Top News

Konecny am 23. März gegen Achour

Lucas Konecny ©SES-Boxing.

Lucas Konecny © SES-Boxing.

Der ehemalige Interims-Weltmeister Lucas Konecny (48-4, 23 K.o.’s) wird nach Informationen von französischen Medien am 23. März im Vorprogramm von Arthur Abraham vs. Robert Stieglitz in Magdeburg auf den Franzosen Karim Achour (14-3-2, 3 K.o.’s) treffen.

Achour ist der amtierende Französische Mittelgewichtsmeister und hat in seiner Karriere noch nie vorzeitig verloren. Der bekannteste Gegner in Achours Kampfrekord ist der Brite Martin Murray, gegen den der Franzose nach Punkten verlor.

Für Konecny, der sich zuletzt knapp gegen WBO-Halbmittelgewichts-Weltmeister Zaurbek Baysangurov geschlagen geben musste, ist es der erste Kampf in seiner neuen Gewichtsklasse, dem Mittelgewicht. Auf dem Spiel steht die vakante WBO-EM.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Richard Schaefer: Wilder vs. Thompson in Planung

Nächster Artikel

Raoui vs. McMorrow: Am 23. März in Magdeburg

4 Kommentare

  1. Marco Captain Huck
    13. März 2013 at 11:19 —

    @adrivo

    schön das ihr aufmerksam wart und jetzt von einem knappen Kampf sprecht 😉

  2. johnny l.
    13. März 2013 at 11:33 —

    konecny ist ein toller boxer aber im mittelgewicht wird er nicht viel reißen. wünsche ihm noch ein paar gute zahltage!

  3. gee
    14. März 2013 at 08:56 —

    Ich dachte, er will im Mittelgewicht nochmal richtig angreifen… Wieso hat er dann immer noch keinen Gegner?

  4. Tom
    16. März 2013 at 02:46 —

    Bei dem Kampf Konecny-Achour geht es um die WBO-EM!

Antwort schreiben