Top News

Künstliches Testosteron: Airich beim Solis-Fight gedopt

Konstantin Airich, Odlanier Solis ©S. Yamada / ARENA.

Konstantin Airich, Odlanier Solis © S. Yamada / ARENA.

Der deutsche Schwergewichtler Konstantin Airich (23-6-2, 17 K.o.’s) war bei seinem Kampf im Mai gegen seinen Stallkollegen Odlanier Solis gedopt. Der 33-jährige ARENA-Boxer war, wie jetzt bekannt wurde, von der texanischen Boxkommission auf eine verbotene Menge künstliches Testosteron positiv getestet worden. Airich muss nun mit einer Sperre von ca. einem Jahr rechnen.

“Konstantin hat zwar trotz Dopings gegen Solis verloren, aber das ist kein Kavaliersdelikt”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Wir werden Ende des Jahres ein Gnadengesuch stellen und hoffen, dass Konstantin im nächsten Jahr wieder in den Ring steigen kann. Schließlich muss der Junge seine Familie ernähren.”

Airichs geplanter Kampf gegen Erkan Teper am 14. September in Halle an der Saale fällt damit klarerweise aus. Teper wird nun auf den Nigerianer Gbenga Oloukun treffen, der einen vorzeitigen Sieg gegen Airich im Kampfrekord hat. Hauptkampf des Abends ist das deutsch-deutsche Duell zwischen Timo Hoffmann und Steffen Kretschmann.

“Ich hätte den Kampf zwischen Erkan und Konstantin zwar gerne gesehen, aber ich denke, dass Bang Bang gerade für die Kurzfristigkeit ein guter Ersatzmann ist“, so Öner. “Immerhin hat er Airich vor knapp zwei Jahren K.o. geschlagen – auch damals war er kurzfristig als Gegner eingesprungen. Erkan ist also gewarnt, muss in jedem Fall gut aufpassen und darf sich keine Nachlässigkeiten erlauben. Ich erwarte einen spannenden und spektakulären Kampf.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen im Ersten: Vertrag mit Hartmann wird nicht verlängert

Nächster Artikel

Ward vs. Dawson: Statements von der letzten Pressekonferenz in Oakland

39 Kommentare

  1. ghetto obelix
    6. September 2012 at 16:42 —

    so eine Hartgeldnu.t.e der Kerl 😀

  2. 300
    6. September 2012 at 16:51 —

    Dopen tun alle. Wir auch.

  3. Markus
    6. September 2012 at 17:13 —

    Sein Kampf gegen Glazkov am Samstag steht bei Boxrec allerdings noch drin, sehr komisch. Er hätte in einer Woche eh nicht gegen Teper antreten können, er wird schwer auf die Bretter gehen in Russland.

  4. Mancebo
    6. September 2012 at 17:36 —

    Der Kampf gegen glazkov ist scho lange nicht mehr aktuell…!
    weis jemand gegen wen glazkov am samstag kämpft…?

  5. florian
    6. September 2012 at 17:37 —

    Da nimmt er Doping ein und macht zwölf Runden nichts. Tja von alleine erledigt sich die Arbeit halt auch nicht. Das zeigt das Airich eine absolute Flachpfeiffe ist.

  6. Lonny
    6. September 2012 at 17:40 —

    Bin gespannt, was sie beim Panza entdecken.
    Fatburger? Kalorienbomben? Irgendwas, was seine Hirnzellen zerfrisst?

  7. JohnnyWalker
    6. September 2012 at 17:58 —

    Hirnzellen ?

  8. Brennov
    6. September 2012 at 18:52 —

    sehr schade. airich war auf dem weg nächster klitschko gegner zu werden 🙂 ab in die top 15 und der kampf wäre fix gewesen. tja mal sehen wie lang die sperre wird. ich denke er wird anfang nächsten jahres wieder boxen! schade der nächste schlag fürs deutsche schwergewicht nach dem wallisch theater.

