Top News

Letzte Chance: Ortiz und Collazo zum Siegen verdammt

Victor Ortiz ©Golden Boy Promotions.

Victor Ortiz © Golden Boy Promotions.

Der ehemalige WBC-Weltergewichs-Champion Victor Ortiz (29-4-2, 22 K.o.’s) steigt am Donnerstag in Brooklyn zum ersten Mal seit eineinhalb Jahren in den Ring. Gegner ist der New Yorker Luis Collazo (34-5, 17 K.o.’s), der von 2005-2006 WBA-Champion war.

Der 26-jährigen Ortiz stand zuletzt gegen Josesito Lopez im Ring, wo er mit einem gebrochenen Kiefer aufgeben musste. “Wir sind total bereit. Wir hatten die besten Sparringspartner, und wir sind bereit in den Ring zu steigen”, sagte Ortiz. “Das Trainingscamp war wirklich gut. Ich bin hundertprozentig zuversichtlich. Ich habe definitiv keinen Ringrost angesetzt. Ich mache mir keine Sorgen über meinen Kiefer, ich fühle mich gut und kann es nicht erwarten, in den Ring zu steigen. Das ist das erste Mal, dass ich in Brooklyn boxe, und ich freue mich. Ich habe nicht viel zu sagen, nichts Gutes, nichts Schlechtes. Ich bin einfach hier, um zu siegen.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

“Ich bin sehr erfreut und dankbar für diese Möglichkeit”, sagte der 32-jährige Collazo, der am Donnerstag trotz Heimvorteils leichter Außenseiter ist. “Ich will den Boxfans einfach einen großartigen Fight liefern. Ich habe lange für einen Kampf dieses Kalibers gewartet. Er kann machen, was er will, ich werde am Kampfabend bereit sein. Wenn er tanzen will, werde ich ihn jagen. Bei diesem Kampf geht es um meine Zukunft. Ich will nicht weiter vorausblicken, dieser Sieg bedeutet mir alles. Das bedeutet, dass ich eine Zukunft habe. Falls ich verliere, muss ich wieder von vorne anfangen. Die Vorbereitung war großartig, ich habe ein tolles Team. Wir werden immer stärker und fühlen uns großartig. Ich habe die Wochen gezählt, während ich geduldig darauf gewartet habe. Ich war vorher bereits für diesen Kampf motiviert, meine Motivation hat aber jetzt das Maximum erreicht.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Broner wird WBC-Titel aberkannt: Neuer Champion Figueroa verteidigt Titel am 8. März zum ersten Mal

Nächster Artikel

Rakhim Chakhkiev: Erster Kampf für Ryabinsky am 15. März in Moskau

12 Kommentare

  1. johnny l.
    28. Januar 2014 at 15:51 —

    Die fiese Niederlage gegen Maywheather hat Ortiz gebrochen – mein Tipp liegt bei dem alten S.ack Collazo

  2. Harry
    28. Januar 2014 at 16:20 —

    Junge junge die sind offenbar ganz heiss aufeinander!

    Neues Spiel neues Glück,und alles oder nichts,das jedoch gut bezahlt!

    obelix, jetzt weist du endlich wer Collazo ist,falls dus noch nicht wusstest! 😉

  3. Brennov
    28. Januar 2014 at 17:40 —

    warum keine News mehr zum Schwergewicht? ist doch ziemlich viel passiert bzw. terminiert worden?

  4. Huck_Ist_King
    28. Januar 2014 at 17:42 —

    Die Admins könnten ruhig mal like- bzw dislike Buttons für Kommentare einbauen.
    Gehört eigentlich schon zum Standard.

  5. Dr. Fallobsthammer
    28. Januar 2014 at 21:45 —

    Huck_Ist_King sagt:

    Die Admins könnten ruhig mal like- bzw dislike Buttons für Kommentare einbauen.
    Gehört eigentlich schon zum Standard.
    —————————————————-

    ja schon, wenn das hier ein forum für 12jährige mit Like-complex wäre.

    Ansonsten bitte nicht.

  6. Dr. Fallobsthammer
    28. Januar 2014 at 21:47 —

    Ortiz wird Collazo hoffentlich eindeutig schlagen.

    Ortiz hat hoffentlich gelernt seine emotionen im ring im zaun zu halten. Wenn er das einigermaßen packt, dann traue ich ihm noch paar gute kämpfe zu. Bin mir sicher May vs ortiz II wird kommen.

  7. ghetto obelix
    28. Januar 2014 at 21:57 —

    @ Dr. Fallobsthammer

    Was macht dich da so sicher?

  8. OLYMPIAKOS GATE 7
    28. Januar 2014 at 22:22 —

    Huck_Ist_King sagt:
    28. Januar 2014 um 17:42

    “Die Admins könnten ruhig mal like- bzw dislike Buttons für Kommentare einbauen.
    Gehört eigentlich schon zum Standard.”

    hahahahhahaahahah,wie alt bist du ?
    12-13…….wir können noch einen warmen kakao und ein paar kekse dazupacken…

    jetzt kannste mir ein dislike geben..

  9. OLYMPIAKOS GATE 7
    28. Januar 2014 at 22:23 —

    p.s. collazo hat keine chance,der geht ko….

  10. Dr. Fallobsthammer
    29. Januar 2014 at 13:19 —

    ghetto obelix sagt:

    @ Dr. Fallobsthammer

    Was macht dich da so sicher?
    —————————————————-

    @ghetto obelix

    eigentlich nix. Aber ich gehe einfach davon aus, dass Ortiz bereit ist nochmal anzugreifen und einiges gelernt hat aus der vergangenheit.

    Ich mag ihn da er ein echter fighter ist. Der kampf gegen Lopez war hammer. Hoffentlich kann er nochmal oben mitspielen, gönnen würde ich es ihm.

  11. Carlos2012
    29. Januar 2014 at 19:57 —

    Victor Ortiz Comeback

    von Frank Heynck

    boxerkings.npage.de

  12. ghetto obelix
    29. Januar 2014 at 20:17 —

    @ Dr. Fallobsthammer

    Jo, finde ihn auch eigentlich sehr gut & sympathisch! Und jung genug, um noch einmal durchzustarten ist er allemal! Ein echter Krieger! Mit Porter könnte er es allemal aufnehmen, der wird sich wohl eh nicht allzu lange als WM halten…

Antwort schreiben