Luxemburgische Kommission bleibt standhaft: Haye vs. Chisora kann wie geplant stattfinden

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.
David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Gute Nachrichten für Promoter Frank Warren: die Luxemburgische Boxkommission (LBF) hat in einem Hearing Dienstag Nacht beschlossen, dem Druck der EBU nicht nachzugeben und dem kontroversen Kampf zwischen David Haye und Dereck Chisora nicht die Lizenz zu entziehen. Der Event am 14. Juli in London wird daher wie geplant stattfinden.

Bei der Abstimmung der 12 stimmberechtigten Mitglieder der LBF hatten acht Leute für den Kampf und vier dagegen gestimmt. Neben der LBF scheinen auch die Weltverbände WBO und WBA, die ihren International bzw. Intercontinental-Titel zur Verfügung stellen, keine Probleme mit dem Duell zu haben.

Die EBU hat für den Fall, dass die LBF ihre Lizenz nicht zurückziehen würde, ernsthafte Konsequenzen angedroht, und könnte den kleinen Verband nun aus ihrer Organisation ausschließen. Den meisten Boxfans wird es jedoch egal sein, von wem am Ende die Lizenz kommt. Sie wollen am 14. Juli einfach einen spektakulären Kampf sehen.

© adrivo Sportpresse GmbH

85 Gedanken zu “Luxemburgische Kommission bleibt standhaft: Haye vs. Chisora kann wie geplant stattfinden

  1. Da freut man sich über einem guten Schwergewichts Kampf , und dann versucht man noch mit allen Mitteln diesen kampf zuverhindern , und ARD das die Idioten den Kampf nicht übertragen ärgert mich ganz besonders , Dafür gedopte Radsportler zeigen , oder EM in der Ukraine oder Eurovision in Baku , das gefährdet natürlich nicht das Image der ARD !

  2. In keiner Sportart gibt es so einen durcheinander wie im Boxsport, vier bzw. fünf Verbände ist (in meinen Augen) absoluter Schwachsinn, normal ist,ein Weltmeister, bei einer Welt 🙂 und nicht zwei drei od.vier.
    @xyz: bin ganz deiner Meinung

  3. @rudi
    du bist das ganz große hirn, oder? die ukrainischen weiber würden mit dir die straße fegen, aber du würdest nicht mal 5 meter aushalten.
    wer von den 2 offiziellen verlierern (sag mir nicht, das du haye oder DC auf dem punktzettel vorne hattest) sollte denn gewinnen? du kannst es einfach nicht verstehen( vielleicht ist dein 7 jähriges hirn noch nicht soweit), DU wirst nie WM (ich na klar auch nicht), aber die „ukrainischen weiber“ haben nun mal die HW szene bestimmt.
    nenn mit deinem enormen fachwissen doch einen gegner für die KO`S?
    und nun? wer zeigt uns noch boxen?

  4. habt ihr dass shirt von chisora gesehen? „Ain’t toe stopping us now“ hat jedenfalls mehr geschmack als haye mit seinen abgeschlagenen köpfen. und falls haye verlieren sollte heisst die nächste ausrede…

  5. J-Tight sagt:
    6. Juni 2012 um 15:22

    habt ihr dass shirt von chisora gesehen? “Ain’t toe stopping us now” hat jedenfalls mehr geschmack als haye mit seinen abgeschlagenen köpfen. und falls haye verlieren sollte heisst die nächste ausrede…

    ——

    Das ist die Walk-In Music von D.Haye. »» ‚McFadden & Whitehead – Aint no Stoppin us Now‘ *sing* 😉

  6. ganz recht, ARD zeigt gedopte Radsportler ohne Imageverlust.. LOL

    zum Kampf:

    Haye hat viele Hater, aber was man ihm kaum absprechen kann – ER sorgt als einziger für gute Unterhaltung im Schwergewicht oder Boxen überhaupt..
    Die sollten froh sein dass er überhaupt gegen Chisora antritt,
    rein sportlich bringt ihm das überhaupt nichts.. Denke er wird das deutlich für sich entscheiden.
    Wie man hört hat Bernd Bönte ja bereits dafür gesorgt V nicht mehr gegen Haye antreten zu lassen.. Schade, wäre sicher interessant geworden.

