Top News

Malignaggi vs. Broner am 22. Juni: Banks vs. Mitchell II im Vorprogramm

Paulie Malignaggi ©Jesse Perez

Paulie Malignaggi © Jesse Perez

WBA-Weltergewichts-Champion Paulie Malignaggi (32-4, 7 K.o.’s) und der aufstrebende Star Adrien Broner (26-0, 22 K.o.’s) haben sich auf die finanziellen Details ihres gemeinsamen Kampfes geeinigt. Promoter Golden Boy wird das Duell am 22. Juni im Barclays Center von New York veranstalten, der US-Sender Showtime überträgt.

Der amtierende WBC-Titelträger im Leichtgewicht Broner steigt für diesen Kampf gleich um zwei Gewichtsklassen auf, dürfte aber gegen den als schwächsten eingeschätzten Weltmeister im Weltergewicht dennoch der klare Favorit sein.

Im Vorprogramm kommt es zur Neuauflage des Schwergewichts-Duells zwischen Wladimir Klitschkos Trainer Johnathon Banks (29-1-1, 19 K.o.’s) und dem (ehemaligen?) Hoffnungsträger Seth Mitchell (25-1-1, 19 K.o.’s). Banks hatte Mitchell im November 2012 mit drei Niederschlägen in der zweiten Runde überraschend besiegt.

Golden Boy Geschäftsführer Richard Schaefer hat für den 22. Juni noch einen dritten hochkarätigen Kampf angekündigt, der in Kürze bekanntgegeben wird. Auf der Konkurrenzveranstaltung von HBO wird am selben Abend Julio Cesar Chavez Jr. in den Ring steigen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Arslan unterschreibt bei Sauerland

Nächster Artikel

Nach drei sieglosen Kämpfen in Folge: Ex-Weltmeister Dzinziruk beendet Karriere

23 Kommentare

  1. Bosniaaa
    3. April 2013 at 11:55 —

    Vitali Klitchko vs. Holyfield am 7.9 !!!!

  2. Simon8965
    3. April 2013 at 12:05 —

    @Bosniaaa: Hast du denn eine Quelle, auf der berichtet wird, dass es sich um KEINEN Aprilscherz handelt? Wohl eher nicht…. 😀

  3. ghetto obelix
    3. April 2013 at 12:12 —

    @ Bosniaaa

    Du bist ein Op.fer 😀

  4. Simon8965
    3. April 2013 at 12:35 —

    Stellungnahme von boxen-heute:
    Für alle, die sich nach wie vor wundern, warum sie nicht mehr über den bevorstehenden Kampf hören oder lesen: Diese Meldung war unser Beitrag zur Volks-Erheiterung und ein schlichter Aprilscherz! Es ehrt uns, dass viele Leserinnen und Leser tatsächlich geglaubt haben, dass der Kampf zustande kommen könnte. Wir ersparen uns weitere Kommentare darüber, was das über den momentanen Zustand des Schwergewichts-Boxens aussagt…
    —————————
    @Bosniaaa: Ganz bitter für dich :D:D:D:D:D

  5. Dr.med. W. Stuhlgang
    3. April 2013 at 12:56 —

    charr hat es auf die titelseite von boxrec geschafft, lol

    news.boxrec.com/news/2013/haye-opponent-two-weeks-manuel-charr-fights-peace

  6. boxfanatiker
    3. April 2013 at 12:57 —

    haahhahahha banks macht mitchell wieder fertig beide sind fürn ar.sch

  7. Dr.med. W. Stuhlgang
    3. April 2013 at 12:59 —

    manuel “the peacemaker” charr

    nach der eu und obama der nächste friedensnobelpreisträger

  8. 300
    3. April 2013 at 12:59 —

    Broner macht Malignaggi richtig fertig. Aber der hat E.i.e.r gegen Broner anzutreten ….Respekt

    Mitchell Banks sehe ich 50/50..Diesmal wird Mitchell besser vorbereitet und eingestellt in den Kampf gehen..Banks wirds nicht mehr so einfach haben…kann mich aber gar nicht entscheiden wer von denen mir mehr sch.ei.ßegal ist

  9. Marco Captain Huck
    3. April 2013 at 13:07 —

    Simon8965 sagt:

    3. April 2013 um 12:35

    Stellungnahme von boxen-heute:
    Für alle, die sich nach wie vor wundern, warum sie nicht mehr über den bevorstehenden Kampf hören oder lesen: Diese Meldung war unser Beitrag zur Volks-Erheiterung und ein schlichter Aprilscherz! Es ehrt uns, dass viele Leserinnen und Leser tatsächlich geglaubt haben, dass der Kampf zustande kommen könnte. Wir ersparen uns weitere Kommentare darüber, was das über den momentanen Zustand des Schwergewichts-Boxens aussagt…
    ________________________________________________________________________________

    Figosport hat eine fachliche Qualität das ist echt peinlich für eine deutsche Boxseite. Als ich mir vor 2 Tagen den Artikel durchgelesen habe wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen soll. Bei so etwas unlustigem ist echt Fremdschämen angesagt. Wie soll man diese Seite noch ernstnehmen.

