Top News

Leif Larsen: Hammer wird Weltmeister

Leif Larsen, Christian Hammer ©EC Boxpromotion.

Leif Larsen, Christian Hammer © EC Boxpromotion.

Das Ende im Kampf zwischen dem Rumänen Christian Hammer und dem Norweger Leif Larsen vom vorigen Samstag wird ein heißer Anwärter auf den K.o. des Jahres. Nachdem der ehemalige Footballspieler Larsen seinen Gegner in den Anfangsrunden stark unter Druck gesetzt hatte, konnte Hammer in der sechsten Runde von den Deckungslückungen seines Gegners profitieren und Larsen schwer zu Boden schlagen. Von dem Niederschlag erholte sich Larsen nicht mehr, in der nächsten Runde wich Hammer einem Angriff seitlich aus und verpasste dem ehemaligen Solis-Gegner den entscheidenden Schlag, einen linken Haken genau ans Kinn.

“Der K.o.-Sieg von Hammer war Weltklasse”, sagte Promoter Erol Ceylan. “Damit hat er ein Riesenselbstvertrauen gewonnen und gleichzeitig zukünftigen Gegnern jetzt schon Sorgenfalten auf die Stirn gezaubert.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Larsen, der gegen Solis nur relativ knapp nach Punkten verlor, traut Hammer nun einiges zu. “Nach der 3. Runde wusste ich, dass der Kampf für mich nicht über die Zeit gehen würde”, so der ehemalige NFL-Profi. “Hammer hat sehr starke Körpertreffer gelandet und mir damit die Kraft genommen. Ab da wusste ich, entweder haue ich ihn K.o. oder ich gehe selber K.o. Der Junge hat Technik, Speed und unheimlich viel Kraft. Ich bin sicher, er wird Weltmeister.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen.de Rankings August 2013

Nächster Artikel

David Haye: Sieg über Fury möglicherweise nicht genug für die Klitschkos

49 Kommentare

  1. brennov
    26. August 2013 at 11:30 —

    Jo des is mal ne aussage 🙂

  2. mr.loco
    26. August 2013 at 11:37 —

    Um es in den Worten von vitali zu sagen:…Man kann traeumen.traeume sind ewrlaubt. Aber das sind nur traeume..!

  3. robbi
    26. August 2013 at 11:38 —

    Denn ab solis gegen Hammer

  4. Observer
    26. August 2013 at 11:43 —

    Der gute larsen hat einfach zu hart auf die 12 bekommen und denkt hammer wäre ein weltklasse mann .

  5. Kikoroki
    26. August 2013 at 11:43 —

    @ brennov das ist eine aussage eines kinderschä.ders… Der mann hätte am boden liegen bleiben sollen..

  6. Solisfan
    26. August 2013 at 11:51 —

    Solis vs Hammer wäre jetzt wirklich interessant!

  7. Bülent
    26. August 2013 at 11:52 —

    Man das war Ko sowas gab es lange nicht. der junge bringt spass

  8. Dr. Fallobsthammer
    26. August 2013 at 11:52 —

    Genauso wie das riesenbaby Larsen, wird sein schwager Tyson Fury K.O. gehen.

    Ob er dann allerdings genausoviel Müll erzählt wie Larsen bleibt abzuwarten.

  9. Bülent
    26. August 2013 at 11:53 —

    Hammer vs Vitali Klitschko. das wäre doch was. der Vitali würde auch schön zusammenklappen

  10. Observer
    26. August 2013 at 12:08 —

    Wieso kin de r sch änder ?? Hat larsen sowas gemacht??

  11. ghetto obelix
    26. August 2013 at 12:13 —

    @ adrivo

    Wisst ihr, wie lange Larsen deswegen im Knast saß ?

  12. ghetto obelix
    26. August 2013 at 12:14 —

    @ Observer

    ja, habe da mal schon paar Mal sowas gelesen, dass er unter anderem deswegen vorbestraft ist!

  13. BronxBull
    26. August 2013 at 12:19 —

    @ Ghetto Obelix

    Das wusste ich auch nicht 🙁

    Wenn das wirklich so ist, hat er sich hoffentlich ein Hirnanorisma nach dem Schlag eingefangen!

  14. 26. August 2013 at 12:33 —

    Larsen wurde meines Wissens dafür nie rechtskräftig veurteilt, es gab aber Vorwürfe in diese Richtung.

