Top News

Kovalev neuer Pflichtherausforderer von Hopkins

Bernard Hopkins ©Claudia Bocanegra.

Bernard Hopkins © Claudia Bocanegra.

Die IBF hat den russischen Halbschwergewichtler Sergey Kovalev (21-0-1, 19 K.o.’s) zum neuen Pflichtherausforderer von Altmeister Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) ernannt. Ursprünglich hätte Hopkins auf den Deutschen Karo Murat treffen sollen, dieser musste aber den für Juli geplanten Kampf absagen, da sein Visum für die USA abgelehnt wurde.

Die Promoter von Hopkins und Kovalev, Golden Boy und Main Events, haben nun bis 17. Juli Zeit, sich freiwillig zu einigen, ansonsten kommt es zur Purse Bid.

Es bleibt abzuwarten, ob Murats Promoter Sauerland Einspruch gegen diese Entscheidung einlegen wird. Im Normalfall haben solche Proteste aber keinen Erfolg. Hopkins hatte nach der Absage angegeben, im Herbst einen Vereinigungskampf bestreiten zu wollen, für den er von der IBF aber auch erst eine Erlaubnis bekommen müsste.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Golovkin vs. Macklin live auf DMAX

Nächster Artikel

Abraham mit Börse unzufrieden: Droht Kampf gegen Shihepo platzen zu lassen

44 Kommentare

  1. Gary
    18. Juni 2013 at 11:21 —

    Megakampf!!! Wäre geil in guter Qualität irgwndwo zu sehen….

  2. brennov
    18. Juni 2013 at 11:37 —

    sehr schade für murat. so werden boxer um den lohn ihrer arbeit gebracht weil irgentwelche bürokraten heinis so nen scheis machen.

  3. Michael
    18. Juni 2013 at 11:50 —

    Das wird teuer für die IBf und wer auch immer einer muss richtig zechen.Denn so im diesem Falle stehen Murat viel Geld zu wie bei Rochigiani damals.Klagen wurde eingereicht,denn Sauerland kann belegen das sie schon seit monaten um das visum bemühten.und lösungslos wäre das nicht gewesen den kampf nach kanada zu verlegen kurzfristig.

  4. ghetto obelix
    18. Juni 2013 at 11:57 —

    Naja, beim Kampf Hopkins – Murat kam es nicht zu einer Kampfversteigerung, beide Parteien haben sich so geeinigt!

    Und wenn Karo Murat jetzt nicht in dem Land boxen darf, worauf sich beide Seiten geeinigt haben, ist das leider sein Problem!

    Da Murat seit über einem Jahr nicht mehr geboxt hat – warum auch immer – wird er wohl als nächstes ganz aus den Rankings fliegen!

  5. Mr. Fight
    18. Juni 2013 at 12:00 —

    Gut so! Murat wäre je nur Kanonenfutter für Hopkins gewessen. Kovalev ist dagegen schon ein viel besser Gegner!

  6. Alex
    18. Juni 2013 at 12:12 —

    Schade für Murat. Kovalev wird wohl kein all zu großes Problem für Hopkins sein.

  7. johnny l.
    18. Juni 2013 at 12:23 —

    Ich schätze mal, dass der Kampf nicht stattfinden wird. Für B-Hop wäre eine Unification besser. Kovalev macht ihn platt.

  8. Holger B.
    18. Juni 2013 at 12:42 —

    das wäre mal interessant: Erfahrung gegen Power

  9. Florian
    18. Juni 2013 at 12:50 —

    Tausendmal spannender als Hopkins vs Murat.

  10. El Demoledor
    18. Juni 2013 at 13:35 —

    Uiuiui, Hopkins wird kein großes Interesse an Kovalev haben, da dieser noch recht unbekannt ist, aber eine extrem große Gefahr darstellt.
    Hopkins traue ich zu, Kovalev und seine Waffen zu entschärfen, aber ich könnte mir auch B-Hop´s erste vorzeitige Niederlage vorstellen.
    Ich denke, Hopkins möchte lieber gegen Cleverly die Titelvereinigung; leichterer Gegner und mehr zu gewinnen für ihn.
    Außerdem würde ich Kovalev gerne gegen Stevenson sehen.

  11. Nowi
    18. Juni 2013 at 13:39 —

    @ghetto Obelix: Murats Kampf davor wurde auch wegen Problemem abgesagt,….mehr weiß ich nicht!

