Top News

Lebedev will umgehendes Rematch gegen Jones

Denis Lebedev ©Nino Celic.

Denis Lebedev © Nino Celic.

Der ehemalige Cruisergewichts-Weltmeister Denis Lebedev (25-2, 19 K.o.’s) hat bei der WBA ein umgehendes Rematch gegen seinen Bezwinger Guillermo Jones (39-3-2, 31 K.o.’s) beantragt. Der Russe hatte am 17. Mai nach Punkten geführt, bevor er in der elften Runde vom Ringrichter ausgezählt wurde.

Egal wie die Entscheidung der WBA ausfällt, wird Lebedev am 5. Oktober im Vorprogramm der Schwergewichts-WM zwischen Wladimir Klitschko und Alexander Povetkin in Moskau in den Ring zurückkehren.

Selbst wenn die WBA ein Rematch anordnen sollte, würde dem Panamaer Jones vermutlich eine freiwillige Titelverteidigung gestattet werden, was die Neuauflage dieses spannenden Duells erheblich verzögern könnte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ceylan verpflichtet Mikhalkin: Erster Kampf am 5. Juli in Paris

Nächster Artikel

Cruisergewichts-Debüt: Chambers am 3. August gegen Mchunu

52 Kommentare

  1. Timo
    3. Juni 2013 at 11:33 —

    Er sollte erst mal sein Auge nen halbes Jahr schonen !

    Und die Punkteführung hätte er schon nach dem Ende der 11. Runde nicht mehr gehabt.

  2. Aytunc Atli
    3. Juni 2013 at 11:33 —

    Dem gefiel wohl der Berg im Gesicht 😀

  3. alexxx
    3. Juni 2013 at 11:40 —

    Super von lebedev ! Trotz seine schweren niederlage will er einen ruckampf das ist mut!

  4. Mr. Fight
    3. Juni 2013 at 11:48 —

    Da kann Lebedev noch lange warten. Ich bin mir sicher daß Jones ins Heavyweight wechselt.

  5. matthias
    3. Juni 2013 at 12:00 —

    Jones macht jetzt erstmal 2 jahre Urlaub

  6. ali
    3. Juni 2013 at 12:04 —

    das sollte lebedev sich sehr gut überlegen

  7. heinz
    3. Juni 2013 at 12:07 —

    Aufbaukämpfe in diesem Alter bringen doch eh nix. Er soll besser etwas mehr Pause machen oder sich längere Zeit auf den Rückkampf vorbereiten..
    Denke aber auch, dass Jones jede Chance nutzen wird wird ins lukrative HW aufzusteigen..
    Obwohl bei den Russen zu Boxen ist auch immer lukrativ.

  8. brennov
    3. Juni 2013 at 12:09 —

    aha. wenn man KO geschlagen wird dann kann man also ein rematch beantragen! ist mir neu! was für ein widerlicher abschaum dieser lebedev doch ist. hoffentlich wird aus ihm nie mehr was!

  9. gigantus1
    3. Juni 2013 at 12:25 —

    Entweder boxt Jones gegen lebedev oder gegen povetkin. Gegen einen hrunov kaempfer wird er aufjedenfall boxen

  10. johnny l.
    3. Juni 2013 at 12:54 —

    @ MainEvent 😀 😀 😀

  11. boxfanatiker
    3. Juni 2013 at 13:04 —

    na ja geld kann man als boxer in russland nicht verdienen wenn so ein Kampf wie jones v lebeden hrunov nur 385k Dollar wert war

  12. Werner Möller
    3. Juni 2013 at 14:05 —

    Lebedev wurde deutlich unter Wert geschlagen. Fühlt er sich fit, wo ich von ausgehe, steht ihm die umgehende Revanche zu.

  13. Johnson
    3. Juni 2013 at 14:13 —

    “im Vorprogramm der Schwergewichts-WM zwischen Wladimir Klitschko und Alexander Povetkin”

    ????????

  14. brennov
    3. Juni 2013 at 14:23 —

    Lebedev steht nicht mal mehr in den Top 15 der WBA. der hat gar nichts verdient!

  15. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    3. Juni 2013 at 14:29 —

    MUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA
    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHA

  16. Putin
    3. Juni 2013 at 14:45 —

    @ brennov, sei mal ruhig und sie zu das diesen Monat dein Hartz 4 Geld bis zum ende reicht, und nicht wieder bis zum 15.

  17. Alex
    3. Juni 2013 at 14:55 —

    Lebedev hat auf jeden Fall Chancen gegen Jones. Erst nach seiner Verletzung hatte er Probleme.

