Top News

Klitschkos Traum: Duell gegen Haye im Londoner Wembley Stadion

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

WBC-Weltmeister Vitali Klitschko hat in einem Interview mit dem britischen Fernsehen die Bereitschaft erklärt, für einen Kampf gegen David Haye nach Großbritannien zu gehen. Für den 40-jährigen Ukrainer wäre es bereits der zweite Auswärtskampf in Folge, beim Duell gegen Tomasz Adamek in Breslau konnten auch über 40.000 fanatische Adamek-Fans “Dr. Eisenfaust” nicht aus dem Konzept bringen.

“David Haye ist weltbekannt, nicht wegen seiner boxerischen Fähigkeiten, sondern wegen seiner langen Zunge”, sagte Klitschko gegenüber Sky Sports. “Er ist das bekannteste Großmaul der Welt, jeder kennt ihn. Er hat mich und meinen Bruder persönlich angegriffen, und ich will ihn ausknocken. Ich will David Haye ausknocken.”

Klitschkos bislang einziger Kampf auf der Insel war 1999, als er den favorisierten Briten Herbie Hide in zwei Runden demontierte. “Es wäre großartig in Großbritannien zu kämpfen”, meinte Klitschko. “Ich weiß, dass ich in Großbritannien viele Anhänger habe, und ich möchte allen Zuschauern danken, die sich meinen letzten Kampf angesehen haben. Ich weiß, dass ich und mein Bruder dort viele Fans haben. Ich würde gerne wieder dort kämpfen – im Wembley Stadion. Das ist ein weiterer Traum von mir.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 9. und 10. September: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Jean-Marc Mormeck: Verhandlungen mit Klitschko und Povetkin

194 Kommentare

  1. Interessierter
    12. September 2011 at 19:20 —

    Weitere mögliche Gegner wären der russische Riese Nikolaj Valuev (Vitali-Trainer Fritz Sdnuek zu ‘Die Welt’: “Ich finde es spannend zu erfahren, ob es Vitali als Erstem gelingt, Valuev auf die Bretter zu schicken”) oder Großmaul Tyson Fury. “Ich glaube, im Hintergrund wird bereits an einem Klitschko-Kampf gearbeitet”, sagte der 2,06 Meter große Hüne nach seinem Sieg gegen Dereck Chisora: “Ich bin mir sicher, dass ich eines Tages Weltmeister werden kann. Nichts kann mich aufhalten.” Selbst Wladimirs Trainer Emanuel Steward sieht in dem Briten den kommenden Mann im Schwergewicht. “Tyson Fury wird der neue Wladimir. Er wird das Schwergewicht über Jahre dominieren”, sagte der 67-Jährige: “Er hat einen starken Punch, ein gutes Kinn, seine Kondition ist gut. Und er ist einfach riesig.”

  2. rilind
    12. September 2011 at 19:31 —

    Ja mit solis das finde ich auch.Nur Peddersen wie wir gegen Solis gesehen haben sind seine Reflexe auch nicht mehr die besten finde ich!David wird auch aggresiver sein als gegen Wladimir hat er auch in einem Interview gesagt.Ich glaube das Haye den kampf gewinnen wird,weil er einfach zu schnell für Vitali ist.Aber recht hast du sollte der Uppercut richtig ins Ziel kommen würd es sehr schnell vorrüber sein.Naja wird aufjeden fall ein spanndender Kampf.Zu Spekulieren reicht nicht,Wir werden es ja dann sehen 😀 Und zu Solis:Fand ich das er die Runde gewonnen hat nur ob er sich wegem dem Schlag hingefallen ist oder nicht bleibt ein Rätzel 😀

  3. bigbubu
    12. September 2011 at 19:33 —

    @florian wildenhof

    “JAA vitali wird KO gehn”

    Ja ganz genau so wie Wladimir! LOL

  4. Peddersen
    12. September 2011 at 19:51 —

    rilind

    “David wird auch aggresiver sein als gegen Wladimir hat er auch in einem Interview gesagt.”

