Top News

Manuel Charr: “Ich bin froh, dass der Kampf in Moskau stattfindet”

Manuel Charr ©Nino Celic.

Manuel Charr © Nino Celic.

Nur noch vier Tage bis zum WM-Kampf in Moskau: Vitali Klitschkos Herausforderer Manuel Charr (21-0, 11 K.o.’s) blickt dem Duell in der russischen Hauptstadt, bei dem der WBC-Titel auf dem Spiel steht, schon mit Vorfreude entgegen.

Bei den Buchmachern wird Charr aber als derart krasser Außenseiter angesehen, dass sich mit einem Tipp auf einen Sieg von Klitschko kaum Geld verdienen lässt. Den 27-jährigen Kölner lässt das jedoch kalt. “Als ich 2009 versprochen habe, dass ich innerhalb von drei Jahren gegen Vitali Klitschko boxen würde, hat man mich ausgelacht”, sagte Charr gegenüber Allboxing.ru. “Ich habe weiterhin im Ring gesiegt, sie haben sich aber immer noch über mich lustiggemacht. Ich habe alle meine Gegner besiegt. Man darf also nur auf sich selbst hören. Wenn die innere Stimme einem sagt, dass man Weltmeister wird, dann wird es so sein. Die Schwätzer machen einen nicht zum Champion, man muss sich auf sich selbst verlassen.”

Ursprünglich hatte man gedacht, dass sich Klitschko für seinen ersten Kampf in Russland einen russischen Gegner wie Alexander Povetkin oder Denis Boytsov aussuchen würde. Dass die Wahl letztendlich auf ihn gefallen ist, lag laut Charr an der Zurückhaltung der anderen Kandidaten. “Povetkin hat mehrere Angebote von Klitschko erhalten, aber stets abgelehnt”, so Charr. “Das lag also nicht an den Klitschkos. Persönlich bin ich froh, dass der Kampf in Moskau stattfindet. Das ist der richtige Ort für einen Kampf wie diesen. In Russland leben gute Menschen. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. Ich habe viele russische Freunde, ich habe daher kein Problem, in diesem Land anzutreten. Ein Weltmeister ist überall zu Hause.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Solis am 12. Oktober gegen Larsen

Nächster Artikel

Pressekonferenz in Moskau: Charr will Klitschko auf die Bretter schicken

80 Kommentare

  1. Timo
    4. September 2012 at 16:48 —

    Charr wird chancenlos sein und schließlich K o gehen ………..

  2. michabox
    4. September 2012 at 17:01 —

    ich denke nicht das charr ko geht,charr hat herz und nehmer qualitäten ,vergleichbar mit chisora ,am ende wird vitali klar nach punkten siegen !

  3. gee
    4. September 2012 at 17:03 —

    “Ich habe viele russische Freunde, ich habe daher kein Problem, in diesem Land anzutreten. Ein Weltmeister ist überall zu Hause.”

    😀

  4. Carlos2012
    4. September 2012 at 17:06 —

    Nichts gegen Charr.Aber leider ist er nur ein Opfer von vielen.Ich hoffe für ihn,das Vitali gnad walten läßt und ihn nicht k.o haut.

  5. 300
    4. September 2012 at 17:34 —

    Armutszeugnis für Vitali sich Charr auszusuchen. Er weiß das seine Leistung nachgelassen hat und scheut die Herausforderung. Die Sovjets sind keine richtigen Männer mehr. Die sind dauernd auf der Flucht.

    “Ihr habt den Boxsport kaputt gemacht”

  6. Tommyboy
    4. September 2012 at 17:36 —

    Ich habe langsamm aber sicher das gefühl ( keine ahnung wieso) das Charr gewinnt.

    Nicht weil Manuel Ch. stärker ist sonndern durch eine verletzung von Vitali wird charr durch TKO gewinnen.