  18. El Demoledor
    3. Juni 2013 at 15:06 —

    Warum sollte Lebedev nicht sofort wieder einen großen Kampf bekommen?
    Ich hoffe einfach, er ist bzw. wird wieder zu 100% fit.
    Wie weit Lebedev jetzt in den Ranglisten und auch im Ansehen einiger Fans gesunken ist, ist geradezu absurd. Wenn zwei Top-Leute gegeneinander kämpfen, ist der Verlierer doch keine Lusche.
    Zumal es zwischen beiden Boxern ein Weltklasse-Fight war. Sowohl Jones als auch Lebedev sind absolute Top-5-CW!

  19. Allerta Antifascista!
    3. Juni 2013 at 15:14 —

    @El Demo
    Seh ich genauso!

  20. Simon8965
    3. Juni 2013 at 15:29 —

    @brennov: natürlich ist er unter den TOP15

  21. Nilo
    3. Juni 2013 at 15:39 —

    Warum hat sich Lebedev damals nachdem er von Huck so vera*scht worden ist, nicht um ein Rematch bemüht. Das war ein so umstrittenes Urteil, da hätte der Weltverband ein umgehendes Rematch anordnen müssen. Gegen Jones sehe ich die Sache klar, dass es ein KO war. Natürlich hatte Lebedev nach Punkten geführt, aber im Endeffekt war das ein schwerer KO und man hätte ihn schon viel früher aus dem Kampf nehmen müssen. Das war nicht nur ein Glückstreffer das Lebedevs Auge zuschwellen lies, auch das andere Auge war schon fast zu als abgebrochen wurde. Ich denke nicht das es ihm im Rematch besser ergehen würde und ich glaube auch nicht dass die WBA seiner Bitte nachkommt. Wenn Jones im Cruiser bleibt, sollte er gegen Huck antreten, da könnte man sehen wie gut Huck gegen dieses Cruisermonster zurecht kommt

  22. HWFan
    3. Juni 2013 at 15:41 —

    Denke auch, dass Lebedev sich eine Revanche verdient hat und mit der richtigen Strategie auch durchaus Chancen gegen Jones hat. Huck z. B. hat nach seiner vorzeitigen Niederlage gegen Cunningham auch relativ bald wieder eine WM-Chance bekommen und im Gegensatz zu Lebedev war er vorher kein WM und hat nach Punkten zurückgelegen.
    Ob Lebedev Jones diesmal schlagen kann, wird man natürlich erst sehen, wenn es so weit ist, aber zumindest wäre wohl wieder mit einem interessanten Kampf zu rechnen.

  23. HWFan
    3. Juni 2013 at 15:50 —

    @ Nilo:
    …sicher auch nicht ganz unzutreffend, was du sagtst, aber ich denke einfach mal, dass Lebedev sich damals dachte, dass es schwer werden würde, einen Punktsieg “gegen Sauerland” zu ereichen. Und Huck auszuknocken, wird wahrscheinlich den wenigsten Cruisern gelingen.
    Da gab es dann damals für Lebedev eben leichtere Möglichkeiten, WM zu werden.
    Außerdem hat der Kampf gegen Huck Lebedevs Ruf damals eig. nicht geschadet, eher noch wurde Lebedev von vielen als der eigentliche Sieger angesehen.
    Um allerdings den Imageverlust vom Jones-Kampf “auszugleichen”, wird es aber wahrscheinlich keinen anderen Weg als einen gewonnenen Rückkampf geben.

    Jones gegen Huck wäre auf jeden Fall auch sehr interessant!

  24. Carl Carlson
    3. Juni 2013 at 16:56 —

    jeder der den kampf gesehen hat wird ihn nicht als imageverlust für lebedev betrachten

    lebedev hat tappfer und supergut gekämpft auch wenn er verloren hat

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/06/03/lebedev-hofft-auf-rematch-gegen-jones/

  25. MainEvent
    3. Juni 2013 at 17:04 —

    @ Johnny l …. Der leihen Reporter hat mich zensiert 🙂

    Ps brennov ist eine Fäkalie

  26. MainEvent
    3. Juni 2013 at 17:05 —

    Ich meinte Laien

  27. Allerta Antifascista!
    3. Juni 2013 at 17:14 —

    MainEvent sagt:
    3. Juni 2013 um 17:04
    Ps brennov ist eine Fäkalie
    ———————–
    100% Zustimmung!

