Top News

Manny Pacquiao besiegt Keith Thurman

Fotos im Text: Dominik Junge

Mit einer Punktwertung von zwei mal 115:112 und 114:113 gelang es dem Pac Man WBA Super-Champ Keith Thurman die erste Niederlage seiner Karriere beizubringen. Die Zuschauer in Las Vegas und weltweit an den Bildschirmen sahen einen packenden Kampf, der bis zum Schluss auf „Messers Schneide“ stand. Beide Boxer schenkten sich nichts und konnten sich nach 12 Runden nicht sicher sein, den Kampf gewonnen oder verloren zu haben.

Im Vorfeld dieses Kampfes war es KeithThurman, der über seinen Gegner Manny Pacquiao eine „dicke Lippe“ riskierte. Die Antwort darauf bekam er bereits in Runde 1 des Kampfes. Nachdem Thurman versuchte mit einer Schlagserie Pacquiao unter Druck zu setzen, antwortete der mit einer beherzten Gegenreaktion. Er traf Thurman gut sitzenden Kombi auf die Bretter. Mit dieser 10:8 Runde legte der Pac Man womöglich den Grundstein für seinen knappen Punktsieg.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Auch in den folgenden Runden sah der 30-jährigen WBA-Superchamp nicht so gut aus wie der 10 Jahre ältere reguläre Weltmeister. Pacquiao hatte immer eine Hand mehr im Ziel. Der Kampf ist eng, aber welche der ersten 6 Runden kann man Thurman geben? Vielleicht die 4. Aber viel mehr auch nicht. Er musste mehr machen, wenn er den Kampf nicht verlieren will.

Pacquiao war sich dessen bewusst, dass er nach Punkten vorne ist und hat in den Runden 7 bis 9 etwas Fahrt raus genommen. Er greift zwar weiter an, aber dass nicht unbedingt bis zur Erschöpfung. Pacquiao ist auf einen Punktsieg aus. Er beweist Thurman, den Zuschauern und sich selbst, dass die 10 Jahre Altersunterschied keinerlei Rolle spielen. In den letzten beiden Runden hätte Thurman ein KO gebraucht, um Pacquiao noch den Sieg wegzunehmen. Doch der schien froh zu sein, dass Pacquiao kein Vollgas mehr gibt. Das brauchte er auch nicht. Der Kampf war gewonnen. Man fragt sich, woher der 40-jährige immer noch diese Power hat. Eine Klasse-Vorstellung des Pac Man, der sich nun WBA Super Champ nennen kann. Nach dem Gefecht gab es einige höfliche Worte beiderseits. Immerhin ist möglich, dass ein Rematch drin ist. 

Die Undercard war sehr gut besetzt. Luis Nery gelang es, seinen WBC Silverbelt im Bantam mit einem KO 9 zu verteidigen und einem Kampf um der „richtigen“ WBC Titel sollte nun nichts mehr im Wege stehen. Caleb Plant verteidigte seinen IBF-Gürtel im Supermittel gegen Mike Lee durch TKO 3. Nach Angaben aus Karlsruhe drückt sich Plant vor einem Kampf gegen Vincent Feigenbutz, der im IBF-Ranking #3 belegt (#1 und #2 sind nicht vergeben). Der in Hamburg lebende Schwergewichtler Ali Eren Demirezen kam mit Efe Ajagba über die Runden, kassierte aber dabei seine erste Punktniederlage. Der Kasache Sergey Lipinets besiegte seinen Gegner Jayar Inson durch TKO 2 und empfiehlt sich damit womöglich für einen WM-Kampf gegen Spence jr (IBF) oder Crawford (WBO).

Voriger Artikel

Chisora und Price siegreich

Nächster Artikel

Whyte schlägt Rivas

81 Kommentare

  1. 21. Juli 2019 at 13:56 —

    “Mit einer Punktwertung von zwei mal 115:112 und 114:113 gelang es dem Pac Man WBA Super-Champ Keith Thurman…”

    “Er traf Thurman erst mit der Rechten zum Körper und schickte dann mit der Linken zum Kopf auf die Bretter. ”

    wat für ein blödsinn,haste den kampf überhaupt gesehen????

    • 21. Juli 2019 at 17:42 —

      Ich habe keine Ahnung, welchen Kampf du dir angeschaut hast. Thurman war in Runde 1 nach einer Kombi vom Pac Man auf dem Boden und das Ergebnis kannst du auch bei Boxrec nachlesen.

      Also hör auf zu heulen und spiele nicht Trump, wenn die Realität nicht in deine Traumwelt passt.

