Top News

Konecny zum EBU-Champion des Jahres gekührt

Lukas Konecny ©Eroll Popova.

Lukas Konecny © Eroll Popova.

Halbmittelgewichts-Europameister Lukas Konecny vom Magdeburger Boxstall SES wurde von der EBU zum “Champion of the year 2010” gekürt. Die Auszeichnung wird der 32-jährige bei der nächsten EBU-Generalversammlung am 11. Juni 2011 in Dublin überreicht bekommen.

“Diese Ehrung macht mich sehr stolz. Ich habe damit nicht nur als erster Tscheche in der Geschichte meiner Heimat die EM gewonnen, sondern zugleich eine große Annerkennung für meine sportliche Laufbahn erhalten”, sagte ein sichtlich erfreuter Konecny. “Ich freue mich über die Ehrung für Lukas. Damit ist ein Sportler zurecht geehrt worden, der für tolles Boxen und Fairness im Ring steht”, sagte Promoter Ulf Steinforth.

Konecny wird seinen Titel am 27. Mai 2011 in Usti nad Labem (Tschechien) gegen seinen Pflichtherausforderer Hussein Bayram (Frankreich) verteidigen. Für Konecny ist es der 50. Profikampf seiner Karriere.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wards Promoter Dan Goossen: "Kein kalifornischer Ringrichter"

Nächster Artikel

Prizefighter am 7. Mai: Gomez im Viertelfinale gegen Airich

2 Kommentare

  1. Tom
    28. April 2011 at 22:19 —

    Für den Boxer mit Sicherheit eine schöne Auszeichnung,nur sollte man als Außenstehender mal erklärt bekommen nach welchen Kriterien solch eine Wahl vorgenommen wird!

  2. Nessa1978
    29. April 2011 at 14:18 —

    Wieder Fallobst

Antwort schreiben