  9. The big F
    6. September 2012 at 19:00 —

    Das Doping läs.st einen trotzdem nicht bes.ser kämpfen. Gutes Boxen ist Kopfsache und da kann man dopen wie man will,es macht keinen so großen unterschied. Airich hats ja wohl mal wieder bewiesen.

  10. florian
    6. September 2012 at 20:15 —

    @Brennov
    Airich war nie auf dem Weg der nächste Klitschko Gegner zu werden. Er hat nie etwas erreicht. Der Mann ist und bleibt eine Pfeiffe.

  11. Brennov
    6. September 2012 at 20:37 —

    genau @ florian. du solltest meinen smiely beachten. allerdings war airich nach dem sieg gegen pala in den top 15 gerankt

  12. Armando
    6. September 2012 at 20:41 —

    Naja, über Airich ist alles gesagt. Aber der Öner ist ja ein kurioser Kerl, da dopt einer seiner Boxer und ihm ist das Wurst.

  13. Alex
    6. September 2012 at 20:43 —

    @ The big F

    Nein. Doping ist nur gut fürs Durchsetzungsvermögen und für die Kondition

  14. Bangs
    6. September 2012 at 21:04 —

    ich mag den Airich und hätte mich sehr auf den Kampf gegen Teper gefreut. 🙁

  15. florian
    6. September 2012 at 21:24 —

    Öner ist doch eh ein Rätsel. Laut Boxrec soll Teper jetzt am 14.7 gegen Solis boxen und dieser dann im Oktober gegen Larsen. Wetten dass inerhalb der nächsten zwei Tage beide Kämpfe für Solis abgesagt werden und Teper dann wirklich gegen Olukun oder gegen niemanden boxt. Öner hat mal gesagt dass er nicht mehr in Deutschland veranstaten möchte. Dann soll er dass tun und in der Türkei und den USA, wo sich nach dem Abgang von Yuriorkis Gamboa zu TMT niemand mehr für Öner interesiert, veranstalten.

  16. naja
    6. September 2012 at 21:25 —

    Das ist die volle verarschung von ARENA

  17. gee
    6. September 2012 at 22:17 —

    Öner ist nicht das dopen egal, ihm ist alles egal. Kaum hat einer seiner Schwergewichtsboxer einen Titel (IBF Intercontinental), lässt er ihn gegen Solis antreten, der zwar einen Trainer hat, der so hart auf die Physis achtet, aber lässt seine Ernährungsberatung bei KFC machen. Der dicke Solis war damit wieder gut gerankt. Außer Solis ist Öner doch eh nichts wichtig….

    Dass das ganze erst jetzt rauskommt, das liegt einzig und allein an der texanischen Komission. Die ganze Dopingsituation wird doch dort eh nicht so ernst genommen. Siehe hier, siehe Chavez gegen Lee, wo bis heute immer noch niemand weiß, ob da die festgelegte Dopingprobe überhaupt genommen wurde. Künstliches Testosteron ist in den Schwergewichtskreisen mit Sicherheit weit verbreitet. Interessant wäre zu erfahren, welcher Quotient denn bei Airich festgestellt wurde, um zu wissen, ob es denn auch sein kann, dass die positive Probe auch durch Verunreinigungen von Nahrungsergänzungen stammen kann.

    So bleibt für Airich die nächste Zeit wahrscheinlich nur der Job auf dem Bau.

  18. ghetto obelix
    6. September 2012 at 22:19 —

    Diese Hackfres.se Airich soll Schiffschaukelbremser werden!

  19. ghetto obelix
    6. September 2012 at 22:35 —

    oder Raststättenklos sauber machen oder im Puff die benutzten Kondome wegräumen…

  20. sascha
    6. September 2012 at 22:39 —

    Airich war nie im leben gedopt so ein scheiß von arena . die sind nur sauer weil airich am sammstag in moskau boxt.

