Top News

Licina trainiert bei EC Boxing in Hamburg

Enad Licina, Oktay Urkal ©EC Boxpromotion.

Enad Licina, Oktay Urkal © EC Boxpromotion.

Nach seiner Trennung von Sauerland boxt sich der ehemalige WM-Herausforderer Enad Licina (24-4, 11 K.o.’s) nun alleine durch. “Ich bin jetzt mein eigener Boss. Ich mache nur noch, was ich auch wirklich selber will”, so der in Frankfurt lebende Serbe.

Unterstützung hat Licina bei Erol Ceylan gefunden, dem Promoter seines ehemaligen Gegners Alexander Alekseev. “Es ist doch klar, dass wir ihm helfen, dass er bei uns trainieren kann, dass sich unser Cheftrainer Oktay Urkal ganz speziell um ihn kümmert, damit haben wir überhaupt kein Problem”, so Ceylan.

In der Boxhalle Hamburg Braamkamp bereitet sich Licina auf seinen nächsten Kampf vor, der am 10. November in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle stattfinden wird. “Wir machen hier den Feinschliff”, sagte Urkal. “Denn das Boxen müssen wir diesem erfahrenen Mann nicht mehr beibringen, das kann er, das hat er in zwei WM-Kämpfen und gegen Alexander bewiesen, es geht wirklich nur um Feinheiten.”

Möglicherweise wird Licina auch komplett zu Ceylan wechseln. “Ich führe zur Zeit Gespräche mit Erol, vielleicht kommen wir ja wirklich zusammen und packen das Ziel WM-Kampf gemeinsam an”, so Licina. Auch Ceylan ist von dem 32-Jährigen, der in zwei Weltverbänden unter den Top 15 ist, sehr angetan. “Wenn wir eine gemeinsame Basis finden – warum nicht? Schließlich ist Enad nach wie vor Weltklasse”, so der Hamburger Promoter.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Gevor verliert gegen Vlasov in Moskau einstimmig nach Punkten

Nächster Artikel

Chavez vs. Macklin im April 2013?

25 Kommentare

  1. Norman
    6. November 2012 at 18:30 —

    Was Enad Licina macht interesiert keine Sau Enad Licina ist einer der uninteresantesten Boxer auf unserem Planeten.

  2. ghetto obelix
    6. November 2012 at 18:57 —

    der soll doch Raststättenklos sauber machen oder Fenster putzen gehen aber nicht mehr ständig labern, dass er im Boxsport noch irgendetwas leisten könnte…

  3. boxfanatic
    6. November 2012 at 19:13 —

    @norman:

    das seh ich überhaupt nicht so…

    licina ist für mich ein super techniker….

    mit ein bißchen mehr ausdauer und explosivität könnte der jeden linksausleger im cruisergewicht besiegen…

    schau selbst was für ein repertoire er hat….dagegen sehen huck und die anderen linksausleger alt aus…

    die techniken und tricks, die er verwendet vermiss ich ansonsten sehr im cruisergewicht….das findet man sonst nur in niedrigeren gewichtsklassen

    http://www.youtube.com/watch?v=sgd3KOtVsA4

  4. Khalito
    6. November 2012 at 19:22 —

    Hehe der und Weltklasse 🙂 was für ne Null er ist

  5. 300
    6. November 2012 at 19:23 —

    EC sammelt ja alle Versager um sich die woanders weggeworfen werden. Box- Recycling nennt man sowas.

  6. Norman
    6. November 2012 at 19:36 —

    @boxfanatic

    das ist deine meihnung und die akzeptiere ich auch , aber ich finde den typen einfach nur langweilig wenn ich an cruisergewicht denke ist das einer der namen die mir nicht mal im entferntesten sofort einfallen würde EC ist so ein Boxer der mich nicht von den Socken reist sorry aber ist so was hat der schon vorzuweisen ???

  7. Mr. Wrong
    6. November 2012 at 19:44 —

    eigentlich ist es eine Wiederverwendung!

    Recycling (= stoffliche Verwertung) würde bedeuten, dass Licina z.B seine Organe an EC verkaufen würde 😆 😆 😆

    300 von nichts eine Ahnung haben aber Ma.ul aufreißen, wa?

  8. boxfanatic
    6. November 2012 at 19:54 —

    @norman:

    da hast du recht …..große erfolge hatte er noch nicht…. aber ich glaube er hat tatsächlich viel potential ….

    wenn ich einen huck mit ihm vergleiche oder andere cruisergewichtler in normalauslage, muss ich feststellen, dass ich nicht bei irgendeinem cruisergewichtler annähernd dieses bewegungstalent erkenne

    ich glaube der könnte so manch einen hochgerankten cruisergewichtler vorführen mit seinen meidbewegungen und den kontern….nur noch ein bißchen explosivität bzw. härte

    das würde glaube ich reichen um einen hocgerankten linksausleger cruiser’ vom schlage hucks zu bearbeiten…

  9. achim
    6. November 2012 at 19:54 —

    wenn alle Boxer nochmal eine Chance bekommen ist das gut. stellt euch vor das im Fussball die manschaft die verliert nie wieder spielen darf. es kommt darauf an ob man es schaft zurückzukommen. es sollten alle Promoter so handeln wie ECB.

  10. inside-man
    6. November 2012 at 19:59 —
  11. 300
    6. November 2012 at 20:38 —

    @ Mr. Wrong

    Naja…wenn mir langweilig ist red ich ziemlich viel Müll

  12. florian
    6. November 2012 at 21:00 —

    Wie kann es bitteschön sein das Licina bei zwei Weltverbänden immer noch in den Top 15 steht (besonders bei der IBF Platz5) obwohl er gegen den höchstens durchschnittlichen Alexseev haushoch verloren hat. Einfach nur peinlich von den Weltverbänden.

