Top News

Kracher-Kampf Hannig vs. Liebenberg II im MDR-Livestream

Petko’s Boxpromotion bringt Boxen am 26. Oktober zurück in die Landeshauptstadt Berlin! Nach einem grandiosen Erfolg bei der ersten Veranstaltung in der Verti Music Hall im Februar dieses Jahres, bei der sich Nick Hannig den WBC International Titel im Halbschwergewicht gegen Ryan Ford sicherte, soll es nun eine ebenso spektakuläre Fortsetzung im Maritim Hotel Berlin in der Stauffenbergstraße geben.

Am 6. Juli verteidigte Nick Hannig erstmalig seinen WBC-Titel gegen den starken Südafrikaner Ryno Liebenberg. In der BRITA Arena von Zweitligist SV Wehen Wiesbaden, trennten sich Hannig und Liebenberg nach einem phänomenalen Kampf mit einem Unentschieden. Noch am selben Abend bestand der Königs Wusterhausener Hannig bei Promoter Alexander Petkovic auf ein Rematch, um die Fronten zu klären.

„Unfinished Business“ heißt es nun am 26. Oktober im Berliner Maritim Hotel, denn „Mr. Business“ Nick Hannig und Ryno Liebenberg treten zum Rematch in den Ring! „Gegen Liebenberg müssen wir nach dem Unentschieden nun zeigen, dass wir auch in den letzten Runden dominant sein können. Konditionell haben wir das Zeug dafür auf jeden Fall“, kündigte Trainer-Vater Andreas Hannig bereits zur ersten offiziellen Pressekonferenz an.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren – schon jetzt ist knapp die Hälfte der Tickets vergriffen.

Mit dem MDR und seinem prominenten Format „Sport im Osten“ konnte nun auch ein übertragender Sender für das Event der Extraklasse gefunden werden. Der Hauptkampf des Abends zwischen Nick Hannig und Ryno Liebenberg um die WBC International-Krone im Halbschwergewicht wird ab 23 Uhr live auf www.sport-im-osten.de im kostenlosen und werbefreien Stream zu sehen sein.

Tickets für die Petko´s FIGHT NIGHT in Berlin sind ab sofort erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de, sowie unter der Petko‘s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 30362608.

Foto und Quelle: Petko´s Boxpromotion

Voriger Artikel

Istanbul: Deniz Ilbay vs. Fatih Keles und Emre Cukur vs. Jack Paskali

Nächster Artikel

Abass Baraou steigt in Dubai in den Ring

1 Kommentar

  1. 3. September 2019 at 15:09 —

    Geile Kampfansetzung, solche Kämpfe will man sehen, weiter so.

Antwort schreiben