    Und wen man überlegt das Boxen zurzeit nur eine Geld sache ist werden viele Russen sollten sie auf Charr WETTEN noch mehr Geld gewinnen. 😉

    Und vieleicht machen die Klitschkos auch eine Wette auf ein sieg von Charr 🙂

    ALLSO… @ AN ALLE ANDEREN…

    MANUEL CHARR TKO 10 – Wie gesagt durch eine verletzung von Vitali Z.b Rücken, Schulter, Hand ( ob die verletzung stimmt oder nicht, wer weiss 🙂

  7. Alex
    4. September 2012 at 17:37 —

    Charr sagt ein Wm ist überall zu Hause. Leider ist er keiner

  8. Norman
    4. September 2012 at 17:38 —

    Charr wird chancenlos sein und schließlich K o gehen ………

    seh ich auch so

  9. Tommyboy
    4. September 2012 at 17:38 —

    300 sagt:4. September 2012 um 17:34

    “Ihr habt den Boxsport kaputt gemacht”

    Das sagte auch David H. und ich auch 🙂

    Ach und wie gesgt das ist Manuel Charr einzigste chance zu gewinnen 😉 DURCH TKO ansonnsten nicht.

  10. J2J
    4. September 2012 at 17:39 —

    wen soll er sich denn bitte besseres aussuchen wenn alle anderen angst haben? und charr wird untergehen wie alle anderen auch

  11. WENGE65
    4. September 2012 at 17:43 —

    Ich gebe manuel charr gute chancen,werde auch auf ihn setzen und denke wie–michabox–
    charr hat gute nehmer pualitäten ist mutig und wird vorwärts marschieren,und wie gesagt,der vitali ist nicht mehr der jüngste und schon lange nicht mehr der alte,warten wirs ab wir werden sehen!!!

  12. 300
    4. September 2012 at 17:47 —

    Haye wäre besser gewesen, vor allem fürs Publikum. Selbst ein zweitklassiger Huck wäre mir lieber.

    Hoffentlich kriegt Vitali ein Herzinfarkt I’m Ring

  13. Shorty
    4. September 2012 at 17:54 —

    Charr wird mir immer sympatischer, wenn charr im Kampf genau so Hartnäckig bleibt wie den obigen Aussagen, denke ich schon das seine Chancen gar nicht so schlecht sind.
    Da sieht man mal wieder was Pove für ne Pfeife ist………..
    Drücke Manuel die Daumen!

  14. alexxx
    4. September 2012 at 18:00 —

    charr verliert !auch wenn nicht durch ko dann klar nach punkten er ist witali nicht gewachsen!oder die ecke von charr wirft das handtuch,weil charr zu viele treffer kassiert

  15. alexxx
    4. September 2012 at 18:08 —

    hoffentlich kriegt charr sein visum nicht das klitschko nacher aleine im ring steht

  16. AntiCharr
    4. September 2012 at 18:10 —

    Charr du wirst derart böse hingerichtet, dass du vor lauter Schwellungen nicht mal erkennst das der Kampf schon lange zu Ende ist. Die Person die da dann zählt, ist nicht der Ringrichter sondern der Herr Doktor der dir sagen wird in welchen Bereichen die CTG irreparable Hirnschäden anzeigt.
    RIP noob

  17. bigbubu
    4. September 2012 at 18:22 —

    “Ein Weltmeister ist überall zu Hause”

    Das bedeutet Charr bleibt Odachlos!

    So eine peinliche Pfeife dieser Typ.

  18. Expertenteam-Boxen
    4. September 2012 at 18:30 —

    Auch bei den Usern dieser Seite scheint die Stimmung dramatisch in Richtung Doppel D Kobra Manny Money Charr umzuschlagen, wir sehen ihn aktuell mit einer 60:40 Chance vorne.
    Wir vermuten, das auch die professionell geführte Facebookseite der Kobra und die abgegebenen, qualitativ hochwertigen Kommentare seiner jungen Fans das ihrige zu diesem Stimmungsumschwung beigetragen zu haben. Ja, Arbeit, Fleiss, Ausdauer und Glaube lohnen sich wieder!
    In welcher Kölner Moschee wird am Sonntag eigentlich sein Triumph gefeiert?