    Was hat er nicht alles gesagt oder behauptet, wie er gegen Wladimir boxen wird?

    “Ich glaube das Haye den kampf gewinnen wird,weil er einfach zu schnell für Vitali ist.”

    Zu schnell, zu schnell… Wir wir von beiden Klitschkos in der Vergangenheit (besonders in der jüngsten) gesehen haben, reicht Schnelligkeit allein nicht aus.
    Scheller ist er wohl, aber es kommt doch darauf an, was er aus diesem Vorteil macht. Johnson, Gomez und Adamek waren auch schneller, bzw. galten vor Beginn des Kampfes als schneller. Gebracht hat´s nicht viel. Johnson hat die Schnelligkeit dazu genutzt wegzulaufen statt zu boxen (Achtungserfolg! Er ist nicht ko gegangen). Und Haye hat seine Schnelligkeits- und Beweglichkeitsvorteile gegen Wlad auch nur zu diesem Zweck genutzt. Es ist doch abwegig zu glauben, nur weil Haye in einem Boulevardblatt behauptet, er würde gegen Vitali aggressiver boxen, dass das denn auch so geschieht. Haye hat enorme boxerische Qualitäten. Aber er hat eine große Schwäche – er hat ein Hasenherz! Und das hindert ihn daran, große Kämpfe (im Schwergewicht) zu gewinnen.

    Was Solís anbelangt, da können wir gar nicht dazu sagen. Eine Runde allein reicht nicht aus, um ein wirkliches Profil zu erstellen. Daher sage ich dazu auch nichts mehr.

  5. rilind
    12. September 2011 at 19:59 —

    Wir werden ja wahrscheinlich sehen was passieren wird.Aber die frage ist jetz ernst gemeint,woher wissen so viele das David Haye ein Hasenherz hat?Also er hatte sein Zeh verletzt,dass kann man auch bei Bildern sehen(Luan Krasniqi hat gesagt das er nicht angetreten wäre wenn er verletzt sei :D).Haye hat immerhin ausgehalten,also das er sicher gewinnt will ich nicht behaupten,aber das er gute chancen hat schon.

  6. 12. September 2011 at 20:13 —

    @Levent: Sprich Gigantus ab sofort mit seinem richtigen Namen an, sonst kommen deine Posts nicht mehr durch. Das gilt im übrigen für alle User.

  7. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 20:49 —

    Adrivo ein “Bitte” wäre aber angebracht bei deiner Aussage wir sind nicht im Sklavenlager das du so befehlsartig rumschreiben musst.
    Nichts für Ungut,gell!

    Wer von anderen Contenance einfordert sollte mit gutem Beispiel selber vorangehen,ich vermute du hast im Eifer des Gefechts vergessen 😉

  8. The Itallion Stallion
    12. September 2011 at 20:50 —

    Vitali Klitschko sollte noch diesen Kampf gegen Haye machen und dann zurücktreten. Ich bin ein grosser Fan vo Vitali. Aber man merkt Ihm sein alter schon langsam an. Er ist nicht mehr so schnell und so gut wie früher. Ich fand dass ein Witz dass die auf RTL so redeten als wäre er immernoch so stark wie früher. Für mich war Vitali in den Jahren 2003 und 2004 am besten. Ich bin überzeugt und hoffe dass Vitali David Haye Ko schlägt. Aber dann soll er doch bitte aufhören. Bevor es richtig Berg ab mit Ihm geht.

  9. rilind
    12. September 2011 at 20:52 —

    Fand ich auch das die bei rtl übertrieben haben.Vitali ist einfach nicht mehr so gut wie früher da gebe ich The Itallion Stallion recht.Bis auf das mit David Haye,weil ich hoffe das er gewinnt 😀

  10. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 20:54 —

    @ The Itallion Stallion
    Wie kommst du zu dieser Aussage Viatli sah noch nie soo austraniert aus wie dieses mal,ausserdem schlägt er jeden seiner Gegner nach belieben durch die Seile!