  12. Marco Captain Huck
    18. Juni 2013 at 13:41 —

    Alex sagt:
    18. Juni 2013 um 12:12

    Schade für Murat. Kovalev wird wohl kein all zu großes Problem für Hopkins sein.
    ___________________________________________________________________________________

    Dieser Kommentar zeigt das du echt keine Ahnung hast. Hast du Kovalev schon mal boxen sehen? Das ist ein Monster. Hopkins sollte schauen das er nicht brutal KO geht. Schau dir den KO gegen Simakov an (der danach leider auf tragische weise an den Folgen gestorben ist) B-Hop sollte aufpassen das ih nicht das gleiche passiert

  13. Bush
    18. Juni 2013 at 15:05 —

    Marco Captain Huck sagt:
    18. Juni 2013 um 13:41

    Dieser Kommentar zeigt das du echt keine Ahnung hast. Hast du Kovalev schon mal boxen sehen? Das ist ein Monster. Hopkins sollte schauen das er nicht brutal KO geht. Schau dir den KO gegen Simakov an (der danach leider auf tragische weise an den Folgen gestorben ist) B-Hop sollte aufpassen das ih nicht das gleiche passiert
    ———————————————————————————-

    Hast du Hopkins schon mal boxen sehen? Der ist Welten über Campillo & White!

  14. 300
    18. Juni 2013 at 15:28 —

    hahaha….der hätte lieber Murat boxen sollen….jetzt haben sie einen richtigen Gegner bekommen….Golden Boy wird da nicht mitmachen wollen…
    Kovalev ist ne große Gefahr für Hop…….die wollen noch ein paar Kampfe mit Hop machen wollen aber das Risiko überschaubar halten….Fazit…die werden eine Vereinigung anstreben und sie von der IBF auch erhalten…..Kovalev könnte ihn niederringen

  15. 300
    18. Juni 2013 at 15:31 —

    hahaha….Schäfer von Golden Boy sagt der ist mit Kovalev nicht einverstanden weil er zu unbekannt ist usw…hahaha…aber Murat ist noch unbekannter und dem haben die zugestimmt ….hahaha…die haben nur Sch.iss….

  16. Alex
    18. Juni 2013 at 15:39 —

    @ Marco Captain Huck

    Doch habe ich, aber Hopkins ist viel zu erfahren für Kovalev. Wenn es nach Punkten geht gewinnt er bestimmt und Hopkins auszuknocken ist fast unmöglich. Nur ein Monster zu sein reicht nicht um Hopkins zu schlagen. Der einzigste Boxer der Hopkins mMn schlagen würde ist Cleverly, aber ausknocken würde der ihn natürlich auch nicht.

  17. Marco Captain Huck
    18. Juni 2013 at 15:42 —

    Bush sagt:
    18. Juni 2013 um 15:05

    Marco Captain Huck sagt:
    18. Juni 2013 um 13:41

    Dieser Kommentar zeigt das du echt keine Ahnung hast. Hast du Kovalev schon mal boxen sehen? Das ist ein Monster. Hopkins sollte schauen das er nicht brutal KO geht. Schau dir den KO gegen Simakov an (der danach leider auf tragische weise an den Folgen gestorben ist) B-Hop sollte aufpassen das ih nicht das gleiche passiert
    ———————————————————————————-

    Hast du Hopkins schon mal boxen sehen? Der ist Welten über Campillo & White!
    _________________________________________________________________________________

    Ja habe ich, natürlich ist er besser wie Campillo&White aber so wie Campillo zerstört wurde das hat noch keiner geschafft, ganz im Gegenteil Murat und Cloud haben eigentlich gegen ihn verloren

  18. johnny l.
    18. Juni 2013 at 17:00 —

    El Demoledor sagt:
    18. Juni 2013 um 13:35
    Uiuiui, Hopkins wird kein großes Interesse an Kovalev haben, da dieser noch recht unbekannt ist, aber eine extrem große Gefahr darstellt.
    Hopkins traue ich zu, Kovalev und seine Waffen zu entschärfen, aber ich könnte mir auch B-Hop´s erste vorzeitige Niederlage vorstellen.
    Ich denke, Hopkins möchte lieber gegen Cleverly die Titelvereinigung; leichterer Gegner und mehr zu gewinnen für ihn.
    Außerdem würde ich Kovalev gerne gegen Stevenson sehen.
    –––––––
    Punktlandung dein Kommentar!

