Top News

Lewis kritisiert Klitschko: Wladimir hat nicht wie ein Champion geboxt

Lennox Lewis ©Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Lennox Lewis © Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Obwohl Wladimir Klitschko gestern Abend in Moskau einen ungeschlagenen Olympiasieger mit 15 Punkten Vorsprung geschlagen hat, wurden nach dem Kampf gegen Alexander Povetkin viele kritische Stimmen laut. Klitschko hatte es nach Meinung der meisten Beobachter mit dem Klammern und Herunterdrücken seines Gegners deutlich übertrieben und hätte gegen einen mehrmals schwer angeschlagenen Povetkin eigentlich entscheidender müssen.

“Das war eine Mischung aus Boxen und Ringen”, sagte beispielsweise Ex-Weltmeister Lennox Lewis, der in Moskau selbst vor Ort war. “Wladimir hat nicht wie ein Champion geboxt. Ein Champion versucht, seinen Gegner auszuknocken.”

Auch der amerikanische Sender HBO wird sich wohl genau überlegen, ob er künftig für teures Geld die Kämpfe des Ukrainers einkaufen wird, zumal seine letzten Vorstellungen auf dem Bezahlsender allesamt hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind (Sultan Ibragimov, David Haye und nun Alexander Povetkin).

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

“Er war ziemlich gut, er hatte aber keinen Gegner, der ihn herausfordern konnte, was die boxerischen Fähigkeiten betrifft”, sagte HBO-Experte Roy Jones Jr. “Er hat gegen einen kleineren Boxer gekämpft, den er jedes Mal, wenn ihm zu nahe kam, geklammert hat. Das hat mich nicht sonderlich beeindruckt.”

“Lennox Lewis war der größte Champion der postmodernen Schwergewichts-Ära”, lautete das Fazit von HBO-Analyst Max Kellerman. “Die Klitschkos ziehen ihr Ding durch, ich glaube aber nicht, dass Wladimir mit solchen Leistungen an Lennox vorbeikommen wird.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 4. und 5. Oktober: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Povetkin bekommt keine Revanche gegen Klitschko

365 Kommentare

  1. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 19:22 —

    Sheriff

    Genau. Einfach weiter D.reck labern und alles mit unzähligen smileys zerhacken. Unkraut vergeht leider nicht. Du bist und bleibst der Vollpf.oste.n Nr. 1 hier, im Sch.ei.ße labern bist Du wirklich unschlagbar!

  2. The Fan
    8. Oktober 2013 at 19:22 —

    @ Carlos2012

    eine vorbildliche Einstellung mein Bester – sportlich fair!

    Der “Sheriff” könnte sich mal ‘n paar ganz dicke Scheiben abschneiden 🙂

    Aber ich befürchte, dass man dem mit “Ehre” nicht kommen darf..kennt der nicht!

  3. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 19:24 —

    “…wirst einfach von mir so fertig gemacht…”

    HAHAHAHAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

  4. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 19:24 —

    Du hast zuviel Tom & Jerry gekuckt, Sheriff – Wie alt bist Du nochmal? 🙂

  5. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 19:25 —

    @The Fan

    Wie hat der Sheriff hier so lange überlegt. War es das Mitleid der anderen?!

  6. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 19:26 —

    überlebt

  7. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 21:04 —

    “Lennox Tyson sagt:
    8. Oktober 2013 um 19:22

    Sheriff

    Genau. Einfach weiter D.reck labern und alles mit unzähligen smileys zerhacken. Unkraut vergeht leider nicht. Du bist und bleibst der Vollpf.oste.n Nr. 1 hier, im Sch.ei.ße labern bist Du wirklich unschlagbar!”

    Oh nein ohhh nicht heulen, das wollte ich jetzt nicht, du Volli,diot uuhhhhh 😆
    Das ist das Internet, da wird man halt fertig gemacht, wenn man nichts im Kopf hat sowie du. 😉 Ich würde auch so reagieren wenn mich einer so fertig machen würde. Ist ganz normal, du musst dich nicht schämen, du Tr,ottel. Wäre mir wahrscheinlich auch peinlich und würde mir sehr weh tun, wenn ich ein Tr,ottel wäre und viele zu mir immer Tr,ottel, (also die Wahrheit) sagen würden. 😆 hahahahaha 😡 😀 😀

  8. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 21:07 —

    Lennox Tyson sagt:
    8. Oktober 2013 um 19:24

    “…wirst einfach von mir so fertig gemacht…”

    HAHAHAHAHAHA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11″

    Ohhhhhh 🙁 😀 😀

  9. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 21:09 —

    @ Lennox Tyson

    Du Armer tust mir so leid, dass ich mich fast schon bei dir entschuldigen will. Und das passiert und sehr selten 🙁

  10. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 21:13 —

    @ The Fan

    Carlos hat gesagt: “Wette ist Wette” Wir haben gewettet und du hast verloren. 😀 Also, du weißt jetzt dass du ne Lachplatte bist und wir wissen dass du schwul und ein Idi,ot bist. 😀

  11. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 21:17 —

    The Fan sagt:
    “Aber ich befürchte, dass man dem mit “Ehre” nicht kommen darf..kennt der nicht!”

    Das sagt der, der den größen Betrugssieg als fairen Sieg anerkennt und ihn deswegen auch als fairen Sieg feiert und davor Respekt hat. 😀

  12. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 22:22 —

    Hach Sheriffchen…immer dasselbe – langweilig und ermüdend…
    Na, dann führe mal weiter Selbstgespräche und klopfe Dir selbst auf die Schulter, wie k.rass Du mich hier fertigmachst, obwohl du nicht mal ansatzweise zu kapieren scheinst, worum es hier überhaupt geht. Aber wenn Du Dich damit besser fühlst 😉 Frage mich zwar, wie mich jemand mit nem Intelligenzqotienten von ner Kaulquappe in so nem lächerlichen Forum “fertig machen will”, aber ich will Dir Deine Illusionen nicht rauben, “Sheriff”. Viel Spaß noch bei der gebetsmühlenartigen Selbstsuggestion 🙂

  13. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 22:26 —

    Sheriff
    “Du Armer tust mir so leid, dass ich mich fast schon bei dir entschuldigen will. Und das passiert und sehr selten :(”

    Du brauchst Dich nicht entschuldigen. Für Deine D.oof.heit kannst Du ja offensichtlich nichts. Achim Mentzel hat sich auch nie für seine Untaten in der Unterhaltungsindustrie entschuldigt. Mach einfach so weiter, Du bist ein ganz großer Held. Wirklich, ich meine es ganz dolle ernst! Da Du Dir das sonst immer selber sagen musst, tue ich es jetzt mal.