    Das DH Charakter hat, hat in der PK von München deutlich gesehn. Im Gegensatz zu den KLitschko s läßt er sich nicht Ohrfeigen oder Bespucken.
    Überhaupt wie er in Deutschland dargestellt wird ist ohnehin eine Farce – so deutlich hat WK den Kampf in meinen Augen wirklich nicht gewonnen als das man DH als Großmaul titulieren könnte.

    ich schätze die Klitschko s sehr und gönne ihnen Ihren Erfolg..

    Aber mal ehrlich:

    Der Unterschied zwischen Ihnen und Namen wie TYSON & ALI ist doch deutlich.
    Sie reden schwache Gegner stark ( Mormeck besser als Tyson LOL )

    Während unsere Heros starke Gegner regelschrecht schwach geredet haben.. !!

    In diesem Sinne

    Let s get it on… !!!

  7. Ach ja, um mal kurz die Objektivität der EBU in diesem Fall aufzuzeigen:
    Der Vizepräsident der EBU ist gleichzeitig Präsident des BBBofC und der WBC. Es lebe die Trennung der Macht 😉

  8. UPDATE ZUM TV EMPFANG:

    Lt. Boxforen wird der Kampf im österreischen ATV übertragen. Ist über SAT leider nur mit der ORF Karte zu bekommen, im Grenznahen Raum aber über DVB – T FREI zu empfangen.

  9. Witalij Klitschko hat den Vertrag für den Kampf mit Manuel Charr unterschrieben!

    Wie das Internet-Portal “die Tatsachen” mitteilt, wurde es aus den Quellen in der Mannschaft der Brüder Klitschkos ihnen bekannt, dass am 4. Juni der Vertrag für die Durchführung des Kampfs vom Weltmeister im superschweren Gewicht nach der Version WBC von 40-jährigem Ukrainer Witalij Klitschko und 27-jährigen in Deutschland auftretenden Syrien Manuel Charr unterschrieben war. Den Kampf wird geplant, am 1. September in Kiew durchzuführen.

  10. Na da freu ich mich aber das es in Österreich ATV überträgt. Die sind immer so fachlich kompetent. 😉 Da müssen die wieder den einzigen Reporter Österreichs ausgraben der sich wenigstens so halbwegs mit Boxen auskennt.

  11. @ ghetto obelix

    Ich bitte dich mein Freund,
    lass dich nicht auf das Niveau von diesem kevin22 herab, der ständig Leute für k.r.a.n.k oder sonstwas a.s.s.o.z.i.a.l.es bezeichnet. Echt traurig dieser Typ.
    —————————————————————————————–

    Bin froh dass Luxemburg standhaft bleibt, und dieser Kampf wird vielleicht bei Sat.1 übertragen werden.

  12. ghetto obelix sagt:

    „Kevin22 wird morgen in die Geschlossene Anstalt eingeliefert… Gute Nachricht !!!“

    Das sollte dir doch dein Wärter erst Morgen veraten!
    Aber Donnerstags bist du ja immer in der Blue Oyster Bar, und nur von „hintenrum“ erreichbar!

  13. STEELhammer sagt:

    „@ adrivo
    Ich finde es ist an der Zeit, dass du diesen kevin mal verwarnst.“

    Genau, ich wurde zwar als erster beleidigt und laut dem ghetto hosenschiss in die geschlossene Anstalt eingeliefert, aber du wirst schon wissen welchen Unsinn du hier daherlabern willst!

  14. kevin22 sagt:

    „Hab hier noch ein Video von mir und ghetto gefunden: youtube.com/watch?v=7_n1JMy8WtY“

    Ich muss aber zugeben, das die Flüssigkeit nicht von mir stammte, die hatten vorher 300 und seine Kumpane gesammelt!
    Ich war nur der, der den ghetto sich bücken liess! 😉

  15. kevin22 sagt:
    6. Juni 2012 um 19:00

    Interessierter sagt:

    “Ich find ihn putzich. 🙂 ”

    Du mich auch!

    ——

    Ich drück auch dich mal ganz lieb und schenke dir einen Wimpernschlag lang Aufmerksamkeit. Ich hoffe du weißt es zu schätzen, kevin22. 🙂

  16. Interessierter sagt:

    „Ich drück auch dich mal ganz lieb und schenke dir einen Wimpernschlag lang Aufmerksamkeit. Ich hoffe du weißt es zu schätzen, kevin22. :-)“

    Ein wenig Feuchtigkeit hatte ich auch im Schritt! 😉

  17. Shlumpf! sagt:

    „@kevin22

    Natürlich dürfen sie das, nur halt keine EBU-Lizenzen mehr. EM-Kämpfe klappen dann nicht mehr mit luxemburgischer Lizenz, WM-Kämpfe aber schon.“

    Dann schau noch einmal nach, die EBU hat grossen Einfluss auf die Weltverbände!