    Beschreibe mir mal bitte worauf du deine Ausasge stützst,was hast du gesehen was dem Kritikern entgangen ist!

  11. rilind
    12. September 2011 at 20:56 —

    Der sah nur so austrainiert aus weil ein schwacher gegner im Ring stand.

  12. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 20:57 —

    Das ist doch Quatsch schau doch einfach die Weigh ins bei google an und vergleiche diese mit seinem letzten!

  13. Shlumpf!
    12. September 2011 at 21:00 —

    @Peddersen

    ich halte Vitali auch für den besseren der Brüder, aber er hat einen ganz anderen Kampfstil, von daher finde ich, dass man nicht einfach sagen kann “wer gegen Wladimir verliert, hat gegen Vitali erst recht keine Chance”. Ist ne ganz andere Sache

  14. rilind
    12. September 2011 at 21:01 —

    Also vergleichst du grade vom Körperbau wenn du mit Weigh in kommst!Das kann auch vom Körperbau sein,aber von austrainiert verstehe ich auch z.b ausdauer,schnelligkeit ect.

  15. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 21:07 —

    Ausdauer schnelligkeit Kraft das alles bringt der Vitali mit keine Sorge.

    Ich geb dir mal was mit auf den weg,pass auf!

    Es gibt Boxer die haben “viel Talent” aber keine Disziplin und sind Trainingsfaul(Odlanier Solis z.b)

    Dann gibt es Boxer die sind mit “Wenig Talent” gesegnet aber sie haben Herz,Leidenschaft, Kampfkraft und geben nicht auf (Arthur Abraham,zumindest der frühere)

    Dann gibt es Boxer die Haben “Viel Talent” und sind dazu noch “DISZIPLINIERT” das sind die Klitschkos und deswegen kann man auch mit 40 Jahren (Vitali) noch so aussehen und die Konkurrenz nach belieben durch die Gegend Prügeln!

  16. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 21:10 —

    Ausserdem der “Schwache Gegner” von dem du redest war der 3.Platzierte der UNABHÄNGIGEN Weltrangliste!

    Das die Nummer 3 der Welt soo schwach aussah lag sicher auch daran das er gegen VIATLI gekämpft hat und eben nicht gegen Povetkin 😉

  17. Unbekannter
    12. September 2011 at 21:13 —

    ach rillind hat doch keine ahnung!

  18. The Itallion Stallion
    12. September 2011 at 21:19 —

    @ Levent aus Rottweil

    Ich fand seine Schläge kamen Sehr langsam im vergleich zu früher. Und die schläge sahen irgendwie so lasch aus. Schau dir zum beisbiel mal den Kampf gegen Corry Sanders an. Da kamen seine schläge viel schneller und es war viel mehr Dampf dahinter. Ich bin auch davon überzeugt dass er im moment noch jeden Gegner besiegen würde (inklusive seinem Bruder). Aber wie lange noch?

  19. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 21:24 —

    Wenn er so wie bei Sanders durchgezogen hätte wäre der Kampf nach 2 Runden vorbei bin ich überzeugt davon!

    Die sind sooo überlegen das sie sogar an die Werbegelder denken können bevor sie einen kampf beenden.
    Deswegen auch die “laschen” Schläge die haben auch ausgereicht um die nummer 3 der Welt mehr als in bedrängnis zu bringen!

    Die Frage wie lange noch stellt sich ja im moment gar nicht weil NIEMAND in sicht ist wo man sagen muss “oh o.k langsam wird es zeit” wie damals als ein Vitali Klitschko aufkam und Lennox Lewis wusste wann es besser ist aufzuhören!

  20. The Itallion Stallion
    12. September 2011 at 21:41 —

    Ja ich glaub auch dass sich Vitali extra zurück gehalten hat als Adamek zum erstenmal wackelte. Vitali war Adamek ganz klar überlegen. Aber ich finde einfach Vitali Kämpft nicht mehr so spektakulär wie früher.