  19. hari
    4. September 2012 at 18:33 —

    rocky ist auch nach russland gegangen. go chaar go . adrian ,adian adrian wo bist du .

  20. hari
    4. September 2012 at 18:33 —

    rocky ist auch nach russland gegangen. go chaar go . adrian ,adian adrian wo bist du .

  21. hari
    4. September 2012 at 18:33 —

    rocky ist auch nach russland gegangen. go chaar go . adrian ,adian adrian wo bist du .

  22. davello
    4. September 2012 at 18:33 —

    Wie tief ist die Gesellshaft gesunken, dass man anderen Menschen schon einen Herzinfakt oder eine Verletzung wünscht?

    Achja und zum Thema, ich glaub Vitali wird den Kampf in Runde 6 gewinnen 😉

  23. boxmann
    4. September 2012 at 18:38 —

    @ Expertenteam

    😀 😀 😀

  24. Expertenteam-Boxen
    4. September 2012 at 18:39 —

    Der Vergleich Rocky Balboa Manuel Charr ist zwangsläufig richtig! Der einzige Unterschied ist, das unser Manuel, die Kobra im sogenannten realen Leben größte Triumphe feiern und den bösen, christlichen Tyrannen stürzen wird. Inshallah!

  25. Sidon4Life
    4. September 2012 at 18:42 —

    …ja er hatte alle besiegt waren ja alle ganz fähige boxer:-((((((
    chisora,haye,helenius,gerber,fury und selbst holyfield würden ihn zu100 pro den arsch versohlen!!! charr vs vitali….peinliche freakshow wo kein insider ernst nimmt!

  26. Nightwalker
    4. September 2012 at 18:43 —

    Charr überschätzt sich Maßlos , wie viele andere vor Ihm auch schon !
    Vitali Klitschko wird diese Null ausnocken….

  27. nickjulian
    4. September 2012 at 18:45 —

    @300, was bist du für`penner? schon mal jemanden durch nen herzinfarkt verloren??? ich wünsche dir keinen, aber du sollst mal das gefühl kennen lernen wie das ist.

    charr wird untergehen. selbst wenn vitaly nur mit einem arm kämpft, macht er ihn noch platt. charr ist mir symphatisch, aber boxen kann er definitiv nicht!!!

  28. Expertenteam-Boxen
    4. September 2012 at 18:51 —

    Aufgrund des hohen Alters des Klitschko sehen wir die Gefahr, das dieser nach dem Kobra-Kampf auf einen Rollstuhl angewiesen sein könnte (wir wünschen das jedoch ausdrücklich nicht!). Jedoch könnte u.U. die “Schubkraft” des deutschen Panzas dazu führen, das – altersbedingt – dem Vitali die Bandscheiben rausfliegen und er dadurch für einen mittelfrstigen Zeitraum einen Rollstuhl bzw. Rollator benötigt.Ein Kampfausgang “TKO wegen Bandscheibenvorfall” erscheint uns möglich, wenn auch nicht zwingend wahrscheinlich.

  29. Tommyboy
    4. September 2012 at 18:56 —

    @ an alle

    VITALI VS CHARR STAREDOWN bei RTL.de JETZT! zu sehn. 🙂

  30. bigbubu
    4. September 2012 at 19:01 —

    @Tommyboy

    “VITALI VS CHARR STAREDOWN bei RTL.de”

    Wayne?

  31. 300
    4. September 2012 at 19:01 —

    Charr wird verlieren und nur ein Geisteskranker glaubt an einen Sieg von ihm.

  32. Tommyboy
    4. September 2012 at 19:04 —

    quelle… RTL.de

    Der Staredown, bei dem sich die Boxer tief in die Augen schauen, ging an den Herausforderer – für Charr offenbar Anlass zum Optimismus: “Mein Traumberuf war Koch, damit ich für jeden Gegner ein schönes Rezept parat habe. Zu meinem Rezept gegen Vitali Klitschko gehört ein schöner K.O.”