      • 22. Juli 2019 at 02:45 —

        fuchsi,meine kleine heulende chica,als ich die fightnight , die ganze nacht gesehen habe (so wie ich es seit über 30 jahren mache,kleines scheisserchen),hast du mit deiner pu.ssy ,schäfchen gezählt,du vollspast…
        nur um dich aufzuklären,weil du scheinst nicht das hellste schaf in der herde zu sein….so pass auf du mongo….

        er war nach einer kombo zu boden gegangen,aber es war die linke ,gefolgt von der eingesprungenen rechten,die thurman zu boden gebracht hat…das war nr.1 meen kleener spinner….
        zu nummer 2…
        moretti 115-112 manny
        hundesohn feldman 114-113 runtime
        cheathman 115-112 manny…..
        wenn ,dann schhreib es richtig,bei dir hansi,sieht es nach einer ud aus,die es nicht war,kapiert kleiner vollmong oder soll ich weiter machen und dein unwissen weiter geben,du hast von tuten und blasen keine ahnung (wobei ich letzteres nicht ganz auschließen will) und jetzt geh zurück in deine ecke und lass die männer übers boxen reden….reicht dir das oder brauchst du noch was….

        wenn du wach geworden bist und das liest,kannste es ja schnell löschen, damit keiner sieht, was für ein vollspast du bist…..
        wenn du es schaffst mal eine fightnight mitzuerleben ,kannste mit mir reden,du wurm…..
        yamas kleiner malaka….
        nimm es nicht zu persönlich,aber dat haste verdient,weil du nur müll laberst….

        mal sehen ,ob du wenigstens kleine eier hast und das stehen lässt…..

        • 22. Juli 2019 at 02:48 —

          p.s. hahahahahahahahahahahaha malaka…

          “und das Ergebnis kannst du auch bei Boxrec nachlesen. ”

          brauch ich nicht du lauch,ich hab den kampf live gesehen…
          solltest du auch mal probieren,dann schreibst du nicht so ein müll…..

          greco out,biatch….

          • 22. Juli 2019 at 11:35

            muahahhahaha, ist das geil.

            reinecke “Meister der Ausreden” fuchs

          • 22. Juli 2019 at 11:43

            Sehr gut, Milan ! muuuahahahaaa
            Du solltest mal deinen Finger, mit dem du auf Fuchs zeigst, in dein eigenes Arschloch stecken. Da findest du auch gaaaanz viel Scheißausreden! 😀 : D 😀

          • Olympiakos mein griechischer Freund, du weisst sicher auch das ich mit fuchs selten einer Meinung bin, dennoch ist das was du hier vom stapel lässt unterste Schublade und derbe übertrieben.

            Ich habe trotz vieler differenzen hier nie vergessen, dass es ohne fuchs einsatz diese seite hier sehr wahrscheinlich nicht mehr geben würde. Es gab zeiten nach dem Homepage wechsel da gab es hier nur eine handvoll kommentare und jetzt können wir uns seit einer weile wieder nach belieben die köpfe einschlagen wie früher auf der alten seite. Ich bin sicher es gab bessere jobs als für diese undankbare seite zu schreiben, von daher bisschen mehr Respekt wäre angebracht.

          • 22. Juli 2019 at 12:44

            doc..

            haste recht mein freund….ist etwas übertrieben und fuchsi macht sein ding,was ich auch gut finde…
            ABER…du kennst mich mittlerweile,ich greife niemanden hier an,bevor er mich mit irgendeinem blödsinn angreift und als dumm verkaufen will…
            nennt mich einfach trump und erzählt mir irgendetwas von traumwelten etc…obwohl er den kampf nicht gesehen hat.
            hätte er den letzten absatz weggelassen,dann wäre alles super und ich hätte ihm es, wie ein gentleman erklärt,aber er will den bully spielen,naja was erwartest du,ich bin halt keine pussy…..
            ich habe aber auch kein problem,fuchsi zu drücken und mit ihm einen zu trinken…..yamas jungs und ein besonderes yamas an fuchsi….

          • 22. Juli 2019 at 14:01

            na tyson lennox, du kleiner spartanischer Lustknabe. Kaum siehst du meinen Namen, saugst du wieder an meinen balls. Kranker Vogel

          • 22. Juli 2019 at 14:06

            Milan, ich nehme mal an, dass du mich meinst, weil du mich schon einmal so genannt hast. du und dein Freund, der hier mit mehreren Accounts unterwegs ist.
            Ich glaube, du überschätzt dein Peanuts.
            Salze sie dir wenigstens ein Wenig, dass irgendeine Pussy oder ein Männlein vielleicht mal Gefallen daran finden könnten, tatsächlich mal daran zu nuckeln

        • 24. Juli 2019 at 00:02 —

          Ich schlage vor, Du entschuldigst Dich. Sonst werde ich den Admin bitten, Dich operativ zu entfernen.

          • 24. Juli 2019 at 00:43

            Ich glaube, wir brauchen hier keine Forumspolizei…

            Es gab einen kleinen unnötigen Disput, der aber doch schon abgeklungen ist.
            Warum jetzt nach anderthalb Tagen so eine “Drohung”??

