nenschen voller neid und hass gegen jemanden den sie noch nicht mal kennen.. schammen sollt ihr euch … manuel charr hat eier und ein riesen Kämpfer herz … respekt an charr weiter so.

  55. M.ALI
    26. Dezember 2012 at 09:17 —

    Manuel charr ist Manager des Jahres und Weltmeister beim promoten

  56. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 09:55 —

    Carlos

    The Gladiator des Boxens Denis B. Würde Charr so was von Ko schlagen.
    Nur weil er Airich die lusche ko schlägt denktst du bestimmt er schlägt Denis auch. 🙂
    Denis ist bis jetzt der stärkste Boxer der Welt weil er bis jetzt ungeschlagen is und das wird Tyson F. Und Manuel auch Net ändern 😉

    Denis B. Muss aber zu Zeit viel einstecken , gesundheitlich mein ich.
    Aber sollte er mal Top Fit sein kann ihn keiner aufhalten.

  57. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 09:59 —

    Manuel is aber auch stark ich würde sehr gerne ein Duell zwischen Deutscher Panza Vs The Gladiator seh’n 😀

  58. Smokin Joe
    26. Dezember 2012 at 10:19 —

    @Abu Vater von Planet der Affen Wenn du soviel darüber nachdenkst das man nicht über jemanden lästern soll, dann was suchst du hier?? In dieser Seite wird nur über irgendwelche Boxer gelästert! Bevor du hier irgendwas rein schreibst was im Koran drinne steht, überleg erstmal ob du das selber machst!
    Die Zitate schön auswändig lernen, aber alles selber machen!
    Du sollst nicht nur auswändig lernen! sondern auch verstehen!!

  59. Marco Captain Huck
    26. Dezember 2012 at 10:26 —

    @tommyboy
    Ich sag dir jetzt mal was, was dich sicher interessiert. Tom bekommt bei der Prediction League noch 5 PTS abgezogen und du bekommst 5 dazu.

  60. Boxfan
    26. Dezember 2012 at 11:24 —

    @ Tommyboy

    Charr vs Rolle oder wie?

  61. Marco Captain Huck
    26. Dezember 2012 at 12:13 —

    @Boxfan
    der Gladiator ist Denis Boytsov

  62. Carlos2012
    26. Dezember 2012 at 13:01 —

    @MainEvent
    Carlos du machst mir Angst mit den ganzen Tierfilmen 🙂

    Keine Sorge.Noch bleib ich Standhaft.Ist aber schwer wenn man drausen an den Wiesen vorbei geht und dutzende
    Kühe mit dicken Eu.tern sieht. 😉

  63. Carlos2012
    26. Dezember 2012 at 13:05 —

    @Tommyboy

    Dein Boystov wird gegen Charr keine Chance haben.Eines muss man Charr doch zugute halten.Er kämpft oft und
    Versucht wenigstens WM zu werden.Boystov ist der Jürgen Brämer im Schwergewicht.

  64. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 13:57 —

    M.c.h
    Fettttttt… 😀
    Wie echt jetzt? Wieso?

  65. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 14:01 —

    Boxfan

    Rolle war nie ein Gladiator, der wahre war immer Denis B. Nur er hat so einen Namen verdient. Allso ab jetzt für alle The Gladiator des Boxen is Denis B.

  66. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 14:05 —

    Carlos ich hoffe für uns beide das Charr auf Denis B. Trifft , möge der bessere gewinnen 😉

  67. Smokin Joe
    26. Dezember 2012 at 14:05 —

    @Tommyboy wenn du wirklich glaubst das was du da schreibst, das boytsov ein gladiator ist dann hast du 0 ahnung vom Boxen! Wie alt bist du eigentlich? 11??

  68. Mark
    26. Dezember 2012 at 14:13 —

    @Abu-Malik: Affe oder Hund kann man dich nicht nennen, man will ja keine Affen oder Hunde beleidigen. Charr ist ein Pausenclown für Arme, das ist alles.

  69. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 14:31 —

    Wieso ist für dich ein Gladiator unsterblich? Wen du Denis B. In Live mal gesehn hast dan würdest du ihn auch Gladiator nennen. Und das er Stark ist weiß ich auch.

  70. ghetto obelix
    26. Dezember 2012 at 14:42 —

    @ Tommyboy

    und wie war dein Weihnachten bis jetzt, was gabs zu essen ??

    Hattest du drec.kigen Se.x untem Weihnachtsbaum ??? 😀

  71. Marco Captain Huck
    26. Dezember 2012 at 14:42 —

    Tommyboy sagt:

    26. Dezember 2012 um 13:57

    M.c.h
    Fettttttt…
    Wie echt jetzt? Wieso?

    Zuerst hieß es Alex Leapai hat durch KO in Runde 6 gewonnen so wie es Tom getippt hat. Bei BoxRec steht aber das er in der 5 Runde gewonnen hat so wie du es gesagt hast und da wir uns an die Ergebnisse von BoxRec halten bekommst du noch 5 dazu und Tom 5 abgezogen

  72. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 15:16 —

    Hi Obelix!