  14. Lennox Tyson
    8. Oktober 2013 at 22:29 —

    @adrivo Kaulquappen sind doch niedlich. Kannste ruhig freischalten 😉

  15. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 23:11 —

    @ Lennox Tyson

    Ehrlich ich kann nichts dafür dass du so d,umm bist und hier von jedem fertig gemacht wirst. Wie schon gesagt, Dds ist das Internet, da wird man eben so fertig gemacht wenn man so d,umm ist wie du. Da kann ich dir nur empfehlen, nicht mehr ins Internet zu gehen. Wie schon gesagt, ich würde auch so reagieren wie du, wenn mich einer immer so fertig machen würde, du D,ummkopf. Und ja, schön das Wort “VOLLIDI! weglassen, so ist brav 😀 hahahah 😀 so ist fein :D. Gefällt mir wenn du auf mich hörst. 😀 Was für ein Genuss. 😉 😀 Wenn du vor mir stehen würdest dann würde ich dir zwei-dreimal voll auf den Kopf schlagen. Natürlich nur in der Hoffnung, dass du etwas normaler wirst, weil d.ümmer kannst du nicht werden. 😀 Mir passiert es sehr selten dass mir so ein Idi,ot wie du, so sehr tut. Jedes Mal gebe ich es dir und du merkst es noch nicht mal. 😉 Du machst du wirklich lächerlich. Du sagst um dies geht es nicht und um das geht es nicht. Aber dabei geht um dies und um das. Wie schon jemand gesagt hat: “Es lesen nicht nur Nullen mit” hast gehört du Null? 🙂 Also mach deine Hausaufgaben. 🙂 Anscheinend gefällt dir mein Mitleid. Weil wenn jemand mit dir Mitleid hat, dann fühlst du dich heimisch. Mit dir kann man auch nur Mitleid haben, du Tro,ttelchen.

  16. The Fan
    8. Oktober 2013 at 23:17 —

    @ Lennox Tyson

    ..Du musst diesem Mann einfach SEINE Aufgabe lassen – in seiner kleinen Cowboy-Welt bleibt ihm sonst nicht viel! Sheriff..das sagt ja eigentlich schon alles!

    Trotzdem kommt mir immer wieder dieser eine Western mit Clint Eastwood in den Sinn:

    “Hängt ihn höher” 😉

  17. Alexander
    8. Oktober 2013 at 23:28 —

    @ The Fan
    @ Lennox Tyson

    Jungs, ich bitte euch… LASST DOCH BITTE DEN LIEBEN ARMEN SHERIFF IN RUH’!

    Seine Kommentare sind doch der absolute Hammer: man kann gleichzeitig lachen und weinen, zornig und froehlich sein und sich zugleich sadistisch und masochistisch verhalten.

    Die Welt braucht die Sheriffs dieser Welt, wie jeder Hof seinen Narren braucht 😉

    Gruss

  18. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 23:35 —

    @ The Fan

    Tja The Fan stimmt, ich bin der Sheriff und kann dich hängen lassen. Du bist nur ein Freddy-Krüger-Fan. Lieber ein “Sheriff, als ein Freddy-Krüger-Fan. Du weißt was du bei mir machen musst. Du hast die Wette verloren. 😀

    @ Alexander

    PST VOLLIDI PST

  19. Sheriff
    8. Oktober 2013 at 23:38 —

    @ Alexander

    VOLLIDI ist nämlich dein Name. Das sollen die anderen User endlich kapieren. Diesen Namen habe ich dir gegeben. Und das nicht umsonst 🙂

  20. Alexander
    9. Oktober 2013 at 00:11 —

    @ Sheriff

    😆 🙂 😉 😀 🙁

  21. Alexander
    9. Oktober 2013 at 00:13 —

    @ Sheriff

    Hahahahahaha 😉 Ja ja Hehehehehe 😆 heho 😀

  22. Alexander
    9. Oktober 2013 at 00:41 —

    @ Sheriff

    😉 😆 🙂 😀 😎 Hahahahahahahaha! 😆 PST PSSSSSSSST hahahahahahaha 😉

  23. Joe187
    9. Oktober 2013 at 00:42 —

    das Problem ist wirklich und das meine ich nicht als scherz das die 2 brüder einfach zu gross sind bzw die herausforderer zu klein. desweiteren liegt es auch am Ringrichter der das einfach nie genug unterbindet. wenn ich sehen würde das das auflehnen klappt und der ref nix dagegen tut ja warum denn nicht. das break kommt meiner Meinung nach auch viel zu früh beim clinch. ein warning in runde 2 punktabzug in runde 3 und dann wäre erstmal schluss mit aufstützen, danach die cliches einfach mal 10-15 Sekunden länger laufen lassen und die boxer auffordern sich rauszuboxen und schon hätten wir viel flüssigere fights. dieses ewige jab, jab, klammern, break kommt ja nur dadurch zustande weil die Ringrichter es zulassen.

  24. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 00:47 —

    @ Alexander

    Ich habe dir nicht umsonst den Name gegen, VOLLIDI 😡 🙁 ☻ 😀

  25. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 00:49 —

    *gegeben

  26. Alexander
    9. Oktober 2013 at 00:55 —

    @ Sheriff

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA 😆 Du bist ja so… Hahahahahahahaha 😉 Nein… Du… ich, was, wie denn, ach so, LOL! 😀

  27. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 00:59 —

    @ Alexander

    Ich sags ja du bist d,umm

  28. Alexander
    9. Oktober 2013 at 01:13 —

    @ Sheriff

    Ja, Nein, Nein, Ja 😀 Hahahahaha 😉 Oder nicht, weil Name, ich nicht, Du da er wo sie schnell nein, jawohl, Meister! Hahahahahaha 😀

    Zu kompliziert, nix verstehen, deshalb nur sag’ mal… ja! Hahahahahaha 😆

  29. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 01:13 —

    @ Joe187

    Volle Zustimmung! Wenn Grabimir ohne Regelverstöße boxen würde, dann hätte er gegen Haye und gegen Povetkin verloren. Vielleicht sogar gegen schwache Gegner.