  15. Observer
    26. August 2013 at 12:34 —

    Das is ja heftig

  16. brennov
    26. August 2013 at 12:36 —

    ok dann natürlich in dubio pro reo

  17. Observer
    26. August 2013 at 12:46 —

    Im zweifel für den angeklagten?? Hmm naja aber irgendwoher müssen die anschuldigungen ja kommen. Naja glaube das is das falsche forum um diese frage zu beantworten

  18. Alex
    26. August 2013 at 13:00 —

    Hier wird wohl kein realistisch denkender Mensch abstreiten dass Hammer ein guter Boxer ist, aber wer gegen Bidenko und Wach verliert wird wohl nicht WM, außer man steigert sich enorm. Für den EBU-Titel könnte es vllt reichen, kommt aber darauf an welche anderen Boxer diesen Titel auch haben wollen.

  19. brennov
    26. August 2013 at 13:00 —

    Ich könnte hier jetzt auch behaupten Observer missbraucht kleine kinder. dann gäbe es auch anschuldigungen. das macht sie damit aber dann auch wirklich nicht wahr.

  20. Observer
    26. August 2013 at 13:07 —

    @ brennov ich wurde letzens von der polizei angehalten weil ich verboten………. Gut aussehe !!

  21. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    26. August 2013 at 13:07 —

    Die klitschkos sche.ißen sich ein vor Hammer hahahahahahahahahahaha

  22. brennov
    26. August 2013 at 13:12 —

    @Observer: ich glaub du bist zu du.mm um zu verstehen was ich dir erklären wollte!

  23. grovestreet
    26. August 2013 at 13:29 —

    Dieser kampf war nur eine gute show für die zuschauer zwei große männer gegeneinander hauen zu sehen aber das wars auch…

  24. Alexander
    26. August 2013 at 13:41 —

    Hammer vs Solis = Katz/Maus-Spiel

  25. Putin
    26. August 2013 at 14:02 —

    Steel Hammer ist doch schon lange Weltmeister.

  26. Observer
    26. August 2013 at 14:10 —

    @ brennov ich verstehe schon was du mir sagen wolltest das sollte nur ein scherz sein…. Also ich fand ihn lustig

  27. 300
    26. August 2013 at 14:29 —

    Hammer vs Solis der Sieger vs Charr der Verlierer gegen Dimitrenko….der Eu Titel ist frei 🙂

  28. Dr. Fallobsthammer
    26. August 2013 at 15:09 —

    Ich bin dafür das Hammer einen Eliminator kampf macht gegen beide Klitschkos, danach hat er das recht gegen den GOAT Audley K.illermachine Harrison anzutreten!

  29. grovestreet
    26. August 2013 at 15:52 —

    Der größte Fight des Planeten heißt Wladimir Klitschko vs Samuel Peter IV. Es wird nen Schlacht geben!!

  30. Alex
    26. August 2013 at 16:09 —

    @ groovestreet

    Dann muss es aber erstmal einen dritten Kampf geben bevor man schon den vierten macht 😉

  31. TURCIN
    26. August 2013 at 16:54 —

    Tchibo Weltmeister.

  32. Marco Captain Huck
    26. August 2013 at 17:31 —

    Mit dieser Ankündigung ist er doch der perfekte Gegner für eine freiwillige Titelverteidigung gegen Wladimir. Ich wette Wladimir boxt Hammer und verar.scht damit ein weiteres mal die Leute

  33. Klitschkonull
    26. August 2013 at 18:08 —

    Das ist die Aussage einer Flasche.Larsen und Hammer sind drittklassige Boxer.

  34. Lümmeltüte
    26. August 2013 at 19:24 —

    Wie kam dieser Antiboxer Larsen eigentlich an 17 Siege?

  35. UpperCut
    26. August 2013 at 19:54 —

    albern, hammer ist nicht mal b-klasse.

  36. Catic=Stück S.ch.ei..ße
    26. August 2013 at 20:14 —

    @Alex

    Ja, Hammer ist ein Super-Boxer, fast so genial wie Gerber 😀

  37. Florian
    26. August 2013 at 20:55 —

    Wenn Hammer Weltmeister wird gewinnt Per Steinbrück die Bundestagswahl.