  19. theironfist
    18. Juni 2013 at 18:40 —

    denke auch das Hopkins ein Kovalev und Adonis Stevenson aus dem weg gehen wird da beide ein viel zu großes Risiko darstellen, denke er wird die Freigabe bekommen und gegen Cleverly antreten sollte das nich funktionieren kann er es ja mal bei der WBA probierren und gegen Beibut Shumenov antreten der hatte seinen letzten Kampf am 02.06.12

    habe gelesen das Cleverly den Froch ein angebot gemacht hat ins Halbschwergewicht aufzusteigen allerdings haben Froch und Co. schon abgelehnt und meinten Cleverly sollte ins Supermittelgewicht wechseln um gegen Froch zu boxen ich glaube Froch würde ihn in beiden Gewichtsklassen auseinander nehmen

    ansonsten den Kampf gegen Murat nachholen und den IBF Gürtel erstmal verteidigen bevor es zu einer Vereinigung kommt

    Adonis Stevenson wird erstmal eine freiw. Titelvert. gegen einen aus den Topten machen oder gleich den PH Tony Bellew boxen und ihn ausknocken Pascal und Bute sind schon verplant die boxen beide im Dezember

    sollte es so kommen das Hopkins nicht gegen Kovalev antreten wird hoffe ich auf den Kampf
    Kovalev vs Marcus Oliveira

  20. karasov
    18. Juni 2013 at 18:59 —

    Endlich ein super Fight!

  21. MainEvent
    18. Juni 2013 at 21:03 —

    Kovalev koennte Hopkins auf den friedhof befoerdern

  22. Carlos2012
    18. Juni 2013 at 21:34 —

    ——————————————————————
    BOXEN.DE-POKAL MEISTERSCHAFTEN-RANGLISTE (2 Veranstaltungen von 6)
    ——————————————————————

    1.Liston—– 14 Punkte
    2.Johnny.L–13Punkte
    3.Markus–10 Punkte
    3.Jörg d.Z-10Punkte
    3.matthias-10Punkte
    4.Manillagorilla-9Punkte
    4.Grumpy-9Punkte
    4.Albaner-9Punkte
    4.Ferenc-9Punkte
    5.Mayweather-8Punkte
    5.theironfist-8Punkte
    5.Tom-8Punkte
    6.Allerta Antifacista-7Punkte
    6.Pascal-7Punkte
    6.Clemens-7Punkte
    7.Crooked-6Punkte
    7.MarcoCaptain Huck-6Punkte
    7.Clem-5Punkte
    8.ghetto obelix-5Punkte
    8.Tommyboy-5Punkte
    8.Milanista82-5Punkte
    8.simon_says-5Punkte
    9.DerDude-4 Punkte
    9.The Dark Knight-4Punkte
    9.Simon8965-4Punkte
    9..Bronx-4Punkte
    9.TMT-4Punkte
    9.May-4Punkte
    10.Stonehigh-3Punkte
    10..brennov-3Punkte
    11.angelespinosa-2Punkte
    11.iktpQ-2Punkte
    11.300-2Punkte
    11.Milan-2Punkte
    12.bokser58-1Punkt
    12.BOB-1Punkt

  23. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 21:42 —

    Ich glaube auch, das Hopkins sich mit Cleverly auseinandersetzen wird! Als Warm-Up-Fight könnte sich Kovalev den schönen Jürgen vornehmen!

  24. Carlos2012
    18. Juni 2013 at 21:49 —

    @Allerta Antifascista

    Du bist auf Platz 6.Mach weiter so.Du bist einer meiner Favoriten für den Gesamtsieg 😉

  25. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 22:19 —

    @Carlos
    Ganz im Ernst, das glaub ich eher weniger! Aber wenn doch, mach ich es wie Reich-Ranicki und sage: Ich nehme diesen Preis nicht an! 😀

  26. Milanista82
    18. Juni 2013 at 22:29 —

    Wie man aus der britischen yellow Press heraushört, hat Frank Warren Main Events ein Angebot bezüglich Cleverly vs Kovalev unterbreitet. Demnach soll HBO bereits zugestimmt haben, es fehlt nur noch die Unterschrift von Kathy Duva. Als Termin wurde der 17. August in Cardiff genannt, schwer zu sagen ob Kovalev bis dahin bereit ist. Meiner Meinung nach wäre es für ihn die beste Option, er sollte von BHop die Finger lassen. Dasselbe gilt für Adonis Stevenson, er kann sich doch zurücklehnen und den Sieger zwischen Pascal und Bute boxen. Er ist mit 35 Jahren auch nicht mehr der jüngste und er hätte garantiert die höchste Börse seiner Karriere.

  27. Carlos2012
    18. Juni 2013 at 22:51 —

    @Allerta Antifacista

    Du bist Wahrlich ein Sozialist.Die Kommunistische Partei hätte eine große Freude an dir. 😀

  28. Marco Captain Huck
    18. Juni 2013 at 22:54 —

    Hmm Allerta steht doch eher auf der Seite von den Piraten 😀

  29. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 22:55 —

    @Carlos
    😀
    Wenn du wüsstest….!