  28. HWFan
    3. Juni 2013 at 17:29 —

    @ Carl Carlson:

    …muss tatsächlich gestehen, dass ich den Kampf leider nicht gesehen habe, aber auch wenn Lebedev tapfer und vorbildlich gekämpft und eine gute und beherzte Leistung abgeliefert hat, ist ja schon alleine an den Kommentaren hier eindeutig zu erkennen, dass sein Image unter der vorzeitigen Niederlage (inclusive “verbeulter Visa.ge) gelitten hat. Ob das jetzt nur Leute betrifft, die den Kampf nicht sehen konnten (was sicher nicht wenige sind), will ich jetzt nicht mutmaßen, aber zumindest hätten vor dem Kampf sicher fast alle User hier (mich eingeschlossen) Lebedev vor dem Kampf zu den Top 3 im CW gezählt und jetzt wird schon ernsthaft darüber diskutiert, ob Lebedev in die Top 15 gehört…
    …ich stimme dir natürlich zu, dass eine Niederlage gegen einen Top-Mann keine Schande ist, wenn man gut gekämpft und sein Bestes gegeben hat, aber ich denke doch schon, dass Lebedevs Image unter der Niederlage gegen Jones doch deutlich mehr gelitten hat als unter der gegen Huck (selbst wenn das überwiegend die vielen Boxfans betrifft, die nicht den Kampf, sondern nur die Bilder von Lebedev nach dem Kampf gesehen haben.)

  29. BigA
    3. Juni 2013 at 18:08 —

    was lebedev ausgeteilt hat, jeder andere an jones stelle wäre ko gegangen lebedev ne lusche ???? ihr seit witzig

  30. Dave
    3. Juni 2013 at 18:25 —

    Was Lebedev will und was er bekommen wird sind zwei unterschiedliche Dinge,ich denke das die WBA kein Rematch anordenen wird mit King im Rücken hat Jones einen einflussreichen Promoter der alles daran setzen wird das kein Rematch zu stande kommt,wieso denn auch Lebedev ging gegen Jones K.o es ist ja nicht so das er bloss nach Punkten verlor,er wurde ausgeknockt das ist fakt auch wenn Lebedev nach Punkten führte.

  31. Shorty
    3. Juni 2013 at 18:51 —

    Lebedev will immer ein rematch, gähn…………

  32. Allerta Antifascista!
    3. Juni 2013 at 19:17 —

    HWFan sagt:
    3. Juni 2013 um 17:29
    @ Carl Carlson:

    …muss tatsächlich gestehen, dass ich den Kampf leider nicht gesehen habe, aber auch wenn Lebedev tapfer und vorbildlich gekämpft und eine gute und beherzte Leistung abgeliefert hat, ist ja schon alleine an den Kommentaren hier eindeutig zu erkennen, dass sein Image unter der vorzeitigen Niederlage (inclusive “verbeulter Visa.ge) gelitten hat. Ob das jetzt nur Leute betrifft, die den Kampf nicht sehen konnten (was sicher nicht wenige sind), will ich jetzt nicht mutmaßen, aber zumindest hätten vor dem Kampf sicher fast alle User hier (mich eingeschlossen) Lebedev vor dem Kampf zu den Top 3 im CW gezählt und jetzt wird schon ernsthaft darüber diskutiert, ob Lebedev in die Top 15 gehört…
    ——————————————
    Der Einzige, der “ernsthaft” darüber diskutiert ob Lebedev noch zu den Top 15 gehört ist brennov, und der ist geistiges Fallobst! Schau dir den Kampf an, lohnt sich, und bild dir deine eigene Meinung! Meine ist, das Lebedev mit diesem Kampf sogar bewiesen hat das er Top 3 ist!

  33. Alex
    3. Juni 2013 at 21:01 —

    @ El Demoledor

    Ja, sehen leider aber viele trotzdem so. War doch genauso bei Pacquiao vs Marquez oder bei Donaire vs Rigondeaux oder bei Harrison vs Wilder 😉

  34. El Demoledor
    3. Juni 2013 at 21:12 —

    @Alex:
    Genau, wie kann man am Top-5-Status von Audley nur zweifeln? 😉

  35. Carlos2012
    3. Juni 2013 at 21:14 —

    Leute,es ist soweit.Boxen.de Pokal Meisterschaften startet am kommende Wochende.
    Wer bei den nächsten 6 Veranstaltungen, die meisten Punkte hat,bekommt den Legendären Boxen.de Pokal.

    Hier der Pokal den der Sieger zugeschickt bekommen wird 🙂

    youtube.com/watch?v=xvNt0EgRfnk&feature=youtu.be

  36. Carlos2012
    3. Juni 2013 at 21:43 —

    Bei einem Rematch wird Jones den lieben Ledev völlig Krankenhausreif schlagen.
    Jones kann sich jetzt besser auf den russen einstellen als beim ersten kampf.Würde auch beim zweiten fight auf Jones Tippen.

  37. The Fan
    3. Juni 2013 at 21:48 —

    @ Carlos2012

    sorry Carlos, aber wir beide wissen genau, dass JONES diesen Kampf im Leben nicht möchte!!! Du meinst also Jones könnte sich noch besser auf Lebedev einstellen – schonmal an die andere Variante gedacht?!