  30. Alexander
    9. Oktober 2013 at 01:53 —

    @ Sheriff

    Ich muss Dir danken, lieber Sheriff! Ich hatte schon lange nicht mehr die Gelegenheit so eine interessante Diskussion mit jemandem zu erleben!

    Dieser rege Gedankenaustauch…
    Deine sublime Argumenationsweise…
    Und diese Kreativitaet im Denken…

    Danke! Vielen, vielen Dank fuer diese geistige Sti.m.u.l.a.t.i.o.n !!!!!

    Und bitte, lieber Sheriff: Lass Dir von den anderen hier nichts einreden! Du bist sehr klug und hast viel Wissen ueber’s Boxen! Eigentlich bist Du der einizge hier, der RICHTIG Ahnung hat! Ich lerne von Dir sehr viel. Und “The Fan” und “Lennox Tyson” ebenso! (Die wollen’s nur nicht zugeben. Stimmt’s Jungs? 😉 )

    Herzliche Gruesse

    P.S.
    Hahahahahahahaha 😀 😀 HAHAHAHAHAHAHAHA 😉 hahahahaha 😆

  31. Luxx
    9. Oktober 2013 at 02:09 —

    Euer Affenteater ist reif für die Klappsmühle!!! ^^^^

  32. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 10:41 —

    @Alexander

    🙂 🙂 🙂

    “Und bitte, lieber Sheriff: Lass Dir von den anderen hier nichts einreden! Du bist sehr klug und hast viel Wissen ueber’s Boxen! Eigentlich bist Du der einizge hier, der RICHTIG Ahnung hat! Ich lerne von Dir sehr viel. Und “The Fan” und “Lennox Tyson” ebenso! (Die wollen’s nur nicht zugeben. Stimmt’s Jungs? 😉 ”

    Ja, Alexander – ich habe es ja oben schon gesagt: Nachdem mich Sheriff so dolle fertig gemacht hat, musste ich einsehen, dass er der Allerallergrößte ist. Ich finde es auch gut, dass ihm das endlich einer mal sagt.

  33. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 10:44 —

    @Alexander

    Im Prinzip haben mich diese weisen Worte eines großen Propheten, den sie “Sheriff” nannten, erleuchtet:

    “Du sagst um dies geht es nicht und um das geht es nicht. Aber dabei geht um dies und um das.”

    🙂 🙂 🙂

  34. Klitschkonull
    9. Oktober 2013 at 12:22 —

    @ Eddie Perrez

    Danke.Tatsachen sind halt Tatsachen.Von dem Kindergartenfan der sich selbst als Lennox und Tyson Fan bezeichnet kommt natürlich wieder nur Müll und Sch.eis.se!!!!

    @ LennoxTyson

    Lies das mal du kleiner S.t.ri.cher 😀

    Alles von deinem “angeblichen” Idol.Du jä.mmerlicher,verlogener kleiner Besserwisser.

    Hier mal Tatsachen von dem letzten wahren Schwergewichtschampion!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LIES GUT MIT DU KLEINER AHNUNGSLOSER S.T.RI.CHER! UND ANGEBLICHER LEWIS FAN!

    Quelle: Die Welt

    “Der Brite Lennox Lewis lässt an den Weltmeisterbrüdern Wladimir und Vitali Klitschko kein gutes Haar. Für 100 Millionen Gage würde der Brite angeblich wieder in den Ring steigen – als Retter des Schwergewichts.

    Der dreifache Ex-Weltmeister im Schwergewichtsboxen, Lennox Lewis, sieht für das Schwergewichtsboxen kaum noch eine Überlebenschance. In einem Interview im „Stern“, der am Donnerstag erscheint, sagt er: „Im Moment ist die Gewichtsklasse tot.“ Schuld daran sind seiner Meinung nach vor allem die amtierenden Weltmeister Wladimir und Vitali Klitschko.

    WIE KOMMT DER NUR DARAUF??? 😀 😀

    „Die Klitschkos und ihre Gegner machen sich nur die Taschen voll“, so Lewis.

    MIT ENGAGIERTEM FALLOBST.RECHT HAT ER.

    Der einstige Champion lässt an den Kämpfen des dominanten Bruderpaars aus der Ukraine kein gutes Haar. „Die Gegner der Klitschkos werden nicht besser. Die wären bei mir nicht mal Sparringspartner gewesen“, sagt Lewis weiter.

    NICHT MAL SPARRINGSPARTNER.GENAU SO IST ES AUCH.SHOW UND FALLOBSTGEGNER IN SERIE.

    Tatsächlich traten die Weltmeister zuletzt gegen eine Reihe von aufgeblasenen Cruisergewichtler wie David Haye, Tomasz Adamek und Jean-Mark Mormeck oder unbekannten Schwergewichtlern wie Dereck Chisora an. Der Punch der Klitschkos reiche nicht mal, um ihre schwachen Gegner umzuhauen, lästerte Lewis.

    WAS SCHREIBEN DIE FANBOYS DA IMMER.DIE KLITSCHKOS UND IHR HARTER PUNCH!!!!!!!

    „Irgendwann kommt dann der Schiedsrichter und bricht den Kampf ab. Das ist langweilig.“

    DA BRICHT DANN DER BEZAHLTE RINGRICHTER ZUGUNSTEN DER KLITSCHKOS DEN KAMPF AB.AUCH BEI EINEM MINICUT WIE BEI CHARR.

    Lewis will den Pyjama wieder ausziehen
    Der Brite kommt zu dem Schluss: „Wenn der beste Boxer der Welt gesucht wird, muss das in einem epischen Fight entschieden werden. Nicht in diesem Zirkus.“ Für die Zukunft der höchsten Gewichtsklasse sieht die Box-Legende schwarz. Derzeit sehe er keinen würdigen Nachfolger als Weltmeister.””

    WEITER GEHTS:

    Quelle: Die Welt Auszüge aus dem Interview

    Welt am Sonntag: Sie meinen Ihren WM-Kampf am 8. Juni 2002 in Memphis gegen Mike Tyson, den Sie in der achten Runde durch K.o. gewonnen haben.

