Top News

Licina bekommt WM-Chance gegen Cunningham: Zwei WM-Kämpfe am 22. Januar in Neubrandenburg

Enad Licina ©Nino Celic.

Enad Licina © Nino Celic.

Sauerland startet am 22. Januar mit einem WM-Doppelpack ins neue Boxjahr: der Kampf von Sebastian Sylvester gegen Mehdi Bouadla ist schon einige Zeit lang offiziell, seit heute steht der zweite Hauptkampf des Abends fest – Enad Licina bekommt nach dem gewonnenen Ausscheidungskampf gegen Felix Cora Jr. seine langersehnte WM-Chance gegen IBF-Weltmeister Steve Cunningham.

“Wir freuen uns sehr, mit einem großen Knall ins neue Jahr zu starten”, so Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer. “Die Fans in Neubrandenburg haben schon viele spannende Kämpfe gesehen, und ich bin mir sicher, dass beide Titelkämpfe sehr unterhaltsam werden. Mehr als die Hälfte der Tickets sind bereits verkauft.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Licina rechnet sich gegen Stallgefährten Cunningham gute Chancen aus: “Jeder Champion ist schlagbar. Cunningham ist ein starker Fighter, ich habe aber ein paar Schwächen ausgemacht und werde diese ausnutzen.” Steve Cunningham: “Ich freue mich, wieder in den Ring zurückzukehren. Ich werde hart dafür arbeiten, mit einem Sieg meinen Titel zu verteidigen. Ich denke, die Welt hat nach wie vor nicht die beste Seite von Steve Cunningham gesehen. Ich erwarte von Licina einen harten Kampf. Ich weiß, er wird gut vorbereitet sein.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sinan Samil Sam ins Krankenhaus eingeliefert: Zustand inzwischen kritisch

Nächster Artikel

Amtierende Weltmeister vom 21. Dezember 2010

21 Kommentare

  1. Mr. Wrong
    21. Dezember 2010 at 02:28 —

    eine frechheit, dass der serbe überhaupt eine wm chance nach der niederlage gegen hernaandez bekommt. wird ein leichtes spiel für cunningham!
    hoffe sylvester wird ausgeknockt, dann wäre der abend perfekt.

  2. UpperCut
    21. Dezember 2010 at 03:30 —

    lachnummer. gerade sylvester…

  3. Boxfanatiker89
    21. Dezember 2010 at 04:24 —

    Dazu sag ich nur…… Pfffff!

  4. master big
    21. Dezember 2010 at 05:16 —

    ich glaube das er eine riesen chance hat. aber warum nicht ? es haben schon richtige flaschen um wm geboxt.und zu hernandes.da war enad übertrainiert.

  5. Charly
    21. Dezember 2010 at 10:48 —

    ist doch ein Stallduell…..er darf halt nicht ko gehen….

  6. Baron
    21. Dezember 2010 at 12:29 —

    Moin,ja ja bei Betrügerland ist alles möglich.Wie wäre es wenn Sauerland gegen Wegner um den Betrugsgürtel antritt.?

  7. BLACK BOMBER
    21. Dezember 2010 at 14:09 —

    SAUERLAND IST GENAU SO WIE UNIVERSUM!!!

    Die sind alle gleich und haben immer über UNIVERSUM abgelästert!
    Zwei betrüger ställe.

  8. Berlin Boxing
    21. Dezember 2010 at 14:17 —

    Pate Sauerland, Boss der Boxmafia!
    “Träne im Knopfloch” Wegner, intellektuell stark limitiert!

  9. kuller_1989
    21. Dezember 2010 at 18:24 —

    scheiss serbe soll im ring sterben

  10. SemK.O
    21. Dezember 2010 at 21:30 —

    Ich kenne Enad persönlich enad ist ein Super techniker ich habe damals mit ihn gesprochen er konnte nicht richtig trainieren weil er probleme mi der Serbischen Armee hatte

  11. ado
    21. Dezember 2010 at 21:39 —

    ich sag doch viel zuviel rechtsradikalismus im forum und dann fragt man sich warum enad und huck so oft kritisiert werden (unter anderem meine ich kuller_1989)

  12. carlos2012
    21. Dezember 2010 at 21:54 —

    Wird Zeit das David Haye kurzfristig ins Crusergewicht zurückkehr.Er macht sie alle Platt und dann känpft er gegen die KLitschkos…

  13. kevin22
    21. Dezember 2010 at 22:32 —

    carlos2012 sagt:

    “Wird Zeit das David Haye kurzfristig ins Crusergewicht zurückkehr.Er macht sie alle Platt und dann känpft er gegen die KLitschkos…”

    Hahahahaha… du bist echt lustig^^

    Der baut seine Muskelberge auf unter 90kg ab, um in eine Gewichtsklasse abzusteigen, die er unbedingt verlassen wollte, ich lach mich kaputt!^^

    Was macht eigendlich deine “tolle” Website, mit den 2 Themen und 20 Antworten?

  14. carlos2012
    21. Dezember 2010 at 23:19 —

    @Kevin22

    boxing-world.de.tl

    Es wird schon junge..Es geht nicht nur um boxen,sondern auch um Muay thai,mma,K1 und so weiter.Ist schönes hobby,macht spaß….

  15. carlos2012
    21. Dezember 2010 at 23:20 —

    David Haye hätte den Huck innerhalb einer Runde K.o gehauen….

  16. kevin22
    21. Dezember 2010 at 23:25 —

    carlos2012 sagt:
    21. Dezember 2010 um 23:20

    “David Haye hätte den Huck innerhalb einer Runde K.o gehauen”

    Und in 3 Tagen kommt der Weihnachtsmann…

  17. Kano
    22. Dezember 2010 at 00:59 —

    Immerhin ist Licina ein Symphatischer Kerl,denke aber trotzdem das in Cunningham knapp nach Punkten schlagen wird.

  18. Kano
    22. Dezember 2010 at 01:00 —

    @carlos2012
    Haye hätte den Huck innerhalb der Runden 1-6 schwer K.o geschlagen.

  19. carlos2012
    22. Dezember 2010 at 18:37 —

    @Kano
    Haye hätte den Huck innerhalb der Runden 1-6 schwer K.o geschlagen.

    So ist es,wenigstens haben schon einige ahnung vom Boxsport,ausgenommen Kevin22.Er arbeitet für die Stasi. 🙂

  20. tom uschma
    24. Dezember 2010 at 16:06 —

    auch wenn es mit der sache an sich wenig tu tun hat ,100pro hätte haye aus huck hackfleisch gemacht.da gibt es keine 2 meinungen und trotzdem stinken noch welche gegenan.wenn hier 3 leute diskutieren hört man 6 verschiedene meinungen. soll doch jeder seine meinung haben aber tatsachen sind tatsachen.

  21. Marco huck
    25. Dezember 2010 at 12:32 —

    Enad verliert ganz klar

Antwort schreiben