    Jones würde beim Rematch ins Wachkoma getrommelt werden – Du hast den ersten Kampf gesehen und wenn Du nicht völlig blind bist, musst Du auf Deinen Punktezetteln auch Lebedev kilometerweit vorne gehabt haben,oder?

    Wo ist Jones eigentlich? Man munkelt: abgetaucht!

  38. m ,m ,
    3. Juni 2013 at 21:52 —

    (brennov sagt:)
    ersticke du volltrottel

  39. The Fan
    3. Juni 2013 at 21:53 —

    @ Timo

    hattest Du auch dicke Augen als Du den Kampf verfolgt hast??? Lebedev lag DEUTLICH vorne nach Punkten – schätze mal, dass Du die Schläge am Schirm mitgefressen hast – von beiden, anders kann ich mir Dein Statement nicht erklären!

  40. Carlos2012
    3. Juni 2013 at 21:57 —

    @The Fan

    Oje,was bringt es einem Boxer,wenn er 7 Runden führt und danach in der vorletzten Runde TKO geht.Ich würde sogar darauf Wetten,das Jones erneut als Siger den Ring verlässt.

  41. Carlos2012
    3. Juni 2013 at 22:00 —

    Mal schauen wie weit du beim Boxen.de Pokal Meisterschaften kommst.
    Als 2 und 3 platzierte gibt es immerhin einen Trostpreis.Einen gebrauchte Gummipuppe mit Gefühl echtem Vag.ina 😀

  42. The Fan
    3. Juni 2013 at 22:07 —

    @ Carlos2012

    alles klar, sollte Jones tatsächlich nochmal im Box-Ring (CW) auftauchen und Lebedev akzeptieren, bin ich bei der Wette dabei (werde Dich notfalls daran erinnern!) 🙂

  43. Carlos2012
    3. Juni 2013 at 22:21 —

    @The Fan
    Bin dabei.

  44. HWfan
    3. Juni 2013 at 22:25 —

    Allerta A. sagt: “Meine ist, das Lebedev mit diesem Kampf sogar bewiesen hat das er Top 3 ist!”

    …ja, natürlich: Wenn man gegen einen Top-Mann verliert, kann man natürlich immer noch die Nr. 2 sein! Trotzdem denke ich, dass Lebedev insgesamt etwas von seinem Image eingebüßt hat, weil das eine vorzeitige Niederlage in den meisten Fällen mit sich bringt, auch wenn man eine gute Leistung abgeliefert hat.

  45. Steve
    4. Juni 2013 at 01:07 —

    Das gibt wieder Aua… jetzt hat Jones keinen Ringrost mehr und wird ihn noch mehr verprügeln.

  46. ichlachmichkaputtübercarlos
    4. Juni 2013 at 01:46 —

    Mal wieder nur Voll.pfo,sten im Forum

  47. wahrsager
    4. Juni 2013 at 03:05 —

    @brennov

    Lebedev und Abschaum? du verwechselst ihn, mit deiner krumnaessigen Sippe!

    Schade das Jones nicht annehmen wird, er hat ja Baumwollfelder zu pflücken……

  48. Carl Carlson
    4. Juni 2013 at 08:36 —

    @HWFan guck dir dem kampf unebdingt noch an!!!! der iss hammergeil!!! lebedev hat ein unmenschliches leistung gezeigt und nach punkte geführt. huck, hernandez oder auch alekseev hätten da bestimmt nich so gut bei aus gesehen!”!!

    also für mich hat er kein bischen an respekt verloren. im gegenteil!!!!!

    hier kannst du den ganzen kampf noch angucken – 😀

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/05/21/denis-lebedev-vs-guillermo-jones/

  49. Dr. Fallobsthammer
    4. Juni 2013 at 14:28 —

    wahrsager sagt:
    4. Juni 2013 um 03:05
    @brennov

    Lebedev und Abschaum? du verwechselst ihn, mit deiner krumnaessigen Sippe!

    Schade das Jones nicht annehmen wird, er hat ja Baumwollfelder zu pflücken……
    ———————————————————————-

    …und du hattest wohl gerade beim NPD Parteitag kaffeepause, deshalb konntest du deinen müll hier verbreiten.

  50. Lothar Türk
    4. Juni 2013 at 19:16 —

    brennov: Du hast Schaum vor dem Mund und Wasser da, wo andere ein Gehirn haben. So viel Hass von Dir ist unerträglich.. !

  51. HWFan
    5. Juni 2013 at 08:38 —

    @ Carl Carlson: Danke für den Link!
    …bin gerade auf der Arbeit, hoffe aber, dass ich es heute Abend schaffe, den Kampf zu gucken…

  52. Lümmeltüte
    10. Juli 2013 at 07:54 —

    Revanche ok., aber, lieber Ringrichter, bitte diesmal genau hinsehen. Und der Ringartzt und erst recht die Ecke.

Antwort schreiben