Top News

Licina vs. Alekseev: Sauerland gewinnt Purse Bid

Enad Licina ©Nino Celic.

Enad Licina © Nino Celic.

Sauerland hat sich bei der Kampfversteigerung für den Fight um den vakanten EM-Titel zwischen Enad Licina (20-3, 11 K.o.’s) und Alexander Alekseev (21-2, 19 K.o.’s) durchgesetzt. Laut dem schwedischen Boxexperten Per Ake Persson wurden 122.414 Euro bezahlt.

Zum Kampf soll es im Januar 2012 kommen. Licina wird zuvor aber noch einen Aufbaukampf am 22. Oktober in Ludwigsburg gegen Hari Miles (6-3, 2 K.o.’s) bestreiten. Alekseev kämpft am 18. November in Cuxhaven gegen Daniel Bruwer (22-2-1, 19 K.o.’s).

Ursprünglich hätte Licina bereits am 22. Oktober um den Titel boxen sollen, der Titel war aber vakant geworden, nachdem Europameister Alexander Frenkel seinen Gürtel krankheitsbedingt niedergelegt hatte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Hayes Rücktritt: Reine Verhandlungstaktik oder doch die Wahrheit?

Nächster Artikel

Karmazin gibt Rücktritt bekannt: "Meine Zeit als Kämpfer ist vorbei"

11 Kommentare

  1. xyz187
    14. Oktober 2011 at 12:46 —

    Alexseev gewinnt den Kampf nach TKO in Runde 8 ! Wetten ???????????

  2. ghetto obelix
    14. Oktober 2011 at 12:50 —

    Licina wird (hoffentlich) gnadenlos untergehen!

  3. Tom
    14. Oktober 2011 at 13:54 —

    Also ich glaube nicht das der Kampf noch dieses Jahr statt findet,es wäre zwar die Möglichkeit gegeben am 3 Dez. in Finnland,aber da Alekseev ja am 18.11. noch einmal boxen will,eher unwahrscheinlich.

    Ich sehe die Chancen 50/50.

  4. Sugar
    14. Oktober 2011 at 18:11 —

    Licina wird den Kampf nach Punkten gewinnen.

  5. Philipp
    14. Oktober 2011 at 20:31 —

    Wie verbindlich ist denn diese Regelung, dass der Kampf innerhalb von 60 Tagen stattfinden muss? Gibts da keine Ausnahmeregelung, falls sich beide Seiten auf einen Termin im Januar einigen sollten.

    Andererseits könnte ich mir auch gut vorstellen, dass Alexeev den Termin im November absagt. Nen EBU-Titel zählt dann doch ein wenig mehr als der WBC International Titel. Vor allem ist damit mehr Kohle zu holen…

  6. tyson
    14. Oktober 2011 at 20:52 —

    Ich mag Licina nicht.. aber er wird Alexeev KO schlagen, weil Alex einen glaskinn hat..

  7. Mirsad Licina
    15. Oktober 2011 at 23:25 —

    mein bruder wird ihm KO schlagen in 5 runder punkt aus 😉

  8. Kano
    16. Oktober 2011 at 17:07 —

    Alexeev wird Licina schon K.o schlagen müssen um auf einer Sauerlandveranstalltung denn Ring als Sieger zu verlassen,denn nach Punkten wird er da nichts hollen können da kann er Licina noch so hoch auspunkten.

  9. Charlys69
    17. Oktober 2011 at 12:56 —

    kommt darauf an, welchen Alekssev wir gegen Licina sehen werden…

    Licina boxt auf einem recht beständigen Niveau, hat aber nicht die box. Klasse von Alekssev,der in seinen Leistungen extreme “up & downs” zeigt. Von daher ist es völlig offen ob der bessere Boxer diesen Kampf auch gewinnt.

  10. Tom
    17. Oktober 2011 at 14:03 —

    @ Kano

    Na Kano,siehste mal wieder eine Verschwörungstheorie?

  11. kevin22
    17. Oktober 2011 at 14:17 —

    @ adrivo

    Blos gut dass ich mal ein paar Jahre in Regensburg wohnte und mit dem Begriff “heuer” etwas anfangen kann 😉

Antwort schreiben