            “Operativ zu entfernen” ist aber witzig… Doktorspiele mit Skalpell? 😀

          • 24. Juli 2019 at 02:42

            ich hoffe du meinst nicht mich palio malaka,aus was für ein arschloch kommst du raus,gerade ebend ist ein fighter von uns gegangen,rip maxim und du kackhaufen willst mir was erzählen….du weixer haste nicht gelesen , daß die nummer durch ist und wir uns wieder alle lieb haben, nach der tragödie..
            was willste noch ,willste den supernazi spielen,blöder wixxxxxer,ich scheiße auf dich und wenn du mich sperrst,dann mach es,hast nichts begriffen paliuo malaka,wie dumm kann man nur sein…R.I.P. MAXIM one love 2ur family…..

            wenn du nicht mich meinst ,vergiss alles ,was hier steht,aber falls du mich meinst,biste ein ehrloser hund und ich verachte dich dafür…nach so einer katastophalen meldung…..

          • 24. Juli 2019 at 02:50

            falls der malaka mic sperrt und ihr nichts mehr von mir hört,drauf geschissen jungs,bleibt gesund und passt auf eure lieben auf,ein auge mehr drauf ist immer besser…
            ich trink einen auf eure gesundheit,yamas jungs…
            waren heut ein paar gläschen mehr,nach dieser miesen nachricht…..hab euch alle lieb…auch dich fuchsi…
            filakia greco “with pain” out….

          • 24. Juli 2019 at 03:09

            ich sehe gerade wie alle meine kids seelenruhig schlafen und geh mit einem weinenden auge raus, weil maxim das nie sehen wird…..verdammte scheiße………….

          • 24. Juli 2019 at 03:11

            demo
            hhahaahah,bist ein juter junge,pass auf deine lieben auf….
            yamas G……………………….

          • 24. Juli 2019 at 10:43

            Mach Mal aus ner Mücke keinen Elefanten. Wenn Fuchs über die letzten Jahre hier jeden hätte Sperren lassen mit dem er aneinander geraten ist, gäbe es hier keine User mehr. Fuchs hat die Seite hier am Leben gehalten als das hier scheinbar den Bach runter ging. Aber er hat auch immer Unterstützung von uns gehabt, sei es in Form von Infos über Ereignisse in der Boxsportwelt oder durch Dank. OG ist ist definitiv einer davon. Was wäre eine Fightnite ohne das er das Tippspiel mit seinen Comments bombardiert. Einfach der Hammer.Wenn du Anfängst den Leuten zu drohen, kannst du aber mal ganz ganz schnell selbst dafür sorgen das Klicks und Kommentare generiert werden Jabronie

          • 24. Juli 2019 at 11:05

            alles gut ..friede,freude ,eierkuchen….
            war alles etwas viel gestern und unnötig von allen seiten,belassen wir es dabei…..

          • 24. Juli 2019 at 11:06

            p.s. mein schädel brummt,als hätte ich mehrere combos von manny genommen….

  2. 21. Juli 2019 at 14:21 —

    um so peinlicher, wenn man sein Maul vorher so weit aufreißt. 😀

  3. 21. Juli 2019 at 14:23 —

    Danke für das Extrataschengeld in diesem Monat, Pac!

    • 21. Juli 2019 at 15:07 —

      wie viel haste gesetzt, hosenscheißerchen?
      die 1€, die du von deiner oma für ne fanta bekommen hast? 😀

      • 21. Juli 2019 at 19:29 —

        Und da ist er schon wieder 😀 ich würde dich ja gerne fragen, ob du dir nicht ein wenig blöd vorkommst, aber wärst du intelligent….
        Verarbeite endlich dein Trauma, Hosenscheißerle

  4. 21. Juli 2019 at 14:24 —

    Klasse Kampf von Pacquiao…Solch eine Leistung hatte ich dem “Boxopa” gar nicht mehr zugetraut!
    Ist mir völlig unverständlich wie ein Punktrichter Thurman mit 114:113 vorne hatte!

  5. 21. Juli 2019 at 15:57 —

    Ich muss zugeben, dass Thurman mir eigentlich wieder besser gefallen hat als zuletzt. Dennoch hätte er als physisch DEUTLICH größerer Boxer viel mehr drücken müssen, aber qualitativ war das einfach ein deutlicher Unterschied.
    Die Performance von Pac-Man gerade in diesem Alter war schon bemerkenswert. Starke Workrate, Speed und Offensivkeist noch immer reichlich vorhanden.
    115:112 Pac ist absolut okay.

    Logisch wäre jetzt eigentlich ein Showdown mit Errol Spence, aber ehrlicherweise möchte ich Pac in diesem Fight genauso wenig sehen wie Donaire mit Inoue – nicht an diesem fortgeschrittenen Punkt ihrer Karrieren mit dem jeweils übelsten Puncher der Division.

    Thurman vs. Ugas wäre imho eine nette Sache. Der Kubaner hat sich nach etws holprigem Karrierestart als Profi in der Elite etabliert.