    WIRD IMMER WITZIGER 🙂 MIT DEN KLITSCHKOS UND CHARR –
    Was sagten die Klitschkos mal gegen DAVID VS CHISORA? DAS IST NUR SHOW!

    Das stimmt jetzt VOLLKOMMEN aber bei Klitschko zu, ich habe grad bei RTL gesehn die schlagen sich die feuste zusammen wie freunde, ALLSO BITTE WAS SOLL DEN DAS?

    Bestimmt ist alles schon Finanzel geplant wie der Kampf abläuft Tztzt… Klitschko halt.

  33. Tommyboy
    4. September 2012 at 19:05 —

    bigbubu sagt: 4. September 2012 um 19:01

    @Tommyboy

    “VITALI VS CHARR STAREDOWN bei RTL.de”

    Wayne?

    Grad war das auch im TV bei RTL zu sehn.

  34. bigbubu
    4. September 2012 at 19:08 —

    @Tommyboy

    Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber Kampfsportler müssen sich auserhalb des Ring’s NICHT has.sen!

    Es ist auch völlig egal wer den Staredown “gewinnt”. Wichtig ist das was im Ring geschieht, nicht was ausserhalb alles abgeht. Das ist nur wichtig für diejenigen die eben mehr auf die Show stehen als auf den Sport.

  35. Levent aus Rottweil
    4. September 2012 at 19:11 —

    300 sagt:

    Hoffentlich kriegt Vitali ein Herzinfarkt I’m Ring
    ——————————————————————————–

    Hoffentlich wächst dir mal ein Gehirn über nacht (Habe wenig Hoffnung) :-/

  36. bigbubu
    4. September 2012 at 19:12 —

    @Tommybyo

    Wer freiwillig RTL sieht ist selber schuld!

  37. abu malik(vater von boxen.de)
    4. September 2012 at 19:20 —

    @ alle hater

    vitali hat weg geckuckt weil er eingeschüchtert war. was wollt ihr jezt sagen? ich bin mir sicher es kommen ausreden. vieleicht war ja seine schulter verlezt lol

  38. Alex
    4. September 2012 at 19:22 —

    @ bigbubu

    Nein stimmt und dass Haye und Chisora einen Hass gegeneinander hatten war auch nur Show. Ich glaube nicht dass der Kampf auf der Pressekonferenz Show war. Ich glaube sie haben diesen Kampf einfach später benutzt um mehr Aufmerksamkeit zu kriegen. Warum wer freiwillig RTL guckt ist selber Schuld? RTL ist der meist geguckte Deutsche Sender aber angeblich guckt hier niemand

  39. bigbubu
    4. September 2012 at 19:31 —

    @Alex

    “RTL ist der meist geguckte Deutsche Sender”

    Und das bedeutet was? Nix. Quantität ist nicht gleich Qualität!

  40. bigbubu
    4. September 2012 at 19:42 —

    @abu malik….

    “vitali hat weg geckuckt weil er eingeschüchtert war”

    Uiuiui!!! Da hat der Vitali aber so riiiiiichtig Angst gehabt! Uiuiuiui, da kann Vitali ja heute Nacht gar nicht schlafen.

    “vieleicht war ja seine schulter verlezt”

    Wieso? Hat Vitali mit der Schulter geguckt? Achso! Er wollte wohl auf Augenhöhe mit Emanuella sein. 🙂

  41. Nightwalker
    4. September 2012 at 19:47 —

    @abu malik…

    Ich weis ja nicht was Du genommen hast , aber nimm das nächste mal weniger !
    Selten so einen geistigen D.ü.n.n.s.c.h.i.s.s gelesen…

  42. Joe187
    4. September 2012 at 19:48 —

    sehe aus seinen bissherigen kämpfen keine möglichkeit wie er vitali treffen kann. ich befürchte das er wie so viele 90% seiner schläge nur an die schulter oder den oberarm schlagen. wenn er überhaupt gewinnen kann was ich persönlich für nahezu ausgeschlossen halte, dann nur über ne cutverletztung bei vitali