  13. Angel Espinosa
    6. November 2012 at 21:01 —

    300 mach das doch vor dem Spiegel

  14. MainEvent
    6. November 2012 at 21:16 —

    Sieht abgemagert aus der Enad, der könnte glatt im HS gegen Brehmer boxen. Das deutsch deustche duell des Jahres 2013

  15. Lothar Türk
    6. November 2012 at 21:50 —

    Norman und Getto Obelix haben sich wohl im Ton vergriffen ! Ich fand seine leistungen sehr gut. Nur weil es nicht zum WM Titel gereicht hat. Hilfe, ist man da schon ein schlechter Boxer. NEIN ! Schlechte, unqualifizierte Deppen erlauben sich eine derart arrogante Beurteilung. Verschwindet -Ihr seid die Pfeifen ! Ich teile den Standpunkt von Boxfanatic.

  16. PepeMartinez
    6. November 2012 at 22:11 —

    Der sollte mal lieber ins HS wechseln da könnte er eine große Nummer werden ich glaube nicht das er jemals was im Cruiser reißen wird dazu fehlt in der Punch.

  17. nickjulian
    6. November 2012 at 22:17 —

    ich finde Enad Licina klasse. ein äußert symphatischer boxer.

  18. Norman
    6. November 2012 at 22:49 —

    @Lotha Türk

    Ich habe Mich nicht im Ton vergriffen.
    Ich habe lediglich hier kundgegeben das ich nicht sehe was an Enad Licina so besonderes sein soll er befindet sich nicht auf meinem Radar.
    In meinen augen hat er bis jetzt nichts besonderes geleistet und ist auch eher unauffällig durch die Boxringe getingelt hat auch nichts damit zu tun das es nicht zum WM Titel gereicht hat der Kampf von dem du sprichts ist eh an mir vorbeigegangen und ich schau mir bei den Öffentlich Rechtlichen immer noch die Vorkämpfe nach dem Hauptkampf an was ich damit sagen will er hat bis jetzt in Meinen augen Boxerich nichts besonderes geleistet und Ich persönlich denke auch das sich das in Zukunft auch nicht großartig ändern wird.
    Enad Licina ist einfach ein total unauffälliger Boxer der bis jetzt nicht sonderlich mit großen Fight oder sonetwas auf sich aufmerksam gemacht hat.
    Fazit Enad Licina ist einer der Langweiligsten Boxer auf unserem Planeten ist meine Meihnung kann aber gerne Jeder anders sehn ich akzeptiere auch andere Meihnungen das ist aber num mal Meine.

  19. Hannes
    7. November 2012 at 00:15 —

    Licina ist schon gut und verträgt ne Menge andere wären schon lange gefallen , mit dem richtigen Trainer und eiserernem Willen kann er es schaffen , ich gönns ihm

  20. M.ALI
    7. November 2012 at 00:30 —

    @boxfanatic
    Bin voll deiner Meinung.
    Was Enad noch hat ist Charakter das was andere Cruiser Boxer nicht haben wie z.B Hukic der verlogene Wm

  21. Der Blitz HH
    7. November 2012 at 10:29 —

    meine herschaften enad kommt zurück.

  22. Boxx
    7. November 2012 at 14:55 —

    Enad wird wieder ganz oben mitmischen und vlt.sogar um die WM boxen

  23. Boxx
    7. November 2012 at 20:14 —

    wenn alle Boxer nochmal eine Chance bekommen ist das gut. stellt euch vor das im Fussball die manschaft die verliert nie wieder spielen darf. es kommt darauf an ob man es schaft zurückzukommen. es sollten alle Promoter so handeln wie ECB.

    Enad ist sehr bewundernswert er ist nett und auch ganz Lustig.
    Gegen AA zu gewinnen ist auch schon was sehr schwieriges
    Denn AA ist technisch und auch Schlagstark
    Huck würde vermöbelt werden von AA……
    Also zieht Licina nicht weit runter ist doch klar das er bei der IBF noch auf Platz 5 ist.
    wer hat sich denn Pablo Hernandes gestellt auser Troy Ross und der sehr stark gekämpft hat.
    Steve USS Cuningham ist auch in den top 4
    Licina ist also meiner meinung nach gerecht so weit oben denn gegen Pablo Hernandes hat er sehr stark geboxt ist nicht ausgeknockt wurden.!!!
    AA kann viel machen
    Er war viel viel viel Stärker gegen Aslan als wie HUCK
    HUCK und sein Team und das Urteil war ne blamage für das Boxsport.
    Licina wird ganz oben wieder mitmischen
    AA wird insallah der kommende Weltmeister der WBO( World Boxing Organisation )

  24. Mersad Muratovic
    8. November 2012 at 10:24 —

    Licina poz iz Stuttgart od fam. Muratovic 😉

  25. selimmagic
    28. Mai 2013 at 11:45 —

    licina ist und bleibt ein sehr guter boxer, all die negativen kommentare hier sind totaler schwachsinn er ist ein boxer der sehr beweglich und explosiv ist dazu hat er eine sehr gute technik führhand usw. wenn ihr lust habt auf gekaufte box kämpfe und verarschung pur dann guckt doch einfach die klitschkos die von der 1 bis zur 12 runde immer das gleiche machen . ajmo enad !!!

Antwort schreiben