  18. @xyz187 sagt:
    6. Juni 2012 um 11:53

    Da freut man sich über einem guten Schwergewichts Kampf , und dann versucht man noch mit allen Mitteln diesen kampf zuverhindern , und ARD das die Idioten den Kampf nicht übertragen ärgert mich ganz besonders , Dafür gedopte Radsportler zeigen , oder EM in der Ukraine oder Eurovision in Baku , das gefährdet natürlich nicht das Image der ARD !

    Stimme deiner aussage 1000% zu hätte ich nicht besser formulieren können.

  19. @ Interessierter

    Das waren noch Zeiten… Ärzte, Hosen, Einstürzene Neubauten u.s.w.!
    Damals rannte ich rum wie Bela, schwarz gefärbte Haare und die selbe Frisur, ich war aber 13cm zu gross um als Doppelgänger erfolgreich zu werden. Könnte aber auch daran gelegen haben, dass ich im Osten wohnte 😉

    Die „Richy Guitar“ VHS uns die einzige Single aus DDR Zeiten liegen auch noch wohlbehütet im Schrank!

  20. „Den meisten Boxfans wird es jedoch egal sein, von wem am Ende die Lizenz kommt. Sie wollen am 14. Juli einfach einen spektakulären Kampf sehen“

    ___________

    Umso ärgerlicher, dass der Kampf bei uns nicht live übertragen wird. Ich habe David Haye per Twitter schon geschrieben das sie uns den Kampf in Deutschland nicht zeigen, und er vielleicht was tun könnte, damit z.b. Eurosport überträgt oder ein anderer Sender.

    Schreibt ihm bitte auch.

  21. @ MrEastWestSouthNorth

    Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, das man per Twitter, facebook oder anderen „Netzwerken“ irgendetwas an dem Kampf ändern könnte!?

    Soll jetzt Haye auf einen Button klicken und der Kampf wird übertragen!?

  22. MrEastWestSouthNorth sagt:

    „Wennn er sieht, dass ihm viele Leute in Deutschland deswegen anschreiben bemüht er sich vielleicht.“

    Die Verträge und Übertragungsrechte wurden bereits beschlossen, was soll er denn da noch ändern!?

  23. @kevin22

    Natürlich, mit der WBC hat man sichs dann wohl auch verschis.sen, der Vizepräsident der EBU ist gleichzeitig Vizepräsident der WBC.
    Aber WBA und WBO arbeiten ja offensichtlich weiterhin mit der FLB zusammen und vor einiger Zeit war ja hier zu lesen, dass auch die IBF nicht weiter Probleme macht

  24. @bigbubu
    Was hast du gegen Sigi Bergmann, für sein ALter kommentiert er doch noch gut, andere liegen in diesem Alter im Pflegeheim, außerdem ignoriert der nicht die Gegentreffer von Nicht- Heimboxern, so wie es bei den Kommentatoren bei SAt1 oder Ard oft der Fall ist.

  25. @norther

    Das mit dem ausgraben war eher deswegen weil es sonst keinen gibt in Österreich der dem Sigi in Punkto Boxen kommentieren das Wasser reichen kann. Ich hör ihn eh gern, auch wenn er schonmal zwischendrinn was anderes erzählt als gerade geschieht. 😉

    Also ich stelle hiermit klar: Ich mag den Sigi sehr!!! 🙂

  26. kevin22 sagt:
    6. Juni 2012 um 19:47

    @ Interessierter

    Das waren noch Zeiten… Ärzte, Hosen, Einstürzene Neubauten u.s.w.!
    ––––––––––––––
    hahahaha, hier spricht kevin „combat“ 18, der zugedr.öhn.te naz.i-punk, der heute mit seinen freunden von der aryan os.si brotherhood in seinem sc.hrebergarten zu den klängen von gigi und seinen bra.unen stadtmu.sikanten weh.rsp.ortübungen veranstaltet 😆

  27. Ich wette die ganze Leute die Haye konsequent kritisieren haben nur einen Kampf von ihm gesehen, haye gegen Klitschko. Ob es boxerisch auf einem Level mit Klitschko ist darueber laesst sich streiten (wobei ich seine Technik hervorragend finde)
    aber man kann doch nicht allen ernstes behaupten, dass ein Boxer der 3 Titel im Cruisweight hatte sowie den WBA titel im Schwergewicht ein schlechter Boxer sei. Dann liest man das Wort Feigling da platzt mir der Kragen. Ich glaube kaum dass jemand der mit einen 50 Kilo schwereren und 22 cm groesseren Boxer in der Ring steigt ein Feigling ist.

