Krasniqi oder Frenkel: Wer gewinnt das Quoten-Duell am 26. Februar?

Luan Krasniqi ©Nino Celic.
Luan Krasniqi © Nino Celic.

Cruisergewichts-Europameister Alexander Frenkel hat, gemeinsam mit Schwergewichts-Hoffnung Robert Helenius, am 26. Februar in Bamberg seinen ersten Einsatz als Hauptkämpfer einer Sauerland-Veranstaltung. Pflichtherausforderer der EBU wäre der italienische Ex-Weltmeister Giacobbe Fragomeni, der allerdings noch nicht als Gegner bestätigt wurde.

Tickets gibt es hier.

Am selben Abend kehrt Luan Krasniqi in Ludwigsburg nach über zweijähriger Pause in den Ring zurück. Die Show wird von K2, der Promotionfirma der Klitschkos, veranstaltet, Gegner ist der ebenfalls bei K2 unter Vertrag stehende Amerikaner Johnathon Banks. Das Duell ist als Schwergewichts-Ausscheidungskampf angekündigt, der Sieger soll eine Chance gegen einen der Klitschkos bekommen.

Tickets für dieses Event können hier bezogen werden.

Sollte sich an den Daten nichts mehr ändern, käme es zur seltenen Begebenheit, dass zwei Boxveranstaltungen gleichzeitig live im deutschen Fernsehen ausgestrahlt würden. Wer gewinnt also das Quoten-Duell – RTL oder ARD? Ist Krasniqi nach zwei Niederlagen in Folge und zwei Jahren Ringabstinenz nach wie vor ein Publikumsmagnet oder sind die Fans eher an Sauerlands „Jungen Wilden“ interessiert? Die Antwort darauf gibt es am 26. Februar.

© adrivo Sportpresse GmbH

131 Gedanken zu “Krasniqi oder Frenkel: Wer gewinnt das Quoten-Duell am 26. Februar?

  1. Luan im TV, Frenkel im Stream. Also Beides zeitgleich. Und der Kampf der interessanter ist, der wird dann kurzfristig als „Hauptbildschirm“ ausgesucht. Den anderen höre ich schließlich noch…

  2. es ist eine riesengroße sauerei,das man den mäßigen Rentner boxer krasniqi nach nur einen kampf (gegen einen noch mäßigeren pigmäenhaften gegnger)einen klitschko figth gibt!!! das ist doch nur geldschieberei zwischen K2 und krasniqi-total beschissen fürs pforiboxen sowas!
    pfui teufel

  3. Ich schaue mir auf jeden Fall Sauerland an die haben zwar das letzte mal betrogen aber da sieht man noch sonst einigermaßen gutes boxen und nicht dauerne Werbeunterbrechung. Apropro betrogen: gab es eigentlich schon eine Äusserung von Marco Huck persönlich zu seinen letzten Kampf gegen Lebedev?

  4. erstmal abwarten wer der gegner von frenkel sein wird, fragomeni ist ein fighter, doch mit 41 jahren kein wirklicher gegner für frenkel.
    gucke mir die ersten 2 runden von krasniqi an, wenn ich weiss das der kampf mit rechten dingen zugeht (banks ist nicht geschmiert und gibt sein bestes), dann will ich auf jedenfall sehen wie krasniqi ko geht.

  5. Ist meiner Ansicht nach wiedermal mehr als offensichtlich was K2 da versucht aber ich mag Krasniqi einfach auch wenns natürlich nicht wirklich um was geht außer um Quote und Geld für K2 + RTL.

    Wem Boxen als Sport und nicht als Unterhaltung gefällt der schaut natürlich Sauerland da werden zwar die Punktrichter gekauft aber es ist im Ring zumindest mal kein Theaterstück, nochnicht…

  6. Ich finde, den Krasniqi sollte man rigoros boykottieren. Die Quote sollte so dermaßen in den Keller gehen, dass ein darauffolgender Kampf (ganz gleich, wie der Krasniqi-Banks-Kampf ausgehen mag) wegen Desinteresse nicht zustande kommen wird.

  7. Frenkel ist sehr tallentiert, muss sich aber noch bewähren. Beim letzten gegen Maccarinelli sah er alles andere als souverän aus, wenn man mal von spektakulären Ende absieht. Ist, meines erachtens noch jede Menge Traningsarbeit zu leisten. Besonders, was die Deckung und die Beinarbeit abbelangt.