    Lennox Lewis: Ja. Da hat die Luft gebrannt. Doch davon ist seit Langem keine Rede mehr.

    Das Schwergewicht ist so langweilig geworden, seit die Klitschkos die Gewichtsklasse dominieren. Mit ihren Kämpfen haben sie die Zuschauer ermüdet.

    UND WIE!!!!!!!!!!!!

    Sie kämpfen nur gegen Herausforderer, die übergewichtig sind und kaum fünf Runden gegenhalten können, die es nicht verdient haben, mit ihnen in den Ring zu steigen.

    LEWIS BESTÄTIGT HIER WIEDER DAS DIE KLITSCHKOS NUR FALLOBST BOXEN!!!!!!

    FÜR WLADIMIR DAGEGEN IST JEDER EIN NEUER TYSON. 😀 😀

    Außerdem scheuen die Klitschkos das Risiko im Kampf.

    DAS WEISS JEDER.

    QUELLE: SPORTBILD

    LEWIS ZU WLADIMIR SEINER SOGENANNTEN TECHNIK.KEINE SCHLAGTECHNIK UND KLAMMERN BIS ZUM ABWINKEN.

    Im einem Duell Lewis – Klitschko hätte Wladimir keine Chance gehabt, glaubt der Engländer. „Ich bin ein kompletterer Boxer als Wladimir. In den meisten seiner Kämpfe schlägt er nur wenig zu. Ich habe viel mehr Schlagarten in meinem Repertoire. Ich arbeite zum Körper, nah am Mann und schlage Aufwärtshaken. Gegen Haye hat er keinen Infight gezeigt, sondern klammerte nur.

    WLADIMIR DER KLAMMERAFFE.WIR KENNEN DAS JA SCHON ZUR GENÜGE.

    Und ich habe keine Schläge zum Körper gesehen. Ich kann den Willen meines Gegners brechen und denke im Ring etwas schneller. Ich würde Wladimir k.o. schlagen

    WIE LANGE HÄTTE WLADIMIR WOHL GESTANDEN.ICH TIPPE MAL AUF 1,5 MIN,WENN ER SCHON GEGEN SANDERS SO SCHNELL K.O GING UND IN 3 MINUTEN 4 MAL!!! AM BODEN WAR.

    DAS NOCH ALS SCHLUSSWORT DES LETZTEN WAHREN CHAMPIONS IM SCHWERGEWICHT!!!!

    “”” Seine letzte echte Herausforderung sei Mike Tyson gewesen: “Als er in der achten Runde fertig war, gab es für mich nichts mehr zu beweisen. Gegen ihn zu kämpfen, war ein Muss. Hätte ich das nicht getan, hätten die Menschen immer gesagt: Ja, Lennox war gut, aber er hat nie Tyson geschlagen.”

    Der Klitschko-Kampf war nur der “Punkt aufs i”. “Er hat mich teilweise beleidigt, mich nie als Mann bezeichnet. Er kommt nicht aus meiner Ära.”

    Klitschko könne froh sein, dass der Kampf abgebrochen wurde. “Er hatte fünf Risse im Gesicht, und zwar nicht vom Ringrichter. Ich hätte auf seine Gesundheit keine Rücksicht nehmen können und die stand ernsthaft auf dem Spiel. Ich hätte ihn ausgeknockt.”

    SO IST ES. 😀
    5 CUTS SIND JA KEIN GRUND FÜR EINEN KAMPFABRUCH. 😀
    AUSSER ES IST EIN GEGNER DER KLITSCHKOS.DA REICHT EIN WINZIG KLEINER! 😀

    WAR DAS GENUG FÜR DICH DU KLEINER BESSERWISSER???????????VON DEINEM EIGENEN ANGEBLICHEN IDOL. 😀

    DA KANNST DU JETZT JA NE MENGE ARGUMENTIEREN,MÜLL SCHREIBEN ODER VERSUCHEN DIE TATSACHEN ZU VERDREHEN DU KLEINER WICHT. 😀

  35. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 12:42 —

    @Null

    “Danke.Tatsachen sind halt Tatsachen.Von dem Kindergartenfan der sich selbst als Lennox und Tyson Fan bezeichnet kommt natürlich wieder nur Müll und Sch.eis.se!!!!”

    Nur eine Frage:

    Es ist also “Tatsache”, dass sich Klitschko offiziell auf Johnson VOR dem Lewis Kampf vorbereitet hat?

    Du brauchst dazu nicht wieder einen Roman schreiben, ein einfaches “ja” oder “nein” reicht 😉

  36. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 12:46 —

    @Null

    Der Rest Deines Gelabers scheint ein Selbstgespräch zu sein, siehe

    Null sagt

    “5 CUTS SIND JA KEIN GRUND FÜR EINEN KAMPFABRUCH. :-D”

    Tyson Lennox sagt

    “Beide Kämpfe wurden zurecht abgebrochen, man hätte den Kampf gegen Lewis auch früher abbrechen können”

  37. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 12:48 —

    Eddie hält wenigstens den Mund, denn er hat wohl gemerkt, dass das mal wieder M.üll war 🙂 Diese Klugheit hat er Dir voraus, Nullchen…

  38. Eddie Perrez
    9. Oktober 2013 at 13:22 —

    @ Klitschkonull

    Danke für die aufschlussreiche Zusammenstellung. Es ist doch immer wieder schön, wenn man zwischenzeitlich soetwas zu lesen bekommt. Ich vermute nur, dass Lennox Tyson damit nicht zurecht kommt. Ich glaube nicht, dass er sich länger als 2-3 Minuten am, Stück konzentrieren kann.

    Von Lennox Tyson:
    Perrez hat Unsinn geschrieben oder willst Du auch behaupten, dass sich Vitali offiziell auf den Kampf gegen Johnson vorbereitet hatte, aber inoffiziell gegen Lewis trainiert hat?

    Du brauchst einen Beweis dafür, dass Vitali sich inoffiziell auf Lewis vorbereitet hat? Hast Du den einen Beweis dafür, dass Vitali sich nicht inoffiziell auf Lewis vorbereitet hat? Natürlich hast Du keinen Beweis dafür, aber trotzdem behauptest Du, dass ICH Unsinn geschrieben habe, obwohl sich DEINE Aussage noch weniger nachvollziehen lässt, als meine. Begründung?