  10. gee
    3. April 2013 at 13:09 —

    Schön, dass HBO und Showtime wieder gleichzeitig eine Veranstaltung haben…

    Ich denke mal Broner und Banks gewinnen.

  11. Dr.med. W. Stuhlgang
    3. April 2013 at 13:13 —

    figosport hat die großartige idee von boxen.de geklaut

    boxen.de/news/sensation-klitschko-gegen-klitschko-ende-2010-3122

  12. Dr.med. W. Stuhlgang
    3. April 2013 at 13:15 —

    Boxen.de – Redaktion sagt:
    1. April 2010 um 14:25

    In der Tat handelt es sich bei obiger Meldung um einen Aprilscherz der Redaktion. Einmal im Jahr lassen wir dieser solch einen Scherz auch durchgehen. Sonst liefern wir glaube ich eine sehr sachliche Berichterstattung HamburgBuam.

    Cristobald, für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen. Was fehlt Dir denn auf der Seite? Was würdest Du gerne mehr sehen?

    Viele Grüße
    Eure Boxen.de Redaktion

    ——————

    adrivo

    was ist aus der “Boxen.de – Redaktion” geworden?

  13. Florian
    3. April 2013 at 13:36 —

    Jetzt muss Mitchel beweisen das die Niederlage nur ein Ausrutscher war. Hoffe Mitchel gewinnt dann kann Banks seine Karriere beenden und sich voll und ganz auf das Trainig von Wladimir konzentrieren.

  14. DerSchöneRené
    3. April 2013 at 13:44 —

    @ Dr. Stuhlgang

    Aaah. Dass die EU den Friedensnobelpreis bekommen hat, hab ich ja schon längst verdrängt gehabt…Argh., jetzt muss ich mich wieder mindestens ne Stunde aufregen…;-)

  15. Marco Captain Huck
    3. April 2013 at 13:50 —

    HamburgBuam sagt:

    1. April 2010 um 13:21

    Von einer seriösen Website die der Information dient erwarte ich ehrlich gesagt etwas anderes als solche leicht durchschaubaren, niveaulosen Scherze

    Aha Hamburg Buam du bist doch Mitarbeiter bei Figosport bzw. Boxen Heute warum tust du an Boxen.de rummotzen wenn ihr 3 Jahre später den gleichen Mist macht. Unglaublich ihr Hobbyjournalisten.

  16. simon_says
    3. April 2013 at 15:57 —

    paulie könnte broner vor probleme stellen. ich finde es zwar enttäuschend das broner weder gegen vasquez, noch jemand aus dem halbwelter boxt und direkt ins welter geht, aber das wird kein easy fight, wie viele hier denken…

  17. animal 1
    3. April 2013 at 17:21 —

    marquez gegen pacquio 5 im september

  18. GURU
    3. April 2013 at 17:27 —

    Paulie ist extrem Erfahren und kann boxen. Broner sehe ich als Favorit aber würde mich nicht wundern wenn Paulie im grosse Probleme bereiten würde. Da geht alles.

  19. Qube
    3. April 2013 at 18:36 —

    pauli wird die tracht prügel seines lebens bekommen

  20. angel espinosa
    3. April 2013 at 19:37 —

    Marco Captain Huck sagt:

    1. April 2013 um 16:12

    angel espinosa hast du einen job????
    ———————————————–
    JA !
    Wieso brauchst Du einen ? Hätte da was für Dich.
    Wie wäre es als Gummihopsespieler bei Huckic zu hause auf einem Minenfeld.

  21. 300
    4. April 2013 at 02:04 —

    angel espinosa ist Hauptberuflich Russe und nebenbei Harzler

  22. Milanista82
    4. April 2013 at 10:34 —

    Paulie ist für sein Alter immer noch schnell und boxt sehr schlau. Leider wird wohl “the Problem” den Kampf ein ums andere Mal über die Physis entscheiden.

  23. magicsoundz
    4. April 2013 at 11:20 —

    denke dass paulie die ersten runden für sich entscheiden wird.. erst in den mittleren bis späten runden wird sich die physis von broner durchsetzen und dem kampf ein vorzeitiges ende in den späten runden setzen..

    finde es auch ziemlich feige vom broner management dass sie die 140lbs klasse meiden.. ich würde ihn gerne gegen leute wie mathysse, garcia, khan, peterson und co sehen.. wenn er die klasse dominieren würde dann hätte er in jungen jahren schon eine fette legacy… aber neeeeeein man nimmt sich paulie.. dennoch respekt für paulies courage

Antwort schreiben