  8. Unglaublich! Nur weil Krasniqi einmal eine Sternstunde hatte,
    (die er zum Schluss aber dann doch noch vermasselt hat)bekommt
    er, der in der Weltrangliste gar nicht präsent ist, die Chance
    auf einen Klitschko – Fight.
    Und dann dieses Gelaber vom Erbe M. Schmelings…Max wird sich
    im Grabe umdrehen. Hoffe, daß das Thema nach dem Fight gegen
    Banks durch ist.

    Übrigens, frohes Neues.

  9. Das dieser Kampf ( Luan vs Banks) überhaupt von einem TV Sender übetragen wird ist schon ne Frechheit. Es ist nichts anderes als ein RTL Quoten BOxshowkampf aller Dieter Bohlen Format. Das noch in einem sportlichen kontext zu verpacken ist Volksverars che. Die Leute sind leider so bl öd und werden den Kampf zu Millionen anschauen und denken das der Gewinner ein ersnthafter Boxer wäre. Manchmal tut überrlegenes Wissen einfach nur weh. Wenn ich diesen Kampf als Teil der Klitschkopropaganda anschaue tutmir alles weh und ich muss kot zen. Den Sieger dann zu ebsiegen und sich als Weltmeister feiern lassen und dabei sich du mm und däm lich verdienen, das ist typisch Klitschko

  10. @Petersen
    Frenkel ist sehr tallentiert, muss sich aber noch bewähren.

    Der Frenkel hatte gegen Maccarinelli kaum eine Chance.er lag nach Punkten hochhaus hinten.Nur durch sein Luckypunch hat er den Kampf gewonnen.Die Sauerland boxer haben alle den gleichen Still.Mit doppeldeckung auf den Konter warten.Das dieses Art von Boxen kein Zukunft hat,musste sein Kollege Karo Murat erfahren.Er wurde richtig ausgeboxt und keine echte chance den Kampf zu gewinnen.

  11. Ein bisschen zu steil deine These. Sauerland hat nichts damit zu tun, wenn dann Wegner. Murat kann man stilistisch nicht mit Frenkel vergleichen. Das sind zwei völlig verschiedene Typen.

  12. banks wird verlieren
    er muss sogar verlieren
    weil dann steht in denn medien der jahrtausend kampf (versprechen an schmeling )
    krasniqi vsklitschko lässt sich besser vermarkten und zu viel mehr geld anstatt banks vs klitschko

  13. Also wenn Krasniqi einen WM-Kampf bekommt, ist das tatsächlich ein Witz, kein Verband der Welt dürfte den unter den Top 15 führen.
    Sonst kann man die Gegnerwahl der Ks ja zumindest damit „verteidigen“, dass halt momentan nicht viele gute Gegner da sind und die guten Gegner sich drücken.
    Bei Krasniqi hört aber alles auf.
    Lächerlich ist auch, dass K2 da STALLINTERN einen WM-Ausscheidungskampf veranstaltet.
    boxen.de hat da, gewollt oder ungewollt, genau die richtigen Worte gewählt: „Die SHOW wird von K2, der Promotionfirma der Klitschkos, veranstaltet“

  14. Also ich persönlich schaue mir doch denn Krasniqi Banks Kampf an,nach Sauerlands letztem geschobenem Kampf Huck gegen Lebedev will ich dieses Pack nicht mehr so schnell wieder sehen,zúdem wird der Gegner von Frenkel mit ziemlicher Sicherheit ein Riesengrosser Witz sein.Und da schaue ich mir doch lieber denn Luan an und habe dabei was zu lachen wenn er grün und Blau geschlagen wird.

  15. Zudem ist Frenkel ein total überbewerteter Boxer,gegen Macarinelli sah er nicht gut aus und verlor eigentlich jede Runde,wäre da der K.o nicht gewessen wäre er sang und klanglos untergegangen.

  16. Statt Krasniqi oder Frenkel sollte es eher RTL oder ARD heißen. Ich tippe eindeutig auf RTL, da sie was Vermarktung etc. einfach viel professioneller sind. Sie haben mit den Klitschkos viel höhere Einschaltquoten erreicht als das ZDF.