  30. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 22:58 —

    @Marco
    Meistens haste Recht, aber da biste auf dem Holzweg! Ich verabscheue die Piraten! 😀

  31. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 22:59 —

    @Milan
    Cleverly vs Kovalev wäre auch ein Spitzen-Fight!

  32. Marco Captain Huck
    18. Juni 2013 at 23:11 —

    Allerta Antifascista! sagt:
    18. Juni 2013 um 22:58

    @Marco
    Meistens haste Recht, aber da biste auf dem Holzweg! Ich verabscheue die Piraten!
    _________________________________________________________________________________

    War auch Ironie 😀 Vielleicht bist du ja so einer der, der FDP die 5% Marke beschert 😀 😀 😀

  33. Carlos2012
    18. Juni 2013 at 23:12 —

    @Allerta Antifacista

    Wenn du wüsstest….!

    Raus mit der Sprache.Was für Geheimnisse verbirgst du vor uns?
    Bist du vielleicht einer der Aliens vom Roswell-Absturz?
    Oder bist du der Geheimnisvolle Gott der Freimaurer dessen namen man nicht Aussprechen darf.
    Vielleicht bist du auch ein “Ritter der Illuminaten”
    Oder,was ich eher glaube.Du bist einer der Unsterblichen die Ewig durch die Epochen wandern und Gottes vorherbestimmten Plan verwirklichen. 😉

  34. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 23:15 —

    @Marco
    FDP-Wähler, Strick, Baum, Feierabend! 😀

  35. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 23:18 —

    @Carlos
    😀
    Nee, nur ein Anarchisten-A$$o aus der Pfalz, mehr net!

  36. Milanista82
    18. Juni 2013 at 23:20 —

    @Allerta
    Definitiv. Für beide wäre es ein richtungsweisender Kampf.

  37. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 23:29 —

    @Milan
    Absolut! Ich wüsste auch ehrlich gesagt momentan noch nicht auf wen ich tippen würde! Wahrscheinlich läufts auf einen spontanen Entschluss hin! Hast du einen Favoriten?

  38. Allerta Antifascista!
    18. Juni 2013 at 23:41 —
  39. Carlos2012
    18. Juni 2013 at 23:58 —

    Hopkins vs cleverly,Kovalev sind gute Ansetzungen.Würde gerne Murat gegen Brämer sehen oder Stevenson gegen
    Ward.

  40. Milanista82
    19. Juni 2013 at 00:19 —

    @Allerta
    Gute Frage. Kovalev ist ja einer, der ab Runde 1 ein brutales Tempo geht und richtig power in den Fäusten hat. Falls er Cleverly in den frühen Runden nicht entscheidend erwischen kann, was passiert mit seiner workrate nach hinten heraus? In der Hinsicht ist er noch nicht getestet worden, da sehe ich wiederum Vorteile bei Cleverly. Meiner Meinung nach ein 50:50 Fight.

  41. simon_says
    19. Juni 2013 at 19:56 —

    kovalev ist easy top 10, vielleicht sogar top 5 der härtesten puncher momentan. wenn er das LHW bestimmen will, muss er cleverly klar schlagen. bei hopkins bin ich mir nicht sicher…

    allerdings hält sich auch hartnäckig das gerücht das andre ward eine gewichtsklasse aufsteigt und ins LHW wechselt.

  42. Dave
    20. Juni 2013 at 02:38 —

    Sollte Hopkins gegen Kovalev tatsächlich stattfinden,so ist der Russe der leichte Favorit für mich nach Punkten wird er in denn Statten nicht gewinnen können selbst wenn er da 10 von 12 Runden gewinnt,ich denke der Russe wird der erste sein der Hopkins auf die Bretter schickt ich werde jedenfalls auf Kovalev tippen.

  43. karasov
    20. Juni 2013 at 19:09 —

    B-HOP auf die Bretter zu schicken ist sehr schwer, da er, wenn er in Schwierigkeiten gerät, ein grosses Repertoire an schmutzigen Tricks beherrscht.

  44. Milanista82
    20. Juni 2013 at 21:03 —

    @simon
    Das ist Kovalev auf Grund seiner power allemal, obwohl ich die Gewichtsklasse mittlerweile spannend jedoch nicht außergewöhnlich gut finde. Cleverly unterschätzen hier viele, der Junge hat mit seinen 26 Jahren noch viel Luft nach oben und sollte es zum Kampf kommen, bin ich auf sein Game plan gespannt. Er wird sich ganz bestimmt nicht so amateurhaft wie White vor ihm hinstellen und warten bis die rechte einschlägt.

    @karasov
    richtig, BHOP ist ein Fuchs im Ring und weiß wie man solche puncher aus dem Kampf nimmt.

Antwort schreiben