Top News

Lou DiBella: “Andy Lee wird Martinez’ Nachfolger”

Andy Lee ©Steve Wellings.

Andy Lee © Steve Wellings.

Der irische Mittelgewichtler Andy Lee (24-1, 18 K.o.’s) steht in der Nacht auf Sonntag vor seinem bisher größten Kampf: der von Emanuel Stewart trainerte 26-Jährige kämpft im Vorprogramm der Mittelgewichts-WM zwischen Sergio Martinez und Sergei Dsindsiruk gegen den ungeschlagenen Schotten Craig McEwan (19-0, 10 K.o.’s).

Lees Promoter Lou DiBella, der auch Martinez unter Vertrag hat, hat mit seinem Neuzugang Großes vor. “Andy wird meiner Meinung nach Martinez’ Nachfolger werden”, sagte DiBella gegenüber Irish-Boxing.com. “Ich bin mir sicher, dass Lee Mittelgewichts-Weltmeister wird. Er ist erst 26 Jahre alt und dieser Fight auf HBO ist eine tolle Möglichkeit für ihn. Wenn Lee sich heute Abend gut schlägt, wird sein nächster Kampf wieder auf HBO sein. Ein Kampf gegen Sergio wird unausweichlich sein, aber ich denke, dass Andy eine Klasse besser ist.”

Dafür muss Lee aber erst seine Pflichtaufgabe gegen McEwan erledigen. DiBella: “McEwan hat viel Herz und ist in ausgezeichneter körperlicher Verfassung. Ich denke nicht, dass das ein einfacher Fight wird, ich glaube aber, dass Andy sich am Ende durchsetzen wird.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Grant knockt Fields in drei Runden aus

Nächster Artikel

Mikkel Kessler: "Würde im Juni gerne gegen Bute kämpfen"

Keine Kommentare

Antwort schreiben