  43. Dirk
    4. September 2012 at 20:47 —

    @300 sagt :

    ” Hoffentlich kriegt Vitali ein Herzinfarkt I’m Ring ”

    Wie kann man nur so einen totalen Schwachsinn posten ???
    Du bist ne Arschgeige , und kapierst es erst , wenn Du mal drann bist !!!!!
    Dann weisste was Fakt ist

  44. Dirk
    4. September 2012 at 20:55 —

    Expertenteam-Boxen sagt:

    4. September 2012 um 18:51

    Aufgrund des hohen Alters des Klitschko sehen wir die Gefahr, das dieser nach dem Kobra-Kampf auf einen Rollstuhl angewiesen sein könnte (wir wünschen das jedoch ausdrücklich nicht!). Jedoch könnte u.U. die “Schubkraft” des deutschen Panzas dazu führen, das – altersbedingt – dem Vitali die Bandscheiben rausfliegen und er dadurch für einen mittelfrstigen Zeitraum einen Rollstuhl bzw. Rollator benötigt.Ein Kampfausgang “TKO wegen Bandscheibenvorfall” erscheint uns möglich, wenn auch nicht zwingend wahrscheinlich.

    @Expertenteam:
    Ihr seid genauso Scheisse !!!

  45. Tommyboy
    4. September 2012 at 21:29 —

    bigbubu sagt:
    4. September 2012 um 19:12

    @Tommybyo

    Wer freiwillig RTL sieht ist selber schuld!

    RTL schaust du bestimmt auch an, und das nächste mal wird bei dir Sa. abend sein beim Boxkampf wirst du bestimmt auch dabei sein vor der glotze und RTL schauen 😉

  46. Joe23
    4. September 2012 at 21:32 —

    @ 300
    @ davello
    Danke, davello! Das ist vollkommen beschämend für 300, jemandem einen Herzinfarkt zu wünschen, zeigt, was für ein Mensch dieser ist. Da kann man guten Gewissens seine Kommentare einfach mal so gar nocht ernst nehmen, ignorieren und schnell all seine Kommentare “überblättetn”!

  47. Armando
    4. September 2012 at 21:33 —

    Leute, echt, eigentlich müssten wir alle hoffen, dass Charr gewinnt, dann gäbs mal Rambazamba im Schwergewicht, dann wär mal wieder was los. Ich bin nicht Fan von Charr, aber Fan vom Boxen. So herrscht doch nur Langeweile, wenn jeder gewusst haben will, dass Klitschkos Gegner keine Chance haben. Come on, drückt doch Charr die Daumen, dann haben wir wieder etwas Glamour im Business, dann gibts es wieder Stoff für neue Storys.

  48. Joe23
    4. September 2012 at 21:40 —

    Danke auch
    @ an alle, die auch den Kommentar von 300 kritisiert haben!

  49. bigbubu
    4. September 2012 at 21:50 —

    @Tommyboy

    “abend sein beim Boxkampf wirst du bestimmt auch dabei sein vor der glotze und RTL schauen”

    Leider ja, allerdings nur deshalb weil es keine vernünftige Alternative dazu gibt. Ansonsten bleibt der Sender bei mir aus. Ausnahmslos.

  50. hannes
    4. September 2012 at 21:55 —

    Wer diesen Typ mit Chisora vergleicht der wird während des Kämpfes gegen Vitali eine andere Meinung bekommen .

  51. Dampfhammer
    4. September 2012 at 22:55 —

    @ 300:
    möglich, dass du eines Tages am eigenen Leib erfährst, worüber du so schwachsinnigen Mist absonderst. Ich drück dir diesbezüglich gleichermaßen die Daumen, wie du es bei Vitali tust.