    Man sollte immer dann aufhören wen man ganz oben ist. Oder spätestens dann wen man merkt dass es langsam berg ab geht. Ich find es schade wenn ein grosser Boxer auf einmal gegen Leute verliert gegen die er in seinen Besten Tagen nicht mal im traum verloren hätte. Dass betse beisbiel ist Evander Holyfield.

    Ich wünsche mir einfach für Vitali dasser vorher aufhört. Aber ich denke dass wird er auch.

  21. Aachener
    12. September 2011 at 21:51 —

    @ Stollion,
    im prinzip haste recht aber wenn einer noch sot fit ist wie Vitali brauchste Dir
    Da keine Gedanken machen

  22. Aachener
    12. September 2011 at 21:52 —

    sorry wollte Deinen Namen nicht falsch schreiben hab nicht aufgepasst
    gruss Aachener

  23. Gigantus 1
    12. September 2011 at 22:05 —

    sorry war weg bin wieder da, hab gehört soll meine aussage beweisen aber gern doch

    bild.de/sport/mehr-sport/wladimir-klitschko/13-millionen-weil-er-nicht-nach-russland-will-5849972.bild.html

    ich schreibe niemals etwas was ich nicht beweisen kann

  24. Gigantus 1
    12. September 2011 at 22:07 —

    Gigantus 1 sagt:
    12. September 2011 um 14:31

    nur mal so damit ihr wisst wie die klitschkos povetkin einschätzen, gegen adamek sind sie sehr gerne nach polen gegnagen gegen haye wollten sie auch zisch mal in england boxen, gegen Povetkin haben sie 13 Mio Dollar zahlen wollen nur um nicht in Moskau gegen ihn boxen zu müssen

    das sind die fakten, das sagt wohl alles
    Interessierter sagt:
    12. September 2011 um 14:33

    Dann hinterlege deine Fakten bitte mal mit Quellenangaben. Ich würds dir danken. Alleine, deiner Glaubwürdigkeit wegen. 🙂

    hier die quelle

    bild.de/sport/mehr-sport/wladimir-klitschko/13-millionen-weil-er-nicht-nach-russland-will-5849972.bild.html

  25. Aachener
    12. September 2011 at 22:19 —

    Ach Gigantus hab mal geschrieben Du hättest keine Ahnung
    so etwas sollte mann hier nicht schreiben war nicht ok
    ich hab eine Meinung Du meistens eine andere aber ich find es nicht ok wenn mann sich gegseitig beleidigt. Werde soche Sätze wie DU hast keine Ahnung wegzulassen.
    Was ich aber wirklich denke ist das Wenn Du boxverstand hast der verschleiert wird durch Deinen Klitschkohass und Dein Extremes eintreten für Povetkin.

  26. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 22:20 —

    JA aber es ist nicht so das sie aus Angst den kampf ersteigert haben wer lesen kann ist GANZ KLAR im Vorteil da steht!

    Warum wurde dann die Sauerland-Offerte um satte 5 Mio Dollar überboten? Bönte: „Wir wollten sichergehen, die Kontrolle über den Kampf zu behalten. Die Povetkin-Seite bekommt ja nur 25 Prozent der Summe. Wir können dafür Tag, Ort und TV-Sender bestimmen.“

    Da neben RTL der US-Sender HBO sehr wichtig für die Klitschkos ist, griff man tiefer als sonst in die Tasche. Und der einzige noch freie HBO-Termin ist der 13. Dezember. Bönte: „Der Termin steht bombenfest. Der Ort in Deutschland aber noch nicht.“

    Ausserdem haben die Klitschkos von den 13 Millionen 75% ja selber behalten also hat der kampf nur 3,25 mio gekostet!

    Ich hoffe ich konnte Helfen

  27. Interessierter
    12. September 2011 at 22:22 —

    Danke Gigantus1. 🙂

  28. Aachener
    12. September 2011 at 22:27 —

    Wau Levent danke für die Info nu bin ich wieder was schlauer

  29. Interessierter
    12. September 2011 at 22:28 —

    Und jetzt hat Povetkin den Kampf 2008 abgesagt, weil er beleidigt war, das die Klitschko-Ecke, ihre berechtigten Bedingungen eingehalten haben?