    Seit ich mich erinnern kann ist das WW eigentlich mit die beste Gewichtsklasse.

    • 21. Juli 2019 at 16:16 —

      amen demo,amen..
      sehe ich genauso..
      pac kann immer noch jedem probleme bereiten,aber spence hmmmm,will nicht mitansehen wie pac kassiert,spence ist einfach zu groß,stark….
      das gleiche gilt für nonito…
      aber pac vs crawford würde ich gerne sehen…auch da kann manny verlieren, aber seine chancen sind größer und die schmerzen deutlich weniger….

      • 21. Juli 2019 at 17:50 —

        Word Demo

        Pacman war richtig richtig gut. Für sein Alter sogar überragend, aber Spence iss eigentlich fast schon ein SM. In der Trainingsfreienzeit läuft der doch locker mit 90 kg durch die Gegend.

        OG
        Würde ihn auch ungern gegen Bud sehen. Der würde ihn aufgrund fehlender Schlaghärte nur länger durch den Ring prügeln. Manny sollte eigentlich nur noch ein oder zwei freiwillige Titelverteidigungen machen, dann noch ein letztes Gefecht gegen Garcia(den knallt er noch mit 45 weg) um dann glanzvoll abzutreten.

        • 22. Juli 2019 at 02:55 —

          du sagst es bruder,
          gegen danny und zum abschluss noch mal dick kohle gegen khan in saudi arabien machen und mit 64 siegen in den wohlstverdienten ruhestand gehen,das wäre das perfekte szenario…
          viva manny,einer der ganz großen….

          • 22. Juli 2019 at 11:45

            volle Zustimmung. Manny hat eine überragende Performance hingelegt und “No time” zum Teil vorgeführt. Das einzige was mich am Sieg stört, no VADA testing. 🙁

          • Ist schon lustig wie ihr eure Meinung nach belieben ändert.

            Pacman darf also zu starken gegnern aus dem weg gehen damit er nicht verliert, während ihr von anderen boxern immer fordert möglichst gegen den gefährlichsten zu boxen.

            Dafür gibt es einen Fachbegriff……”Heuchelei”.

            Pacman ist nicht zu alt und zudem gut genug Thurman zu schlagen, wieso zur hölle sollte er nicht gegen einen Spence boxen? Ich dachte im boxen geht es darum rauszufinden wer der beste ist und nicht darum wie man am ende seiner karriere seinen Kopf möglichst aus der schlinge zieht um einen schönen Abgang zu haben.

            Eine absolut lächerliche Fanboy Einstellung.

          • 22. Juli 2019 at 12:37

            Weil Manny eine 40 jährige Boxlegende ist du Vollpfosten und ihm ein Schicksal erspart bleibt wie kürzlich Maxim Dadashev der nach seinem Gefecht gegen Subriel Matias im Koma liegt. Wenn du nichts anstädigen zu sagen hast, halt lieber den Mund du Troll.

          • 22. Juli 2019 at 12:55

            doc

            komm schon….manny muss nichts mehr beweisen…
            ein ,zwei gute ,letzte paydays und dann sollte es vorbei sein…

            das traurige daran ist ja,daß manny,mit 40j. noch am ehesten von all den schwitzern bereit ist gegen,spence zu kämpfen..was ist mit bud,thurman,danny etc.? keiner will den fight…porter ist was anderes,ein fighter,der kämpft gegen jeden….
            spence hat im welter eigentlich nichts verloren,der muss rauf und die leute seiner größe fighten….

          • 22. Juli 2019 at 12:59

            @ Gladio
            Siehste. Wieder was gelernt. Wenn man 40 ist und gegen einen Guten boxt, fällt man ins Koma.
            Pac hat sich jetzt im Alter wirklich die Pfeifen am Fließband verdient!

          • 22. Juli 2019 at 13:09

            AM

            Komm schon Alter, hab dich für klüger gehalten. Spence ist einfach zu groß, zu schwer und zu stark. Wie hier schon erwähnt, Spence ist eigenlich kein WW. Eher ein MW oder ein SM.

          • 22. Juli 2019 at 13:13

            Ernsthaft. Manch einer liebt Herausforderungen. Manch einer will nicht seicht durch die Welt gleiten wie Mayweather und eine Lüge leben. Wenn ein Manny einen ungeschlagenen 10 Jahre jüngeren Weltmeister teilweise vorführt…warum nicht Spence.
            Ich persönlich glaube auch nicht, dass er ihn schlagen würde.
            Aber wie gesagt…manch einer liebt Herausforderungen.
            Wer will denn Manny gegen einen Pfeife sehen, wenn er einen Thurman schlagen kann?

          • 22. Juli 2019 at 13:23

            Geht nicht darum ob Manny irgedwelche Flachzangen boxt. Er bis auf Bud und Spence jeden im WW wegkltschen. Er sollte nur kein Risiko gegen die Dominatoren im WW antreten, besonders wenn man bedenkt das einer von ihnen überhaupt nichts im WW zu suchen hat, es macht einfach keinen Sinn und vor allem kann das in dem Alter gesunheidsschädlich sein.

