Top News

Kommt Adrien Broner vs Conor Benn?

Kommt Adrien Broner vs Conor Benn?

Vermutlich ist es weniger eine Sinn-, sondern eher eine Kostenfrage. Angeblich hat Eddie Hearn bereits mit Broners Manager Luis DeCubas gesprochen, Hearn würde gerne einen Kampf im kommenden Dezember arrangieren.

Benn braucht große Namen in seiner Vita, doch ob ‚The Problem‘ noch einen großen Namen hat, ist mehr als fraglich. Im Ring hat Broner schon länger keine Ausrufezeichen mehr hinterlassen, kämpfte 2018 und 2019 je nur einmal, im Jahr 2020 gar nicht. Im Februar 2021 folgte ein Fight gegen den klaren Underdog Jovanie ‚El Lobito‘ Santiago aus Puerto Rico, den Broner zwar nach Punkten gewann, aber eigentlich wäre ein Draw angemessen gewesen. Weil ‚The Problem‘ das vereinbarte Gewicht von 140 Pfund nicht bringen konnte, musste kurz vor der Begegnung das Limit auf 147 Pfund geändert werden.

Und während Adrien Broner immer weniger als ernstzunehmender Boxer in Erscheinung tritt, mehren sich die negativen Schlagzeilen über ihn: Schulden, Auftritte vor Gericht, Gefängnisaufenthalte, Schlägereien und Alkohol. Vor allem letzteres ist zurzeit ein immer wiederkehrendes Thema in den öffentlichen Posts von Adrien Broner.

Vorhergegangen waren im Juli Bilder und Videos von einem Krankenhausaufenthalt, Broner schien in besorgniserregender Verfassung zu sein.

Quelle: Adrien AB Broner / facebook

Conor Benn – acht Jahre jünger als der 32-jährige Broner – wird am 4. September mit dem Mexikaner Adrian Granados den Ring teilen. Danach soll es im Dezember 2021 oder Anfang 2022 möglicherweise gegen den ehemaligen Weltmeister Adrien Broner gehen.

In der Tat gibt es Fachleute, die Broner nach wie vor gute Leistungen zutrauen und die einen Kampf zwischen Broner und Benn für durchaus interessant und sehenswert halten. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass Broner zwar antreten, aber lediglich seine Nehmerfähigkeiten demonstrieren würde: immerhin ist der US-Boxer noch nie KO gegangen. Da Eddie Hearn der Einzige ist, der mit Geldscheinen winkt, wird der Kampf wohl kommen. Aber ich gehe davon aus, dass ‚The Problem‘ gegen Benn verlieren wird. Und das, ohne dabei gut auszusehen.

Voriger Artikel

Boxpodcast 311 – Ein Klassiker des Boxsports: Hat Graciano Rocchigiani den ersten Kampf gegen Henry Maske wirklich verloren?

Nächster Artikel

Katie Taylor vs Jennifer Han - DAZN zeigt Veranstaltung aus Leeds

Keine Kommentare

Antwort schreiben