    Vitali ist wahrlich kein ehrenhafter Schwergewichtsboxer, aber im Gegensatz zu Dir ist er aber auch keine Null. Nachdem die Kitschkos dafür gesorgt haben, dass Johnson den Kampf gegen Lewis sausen lässt, war es für Klitschko eine logische Konsequenz sich auf Lewis vorzubereiten. Dafür bedarf es keine Beweise. Darüber hinaus ist Korruption in der Boxwelt Gang und Gäbe und wirklich nichts Neues. Es stellt sich also die Frage, warum sollte Vitali, dessen Ziel ein Kampf gegen Lewis war, nicht mit unlauteren Mitteln versuchen, einen Kampf gegen Lewis zu erschleichen, zumal die Klitschkos auch heute noch sehr deutlich zeigen, mit welch unfairen Mittel ihr Management im Schwergewicht agiert.

    Lennox Tyson, ich äusserte schon vor einiger Zeit den Verdacht, dass Du Dich früher so gut auf’s Lehrerärgern verstanden hast, weil Du sonst nichts in der Birne zu haben scheinst. Ich finde es sehr nett von Dir, dass Du meinen Verdacht immer wieder mit Beweisen und Indizien zu erhärten versuchst, aber Du musst mich wirklich nicht mehr von Deiner „Nullhaftigkeit“überzeugen. Daran ändert auch Dein zwielichtiger Kompanion Alexander, der sich sicherlich gleich wieder einschalten wird, um irgendwelche falsche Tatsachen vorzuspielen, nichts.

    Ein Vorteil an „Linken Titten“ ist, dass sie sich spätestens dann selbst entlarven, wenn ihnen die Sustanz ausgeht. Vor vielen Jahren haben die Klitschkos das Zeug dazu gehabt, sich ehrenhaft im Boxolymp zu verewigen. Durch ihre Ehrlosigkeit haben sie sich aber zu den größten Schwergewichtstrotteln gemacht, welche den Boxolymp auf ewig beschmutzen.

    Ich wundere mich nicht, dass Du ein kleiner Klitschko – A…. – Pinsel bist; denn ihr gleicht euch in manchen Dingen wie ein Ei dem anderen. In Verbindung mit dem Lügenbaron Alexander, könntet ihr als das einzige Vierlingspaar in die Geschichte eingehen, welches ohne Rücksicht auf Verluste die Realität verdreht, seine Mitmenschen belügt und altersmässig gut und gerne 20 – 25 Jahre auseinanderliegt.

    Und jetzt Lennox Tyson, hau Deine Zähne in die vermeintlich leichte Beute und bestätige ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass Du Dir Deine Zähne schon damals ausgebissen hast, als Du den vorbeifahrenden LKW auch für leichte Beute gehalten hast und man Dir im Anschluss ein Brötchen anstelle Deines, sagen wir mal Gehirns, einsetzen musstest, weil die Neurologen große Angst davor hatten, dass Du es trotz der schmerzhaften Erfahrungen noch mal tun würdest.

    Und falls Du beim Blödsinn machen Hilfe brauchst, so weiss ich mindestens einen, der Dir blindlinks, wie Deine eigener Bruder, ja schon fast wie Du Dir selbst, helfen würde.

    Brauchst Du jetzt noch einen augenzwinkernden Smiley, damit Du meine Aussagen auch bildhaft verstehen kannst, oder kommst Du auch alleine dahinter, dass es aller, aller höchste Zeit wird, dieses ehrlose Spiel in diesem Forum zu beenden?

  39. Eddie Perrez
    9. Oktober 2013 at 13:37 —

    Von Lennox Tyson
    @bil.saba
    Du hast aber nichts zu sagen

    Doch, ich glaube schon. Wenn ich das richtig beurteile wollte bilsaba Dir mitteilen, dass Du eine Null bist!

    @Lennox Tyson
    Also Du kannst ja über den Sheriff sagen was Du willst und bezüglich irgendwelcher Beleidigungen oder irgendeines Niveaus seit ihr Euch auch sehr ähnlich, aber der Sheriff ist dabei wenigstens authentisch. So verstrickt er sich nicht in Widersprüche. Der Sheriff bleibt seiner Linie treu und ich gehe einmal davon aus, dass er sogar absichtlich so „niveaulos“ schreibt, um Dir besser einen Spiegel vorhalten zu können. Der Sheriff macht dabei allerdings die Rechnung ohne Lennox Tyson, denn dieser ist sogar zu dumm, um aus dem Bus zu gucken. Geschweige den in einen Spiegel!

  40. Eddie Perrez
    9. Oktober 2013 at 13:51 —

    @ Klitschkonull

    Danke für die aufschlussreiche Zusammenstellung. Es ist doch immer wieder schön, wenn man zwischenzeitlich soetwas zu lesen bekommt. Ich vermute nur, dass Lennox Tyson damit nicht zurecht kommt. Ich glaube nicht, dass er sich länger als 2-3 Minuten am, Stück konzentrieren kann.

    Von Lennox Tyson:
    Perrez hat Unsinn geschrieben oder willst Du auch behaupten, dass sich Vitali offiziell auf den Kampf gegen Johnson vorbereitet hatte, aber inoffiziell gegen Lewis trainiert hat?

    Du brauchst einen Beweis dafür, dass Vitali sich inoffiziell auf Lewis vorbereitet hat? Hast Du den einen Beweis dafür, dass Vitali sich nicht inoffiziell auf Lewis vorbereitet hat? Natürlich hast Du keinen Beweis dafür, aber trotzdem behauptest Du, dass ICH Unsinn geschrieben habe, obwohl sich DEINE Aussage noch weniger nachvollziehen lässt, als meine. Begründung?

    Vitali ist wahrlich kein ehrenhafter Schwergewichtsboxer, aber im Gegensatz zu Dir ist er aber auch keine Null. Nachdem die Kitschkos dafür gesorgt haben, dass Johnson den Kampf gegen Lewis sausen lässt, war es für Klitschko eine logische Konsequenz sich auf Lewis vorzubereiten. Dafür bedarf es keine Beweise. Darüber hinaus ist Korruption in der Boxwelt Gang und Gäbe und wirklich nichts Neues. Es stellt sich also die Frage, warum sollte Vitali, dessen Ziel ein Kampf gegen Lewis war, nicht mit unlauteren Mitteln versuchen, einen Kampf gegen Lewis zu erschleichen, zumal die Klitschkos auch heute noch sehr deutlich zeigen, mit welch unfairen Mittel ihr Management im Schwergewicht agiert.