  17. also wenns mit solchen mafiamehtoden weitergeht täts mich nichtmal mehr wundern wenn Eiche noch ein Rematsch gegen k2 bekommt!!den sauladen ist alles zuzutrauen um geld zu drucken!!!

  18. Frenkel hat in vorherige Kämpfe sehr gut geboxt mit frühen KO-Siege. Der Junge hat was. Helenius ist auch sehr sehenswert, ein richtig coming-man! Warum soll ich mein abend den mit Werbung voll verderben und ein bisschen Luan dazwischen sehen?

  19. @Kritiker

    „Deinem Wissen ist mein Wissen vielfach überlegen. Egal ob das in deine Brine geht oder nicht“

    Toller Beweis, tolles Argument, tolle Überzeugungskraft!

    Dass du so spät noch aufbleiben darfst, wundern mich. Hast sturmfrei, weil deine Eltern wieder swingern?

  20. P.s. Ich sehe es genauso wie leif. Hier sind zwei talentierte Boxer, die wirkliches Boxen versprechen. Die können was. Das Drumherum sollte man ausblenden können.

    An alle Idealisten, die keine reinen Polemiker sind wie Kano, Kritiker, Kevin22 und Co. Das Boxen ist sein x-Jahrzehnten korrupt, wenn man es genau nimmt, seitdem es amerikanisches Boxen überhaupt gibt. Ich finde, wenn sich die Beiträge immer wieder darum drehen, wie Kämpfe geschoben, Punktrichter geschmiert werden, etc., dann h

  21. P.s. Ich sehe es genauso wie leif. Hier sind zwei talentierte Boxer, die wirkliches Boxen versprechen. Die können was. Das Drumherum sollte man ausblenden können.

    An alle Idealisten, die keine reinen Polemiker sind wie Kano, Kritiker, Kevin22 und Co. Das Boxen ist sein x-Jahrzehnten korrupt, wenn man es genau nimmt, seitdem es amerikanisches Boxen überhaupt gibt. Ich finde, wenn sich die Beiträge immer wieder darum drehen, wie Kämpfe geschoben, Punktrichter geschmiert werden, etc., dann habe ich den Verdacht, a) ihr befasst euch wirklich erst sein ein paar Monaten mit dem Boxsport oder b) euch fällt einfach nichts mehr ein oder c) euch ist noch nie was eingefallen.

  22. Peddersen

    geh nicht immer von deinen Familienverhältnissen aus. Nur weil deine Mutter ansch affen geht und dein Vater auf nen Str ich geht, heisst das nicht das jede Familie so niederträchtig ist wie deine gesamte Sippe. DU Sohn einer von mir ge fi cketen Dreckshur re.

  23. Mit Herkunft ist die soziale Herkunft gemeint. Wenn du dir Respekt bei mit verdienen willst, solltest du wenigstens versuchen, deine soziale Herkunft (Hauptschule, Sonderschule u.a. Institutionen sozial Benachteiligter) vor mir zu verbergen.

  24. Imgegensatz zu dir Sonderschüler habe ich studiert du Fliegenpubs. Aber das ist eigentlich egal, man muss nicht sudeiert haben um hier seine Kommentare abgeben zu dürfen. Du musst mal lernen andere Meinungen, die du mit deinem nicht erfassen kannst, zu tolerieren. Verstehen kannst du sie sowieso nicht. Wenn ich mit überlegenem Wissen meine ich nur das viele sich nicht näher mit boxen beschäftigen und RTL wirklich alles abnehmen was die berichten. Wenn man sich einwenig auskennt weiss man das einiges anders ist als RTL den leuten klar amchen will, zum beispiel das dieser Kampf lächerlich ist. Das habe ich mit überlegenem Wissen gemeint, du tr ottel.

  25. Du hast studiert, was denn? Linguistik kann es bestimmt nicht sein. Mach dich bitte nicht lächerlich. Wenn du dich mit fremden Federn schmückst, fühlst du dich dann besser? Kann ich mir nicht vorstellen. Schau dir einfach deine Rechtschreibung an. Du kannst nicht einmal nen Realschulabschluss gemacht haben. Sag mir, welches Fach studierst und ich werde dir eine Kontrollfrage stellen, die aus deinem Fachbereich kommt. Wenn du sie beantworten kannst, glaub ich es dir und ich werde mich bei dir entschuldigten. Wenn du dich meiner Testfrage nicht stellen willst und mir nicht dein Studienfach verrätst (aus welchen fadenscheinigen Gründen auch immer), dann ist hier jedem klar, dass du das bist, was ich vermute.