          • 22. Juli 2019 at 13:26

            Das ist in keinem Alter gesund, aber sag mal einem Formel 1 Fahrer, dass er jedes Mal sein Leben riskiert, wenn er ein Rennen fährt.
            Vielleicht sollte er einfach aufhören. Am Geld wird es nicht liegen. Davon sollte er genug haben. Was bleibt ist die Herausforderung.

          • 22. Juli 2019 at 13:38

            Der Unterschied ist das ein Formel 1 Fahrer der Neuzeit nicht mehr sein Leben bei jedem Rennen riskiert. Gibt natürlich auch sehr sehr ungliückliche Umstände wie bei Jules Bianchi, aber das ist nur noch Marginal. Ein Boxer aber erleidet nach jedem Kapf ein leichtes Schädeltrauma. Ich weis nicht ob zu schom mal im Ring standes. Wenn das Adrenalin weg ist kommt der Schmerz und das Brummen im Schädel. Manchemal steht dann auch nen Typ vor dir der zuhauen kann das du ne Woche nicht gerade aus denken kannst. Im Kampfsport besteht eine sehr große Chane an Parkinson oder CTE zu erkranken. Manny steht sein 30 Jahren im Ring. Als er seinen ersten WM Titel vor 21 gewonnen hat, haben die meisten User hier wahrscheinlich nicht mal Haare am Sack gehabt.

          • 22. Juli 2019 at 13:44

            ich gebe dir in Allem Recht und trotz der Gefahren werden immer welche boxen oder sich im Oktagon messen. Kaum einer wird an Gefahren denken, sondern nur an den nächsten Gegner, den es zu schlagen gilt.
            Mit Vernunft hat das nichts zun tun. Es ist nunmal seine Entscheidung, aber wenn er schon boxt, dann bitte keine Pfeife!

          • 22. Juli 2019 at 13:49

            Ich habe tatsächlich mal eine ganze Weile MMA betrieben, aber eher zur Selbstverteidigung. Mich haben immer diese knorpligen Blumenkohlohren der Veteranen abgeschreckt. So wollte ich nicht aussehen.

          • 22. Juli 2019 at 17:02

            Also, nach allem, was er für den Boxsport getan hat, würde ich Pac den Zahltag gegen „A mere Cunt“ in Riyahd von Herzen gönnen, das steht mal fest. Dem Bum aus Bolton allerdings eher weniger, da liegt das Problem.

            Pac muss niemandem mehr etwas beweisen, insofern ist die Frage schon berechtigt, ob er sich einem brutalen Puncher wie Spence im Alter von 40 unbedingt stellen MUSS? Ich denke nein, aber andererseits hat ja Garcia gegen Spence auch überlebt, also traue ich das zumindest dem Senator durchaus auch zu.

          • 22. Juli 2019 at 17:12

            Was ich hier gelesen habe, und was absolut nicht stimmt, ist, dass Spence kein WW, sondern ein MW oder gar SMW ist. Er läuft nach eigenen Angaben in seiner trainingsfreien Zeit mit 180 amerikanischen Pfund herum, das sind nicht 90, sondern 80 Kilo. Er ist Vada-eingeschrieben und bringt sein WW-Limit bis jetzt ohne Probleme – also ist er ein WW.

            Dass er vermutlich auch im MW kämpfen könnte, ist eine andere Sache, aber so dehydriert wie Canelo, der nach dem Wiegen erstmal einen Liter Isotone tringen muss und dann fast vom Stuhl kippt, habe ich Spence beim Wiegen noch nie gesehen.

          • 24. Juli 2019 at 14:01

            Spence hat meines Wissens sich 1x von der VADA testen lassen und das war gegen Kell Brook. Nun kommt Test Nr. 2 gegen Porter, weil es um den WBC Gürtel und er somit am Clean Boxing Program teilnehmen muss. Alle anderen Tests wurden von der unseriösen USADA vorgenommen. Daher wäre ich immer ein wenig vorsichtig was Spence und die Dallas Connection betrifft.

  6. 21. Juli 2019 at 16:50 —

    Schlimme Vorstellung von Thurman in den ersten 5 Runden, desolat. Ab Rd. 6 dann so, wie ich mir das vorgestellt hatte, aber immer nur tolle einzelne Treffer, nie so, dass er dominiert hätte. Im Gegensatz zu Pacman, seine gewonnenen Runden waren richtig eindeutig. Split Decision ein schlechter Witz, hatte es 116:111 für Pac.

    Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an, gute Beiträge. Denke aber, Pac ist zu Haymon, um solche Fights wie gegen Spence möglich zu machen, gegen Bud hätte er auch bei TR kämpfen können. Und ich finde nicht nur das WW, sondern auch die meisten anderen GK zur Zeit richtig klasse – zum Beispiel gibt es ja demnächst den Vereinigungskampf im LHW, Beterbiev vs. Gvodzyk … Caleb Plant hat mir richtig gut gefallen, schon beim Titelgewinn gegen Uzi, bin gespannt, wie er sich gegen Topleute im SMW schlägt, zum Beispiel Smith oder Benavidez? Whyte gegen Rivas war auch ein super Kampf. Und David Price hat mich überrascht, Allen ist zwar domestic Level, aber trotzdem, sollte er etwa die Kurve nochmal kriegen?

  7. 21. Juli 2019 at 16:54 —

    Haha, habs gerade noch gelesen mit dem feigen Butz. Plant boxt dem Knoten in die Beine an Stellen, wo dieser Troll bisher noch nicht mal ahnte, dass er dort überhaupt Beine hat. Was für ein Clown …

    • 22. Juli 2019 at 03:00 —

      hahaahahahahahaahahhaa…so sieht es aus,aber vielleicht weiß ja fuchsi was, was wir nicht wissen….hhahahaahahahahah,der bengel will mit mir übers boxen reden…hahhaahahahahaha…..malaka fuchsi….

  8. 22. Juli 2019 at 09:49 —

    Manny is tha fuck´n Living proof that age ain´t nuttin but a fuck´n nummmmbaaaahhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    youtube.com/watch?v=Z-ocvxLHPP4

    Peace Jungs, issss nur Boxen, Word Up!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. 22. Juli 2019 at 20:36 —

    @Olimpiakos
    Hahaha
    wie kann man sich den in der Öffentlichkeit so ungeniert und ordinär die Blöße geben. Das ist ja Sonderschule live, hier in der Kommentarspalte.

  10. 22. Juli 2019 at 22:25 —

    @ OLYMPIAKO$ GATE7

    Ja, mal rechts und links beim schreiben verwechselt – ja und? Thurman musste nach einer guten Kombi von Pacquiao runter-fertig.

    Die Reihenfolge, in der ein Punkturteil aufgezählt wird, ist völlig unwichtig, weil es am Ergebnis nix ändert. Ist das wirklich alles, an dem du kleiner Pi**er dich hochziehen kannst? Oder hast du einfach nur Stunk gesucht, weil dir langweilig oder das Bier alle war? Sinnlose Beleidigungen rausposaunen kann jeder, aber ich weiß nicht, ob das Sinn und Zweck dieser Seite ist.

    Wenn ich das hier stehen lasse, dann gewiss nicht um “Eier” zu zeigen. Ich lasse es stehen, damit jeder sieht wie dämlich du bist.

    • 23. Juli 2019 at 08:36 —

      fuchsi,du hast es immer noch nicht geschnallt,aber egal…
      stunk gesucht?du vogel..du hast mich zuerst beleidigt..
      bist du echt so ein idiot und merkst es nicht…
      yamas malaka yamas….

      • 23. Juli 2019 at 09:50 —

        Bei Dir springt eine Sicherung raus, nur weil jemand rechts mit links vertauscht und Du, Malaka, merkst es nicht?

        Yamas, Olympia, ganz dringend Yamas!

        • 23. Juli 2019 at 10:01 —

          allet jut fetti,kein problem….
          rechts ,links ,scheißegal…
          ud und sd auch egal…
          beleidigen auch egal…..
          allles egal…..
          egal yamas meen jung…..

      • 23. Juli 2019 at 10:52 —

        Was kann ich dafür, wenn du den geringsten Anlass als fette Beleidigung wertest, dich dann in 100 Beiträgen auskotzt und mich vollsabberst…

        Brauchst du Aufmerksamkeit? Dann fahr nach Moskau und renne nackt über den Roten Platz. Die Russen kennen Methoden, sowas zu heilen.

  11. 23. Juli 2019 at 09:22 —

    Mal was anderes. Ich arbeite hier auf einem Gewerbehof, wo man direkt ins Nachbarfenster einer anderen Firma sehen kann. Sind nur wenige Meter. Jetzt ist nebenan eine Firma eingezogen – irgendeine Werkstatt….und…(kein Scheiß) da arbeitet eine scharfe Püppi drin (um die 20), die da glaubt, dass die richtigen Arbeitsklamotten ein kurzes enges Top und kurze Jeans sind, wo die Arschbacken rausgucken.
    Ich habe die versteckte Kamera noch nicht entdeckt. Ich komme mir vor wie ein Teenie, weil ich ständig am Glotzen bin. Die ist so heiß, dass ich die ganze Zeit am Weinen bin.
    Ich glaube das einfach nicht!

  12. 23. Juli 2019 at 16:17 —

    ,@ reineckefuchs

    Warum lässt du dich denn hier provozieren und steigst voll mit ein, mit gleicher Münze vergelten bringt doch nichts, stehe doch einfach darüber……du hast es auf dieser Seite so im Schnitt mit über 60 % Kindergarten zu tun, einige sind sicher über das Kindergartenalter hinaus…deutlich hinaus, aber geistig…………………..