  28. @Sergio

    1000% Zustimmung.

    Finde auch, dass hier oft respektlos über Haye geschrieben wird!!!

    Nur selstsam das die selben „Freaks“ sich immer gleich persönlich angegriffen fühlen, wenn man den Namen Klitschko in einem negativen Zusammenhang postet 😉

  29. @SergioMartinez

    Das man hier solche Dinge über Haye liest die Du kritisierst ist aber völlig normal, denn vergleich mal was man über die Klitschkos lesen kann. Und so wie Du die Erfolge aufzählst von Haye muss man auch die Erfolge der Klitschkos aufzählen, da wird die Liste aber um einiges länger. Ich hab auch schon abfällig über Haye geschrieben, das sollte man aber nicht ganz so ernst nehmen.

    In direkten Gesprächen miteinander würden einige Dinge sicher weniger drastisch gesagt werden, aber wenn man es „nur“ niederschreibt kann man schon mal etwas übertreiben um seine Meinung auch klar darzustellen. Sollte vielleicht nicht sein, ist aber leider so.

  30. norther sagt:

    „Wenn int die EBU, der Europameistertitel ist allerhöchstens eine Zwischenstation, für die Weltklasseboxer Haye und Chisora so interessant wie Fusspilz.“

    Und warum müssen sie sich dann eine Lizenz erschleichen?
    Ganz einfach, ohne Lizenz der EBU kein Kampf um die WM- Krone!

  31. SergioMartinez sagt:

    „aber man kann doch nicht allen ernstes behaupten, dass ein Boxer der 3 Titel im Cruisweight hatte sowie den WBA titel im Schwergewicht ein schlechter Boxer sei.“

    Wenn man weiss warum und mit wie viel Glück er die Titel im CW bekam, wenn man dann auch noch weiss, das er sie nicht einmal verteidigen wollte und gleich niederlegte, wenn man weiss gegen welche Gegner er im HW antrat und wie er sie besiegte, dann kann man das durchaus so sehen!

    Übrigends trug Mormeck auch 3 Titel (WBC WBO IBF) im CW und der wird ja nun auch von dir als Fallobst bezeichnet!

  32. @ johnny l.

    Ich könnte mir jetzt die Mühe machen und deinen ganzen Unsinn den du von dir lässt zerpflücken, aber so viel Mühe und Aufmerksamkeit hast du nicht verient!

    Du bist einfach nur dumm!

  33. Bronx Bull sagt:

    “Finde auch, dass hier oft respektlos über Haye geschrieben wird!!!”

    Da gebe ich dir sogar Recht!
    Man muss aber sehen warum er diesen Ruf und diese Antisympathi hat, er selber oder besser sein Verhalten in den letzten Jahren ist doch der Grund!

    Und wenn im net jemand in einer Klitschko/Haye Diskussion die Brüder als “Bitschkos” bezeichnet, dann bekommt man eben wieder vom “Chicken-Haye” zu hören!
    Die Respektlosigkeit kommt doch von beiden Seiten, oder sehe ich das falsch!?

  34. @kevin22

    „Ganz einfach, ohne Lizenz der EBU kein Kampf um die WM- Krone!“

    Nein, ohne EBU-Lizenz kein Kampf um die Europameisterschaft. Für einen WM-Kampf reicht es aus, dass der sanktionierende Weltverband die Lizenz akzeptiert und WBA und WBO (und wohl auch IBF) scheinen kein Problem damit zu haben, die Lizenz der FLB zu akzeptieren

  35. johnny l. sagt:
    7. Juni 2012 um 01:29
    kevin22 sagt:
    6. Juni 2012 um 19:47