  26. Na was nun? Sag mir dein Fach und ich stell dir ne Frage, die du sofort beantworten kannst, wenn du dieses Fach wirklich studierst.

    P.s. Meine Frage wirst du nicht über Wikipedia oder Brockhaus beantworten können.

  27. hör mal zu rechtsgeschichte ist ein ausserrechtlicher fach indem man einen ausserechtlichen schein macht. die eigentlichen fächer sind zivilrecht, strafrecht und öffentliches recht. Daneben gibt es ausserrechtliche fächer wie rechtsgeschichte, rechtsphilosphie und methodenlehre. aussrechtlich habe ich die methodenlehre und in bereich rechtsphilosphie die schule von salamanca behandelt.

  28. man muss nichts über platon lesen wenn man jura studiert. frag mich irgendwas zum bgb, stgb oder gg bzw VwGB. Oder was zum HBG. Zu bilmog oder zu AO. Oder zum Ustgb oder estgb

  29. Aber nicht die richtige du Akademiker! Du hast die Frage gar nicht erst verstanden. Sie ist absolut falsch! Aber das war ja auch der Sinn und Zweck. Zum einen fehlt dir die Bildung, um zu wissen, wer oder was Scholastik ist (es ist kein Werk!!), zum anderen fehlt dir der nötige Intellekt, um solche Antworten wie: „Also wenn ich das ins Google reinwerfe kommen da schon recht viele Antworten^^“ nicht auszusprechen. Ich hatte bereits gesagt, dass die richtige Antwort nicht im Netz zu finden ist, sondern nur beantwortet werden kann, wenn man Jura studiert. Da dir nichts besseres einfällt, als dich zu verraten, dass du Google zur Recherche benutzt hast, hast du dich gleichzeitig als Nicht-Student und Nicht-Intellektueller geoutet.

  30. du trottel willst du mich verars chen. Stgb ist das strafgesetztbuch und das andere ist die strassenverkehrsordnung. hab ich gesagt das scholaistik ein werk ist. Die schule salamanca ist kein buch sondern das waren die begründer der scholaistik. Das waren rechtsgelehrte die die schoalistik entwickelt haben. du bist aber so unwissend das du denkst das die schule von salamanca ein buch ist, hahahahha

  31. Vergiss es, du Analphabet!

    Du hast recht, man muss nicht studiert haben, um eine Meinung abgeben zu dürfen. Jeder darf eine Meinung, ganz gleich zu welchem Thema oder Anlass, äußern. Nur darf man sich nicht wundern, wenn man aufgrund einer geäußerten Meinung verspottet wird. Übrigens, ich habe das mit dem studieren nicht angebracht. Ich glaube, du sagtest, du würdest studieren und ich nicht. Das hättest du für irgendein Argument gebraucht. Einfach peinlich!

    Tschüss!!

  32. so weisst du wie du merkst ob jemand jura studiert hat oder nicht. ist ganz einfach frag ihn was der unterschied zwischen einen verpflichtungs und ein verfügungsgeschäft ist, schon weisst du ob er das trennungsprinzip kennt. das sogenannte abstraktionsprinzip. komm nicht mit dummen sachen wie platon oder so, das zeigt das du überhaupt keine ahnung hast was man im jurastudium behandelt.

  33. du willst mir mein jura studium absrechen das ist so als ob man jemanden sagen nein du heisst jürgen sondern ich nenn dich hans.

    Meinst du, mit dieser absolut falschen Rechtschreibung hättest du jemals das Staatsexamen geschafft?

    Ist gut jetzt, Kritiker. Ich weiß nun, wo ich dich hinzustecken habe. Und nicht nur ich, sondern jeder, der dies hier mit verfolgt hat.

  34. du trottel, du bist unfähig mir ne juritische frage zu stellen. kommst irgendwas mit platon. wie wärs wenn du was richtig juritisches fragst. aber nein bist zu blöd. wenn man keine ahnung kann man nämlich auch keine richtige frage stellen.

