Top News

Lindberg enttäuscht: Kampf gegen Retzke abgesagt

Maria Lindberg, Konstantin Airich ©Leif Magnusson.

Maria Lindberg, Konstantin Airich © Leif Magnusson.

Der Kampf zwischen den ehemaligen Halbmittelgewichts-Weltmeisterinnen Maria Lindberg (7-1-2, 2 K.o.’s) und Jennifer Retzke (12-1, 9 K.o.’s) am 12. Oktober in der Sporthalle Wandsbek ist im letzten Moment abgesagt worden.

“Die ganzen Verhandlungen mit ihr waren sehr merkwürdig, und besonders kontaktfreudig scheint sie auch nicht zu sein”, sagte Lindberg gegenüber Leif Magnusson. “Per Telefon waren sie und ihr Trainer Detlef Kumm alles andere als leicht erreichbar. Sie antwortete nicht, und die versprochenen Rückrufe kamen nie. Bei der Suche nach einer Ersatzgegnerin haben wir erfahren, dass so ein Verhalten von Retzke nichts Neues ist. Es ist also nicht auszuschließen, dass sie sich nicht traut.”

Lindberg wird daher bei der Hamburg Fight Night einen sechsrundigen Kampf gegen eine Ersatzgegnerin absolvieren. “Ich nehme diesen Kampf als einen weiteren Aufbaukampf für meinen geplanten Titelkampf am 18.11.2012 bei IBF Champions Night in Berlin”, so die 35-jährige Schwedin.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Erislandy Lara: Martirosyan weiß nicht, worauf er sich eingelassen hat

Nächster Artikel

Vlad Hrunov erfolgreich: Einigung mit King in Panama erzielt

10 Kommentare

  1. Kalle Sauerland
    10. Oktober 2012 at 13:11 —

    Wen juckt das?

  2. Grumpy
    10. Oktober 2012 at 13:23 —

    Tolle Veranstaltung!! Bei 3 von 9 angesetzten Kämpfen stehen die Gegner noch nicht fest, Boytsov wird den Dpoing-Freund Airich vermöbeln und Chakhkiev wird seinen Aufbaugegner weghauen. Das wird also so spannend wie der Undercard-Kampf Samir Said (1-1-0, 1 KO) gegen Milan Ruso (0-15-0, in allen Kämpfen KO gegangen). 😉

  3. brennov
    10. Oktober 2012 at 14:47 —

    icg glaub eher, dass boytsov vermöbelt wird!

  4. Smokin Joe
    10. Oktober 2012 at 17:20 —

    wenn airich ihn gut trifft dann kann boytsov schlafen gehen! aber wenn boytsov gewinnt dann nur durch punkte, weil er keinen punch hat

  5. falk
    10. Oktober 2012 at 17:46 —

    wenigstens ist die retzke weg von dem rolle

  6. ghetto obelix
    10. Oktober 2012 at 17:54 —

    Was ist eigentlich Frauenboxen und wen interessiert das?

  7. hari
    10. Oktober 2012 at 18:03 —

    kommt das im fernseh??

  8. 300
    10. Oktober 2012 at 18:58 —

    Boytsov tut sich gegen Top-Boxer schwer. Aus dem wird nix.

  9. Tommyboy
    11. Oktober 2012 at 08:47 —

    @300

    Airich wird ko gehn, gegen Denis B.
    Ach und nicht vergessen Solis schaffte es Net.

  10. smokin joe
    11. Oktober 2012 at 11:02 —

    Boytsov ist ne Luftpumpe! Wenn er einen richtigen gegner bekommt, dann wird er schön KO gehen! Wenn Airich bischen mehr Herz hätte und Siegeswillen, dann schlägt er Boytsov KO!

Antwort schreiben