    @ Interessierter

    Das waren noch Zeiten… Ärzte, Hosen, Einstürzene Neubauten u.s.w.!
    ––––––––––––––
    hahahaha, hier spricht kevin „combat“ 18, der zugedr.öhn.te naz.i-punk, der heute mit seinen freunden von der aryan os.si brotherhood in seinem sc.hrebergarten zu den klängen von gigi und seinen bra.unen stadtmu.sikanten weh.rsp.ortübungen veranstaltet

    Besser hätte man es nicht ausdrücken können! 🙂

  36. @MrEastWestSouthNorth

    „DAVID HAYE IST DER STÄRKSTE IM SCHWERGEWICHT!!!“

    Sehr gute und ausführlich Analyse eines der besten, ach was, des besten Boxers aller Zeiten. Bitte mehr davon. 😉

  37. @MrEastWestSouthNorth

    Welch Frevel den Boxgott und den Retter der Welt David „The Toe“ Haye schlecht machen. Gerade jetzt wo er den Anlauf nimmt die Welt aus der Umklammerung der Finanzkrise zu lösen. Die Zweifler sollen sofort auf die Knie fallen und die Heilige Zehe um Vergebung Bitten.

  38. Bronx Bull sagt:
    7. Juni 2012 um 02:21

    @ Interess

    youtube.com/watch?v=ncUbHiqw1Rk 😉

    ——————

    Ohhh ja. Das am „frühen Morgen“. Sogar die Long-Version. Da komm ich doch direkt in Stimmung. *aint no stoppin us now, we are on the move* *sing*

    Haye, Haye, Haye, Haye 🙂

    Ich persönlich schei.ß drauf, was andere über Haye sagen oder von ihm halten. Ich steh auf seine Art und Weise. Seinen Boxstil. Das er polarisiert wie kein Zweiter, auch mal im leicht negativem Sinne, find ich nicht wirklich schlimm. Da sind dann mal ein bis zwei *rolleyes* mit drin, aber mein Gott. 😉
    Meine Nachbarin, die gute wird 84 Jahre, fand die abgetrennten Köpfe auch ein bissl „2Much“.

    Zudem empfinde ich David als authentischer. Nicht so aalglatt und langweilig wie Wladimir zum Beispiel. David hat Ecken und Kanten, das mag ich. 🙂

    Die KLitschkos tun eben alles, um gut positioniert zu sein. Zum Beispiel die Arbeit für den guten Zweck. Da könnte man fast meinen, das das ein bissl gewollt ist. Eben weil es gut in der Gesellschaft ankommt. Manchmal tun Menschen einfach zuviel, um gut dazustehen. Das wirkt auf mich nicht besonders toll.

    Aus sportlicher Sicht, sind die Klitschkos ne ordentliche Hausnummer. Naja 🙂

    Yeaaaah Buddy – Yeah .. booohh. Lightweight. One more, … Lightweight!
    clips.team-andro.com/watch/a3f7cba1e6c53e8fa684/ronnie-coleman-kurzhantelbankdruecken

  39. kevin22 sagt:
    7. Juni 2012 um 07:22

    Wenn man weiss warum und mit wie viel Glück er die Titel im CW bekam, wenn man dann auch noch weiss, das er sie nicht einmal verteidigen wollte und gleich niederlegte, wenn man weiss gegen welche Gegner er im HW antrat und wie er sie besiegte, dann kann man das durchaus so sehen!

    ———————-

    Mit viel Glück? Soso. Soweit ich weiß, hat David die „Drei“ bekommen, weil er Maccarinelli eindeutig (TKO) bezwungen hat. Danach hat er, etwas übermotiviert, den Weg ins HW gesucht und die Titel abgegeben. Wo ist da das Problem – hilf mir kurz, falls ich auffer Leitung stehe.

  40. @ adrivo

    Warum wird gegen den Virusbefall bei boxen.de nichts unternommen?. Seid Ewigkeiten gibts einen extrem schädlichen Computervirus namens kevin22 der sein Unwesen treibt und ihr habt immer noch kein wirksames Gegenmittel. tss tss

  41. @boxfanatic

    schreib nich so eine sch….
    hauptsache mal ne anti-ossi-zote gerissen
    ganz großes kino
    ich komm auch gebürtig aus dem havelland( osten )
    und lebt seit 5 jahren im norden
    es ist scheiß egal wo einer her komm ar…löcher gibt es überall
    egal ob osten timbuktu england
    vor der mauer waren auch alle ein deutschland und aufeinmal gibt es den osten und den westen totaler bullsh…

Schreibe einen Kommentar