  35. Kannst ja noch nicht mal die adjektivierte Form von Jura richtig schreiben.
    Lass sein, du Spinner. Deine Copy&Paste-Sätze kannst du dir sparen. Wie solltest du wissen, was ein Abstraktionsprinzip ist, wenn du noch nicht einmal weißt, was Abstraktion bzw. abstrahieren heißt.
    Lass gut sein, du hast ausreichend verraten, was deine soziale Herkunft ist.

  36. naja wir können uns mal treffen dann zeig ich dir mal paar zeugnisse und urkunden und diplome die du nie bestitzen wirst. bring aber deine frau mit. wettschulden sind ehren schulden.

    oskarpole. deine meinung ist so gefragt wie dein mundgeruch.

  37. Du lieber Kritiker No 1, warum nennst Du Dich nicht Trottel Nr. 1?
    Es ist ganz ok jemand als Hurensohn zu beleidigen? Komisch das nur Türken und Araber diese Art von schimpfen nützen. Peinlich nur für andere Türken u Araber das man die eigene Leute ohne Niveu sofort erkennen kann. Kein Europäer, kein aus dem Osten, Asiaten, Afrikaner, Amerikaner etc beschimpft so, sondern nur diese ungebildete Leute. Peinlich bist Du Kritiker No. 1.

  38. Kritiker 0815

    Das komische ist das sich hier 95% user, über dich lustig machen ,und du es nicht mal merkst .Jetzt versuchst du sogar ein auf Jurastudi zu machen .
    Was kommt als nächstes ??? Bist du dann etwa der Bruder von Van Damme, oder der Cousin von Obamma. Deine Märchen,beleidigungen und Lügen die du hier von dir gibst, schaden nur dieser Webseite mehr nicht.
    Deine Soziale Herkunft ist mit sicherheit nicht die Schlossaalle das steht mit sicherheit fast !

    Diese aussagen sagen alles über deine Soziale Herkunft !!!

  39. peddersen sag mal warum herrscht bei dir so ein schicht denken. wie kommt das.meiner meinung sind alle menschen gleich egal ob reich oder arm. aber warum musst du die leute immerzu kategorisieren. das zeugt von deiner minderwertigkeit. die versuchst du in andere personen zu projezieren. aber die betrift nur dich.du musst mit deinen eigenen gedanken klar kommen. versuch dich davon zu befreien. auch du bist ein mensch. auch du könntest respektiert werden. naja bei der dummheit ist das zwar ne sache der unmöglichkeit aber lass dich nicht hängen. nur weil du so ein loser bist heisst das nicht das du irgendwann mal auch normal leben kannst. gib dich nicht auf. befrei dich von deinen zwängen.

  40. oskarpolo

    du kleiner mitläufer ist mir jacke wie hose wie deine kleine sch wulen klischkogemeinde über mich denkt. ihr schwuc htel. du bist doch araber wie du meintest, du musst mir was über meine schicht sagen. soll ich mich totlachen

  41. Ich bin bestimmt kein Klitschko-Hasser, aber das ist ja wohl die Krönung , daß so ein Kampf auch noch von den Klitschkos orgarnisiert wird. Damit holen sie sich doch wieder eine Pfeife in den Ring , egal wie es ausgeht ! Traurig , daß sich das überhaupt jemand ansieht ! Das sollte man hier mal schreiben , anstatt von einem Quotenduell zu reden ! Weder Krasniqui noch Banks waren jemals gut und beide sind es im Rentenalter erst recht nicht ! Da stellet sich bei mir keine Frage ! Mich interessiert beides nicht !
    Schlimm eigentlich ! Da sehe ich mir lieber Kinder beim raufen an !

  42. Da ich meinem Namen hier irgendwo in einem Streitgespräch gelesen habe , der mit boxen wenig zu tun hat , nenne ich mich mal anders und da es hier auch noch jemanden gibt , der sich so wie ich nennt (sicher kein Zufall). Aus euren Streitereien halte ich mich raus, es sei denn es geht ums boxen !

    Hans

  43. leif

    du st ück sch eisse, du hast wohl ars chju cken und mischt dich in gespräche ein, die dich nicht zu interessieren haben. wenn du mal nachliest, wirst du merken das nicht ich sondern die Mr.fliegensch iss damit angefangen hat.lieber man ist direkt also so ein hinter fo tzieges stück schei sse wie du.

  44. Kritiker 0815

    Was für gespräche ???

    Du meinst wohl Beleidigungen ,lügen und Märchen !!!

