Top News

Lukratives Angebot von Magee an Kessler

Mikkel Kessler ©Claudia Bocanegra.

Mikkel Kessler © Claudia Bocanegra.

Der ehemalige Supermittelgewichts-Weltmeister Mikkel Kessler (45-2, 34 K.o.’s) hat ein lukratives Angebot von Brian Magees Promoter Mogens Palle erhalten. Das berichtet der schwedische Boxjournaliste Per Ake Persson. Demnach soll Kessler eine Börse von einer Million Dollar und 50.000 Dollar für seine Trainingskosten bekommen.

Der Kampf könnte Ende Oktober/Anfang November stattfinden, auf dem Spiel würde der reguläre WBA-Titel stehen, der bis zuletzt vom Ungarn Karoly Balzsay gehalten wurde. Balzsay hatte einen für Juli angesetzten Kampf gegen Interims-Champion Magee (36-4-1, 25 K.o.’s) abgesagt, da er noch mit den Nachwirkungen des harten Duells gegen Dimitri Sartison zu kämpfen hatte.

Kessler hat zuletzt im Mai einen Kampf im Halbschwergewicht gegen Allan Green bestritten, sollte aber keine Probleme haben, wieder ins Supermittelgewicht zurückzukehren. Sollte Kessler das Angebot nicht annehmen, wird Magee wohl gegen Andre Dirrell boxen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Erol Ceylan: "Göttingen scheint ein heißes Box-Pflaster zu sein"

Nächster Artikel

Lara vs. Martirosyan: Am 10. November in Las Vegas

18 Kommentare

  1. florian
    20. August 2012 at 21:22 —

    Balszay wurde der Titel aberkannt? Dann ist Universum jetzt also auch seinen letzten Weltmeistertitel los.

  2. alex87
    20. August 2012 at 21:48 —

    hä? Magee vs Dirrel is schon fix –> http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=14880&cat=boxer

  3. GURU
    20. August 2012 at 22:36 —

    @alex
    agree “hä”

  4. 300
    20. August 2012 at 23:07 —

    Kessler schlägt Magee vernichtend. Das ist doch nicht ernst gemeint. Finanzielle Schwierigkeiten? ???

  5. gee
    20. August 2012 at 23:59 —

    Vielleicht will Magee’s Seite einfach noch ein bisschen mehr Kohle von TMT bekommen. Immerhin wäre Magee sein Titel wahrscheinlich los, egal ob gegen Kessler oder Direll. Für TMT wäre es aber extrem gut, wenn Direll einen Titel hätte, um vielleicht mit einer soliden Fightcard ein ganzes PPV-Event zu absolvieren, was erst richtig Schotter gibt. Zu einer soliden Fightcard gehören auch Titel und Magee würde bestimmt auch gerne daran verdienen.

    Kessler sollte lieber erstmal die Leute im LHW auseinandernehmen. Das schafft er mit links, so wie gegen Green 😉

  6. MainEvent
    21. August 2012 at 00:06 —

    ADNAN CEVAPCIC fordert den Sieger aus Abraham vs Stieglitz raus

  7. MainEvent
    21. August 2012 at 00:07 —

    Enrico “Flasche Leer” Kölling boxt künftig für Sauerland

  8. roundhouse
    21. August 2012 at 00:58 —

    @MainEvent: Dann hoffen wir mal das Abraham gewinnt! Auf die Ausrede wäre dann sicher nicht nur ich gespannt…

  9. JohnnyWalker
    21. August 2012 at 01:00 —

    alex87 sagt:
    20. August 2012 um 21:48

    hä? Magee vs Dirrel is schon fix –> boxrec.com/list_bouts.php?human_id=14880&cat=boxer
    —————————————————————————————

    Das hat bis jetzt noch nichts zu bedeuten, das kann im September schon wieder gelöscht sein und im Oktober steht dann was anderes drin. Sind immerhin fast 3 Monate Zeit und da boxrec sich auch nur medialen Quellen bedient, ist das alles sehr spekulativ zu betrachten.

  10. Bronx Bull
    21. August 2012 at 01:53 —

    @ Main

    Quelle?

  11. Mik
    21. August 2012 at 09:44 —

    Kommt ja langsam richtig in Mode Gegner aus anderen Gewichtsklassen herrauszufordern. Vor allem auf welchem Gewichtslimit wollten sich AA und Sturm treffen??? Felix hat seine Chance gehabt und sich von Klaus Peter Kohl zurückpfeifen lassen. Damals dachte ich noch, dass es an Universum und nicht an Sturm lag. Jetzt ist Catic sein eigener Promoter und kann machen was er möchte. Wie er seit längerem Golovkin aus dem Weg geht zeigt für mich, dass es ihm bestimmt ganz recht war dass der Kampf mit AA nicht zu stande kam. Damals war AA sicher noch viel stärker als jetzt einzustufen. Sturm kann richtig boxen und stellt sich letztendlich immer , aber er wartet viel zu oft ab bis Gegner nicht mehr bei 120% sind. Das kommt bei den Fans nicht gut an. AA ist ein SMW und Sturm ein MW und Ende! Es gibt genug Gegner denen sich Sturm erstmal in seiner Gewichtsklasse stellen sollte bevor er eínen auf Calzaghe macht und versucht woanders aufzuräumen.

  12. Mr. Wrong
    21. August 2012 at 10:23 —

    @ BronxBull

    bild.de, zumindest was Catic angeht 😉

  13. Bronx Bull
    21. August 2012 at 12:19 —

    @ Mr. Wrong

    THX! Hab’s grad auf Bild.de nachgelesen. Echt ein Witz dieser Catic. Sein nächster Fight wird dann unter dem Motto “Auf der Flucht” laufen und sein neuer Kampfname ist dann Dr. Cimbell 😉

  14. Joe187
    21. August 2012 at 13:06 —

    aber das is auf keinen fall der versuch Golovkin weiter aus dem weg zu gehen auf gar keinen fall niemals 😀

  15. Felix Sturm
    21. August 2012 at 13:28 —

    Hey Leute.Ihr seid doch alle Eifersüchtig auf mich.Glaubt ihr wirklich,der Golovkin hätte eineChance gegen mich?
    Ihr dum..men as..sis

  16. Mr. Wrong
    21. August 2012 at 13:36 —

    @ BronxBull

    😀 😀 😀

    Als Stieglitz fast zeitgleich mit Catic angefangen hat auf Sat1 zu boxen, habe ich das kommen sehen.
    Allerdings ohne den Vereinigungskampf, de facto ist es keiner, da Catic der Super Champ Titel geschenkt wurde. 🙂
    Dass der Kampf gegen Golovkin niemals stattfinden wird, sollte inzwischen jedem klar sein, aber der Kampf gegen Abraham/Stieglitz ist immerhin besser, als seinen IBF Titel (im Falle eines Sieges über Geale) gegen Nonames zu verteidigen.

  17. Badr Hari
    21. August 2012 at 20:52 —

    Kessler ist der Beste

  18. Dave
    21. August 2012 at 20:56 —

    Kessler würde denn Witz Magee Runde für Runde dominieren und ihn schwer K.o schlagen ich frage mich ob der Promoter von Magee das oben ernst meint oder ob der einfach nur besoffen ist.

Antwort schreiben