    Nana. . Komm ich so pervers rüber das ich das machen würde 🙂 ?
    Wieso wo und was hast du getrieben? 😀
    Heiligabend gab’s Fisch und bei dir?

  73. ghetto obelix
    26. Dezember 2012 at 15:23 —

    @ tommyboy

    hätte ja sein können 😉
    Bei mir gabs Heiligabend Gans 🙂

  74. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 15:24 —

    M.c.h

    Allso hab ich genau richtig getippt, das ist ja super.
    Tom wird das auch freuen 😀

  75. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 15:28 —

    Obelix

    Wieso mit wievielen Frauen hast du nach dem Essen noch Geschenke ausgepackt? 😀

  76. ghetto obelix
    26. Dezember 2012 at 15:30 —

    @ tommyboy

    tja, das würdest du gerne wissen 😉

    Ich habe übrigens ein Foto von dir gefunden in deinem Nebenjob: 😀

    dessous.de/fashion/images/j5_3021.jpg

    Respekt, Tommyboy 😀

  77. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 15:44 —

    Achtung Wichtige durchsagen… @@@ M.C.H

    Manista82 o. Wie er heisst ist nicht WE Sieger. Wen das stimmt was M.c.h sagt bin ich und das ist eine SENSATION!!!!! WE SIEGER!

    Warum?
    Ich hatte 79 Punkte + meinen 5 Punkte wo ich genau richtig lag entspricht das 84 Punkte und somit We Sieger von 21-22.12.012 😀

  78. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 16:02 —

    😀

  79. Tommyboy
    26. Dezember 2012 at 16:10 —

    An alle…

    Froch Vs Kessler stehn kurz vorm Ende der Verhandlungen. Das wird ein Kampf!
    Es wird in Großbritannien gekämpft.

  80. simon_says
    26. Dezember 2012 at 16:27 —

    eins stimmt aber schon, das charr gebashe geht einem schon auf die ei.er. auch wenn er nichts kann, man sollte ihm schon ein wenig respekt entgegen bringen. der grossteilvon euch wäre ganz klein mut hut, wenn der “diamond boy” mit euch im ring steht… das er natürlich ein spin.er ist, sei mal dahin gestellt.

  81. Eierkopf
    26. Dezember 2012 at 16:49 —

    @simon says

    Da muss ich dir zustimmen. Charr hat trotz allem einiges erreicht, auch wenn er ein schlechter boxer ist und überall rausgeflogen ist, hat er es dafür weit gebracht.

    Charrs problem ist halt das er oft dummes zeug redet ohne es zu merken, aber wenn wir ehrlich sind reden alle boxer dummes zeug(K2 inklusive).

    Bei Charr finde ich es sympathisch das er nicht arrogant ist und recht bodenständig wirkt trotz allem was auf ihn eindrischt. Andere boxer hätten da längst dicht gemacht.

  82. Brennov
    27. Dezember 2012 at 13:19 —

    charr wird mit sicherheit keinen top 10 mann boxen. keinen boytsov, keinen solis, keinen chagaev oder so. er wird einen 2. klasse man boxen das ist doch klar. gomez wäre ein top gegner. charr ist ein aufstrebender mann er würde mit so einem kampf mehr riskieren als er damit gewinnen kann. er wird noch ein paar 2. klasse leute boxen und dann weiter im ranking aufsteigen. entweder er bekommt so noch einem wm kampf oder er wird dann irgentwann einen eliminator machen müssen und dann wird man sehen.

    auf jeden fall trifft jetzt diamond boy golden boy. es kommt zusammen was zusammen gehört 🙂

  83. Asterix
    28. Dezember 2012 at 04:21 —

    @Brennov: sehe ich auch so. Doch Charr in einem Atemzug mit De La Hoya zu erwähnen, ist absurd. Charr ist ein Kloputzer gegenüber DLH. Charr halte ich für einen sehr limitierten Hochstapler, für die Spitze wird es nie reichen. Der soll jetzt mal ein paar Prospects boxen, dann kehrt er wieder in die Realität zurück. Was ist eigentlich mit Solis, ist der an Verfettung gestorben?

  84. Brennov
    28. Dezember 2012 at 14:38 —

    solis is ne überbewertet pfeife. der konnte airich nicht mal in gefahr bringen! die zeit von solis ist vorbei bevor sie angefangen hat. PS: mit einem promoter wie charr hätte es solis weiter gebracht als beim döner verkäufer!

  85. Tim Be.
    28. Dezember 2012 at 17:52 —

    Solis war immerhin Olympiasieger und Weltmeister (Amateure), von Pfeife kann keine Rede sein. Nur seitdem er aus Kuba weg ist, frisst er halt fast nur noch, bei dem geht nichts mehr. Charr kann nicht, Solis will nicht (mehr).

Antwort schreiben