  30. Germanophil
    12. September 2011 at 22:29 —

    Klitschko gut, Klitschko doof, Povetkin besser, Povetkin Flasche, Haye Weltmeister, Gaye Weichei, ……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….DAS IST DER BANDWURM……………………………………………………………
    ……………………………………….DER SICH UNERTRÄGLICH…………………………………………………………..
    ……………………………………….UND LÄCHERLICH DURCH…………………………………………………………..
    ………………………………………DIESES FORUM SCHLÄNGELT………………….@
    Zwischen diesen Ausdünstungen des Bandwurms einen sinnvollen und vielleicht auch mit boxerischem Sachverstand vorgetragenen Beitrag zu finden, grenzt an die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.
    Jämmerliches Bild eines Forums, dass vielleicht irgendwann mal ein Ort für einen qualifizierten Austausch von Meinungen und Einschätzungen zum Boxen war. Wenn sich diejenigen, die keine pubertierenden Eiterbeulen auf der Nase tragen, nicht dazu entschließen, eben jenen den Genuss des “Beachtet werden” zu verweigern, dann ist dies einfach nur ein TOTES FORUM!!!

  31. Gigantus 1
    12. September 2011 at 22:29 —

    levent

    du hast mich hier öfters beleidigt normalerweise ist es nicht meine art nicht zurück zu beleidgen aber ich mässige mich wenn auch schwer.

    das steht wenn du lesen kannt wir bestimmen tag, ort und tv sender. hier gehts um den ort. Povetkin und sauerland haben auch beim zweiten mal veruscht den kampf nach russland zu bringen aber dies wurde auch durch eine astronoische Summer verhindert von den Klitschkos??

    wenn Povetkin kein Problem darstellt und er sowieso ko gehen wird ( laut der Klitschkofans) warum wollen die Klitschkos den Kampf in Russland unbedingt verhindern??????

    kann mir jemand weiterhelfen???warum will Bönte lieber mormeck als povetkin boxen lassen, warum soviel anegbliches desinteresse an povetkin?? warum boxen sie adamek in polen, haye wohlmöglich in englöand aber povetkin nicht in russland

  32. Interessierter
    12. September 2011 at 22:30 —

    Genau darauf wollte ich hinaus @Levent. Die Beiden sind halt sehr diszipliniert. 🙂

  33. Interessierter
    12. September 2011 at 22:32 —

    Wieso sollte er jetzt Povetkin boxen, wenn er doch genug Zeit hat. Dafür ist die Zeit doch da. 🙂

  34. jones
    12. September 2011 at 22:34 —

    Povetkin und SE wollen den Kampf doch garnicht, die wollen mit dem Papiertitel Geld machen.

  35. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 22:34 —

    Kann ich dir sagen erst einmal sind 3,25 Millionen sicher KEINE ASTRONOMISCHEN beträge 2. steht es doch im Text sie können für die 3,25 Mio Tag, Ort und TV-Sender bestimmen.

    Das verspricht Hohe Werbegelder und sichere Planung das hat nix mit Povetkin zu tun sondern mit dem geschäft wo kann man am meisten geld rausholen.
    Das geht eben nur wenn du selber bestimmen kannst wann wo und TV sender bestimmen kannst.
    DAS sind dann astronomische beträge aber sicher nicht die 3,25 Mio die das Povetkin lager bekommt!

  36. Interessierter
    12. September 2011 at 22:35 —

    Vielleicht ist das auch so nen Familiending. Stammt ein Elternteil nicht aus Russland?

  37. DR_BOX
    12. September 2011 at 22:36 —

    @ Gigantus

    Povetkin, Povetkin, Povetkin!

    Seid Ihr verheiratet oder was?

    Povetkin ist ne Oberpfeife und kann GAR NIX!