    Wer es gelesen hat kann sich jetzt wieder auskotzen ihr armseligen Pisser!

    • 23. Juli 2019 at 19:28 —

      hhaaahahahahah,der letzte der hierzu was sagen sollte,bist du krüppeltommyrücken…..du möchtest so sehr die schweiz representieren, daß es schon eklig ist, also halt dein dummes maul und lass luzifer sich aufbocken, damit du dein widerlichen spaß hast….
      alle können was dazu sagen , nur du vollmongo nicht..

      chamimene malaka…hahhaahahahaha…du verdammtes stück scheiße,du bist schlimmer als 20 fuchsis zusammen….

      • 23. Juli 2019 at 19:44 —

        p.s.
        ich muss da etwas korrigieren….fuchsi ist nicht schlimm,er hat sich halt etwas vertan und mich in der nacht, etwas auf dem falschen fuß erwischt und es hat seinen lauf genommen,aber wenn man ein richtig……..

        ich hör jetzt auf,hab gerade gelesen ,daß maxim dadaschew gestorben ist…ach vre verdammte poutana,alles was wir jetzt heute schreiben ist sinnlos….
        R.I.P. maxim,viel kraft für deine familie…
        ach fuck man, wir beleidigen uns hier wie vollidioten und der andere geht drauf, für unseren fun….
        das wars in diesem thread,schreibt was ihr wollt, ich bin raus aus dieser nummer….ein trauriger tag,fuck man……

        • 23. Juli 2019 at 19:52 —

          scheiße jungs,es bricht mir das herz,das zu lesen,sein kind wird nie seinen vater kennenlernen….ach, ach, ach poutana leben….
          bleibt gesund jungs……

        • 23. Juli 2019 at 20:38 —

          Uff Ruhe in Frieden Maxim. Das ist wieder eine sehr traurige Nachrichr, es tut mein tiefstes Mitgefühl für seine Famile.

          OG seine Mutter wird dafür sorgen das ihr Kind weiß wer sein Vater war.

          Fallobst und Adrenalin
          Da habt Ihr eure Antwort darauf warum die Community darauf bedacht ist ihre Helden nicht unnötigem Risiko auszusetzen.
          Im Ring stehen bedeutet sein Leben aufs Spiel zu setzen. Es ist zwar ein kalkuliertes und gewollte Risiko. Aber erklär mal einer Mutter, einem Vater, einem Bruder, einer Schwester und den Kindern das der geliebte Mensch nicht mehr nach Hause kommt, weil dieser zur Belustigung anderer sein Leben verloren hat.

          Und wir streiten und hier wir dumme Gören um Nichtigkeiten und vergessen das es sich um echte Menschen handelt. Fuck das geht mir gerade richtig an die Nieren. Wir verlieren schon den dritten Krieger innerhalb von drei Monaten diese beschissene doperei und das verfluchte abkochen, damit man in GK boxen kann in die man nicht gehört
          , müssen endlich ein Ende nehmen. Ich möchte noch mit meinen Kindern ein Gefecht angucken können ohne Angst haben zu müssen das einer den anderen Tot schlägt weil er völlig zugedröhnt mit Annabol in den Ring steigt und gar nicht mehr merkt was er da anrichtet, oder jemand mit 25-30 Pfund mehr in den Ring steigt.

          • 23. Juli 2019 at 20:41

            amen bruder,du sprichst mir aus dm herzen,es zerfleischt mich gerade….das leben ist manchmal eine dreckige hure….ach poutana wie bitter…one love bros…..

          • 23. Juli 2019 at 20:47

            gladio,bro..
            wenn ich wieder zurück bin in berlin,lass uns treffen und einen trinken gehen…..bist ein guter junge…..wir kommen aus der gleichen hood,es wird zeit uns kennenzulernen…
            pass auf dich und deine lieben auf…
            filakia greco…

          • 23. Juli 2019 at 21:01

            Klingt gut.Bin noch ein paar Monate beruflich unterwegs. Bin Mitte Oktober wieder zu Hause. Hoffe du kannst was vertragen, ich muss richtig was nachholen 😉

          • 23. Juli 2019 at 21:15

            hahhahaahaha,du fragst ob ein grieche was vertragen kann??
            hahhahahaa du bist lustig,ich warte auf dich bro und wir lassen richtig die sau raus…yams agori mou…

          • 24. Juli 2019 at 08:07

            Ich sehe das eher als Antwort für dich. Es ist IMMER das Risiko da. Was ist unnötig und was nicht, wenn dein Beruf Schläge auf den Kopf mit sich bringen?

          • 24. Juli 2019 at 09:58

            wahre Worte von OG und Gladio, top Jungs.