    Lennox Tyson, ich äusserte schon vor einiger Zeit den Verdacht, dass Du Dich früher so gut auf’s Lehrerärgern verstanden hast, weil Du sonst nichts in der Birne zu haben scheinst. Ich finde es sehr nett von Dir, dass Du meinen Verdacht immer wieder mit Beweisen und Indizien zu erhärten versuchst, aber Du musst mich wirklich nicht mehr von Deiner „Nullhaftigkeit“überzeugen. Daran ändert auch Dein zwielichtiger Kompanion Alexander, der sich sicherlich gleich wieder einschalten wird, um irgendwelche falsche Tatsachen vorzuspielen, nichts.

    Ein Vorteil an „Linken Titten“ ist, dass sie sich spätestens dann selbst entlarven, wenn ihnen die Sustanz ausgeht. Vor vielen Jahren haben die Klitschkos das Zeug dazu gehabt, sich ehrenhaft im Boxolymp zu verewigen. Durch ihre Ehrlosigkeit haben sie sich aber zu den größten Schwergewichtstrotteln gemacht, welche den Boxolymp auf ewig beschmutzen.

    Ich wundere mich nicht, dass Du ein kleiner Klitschko – A…. – Pinsel bist; denn ihr gleicht euch in manchen Dingen wie ein Ei dem anderen. In Verbindung mit dem Lügenbaron Alexander, könntet ihr als das einzige Vierlingspaar in die Geschichte eingehen, welches ohne Rücksicht auf Verluste die Realität verdreht, seine Mitmenschen belügt und altersmässig gut und gerne 20 – 25 Jahre auseinanderliegt.

    Und jetzt Lennox Tyson, hau Deine Zähne in die vermeintlich leichte Beute und bestätige ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass Du Dir Deine Zähne schon damals ausgebissen hast, als Du den vorbeifahrenden LKW auch für leichte Beute gehalten hast und man Dir im Anschluss ein Brötchen anstelle Deines, sagen wir mal Gehirns, einsetzen musstest, weil die Neurologen große Angst davor hatten, dass Du es trotz der schmerzhaften Erfahrungen noch mal tun würdest.

    Und falls Du beim Blödsinn machen Hilfe brauchst, so weiss ich mindestens einen, der Dir blindlinks, wie Deine eigener Bruder, ja schon fast wie Du Dir selbst, helfen würde.

    Brauchst Du jetzt noch einen augenzwinkernden Smiley, damit Du meine Aussagen auch bildhaft verstehen kannst, oder kommst Du auch alleine dahinter, dass es aller, aller höchste Zeit wird, dieses ehrlose Spiel in diesem Forum zu beenden?

  41. Klitschkonull
    9. Oktober 2013 at 14:00 —

    @ LennoxTyson

    Am Anfang und später nochmal.
    ___________________________________________________________________________________
    VITALI HAT SICH ZU DER ZEIT AUF DEN KAMPF GEGEN DEN US-AMERIKANER CEDRIC BOSWELL VORBEREITET!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ____________________________________________________________________________________
    Junge.Ich lese nichts davon was du von den Aussagen deines angeblichen Idols hältst.
    Was ja nur Tarnung ist.In Wirklichkeit bist du ein Klitschkofanboy.Als ob das hier keiner wüsste.

    Der Kommentar mit den 5 Cuts war nicht nur für dich.Es lesen ja noch andere mit.

    UND WAS FRAGST DU FÜR EINEN MÜLL ALS ANGEBLICHER LEWIS FAN??????????

    “”Es ist also “Tatsache”, dass sich Klitschko offiziell auf Johnson VOR dem Lewis Kampf vorbereitet hat? “”

    ICH HAB DAS NIE GESCHRIEBEN BUBI.RICHTIG LESEN!!!!!!!!!!!! 😀

    SO WAS VERSUCHST DU HIER OFT BEI VIELEN DIE HIER SCHREIBEN.IHNEN SACHEN IN DEN MUND LEGEN DIE SIE NIE SO GESAGT HABEN. ODER INTERPRETIERST DAS DANN REIN.UND MEINST NOCH DAS FÄLLT KEINEM AUF???????????????????JEDER KANN DOCH MITLESEN WER WAS WIRKLICH GESCHRIEBEN HAT.

    WO HABE ICH DAS BEHAUPTET BUBI??? 😀 😀

    VITALI WAR FÜR LEWIS NUR ERSATZGEGNER,LEWIS HATTE EINEN KAMPF GEGEN JOHNSON GEPLANT!

    SOWEIT KLAR?

    WEITER GEHTS!

    IN EINEM INTERVIEW HAT LEWIS (WAS DU ALS SO GROSSER FAN JA WISSEN MÜSSTEST) AUCH BEHAUPTET,DASS DIE KLITSCHKOS DARAN GEDREHT HABEN DAS JOHNSON NICHT ANGETRETEN IST.

    DIE AUSSAGE KOMMT VON LEWIS SELBST UND IST KEINE SPEKULATION VON MIR,OBWOHL ICH LEWIS DA GLAUBE.DAS PASST ZU DEN LÜGENBARONEN.

    OFFIZIELL WAR DAS DANN EINE ANGEBLICHE VERLETZUNG VON JOHNSON! 14 TAGE VOR DEM KAMPFTERMIN.

    WENN SICH EINER AUF JOHNSON VORBEREITET HAT,DANN WAR ES LEWIS!

    VITALI HAT SICH ZU DER ZEIT AUF DEN KAMPF GEGEN DEN US-AMERIKANER CEDRIC BOSWELL VORBEREITET!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    DER AM SELBEN TAG STATTFINDEN SOLLTE,ALS ZWEITER KAMPF.

    Nachdem die Klitschkos Johnson dazu gebracht haben abzusagen(angeblich wegen einer Brustmuskelverletzung),wie Lewis selbst sagte, hat Lewis dann Vitali als Ersatzgegner akzeptiert.