    Würde selbst gegen Boytsov auf die Bretter gehen …

    von Helenius will ich gar nicht reden.

    Panda go home!
    von

  38. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 22:37 —

    Die Desinteresse an Povetkin rührt daher weil Povetkin oder sein Lager ZWEI MAL haben den Kampf platzen lassen die ganze Vorbereitung Die ganzen verträge waren für den Ar…h

    Übersetzt heisst das Povetkin und sein lager sind Unseriös und mit Unseriösen Leuten wollen die Klitschkos eben nichts zu tun haben,verständlich!
    Steckt ja auch ne menge Arbeit und Energie dahinter nur um dann wieder Ersatz suchen zu müssen ne muss nicht sein!

  39. Interessierter
    12. September 2011 at 22:39 —

    Klingt logisch. Sonst hätten sie zu Beginn auch mit Don King angefangen.

  40. Gigantus 1
    12. September 2011 at 22:46 —

    ja das ist kein desinteresse das ist angst

    dieses desinteressa war auch vor den absagen da, sonst hätte er nicht thompson sondern povetkin geboxt nicht chagaev sondern povetkin nicht chamber ssondern povetkin.

    levent du kommst immer mit den beiden absagen vergisst aber das dein liebling klitschko erst letztens zweimal hinterander gegen den gleichen boxer abgesagt hat.

    wenn man verletzt ist kann man nicht boxen, das sollte so allmählich mal in deinen s p atzenhirn reingehen

  41. Levent aus Rottweil
    12. September 2011 at 22:58 —

    Schau Gigantus weiter oben hast du gesagt das du niemanden beleidigst und jetzt nennst du mich sp-.atzenhirn,das ist dein problem du bist Inkonsequent!

    Du bastelst dir deine eigene wahrheit zusammen und hältst daran fest egal wie erdrückend die Fakten auch sind!
    Wenn die Klitschkos angefangen hätten holyfield zu erwähnen oder zu boxen wärst du DER ERSTE gewesen der aus seinem loch gerochen käme und über sie hergezogen wäre.

    Jetzt wo Povetkin gegen Holyfield kämpfgen wird lobst du den Opa in den Himmel du BIST INKONSEQUENT,ändere das bitte auch deinem zukünftigen Leben zuliebe so kann man nicht durchs leben wandeln,oder doch…?

  42. Gigantus 1
    13. September 2011 at 00:15 —

    levent

    kümmer dich mal um deine sachen, du hast genug probleme, die musst du zuerst lösen bevor dich um andere leiute kümmerst.

    das povetkin holyfield boxen will, finde ich nicht so schlimm den ich halte von holyfield sehr veil, er war viermaliger weltmeister, hat imemrnoch ne superkondition und ihm ist ein guter kampf zuzutrauen, will lieber holyfield als chisora oder fruy sehen.

    aber klar wäre es mir lieber wenn er haye boxt, um dann endgültig alle klitschkogegner geschlagen zu haben

    ich denkmal du hast hoffentlich erkannt das vitali in de ersten runde gezeigt hat das er besser ist als adamek, man könnte es gleich sehen, hab ich recht!!!!??

  43. Gigantus 1
    13. September 2011 at 00:17 —

    vitalis überkegenheit konnte man gleich inder ersten runde sehen, stimmt ja aufjedenfall —

    hahhahahaahah

    vitalis unterlegenheit gegen solis konnte man auch gleich in der ersten runde sehen, man hat der glück gehabt

    die klitschkos sind nur WM weil ihre beiden besten gegner sich verletzt haben, einmal povetkin und dann solis

  44. hard boiled
    13. September 2011 at 00:30 —

    nein adamek hatte keine angst vor klitschko, er stand unter hypnose. die klitschkos sind
    ausgebildet in hypnose und gehirnwäsche. das ist der grund warum die gegner in den letzten 5 jahren nicht den hauch einer chance hatten.