  52. Paulchen Panther
    5. September 2012 at 00:08 —

    Warum muss ich immer wieder diesen Schwachsinn lesen, dass die Klitschkos den Boxsport kaputt machen?? Nachen Welt- und Europa-Meister Spanien, oder innländisch Bayern und Dortmund denn den Fußballsport kaputt? Solche Aussagen stammen meiner Meinung nach nur von armseligen Würstchen, die den Sinn des Sports nicht verstanden haben 😀

  53. gerd
    5. September 2012 at 09:07 —

    spielen die spanier langweiligen Fussball . ???reden die ständig ihre gegner stark .@Paulchen laber nicht so ein müll

  54. Azrail
    5. September 2012 at 09:08 —

    bigbubu sagt:
    4. September 2012 um 19:31
    @Alex

    “RTL ist der meist geguckte Deutsche Sender”

    Und das bedeutet was? Nix. Quantität ist nicht gleich Qualität!

    Weil es qualitativ bessere Sender gibt ist RTL der meist geguckte Sender…oder wie darf ich das verstehen?

  55. gerd
    5. September 2012 at 09:10 —

    charr die peiffe geht hundert pro ko . aber eine schlacht wird es trotzdem nicht .

  56. Charlys69
    5. September 2012 at 11:40 —

    Ich könnte mir vorstellen, dass Charr sich in diesem Kampf achtbar schlägt, jedoch nach Punkten verlieren wird. Vitaly Klitschko hat nicht mehr ganz die “Eisenfaust” wie früher. Allerdings weiß man nicht wie der “Adrenalinpegel” bei Charr sein wird. Sollte er zu nervös in den Kampf gehen, und sich zu Anfang des Kampfes nicht unter Kontrolle haben, kann es auch gut sein, dass er in den ersten 2 Runden ausgeknockt wird.
    Kann Charr die 12 Runden gegen Klitschko gehen, und dabei nicht total unterlegen sein, dann dürfte ihm das Optionen auf weitere TV-Termine gegen andere (vor allem bei deutschen Boxställen boxende) bekannte Boxer eröffnen. Ich denke da z.b. an ein
    Duell Huck vs. Charr.
    Aber jetzt erstmal den Samstagabend abwarten.

  57. Jago
    5. September 2012 at 12:20 —

    K litschk O für Charr!
    Ein paar Dummschwätzer auf dieser Seite sollten mal mit Vitali in den Ring steigen und dann sich ihr Getriebe reparieren lassen!!!!

  58. bigbubu
    5. September 2012 at 12:28 —

    @Azrail

    “Weil es qualitativ bessere Sender gibt ist RTL der meist geguckte Sender…oder wie darf ich das verstehen?”

    Einfache Sendungen für einfache Leute. Anspruch gleich Null. Niveau Null. Sieh Dir doch mal die Sendungen an die dieser Sender sendet. Das ist Programm für die Unterschicht.

  59. JohnnyWalker
    5. September 2012 at 15:49 —

    Wieso sollte man Charr die Daumen drücken, er hat diesen Kampf definitiv nicht verdient !!!
    Man kann nur hoffen das Vitali noch genug Saft hat um die Sache in 1-2 Runden hinter sich zu bringen um später würdige Gegner zu präsentieren.
    Charr ist doch nur auf Kohle aus, die arme Sau soll sich an die Strasse stellen, vielleicht fährt jemand auf die Doppel-D ab, mal schauen.
    Am besten wäre es wie gesagt wenn der Kampf ausfällt oder man einfach Charr gegen Abdusalamov austauscht.
    Es ist außerdem beschämend das dieser Mist dann noch auf HBO läuft. Man die Amis sind wohl geil auf ne Freakshow.
    Charr würde gegen jeden gerankten Boxer zur Zeit klar verlieren, na obwohl gegen Pianteta würde es eng werden, aber er boxt den zur Zeit noch besten HW ohne irgendeine Referenz vorzulegen und das obwohl andere Gegner für Vitali verfügbar gewesen wären.

  60. JohnnyWalker
    5. September 2012 at 15:49 —

    @ bigbubu

    der Kampf ist auch für die Unterschicht.