    Letztens hast du behauptet ,das du die Klitschko Brüder KO schlagen würdest ,wer soll dich denn noch ernst nehmen hier bei Boxen.de ???

  45. Hey ich sag mal ganz ehrlich wenn ich so sehe gegen was für memen klitschko boxt und vorallem das die ab runde eins nicht zurückschlagen, dann bin ich mir sicher sas sogar du Mike besser sein würdest. Jeder der ein funken stolz hat würde kämpfen und wenigstens versuchen zuurückzuschlagen. Wenn das zuviel verlangt ist okay dann sehe ich die sache anders. aber wer mit boxen sein geld verdient um ne WM boxt, der sollte gefällisgt sein ar sch aufreissen und wirklich kämpfen: lieber sehe ich einen gegner der sofort ko geht aber wirklich versucht hat dagegen zu halten als einer der sich acht runden versteckt und dann aufgibt. Ich behaupte imemrnoch und ernsthaft wenn ich gegen klitschko kämpfen würde wäre da viel mehr action als die letzten WM kämpfe und ich würde ohne geld kämpfen. kann sein das er mich schlägt, aber nicht ohne das er auch angegriffen worden ist. und glaub mir manche leute sind zwar keine profiboxer haben aber soviel talent das sie auf anhieb mithalten mit den ganzen waschlappen

  46. An alle, die den Kritiker No 1 heute besonders nervig finden. Er hat heut von mir eine verbale Tracht Prügel bekommen. D.h. ich habe heute und hier seine intellektuelle Begrenztheit auf die für ihn peinlichste Art und Weise aufzeigen können.
    Das ist der Grund, warum er so ange p i s s t ist.

  47. Oh man, erst ist er Jurist, nun der inoffizielle Herausforderer der Klitschkos.
    Schau mal nach, Analphabet Kritiker, was Megalomanie bedeutet.
    Du bist ´n ganz schöner Freak. Ist echt nicht mehr zum Lachen. Ist bestimmt was pathologisches bei dir.

  48. Peddersen

    Hab ich gelesen und mich tot gelacht 🙂

    Der ist aber schon immer so nervig und beleidigend !

    Mike hat recht einfach ignorieren ,soll er seine Weissheiten für sich behalten der alte JURASTUDENT 🙂 -:-) :-):-)

  49. @Kritiker no 1

    „Jeder der ein funken stolz hat würde kämpfen und wenigstens versuchen zuurückzuschlagen“

    Du sagst doch, du würdest schon so lange Kampfsport betreiben. Gerade dann müsstest du wissen, dass, wenn der Gegner drückend überlegen ist, es fast unmöglich ist ihn anzugreifen, ohne sich dabei unglaublich was auf die Mütze einzufangen.

  50. hahaha

    Peddersen

    du hast es mir aber gegeben. jetzt muss ich weinen. Ich glaub du tickst nicht ganz sauber. du wurdest von mir fertig gemacht und hast noch unterstützung bekommen von deinen warmen brüdern und von mir aus auch von Klitschko persönlich trotzdem kannst du und deine sch wuchtelinios aller höchstens meine k acke genüsslich fressen. Also ich dachte ich hab euch genug beleidigt aber anscheind stehst du drauf. Mich nach irgendeinen beschissen werk fragen und dann zu sagen ich wüsste das nicht und wäre deswegen ein lügner, was gar nichts mit meinem studienfach an sich zu tun hat, zeigt was für ein hu ren sohn du bist.

  51. kritiker nr 1, du blöde loser. geh zu deinem kinderkanal auf aljazzira!
    SPERREN SIE DIESEN KRITIKER, WEIL ER NICHTS ÜBER BOXEN ZU SCHREIBEN HAT, SONDERN NUR BELEIDIGUNGEN UND UNFUG SCHREIBT!!!!!!!!!!

  52. tztztz zwei schl ucker halt. So ich würd mal gerne wissen ihr beiden schl ucker von diesem Kampf hält. Luan vs Banks ist für euch ein ernsthafter WM Kampf und jeder der was dagagen sagt hat keine Ahnung vom Boxen. Und ich sage das dieser Kampf ein Witz ist zwischen zwei Klitschkoangestellten ( Luan über RTL) und das jeder der diesen Kampf akzeptiert und nicht dagegen protesiert den Boxsport mitr manipuliert.

Schreibe einen Kommentar