  38. HWfan
    26. August 2013 at 22:22 —

    Hätte ja nicht gedacht, dass ich, als absoluter Solis-Anti-Fan das mal sage, aber: “Knapp” in dem Sinne war der Punktsieg von Solis gegen Larsen ja eig. nicht, zumal Solis wohl schon die meisten Runden gewonnen haben sollte. Überraschend war eher, dass Solis mit zunehmendem Kampfverlauf irgendwie sein Konzept verloren zu haben schien und zum Ende hin ganz schön abgebaut hat.
    Muss schon zugeben, dass der KO von Hammer gegen Larsen schon wirklich sehr “schön gemacht” war. Vorher hat Hammer mich aber ganz und gar nicht beeindruckt.
    Auch wenn wohl auszuschließen sein dürfte, dass Hammer jemals bei einem halbwegs ernst zu nehmenden Verband WM wird, ist es schon interessant, dass Larsen, nachdem er nacheinander gegen Solis und Hammer beboxt hat, ausgerechnet dem allerhöchstens zweitklassigen Hammer zutraut, WM zu werden.
    Kann natürlich sein, dass Larsen sich zwischendurch jetzt auch schon als “Überboxer” gefühlt hatte, nachdem er erst den Tyson-Bezwinger ausgeknockt und dann noch dem Jahrhundert-Talent Solis 12 Runden lang Paroli geboten hat… 😉 😉 😉

  39. Carlos2012
    26. August 2013 at 23:01 —

    Larsen:”Hammer wird Weltmeister”
    Ja im Frauen Verband 😀

  40. The Fan
    26. August 2013 at 23:09 —

    ich werd’ mir den Kampf nochmal genau ansehen…die Treffer von Hammer müssen offensichtlich doch nachhaltigere Wirkung erzielt haben..oder es gab noch ein kleines “Nachspiel” in der Kabine und da hat Christian dann den richtigen Hammer ausgepackt!!!! 😉

  41. The Fan
    26. August 2013 at 23:10 —

    Hammer wird sich jetzt Martin Stensky stellen MÜSSEN!!!

  42. Marco Captain Huck
    26. August 2013 at 23:15 —

    Einfach Widerlich diese Klitschkos

  43. Carlos2012
    26. August 2013 at 23:27 —

    @The Fan

    Glaubst du Brähmer kämpft dieses Jahr noch gegen Kovalev?

  44. El Demoledor
    26. August 2013 at 23:54 —

    @Carlos2012:
    Brähmer wird gegen Shumenov boxen!
    Sauerland hat schon seine Fühler ausgestreckt, und der Kampf soll Anfang 2014 kommen!
    Man weiß selber, dass Brähmer nicht mehr 100% auf der Höhe ist, und er gegen Kovalev Prügel kassieren würde.
    Shumenov wird zwar auch kein Selbstläufer, aber die Chance dort zu gewinnen (vor allem wenn der Kampf in Deutschland stattfindet) ist wohl mindestens 50%.
    Durch die damalige kurzfristige Absage von Brähmer bei der geplanten Unification wird Shumenov sicherlich ein paar € zusätzlich verlangen, aber Sauerland hat ja viel Geld und braucht Titelkämpfe.

  45. Husar
    27. August 2013 at 09:12 —

    Hammer wird niemals weltmeister …. Vielleicht Bademeister .

  46. Observer
    27. August 2013 at 12:18 —

    Also,wenn der kerl weltmeister wäre das Der HAMMER !!! Versteht ihr der hammer ich lachh mich schlapp

  47. The Fan
    27. August 2013 at 21:40 —

    @ Carlos2012

    ich denke auch, dass der Kampf gegen Shumenov kommt! Nicht weil Jürgen Brähmer keinen Bock auf Kovalev hat, sondern weil Sauerland weniger Risiko gehen möchte – die brauchen den Gürtel, damit wieder Kohle fliesst!

    Es ist realistisch, dass sich Brähmer im Dezember mit dem Gürtel belohnt!!

  48. The Fan
    27. August 2013 at 21:44 —

    @ El Demoledor

    ich sehe das ganz anders: Jürgen Brähmer ist fit wie lange nicht mehr und boxerisch geht er nun auch anders zu Werke, seitdem Karsten Röwer ihn wieder unter seine Fittiche genommen hat!!

    Jürgen Brähmer hat jetzt noch 1-2 gute Jahre vor sich und sollte dann rechtzeitig abtreten! Ende des Jahres den Gürtel holen – 2-3 Titelverteidigungen, die etwas Geld in die Kasse spülen und dann ab zur Familie 😉

  49. Flo9r
    28. August 2013 at 06:04 —

    @ The Fan:

    Brähmer hätte gegen Kovalev kein Land gesehen und das ist allen klar.. Auch gegen den wesentlich schwächeren Shumenov wird er nicht mal einfach so gewinnen, das wird auch ein schwerer Brocken für unser “Jahrhunderttalent”!
    Denke aber auch, daß es nicht an Brähmer liegt, wenn der Kampf vs Kovalev nicht kommt!

Antwort schreiben