  61. Tom
    5. September 2012 at 17:02 —

    Im Schwergewicht hat jeder eine Chance,warum nicht auch Charr?

    Glaube allerdings auch nicht das Charr die Sensation schafft und WM wird!!!

  62. bigbubu
    5. September 2012 at 17:17 —

    @JohnnyWalker

    “der Kampf ist auch für die Unterschicht”

    Von den Sehern dieses Kampfes werden auch sicher 95% oder mehr dazugehören. Anwesende und Diskusionspartner ausgeschlossen. 😉

  63. hari
    5. September 2012 at 17:43 —

    ruderer klitschko hatt nur 2 schläge . nummer eins :hängende führhand .nummer zwei : rechter cross .aber das wird reichen für charr ,der rocky für arme 🙂

  64. bigbubu
    5. September 2012 at 17:46 —

    @hari

    “ruderer klitschko hatt nur 2 schläge”

    Und das reichte bisher für 44 Siege und nur 2 Niederlagen! Was sagt das über ALLE anderen HW Boxer aus? LOL

  65. JohnnyWalker
    5. September 2012 at 18:43 —

    Hoffentlich bereitet sich Luan Krasniqi ordentlich vor, das er ja nix falsches sagt.
    Luan ” The Next Fackelmann” Krasniqi muss vorher mal richtig seinen Kopf gegen die Wand nicken und am Äther schnuppern damit es auch was wird mit der Klitschkogetreuen Moderation.
    Apropos Moderation, hat sich den jemand die Gangbanggesellschaft in Form von Andrea Kaiser, Markus Beyer und Alexander von der Groeben kommen lassen?
    Höchstgebot waren 15 € und dafür machen sie alles was du willst !
    Sturm hat sie unmittelbar nach seinem glamourösen Kampf bei eBay und gese.xt reingestellt.

  66. Husar
    5. September 2012 at 19:36 —

    Ich denke Charr hat ein gutes und ein grosses Herz ,ich wünsche im alles gute für den Kampf gewinnen wird er warscheinlich nicht doch er soll es Vitali nicht einfach machen. 😉

  67. bigbubu
    5. September 2012 at 20:28 —

    Ist eigentlich bekannt ob die Abstände zwischen den Seilen vergrössert wurden damit Charr auch problemsos hindurch kommt?

  68. Lonny
    5. September 2012 at 20:44 —

    @ bigbubu

    Die Eingänge in die Halle mussten verbreitert werden

  69. Flo9r
    5. September 2012 at 20:59 —

    300 sagt:

    “Hoffentlich kriegt Vitali ein Herzinfarkt I’m Ring”

    Du bist zusammen mit ghetto o. der jämmerlichste kleine Pen.ner, der sich auf dieser Seite rumtreibt..!

  70. Angel Espinosa
    5. September 2012 at 22:12 —

    warum pisst ihr euch alle hier nur so an ,wisst ihr nicht ,dass nur der eigene orin gut für die haut ist? der kampf ist so interessant,wie pitti platsch gegen schnatterinchen ……….naja ehrlich das war spannender.ansehbar nur um ein formcheck bei vitali zu machen ,falls er noch gegen haye boxen will.

  71. Xmanx
    5. September 2012 at 22:18 —

    hab grade richtig gelacht,als ich in der Daily Sports gelesen habe,dass sich Haye zum kampf geäussert hat!

    “Vitali wird diesen komischen Araber in die wüste prügeln,spätestens in Runde 3″

  72. Nightwalker
    6. September 2012 at 07:57 —

    Na wenigstens kann Charr nach dem Kampf seiner Mutti eine neue Einbauküche kaufen,
    wenn er wieder aus dem Koma aufgewacht ist. Dann kann er bei Mutti mampfen bis die Schwate kracht….. oder er kauft sich ” voll korrekte 3er BMW ” 😉

  73. gerd
    6. September 2012 at 09:08 —

    ruderer vitali gegen rocky chaar . das gibt ne schlacht

  74. hamude
    6. September 2012 at 19:25 —

    Mahmoud charr wird inshallah gewinnen der steckt virl ein. Ko wird er niemals. Ich kenne den von kind auf…

  75. hamude
    6. September 2012 at 19:27 —

    Nach Punkten wird Vitali gewinnen! Mahmoud braucht schon ein KO. Oder vitali verletzt sich. Ansonsten klare Angelegenheit..!

