Top News

Kostecki verhaftet: Jones am 30. Juni nun gegen Glazewski?

Roy Jones Jr. ©Sylvana Ambrosanio.

Roy Jones Jr. © Sylvana Ambrosanio.

Der für den 30. Juni geplante Cruisergewichtskampf zwischen Roy Jones Jr. (55-8, 40 K.o.’s) und dem Polen Dawid Kostecki (39-1, 25 K.o.’s) wird möglicherweise nicht stattfinden können. Kostecki, der demnächst eine mehrjährige Haftstrafe antreten soll, hat gegen seine Auflagen verstoßen und wurde von der polnischen Polizei verhaftet.

Der Event in Lodz soll aber auf keinen Fall abgesagt werden, als Ersatzgegner haben die Organisatoren den ungeschlagenen Halbschwergewichtler Pawel Glazewski (17-0, 4 K.o.’s) verpflichtet. Dieser hat in seiner Karriere u.a. bereits Tomas Adamek und Tony Averlant besiegt.

Jones selbst scheint die Umstellung auf einen anderen Gegner nichts auszumachen. “Wenn nicht gegen Dawid kämpfen kann, bin ich froh, gegen Glazewski in den Ring zu steigen”, sagte der 43-jährige Amerikaner. “Ich will gegen die besten polnischen Boxer antreten, vielleicht gibt es später einmal die Möglichkeit, WBC-Weltmeister Krzysztof ‘Diablo’ Wlodarczyk herauszufordern.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pacquiao vs. Bradley bringt knapp 60 Millionen Dollar ein

Nächster Artikel

Kazuto Ioka vereinigt WBC- und WBA-Titel – Umstrittener Punkstieg gegen Yaegashi in tollem Kampf

7 Kommentare

  1. SemirBIH
    20. Juni 2012 at 14:11 —

    Jones Jr. wird Glazewski vorführen.

  2. Tyson
    20. Juni 2012 at 14:40 —

    Jones sollte zurücktreten er macht sich nur zum Affen!
    Er hat alles erreicht, er gefährdet nur seine Gesundheit.

  3. UpperCut
    20. Juni 2012 at 17:51 —

    “Tomas Adamek” der aber nicht der gleiche Tomas Adamek ist von dem wir im schwergewicht reden!

  4. Kikoroki
    20. Juni 2012 at 18:57 —

    Der im hw heisst tomasz

  5. SergioMartinez
    20. Juni 2012 at 21:00 —

    @Tyson
    Das hast du leider recht Roy Jones ist nicht mehr der alte.

  6. Tom
    21. Juni 2012 at 01:57 —

    Roy Jones Jr. sollte endlich die Handschuhe an den den berüchtigten Nagel hängen,denn gegen ausgewählte(eingekaufte Verlierer) kann man nichts gewinnen”!”

  7. MuHa
    22. Juni 2012 at 00:02 —

    Doch, es ist der Alte.

    Der ganz Alte.

    Glazewsk wird ihn wegputzen

Antwort schreiben