Top News

Kühne am 13. Juli gegen El Halabi-Bezwingerin Morelli

Ramona Kühne ©Eroll Popova.

Ramona Kühne © Eroll Popova.

Zwei Dreifach-Weltmeisterinnen treffen am 13. Juli 2013 bei “ran Boxen” aufeinander: Ramona Kühne (20-1, 6 K.o.’s) verteidigt ihre WIBF-, WBO- und WBF-Titel in Dresden gegen Lucia Morelli (18-3, 8 K.o.’s), die die Titel nach Version der WIBA, GBU und WBF trägt.

Morelli hatte die vakanten Titel am 12. Januar mit einem knappen Sieg gegen Rola El Halabi gewonnen. “Da kommt eine ganz erfahrene Weltklasse-Kämpferin auf mich zu”, sagte Kühne. “Dieser Fight wird ein ganz schwerer Waffengang.”

“Ich ziehe vor Ramona immer wieder den Hut. Ihr Ehrgeiz für den Sieg zu kämpfen und sich mit den besten Boxerinnen zu messen, ist einzigartig”, sagte Promoter Ulf Steinforth.

Hauptkampf des Abends ist die Supermittelgewichts-WM zwischen WBO-Champion Robert Stieglitz und Yuzo Kiyota. SAT.1 überträgt live.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Abraham mit Börse unzufrieden: Droht Kampf gegen Shihepo platzen zu lassen

Nächster Artikel

Baysangurov verletzt: Kampf gegen Andrade abgesagt

5 Kommentare

  1. starkeFaust
    18. Juni 2013 at 16:21 —

    Lucia Morelli ist eine harte Nuss, wir auf jeden Fall interessant anzuschauen. Aber der kampf Robert Stieglitz – Yuzo Kiyota ist interessanter 🙂

  2. starkeFaust
    18. Juni 2013 at 16:22 —

    wird* wollte ich schreiben

  3. hari
    18. Juni 2013 at 17:31 —

    morelli geht schwer ko …..

  4. Werner Möller
    20. Juni 2013 at 09:06 —

    Ramona gewinnt nach Punkten. Sie wird danach aber etwas demoliert aussehen.

  5. hari
    20. Juni 2013 at 10:58 —

    der trainer von morelli ist doch ne pus.sy

Antwort schreiben