  76. gerd
    7. September 2012 at 09:06 —

    chaar geht ko . 5-6 runde . diese pfeiffe kann doch gar nicht boxen …..

  77. Charlys69
    7. September 2012 at 11:23 —

    Natürlich ist Charr in diesem Kampf der klare Außenseiter,

    aber es gibt doch ein paar Punkte bei ihm die man positiv sehen sollte

    – er kommt aus sehr schlechten finanz. Verhältnissen, und hat jetzt die reele Chance
    um eine WM im Schwergewicht zu boxen. Und das gegen einen echten Champ der das
    Schwergewicht so lange dominiert hat wie nicht viele Andere vor ihm.
    – er hat den Kampf (mit viel eigenem finanz. Risiko) gegen einen der Klitschkos
    “zustande gebracht2 und nicht wie die hochgelobte “Herausforderer-Verweigerungs-
    Union” im Sauerland-Lager, wo man seit 5 Jahren nur von den Fights gegen die
    Klitschkos spricht, und dann wenn Nägel mit Köpfen gemacht werden sollen, sich
    plötzlich jede mögl. Ausrede einfallen läßt. Es ist ganz offensichtlich das man
    dort das “Problem Klitschko” durch den Faktor “Zeit-Alterung” aussitzen will, und
    sich wohl offensichtlich schon fragt, “verdammt, wie lange boxen die noch dieses
    Niveau ?, wann können wir es riskieren ??

  78. RoyJonesJR
    7. September 2012 at 17:12 —

    Scheiss auf kltschko auf beide diese kacker sind das langweiligste was dem boxsport passieren könnte. Das sind keine Boxer sondern frauen. Ich kann um jede Summe wetten wenn die nur 10 cm kleiner wären (wie die meisten von ihren gegnern) würden die bei McDonalds arbeiten. Hätte zu gern gesehen was so eine Klitsch Hoe gegen Tyson im ring getan hätte. Ich kenn zwar chaar nicht hoffe aber das er gewinnt, damit der blödsin endlich ein ende hat. PEACE

  79. Joe23
    8. September 2012 at 02:00 —

    @ RoyJones

    Ja, toller Kommentar. Und wenn Lewis 10cm kleiner gewesen wäre, wäre er auch nicht so lange WM gewesen. Das ist doch Blödsinn, ihr Talent und ihre Arbeit auf ihre Größe zu reduzieren. Es gibt genug Boxer, diem die 2m sind im Profiboxen. Die haben alle nicht die Klasse von den Klischkos. Es ist echt schwer bei dieser Größe so durchtrainiert zu sein und vor allem flür diese Körpergröße so schnell zu sein! Schau dir die anderen großen Boxer an, die sind alle um einiges langsamer und haben trotzdem nicht mehr Schlagkraft!
    Schau dir im November den Kampf von Wladimir gegeb Mariusz Wach an. Da siehst du mal einen Gegner von einem Klischko, der sogar größer ist. Du wirst erkennen, dass Mariusz langsamer ist und schon allein deswegen verlieren wird!
    Was wäre im Übrigen, wenn Tyson 10cm kleiner wäre? Dann wäre dieser womöglich übergewichtig oder vielleicht auch nicht und er hätte im Supermittelgewicht nichts erreicht oder auch abgeräumt. Es ist doch echt nicht klug, so zu argumentieren!

  80. mariam
    10. September 2012 at 13:11 —

    ich meine mann soll nicht immer sagen ich werde gewinnen
    ich habe auch gehoft das manuel gewinnt aber es ist halt so gekommen
    man sollte es für die zurkunft lassen wer weiss vieleicht klaptes

Antwort schreiben