  21. Carlos2012
    6. September 2012 at 22:45 —

    @ghetto obelix

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  22. ghetto obelix
    6. September 2012 at 22:50 —

    @ carlos2012

    ist doch wahr… 😉
    und irgendwie muss er ja seine Familie ernähren!!!

  23. gee
    6. September 2012 at 22:50 —

    Airich boxt nicht in Moskau. Die Daten stehen bloß noch in Boxrec, weil dort zur Zeit nicht richtig geupdated wird.

    Ersatz soll auch angeblich nicht Gbenga Oloukun werden, sondern kein geringerer als…..Odlanier Solis. Hahahahaha, was für ein Zufall, wenn das wirklich so stattfindet. Womöglich würde Solis noch die 300 lb sprengen 😀

  24. sascha
    6. September 2012 at 23:11 —

    airich ist in moskau und bis jezt boxt er

  25. brennov
    7. September 2012 at 08:47 —

    bis jetzt boxter er? seit wann. ist das ein endlos gefecht? wann hat es angefangen?

  26. gerd
    7. September 2012 at 09:05 —

    dopen tun die meisten . nur erwischen darf man sich halt nicht

  27. intress
    7. September 2012 at 10:14 —

    tja. stoffen ist zwar beschis.sen. aber da sieht man mal, das es auch nciht jeder kann. wie blöd mus.s man(n) sein 😀

  28. Baron
    7. September 2012 at 10:40 —

    Er hat gedopt darum wird er nicht mehr gelobt ! Airich war ne Pfeife und bleibt ne Pfeife.

  29. MainEvent
    7. September 2012 at 12:50 —

    Für Solis hätte er das doppelte nehmen sollen, wie Vitali und Adrenalin dazu

  30. sascha
    7. September 2012 at 17:29 —

    So der Airich boxt in moskau !!!!!!!!!
    Oder warum denkt ihr er bei wiegen auf die Waage ging???

  31. Brennov
    7. September 2012 at 17:54 —

    hast du beweise @ sascha

  32. Mancebo
    7. September 2012 at 20:03 —

    Airich boxt nun doch gegen Glazkov… !
    Und wie ihr bei Figosport nachlesen könnt ist es öner alles andere als egal dass airich boxt.
    Denn öner mag Airich zwar doch kann nicht verstehen dass man ihm so schnell nach diesem vergehen schon wieder in den ring lässt…!

  33. Sean
    7. September 2012 at 20:19 —

    Airich sieht vielleicht mächtig aus, hat aber schon 6 Niederlagen bei 23 Siegen. Und Doping ist eine Schande!

  34. Brennov
    7. September 2012 at 20:31 —

    also irgentwie hat öner seinen beruf verfehlt. airich sollte sich einen neuen promoter suchen und kretschmann und teper auch!

  35. sascha
    7. September 2012 at 23:27 —

    airich ist einer wo nie dopen würde vorallem warum ?????? Öner wollte das er bei ihm boxt wo das nicht geklappt hat da sagt er das er gedopt ist ??? kommisch am5.09 noch hauptkampf gegen Tepper am6.09 ist er gespert seit juli????????

  36. Fallender Russe
    8. September 2012 at 10:17 —

    ghetto obelix sagt:
    6. September 2012 um 22:19
    Diese Hackfres.se Airich soll Schiffschaukelbremser werden!

    Recht hast zu zwar…ghetto, du Tumoreichel…nur kannst du easy diesem Airich die Hand reichen beim bremsen 😕 😕

  37. Brennov
    8. September 2012 at 10:52 —

    weiß jemand wann airich in moskau boxt und obs irgentwo nen stream gibt?

  38. ghetto obelix
    8. September 2012 at 11:38 —

    @ Fallender Russe

    hahahahaha du Depp !!! 😀 was bist du denn dann, Bus.schaffner ????

  39. Fallender Russe
    8. September 2012 at 12:17 —

    Jasicher…dann kann ich deine Wenigkeit jederzeit in dein Narren-Getto zurueck bringen ! 😀

Antwort schreiben