            RIP Maxim Dadashev

          • 24. Juli 2019 at 10:08

            Erkläre auch deiner lieben Familie, warum dieser Mensch Boxen als Beruf gewählt hat (den nicht in erster Linie zur Belustigung anderer gewählt hat, sondern um Geld zu verdienen), warum er kein Problem damit hat, andere zu schlagen und bewusst Schmerzen zuzufügen.
            Deine Antwort empfinde ich als heuchlerisch!
            Damit verdient man gutes Geld, aber den möglichen Preis kennt jeder.

          • 24. Juli 2019 at 10:21

            Mich würde es interessieren, ob es für dich ein unnötiges Risiko wäre, gegen einen Mike Tyson (o.a.) Weltmeister werden zu wollen?

          • 24. Juli 2019 at 18:11

            Lass Mich Mal Meister Yoda zitieren:”Viel du noch zu lernen hast mein noch sehr sehr junger Padawan”

            Ich könnte dir jetzt was von Hunger, Durst und unerfüllten Träumen erzählen, die so weit etfernt scheinen wie Sonne vom Kuipergürtel. Was es bedeudet aufgrund von Herkunft vor verschlossenen Türen zu stehen. Den Drang den Innerenschmerz zu lindern. Aber das sind alles Dinge die duwahrscheinlich nicht verstehen wirst, weil du nicht weist was sie bedeuten. Was es bedeutet um sein Leben, Anerkennung, Liebe und Wohlergehen kämpen zu müssen. Aber alles Gut, du hast deine Sicht der Dinge und ich die Meinige. Das Leben ist zu kurz um sich mit solchen Nichtigkeiten aufzuhalten.

  13. 23. Juli 2019 at 18:19 —

    Meine Güte natürlich ist es nicht unwichtig mit welcher hand man einen Boxer zu Boden geschlagen hat und einfach einen Punktzettel umzudrehen (auch wenn es in diesem Fall gerecht währe) ist auch nicht die Aufgabe eines Autors also Fuchs hast eben Paar Denkfehler gemacht also bitte den Artikel ausbessern es gibt schlimmeres 😉

    Marvin Hagler und welchen Sinn hat dein Kommentar ausser das der sich widerspricht?

    • 23. Juli 2019 at 19:31 —

      bravo ferenc,wir haben auch ab und zu ,unsere mini probleme,aber du bist trotzdem viel weiter,als diese voll-malakes…deßhalb mag ich dich auch ,trotz der paar unstimmigkeiten , die wir haben……

    • 24. Juli 2019 at 20:26 —

      @ Ferenc H.

      Seit wann ist es denn hier auf der Seite Pflicht das ein Kommentar Sinn macht? Großteil der Kommentare ist hier meist Schrott, allen voran die von Chip, das dümmste Kind von allen!
      Abgesehen davon bin ich der Meinung das man niemanden beleidigen kann den man persönlich gar nicht kennt!! Und das de Kindergarten hier loskotzt wenn sie etwas über sich lesen ist auch klar, also kann man sie ja auch direkt dazu animieren…..die kleinen Pisser!

  14. 23. Juli 2019 at 20:30 —

    R.I.P. Maxim Dadashev, übelst 🙁

  15. 25. Juli 2019 at 10:51 —

    Ach herje, seit ihr mal wieder am streiten.

    Ganz allgemein möchte ich doch mal sagen das jeder hier froh sein kann das Reineckefuchs und Schreiberling zeitnah Berichte auf die Seite bringen…das war auch schon mal ganz anders, und wenn sich die Autoren mal verschreiben oder etwas verwechseln oder die Satzstellung irgendwie nicht hinhaut, weil man es vielleicht kurzfristig umgeschrieben hat, ja dann lest mal all eure, bisher hier verfassten Kommentare durch, dann stehen euch vermutlich die Haare zu Berge was da schon für ein Mist geschrieben stand.
    Oder noch besser, ihr…allen voran der Grieche, reicht doch selber mal einen Bericht hier ein, mal sehen wir ihr dann mit Kritik umgehen könnte, apropos mit Kritik umgehen, viele, meist die gleichen User teilen ja gerne aus, nur einstecken können sie nichts.

    • 25. Juli 2019 at 19:42 —

      ach luzi,mein kumpel..
      wie kommst du darauf ,daß ich nichts einstecken kann??
      kein problem damit, hab ich früh gelernt,wer austeilen will,muss auch einstecken können und ich hab es auf die harte tour gelernt,aber egal…
      wenn du mir nur einen kommentar von mir, aus den letzten jahren zeigst,wo ich jemanden beleidigt habe,ohne das er mich vorher beleidigt hat, dann biste mein hero und ich lade dich zum üppigen essen ein….bin gespannt,du wirst keinen finden,liegt nicht in meiner natur…
      wir haben diese woche 2 fighter verloren, deßhalb ist unser kindergarten hier unwichtig,bin nicht nachtragend und zu fuchsi und schreiberling,da haste vollkommen recht,aber auch die beiden haben mich zuerst beleidigt,egal schwamm drüber…schönen abend noch….

Antwort schreiben