    14 Tage Vorbereitung haben dann für den Reaktorbruder gereicht. 😀 😀

  42. Klitschkonull
    9. Oktober 2013 at 14:06 —

    @ Eddie Perrez

    Genau so ist es. 😀

  43. Alexander Frenkel
    9. Oktober 2013 at 14:10 —

    Ich liebe diesen Lennox Tyson :-p

  44. Eddie Perrez
    9. Oktober 2013 at 14:20 —

    Von Lennox Tyson:
    ”Es ist also “Tatsache”, dass sich Klitschko offiziell auf Johnson VOR dem Lewis Kampf vorbereitet hat? “”

    @Klitschkonull
    Diese Aussage von Lennox Tyson basiert auf einem Fehler von mir; denn ich habe tatsächlich geschrieben, dass sich Klitschko offiziell auf Johnson vorbereitet hat. Das ist natürlich ein gefundenes Fressen für einen Bluhund wie Lennox Tyson.
    Natürlich hat sich Vitali Klitschko 2003 nicht offiziell und auch nicht inoffiziell auf Johnson vorbereitet, weil er ja offiziell hätte gegen Boswell kämpfen sollen.

    Lewis hat sich offiziell und inoffiziell auf Johnson vorbereitet. Vitali hat sich dagegen offiziell auf Boswell und inoffiziell auf Lewis vorbereitet. So hätte es richtig heissen müssen und wer genau hinsieht, erkennt die wirklichen Vorteile, welche Vitali durch den plötzlichen Ausfall von Johnson erhalten hat.

    Von Lennox Tyson
    @bil.saba
    Du hast aber nichts zu sagen

    Doch, ich glaube schon. Wenn ich das richtig beurteile wollte bilsaba Dir mitteilen, dass Du eine Null bist!

    @Lennox Tyson
    Also Du kannst ja über den Sheriff sagen was Du willst und bezüglich irgendwelcher Beleidigungen oder irgendeines Niveaus seit ihr Euch auch sehr ähnlich, aber der Sheriff ist dabei wenigstens authentisch. So verstrickt er sich nicht in Widersprüche. Der Sheriff bleibt seiner Linie treu und ich gehe einmal davon aus, dass er sogar absichtlich so „niveaulos“ schreibt, um Dir besser einen Spiegel vorhalten zu können. Der Sheriff macht dabei allerdings die Rechnung ohne Lennox Tyson, denn dieser ist sogar zu dumm, um aus dem Bus zu gucken. Geschweige den in einen Spiegel!

  45. Klitschkonull
    9. Oktober 2013 at 14:51 —

    @ Eddie Perrez

    Ist schon klar.Meine Antwort hat der Bubi ja trotzdem 😀
    Dann soll er in seiner ganzen Aufregung halt lesen WER WAS SCHREIBT UND MIR NICHT SACHEN UNTERSTELLEN DIE ICH NIE GESCHRIEBEN HABE.

    Muss jetzt selbst mal ins Training. 😀

    Und hier kann jeder vom “Sheriff” denken was er will.
    Seine Boxkenntnisse sind sehr gut und umfassend.

  46. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 14:56 —

    @Eddie
    Hab ich mir doch gedacht, dass Deine Eitelkeit es Dir nicht erlaubt, nicht doch noch mal den Mund aufzumachen. Inhaltlich war da zwar Null interessantes dabei, deswegen:
    Schreib doch einfach weniger M.üll, dann haste Ruhe vor mir, dem “Bluthund” (das nehme ich jetzt mal als Kompliment). Und wenn Du Dich in Gesellschaft von Sheriff & Null wohlfühlst – ich hatte Dir ein anderes Niveau zugetraut 😉 Aber die freuen sich, wenn Du sie lobst, die brauchen das auch. Sonst tut´s ja keiner 🙂

  47. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 14:57 —

    …ach Perrez, jetzt sehe ich erst den Roman da oben, der an mich adressiert ist. Wie nett 🙂

  48. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 15:09 —

    @Perrez

    “Hast Du den einen Beweis dafür, dass Vitali sich nicht inoffiziell auf Lewis vorbereitet hat?”

    Ist eigentlich irrelevant, was Du hier schreibst, weil ich Dich lediglich auf Deinen Johnson-Fehler hingewiesen habe und wissen wollte, was Deine Quelle für die “Gerüchteküche” war.
    Argumentationstechnisch fährst Du hier ne einfältige bwz. billige Taktik der Beweislastumkehr. Frei nach dem Motto: Hast Du einen Beweis, dass Du den Mord nicht begangen hast? Beweislastumkehr? Hm…
    Also ich behaupte: Perrez hat Sheriff einen g.ebla.sen und sage dann: Beweise das Gegenteil! Na klar doch.
    Ich müsste erstmal meine Behauptung begründen, sonst wäre es Verleumdung. Oder?

    Ich verstehe auch Dein Problem nicht, alles was Du da laberst hatte gar nichts mit meiner Bemerkung Dir gegenüber zu tun. Lewis ist für mich der klar bessere Boxer, der hätte beide Ks in seiner prime ausgenknockt. Trotzdem muss man deswegen nicht den überraschend guten Auftritt von Vitali gegen den überraschend schlechten Lewis (am Kampfabend) unsachlich schlechtreden. That´s it.
    Und wenn Du Fehler machst, musste damit rechnen, dass Dich ein Nicht-K-Hasser und Trotzdem-Lewis-Fan darauf hinweist. Musste nicht gleich schimpfen und rumheulen und Dich in wüste inhaltslehre Polemik vertricken. Damit kannste Erwachsene nicht beeindrucken. Nimm´s mal wie´n Kerl, jeder macht mal Fehler 😉
    Schönen Tag noch!

  49. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 15:14 —

    @Perrez

    “Und jetzt Lennox Tyson, hau Deine Zähne in die vermeintlich leichte Beute und bestätige ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass Du Dir Deine Zähne schon damals ausgebissen hast, als Du den vorbeifahrenden LKW auch für leichte Beute gehalten hast und man Dir im Anschluss ein Brötchen anstelle Deines, sagen wir mal Gehirns, einsetzen musstest, weil die Neurologen große Angst davor hatten, dass Du es trotz der schmerzhaften Erfahrungen noch mal tun würdest.
    Und falls Du beim Blödsinn machen Hilfe brauchst, so weiss ich mindestens einen, der Dir blindlinks, wie Deine eigener Bruder, ja schon fast wie Du Dir selbst, helfen würde.
    Brauchst Du jetzt noch einen augenzwinkernden Smiley, damit Du meine Aussagen auch bildhaft verstehen kannst, oder kommst Du auch alleine dahinter, dass es aller, aller höchste Zeit wird, dieses ehrlose Spiel in diesem Forum zu beenden?”

    Was hat Dich denn da geritten? Ich rede über Fakten und Du willst hier so ne Psycho-Nummer draus machen? Ist zwar amüsant, aber spar Dir die Mühe das nächste Mal sondern verwende sie in saubere Recherche. Immerhin ist Dir irgendwann der Name Cedric Boswell untergekommen und damit war das Lernziel doch schon erreicht 🙂

  50. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 15:19 —

    @Null

    blablabla…

    Null schrieb

    “”Es ist also “Tatsache”, dass sich Klitschko offiziell auf Johnson VOR dem Lewis Kampf vorbereitet hat? “”

    ICH HAB DAS NIE GESCHRIEBEN BUBI.RICHTIG LESEN!!!!!!!!!!!! 😀

    vs.

    Null schrieb

    “Danke.Tatsachen sind halt Tatsachen.”

    Du hast Eddies “Tatsachen” gelobt und ich wollte Dich nur fragen, ob Du das auch “Tatsache” siehst, Dum.merchen 😉 Na, nun kapiert? Oder muss ich den Vorschlaghammer holen? Den Rest lese ich jetzt mal nicht, sind wahrscheinlich eh nur inhaltsleere Beschimpfungen…

  51. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 15:22 —

    “WENN SICH EINER AUF JOHNSON VORBEREITET HAT,DANN WAR ES LEWIS!

    VITALI HAT SICH ZU DER ZEIT AUF DEN KAMPF GEGEN DEN US-AMERIKANER CEDRIC BOSWELL VORBEREITET!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!”

    Absolut korrekt, Null. Aber “Tatsachen”-Eddie hatte das nicht so ganz aufm Schirm 😉

  52. Eddie Perrez
    9. Oktober 2013 at 16:03 —

    Perrez sagt

    Und jetzt Lennox Tyson, hau Deine Zähne in die vermeintlich leichte Beute und bestätige ein weiteres Mal eindrucksvoll, dass Du Dir Deine Zähne schon damals ausgebissen hast, als Du den vorbeifahrenden LKW auch für leichte Beute gehalten hast und man Dir im Anschluss ein Brötchen anstelle Deines, sagen wir mal Gehirns, einsetzen musstest, weil die Neurologen große Angst davor hatten, dass Du es trotz der schmerzhaften Erfahrungen noch mal tun würdest.

    Jetzt macht es Lennox Tyson auch mit Brötchen!

  53. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 16:04 —

    @Eddie

    Nun beruhige Dich erstmal und leg Dich ne Runde hin. Das wird schon wieder…

  54. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:29 —

    @ Lennox Tyson und VOLLIDI

    Nur um mal eins klarzustellen, die Adrivos löschen viele Comments von mir. Weil ich auch diese Klitschkoholiker schon auf meine Art fertig gemacht habe. Und deswegen löschen sie gerade die Comments von mir, mit denen meine deutliche Überlegnheit zB. euch beiden Tro,ttels gegenüber zu erkennen ist. Ihr könnt ruhig nachlesen, dann werdet ihr sehen dass einige Comments von mir gelöscht worden sind, obwohl kein einziges beleidigendes Wort drinstand. Darüber könnt ihr euch freuen, wenn ihr nicht ganz so schlecht gegen mich aussieht. 😀 Auf freut euch! 😀 hahahahah 😀

  55. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:33 —

    Klitschkonull sagt:
    9. Oktober 2013 um 12:22

    @ Eddie Perrez

    Danke.Tatsachen sind halt Tatsachen.Von dem Kindergartenfan der sich selbst als Lennox und Tyson Fan bezeichnet kommt natürlich wieder nur Müll und Sch.eis.se!!!!

    @ LennoxTyson

    Lies das mal du kleiner S.t.ri.cher 😀

    😀

  56. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 16:36 —

    “meine deutliche Überlegnheit zB. euch beiden Tro,ttels gegenüber zu erkennen ist.”

    Hast Du etwas mit Deinem neuen Laserschwert gedroht, was Dir die Außerirdischen geschenkt haben, die dich letzens entführt haben sollen?

  57. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:45 —

    @Eddie Perrez

    Mit solchen Leuten wie Lennox Tyson und Alexander (der VOLLIDI) muss man so niveulos schreiben. Das hast du gut erkannt.

  58. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:48 —

    *niveaulos

  59. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:51 —

    @ Lennoy Tyson

    Merkst deine deutliche Unterlegenheit fast allen Usern gegenüber wirklich nicht, du Idi,ot?

  60. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 16:56 —

    @ Lennox Tyson

    Die Einzigen die auf deinem niveau sind, sind Alex1, Joe23, Alexander und The Fan. Die fallen mir zumindest gerade ein

  61. Lennox Tyson
    9. Oktober 2013 at 17:02 —

    Sheriff, Du bist und bleibst der schwarze Ritter, der dachte auch, er sei überlegen:

    youtube.com/watch?v=7IfsjYVWNaM

    🙂 🙂 🙂

  62. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 17:07 —

    Klitschkonull sagt:

    “Und hier kann jeder vom “Sheriff” denken was er will.
    Seine Boxkenntnisse sind sehr gut und umfassend.”

    Lennox Tyson seine doch auch, oder nicht? 😀 😆 😀

  63. Sheriff
    9. Oktober 2013 at 17:10 —

    @ Lennox Tyson

    Ich denke aber nicht, ich sei überlegen, sondern ich bin es. Also bist du der schwarze Ritter. 😉 😀

  64. aleppo
    9. Oktober 2013 at 19:34 —

    Wenn Povetkin eiwahrer Champion gewesen wäre hätte gegen Klichko aufrecht geboxt
    und nicht nur den hinterkopf gezeigt.Wer so boxt verdient das Klammern und das er heruntergedrückt wird

Antwort schreiben