  45. Sugar
    13. September 2011 at 00:35 —

    Wenn der Kampf gegen Haye in London als nächstes tatsächlich statt finden sollte wäre das schon eine tolle Sache.
    Sieht irgendwie nach einer Abschiedstour von VK aus,erst Polen,dann England und als krönenden Abschluss noch mal ein Kampf in Deutschland,vielleicht gegen Solis?

  46. Peddersen
    13. September 2011 at 05:57 —

    Shlumpf

    Das darf man doch sagen, ohne zu meinen, Vitali wäre der bessere Wladimir.
    Natürlich meine ich, dass Vitali nen anderen Stil hat. Die Unterschiede habe ich ja auch andeutungsweise geschrieben. Ich sage heute noch, dass Haye es selbst in der Hand hatte, den Kampf zu gewinnen. Es lag allein an der Einstellung (und nicht an den Zeh!!). Kein Mut zum Risiko, kein Siegeswille, einfach ein Hasenherz. Es ist traurig und beschämend zu sehen, wie jemand auf solche Weise seine Siegeschancen daher gibt.
    Wenn man gegen Wladimir gewinnen will, braucht man einen enormen Siegeswillen – oder anders gesagt, man braucht das Herz eines Champion. Für Vitali braucht man schon das eines Superchamps. Haye ist ein Hasenherz. Hasenherz bleibt Hasenherz.

  47. Peddersen
    13. September 2011 at 06:00 —

    gigantus

    “ich schreibe niemals etwas was ich nicht beweisen kann”

    Soll ich nachschauen oder nimmst den Satz freiwillig zurück?

  48. yasin
    13. September 2011 at 06:15 —

    gigantus würde dein povetkin nicht über wurzeln stolpern dann hätte er schon längst seine erste k.o niederlage erlebt

  49. kevin22
    13. September 2011 at 07:53 —

    Eigendlich hatten beide im Kampf WK/Haye riesen Respekt voreinander, nur konnte Wladimir seine Reichweitenvorteile und seine Schnelligkeit besser einsetzen!

    Vitali hat null Respekt vor Haye, der wird ihn einfach überrennen 😉

  50. Shlumpf!
    13. September 2011 at 12:07 —

    @kevin22

    Vitali wird nicht so ängstlich sein, von daher hoffe ich auf einen guten Kampf.
    Vitali ist für Haye durchaus treffbar, allerdings kann er auch selber viel variabler treffen.
    Ich hoffe dass dieser Kampf kommt und wir einige Runden sehen, das könnte richtig gut werden

  51. Ezio Auditore
    13. September 2011 at 13:58 —

    Sehe ich genauso Schlumpf ^^”

  52. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 15:17 —

    Gigantus jetzt ist Holyfield ein Ernstzunehmender Gegner nur weil er gegen Povetkin boxt,wäre es ein Klitschko dann würdest du von OPA und PEINLICHKEIT reden,inkonsequent sag ich doch!

    Und wie kommst du zu der Aussage das Povetkin alle Klitschko Gegner schon geschlagen hätte???
    Du sagst doch immer du behauptest nichts ohne es beweisen zu können,oder?
    Mir fallen da auf die schnelle folgende Top namen ein die Povetkin nicht geboxt hat

    David Haye
    Samuel Peter
    Hasim Rahman
    Tony Thompson
    Sultan Ibragimov
    Odlanier Solis
    Lamon Brewster
    Calvin Brock
    Shannon Briggs
    Tomasz Adamek
    Kevin Johnson

  53. Peddersen
    13. September 2011 at 15:49 —

    Levent

    Lass den Quatsch!!

  54. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 15:57 —

    Warum Peddersen lies erst mal was Gigantus bei 00:15 schreibt

    “aber klar wäre es mir lieber wenn er haye boxt, um dann endgültig alle klitschkogegner geschlagen zu haben”

    Darauf basiert meine Antwort.

    Erst durchlesen dann schreiben Peddersen soo schwer ist das nicht braucht nur etwas Zeit!

  55. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 15:58 —

    Gigantus Solis ist doch K.O gegangen in seiner letzten äh ersten Runde welche überlegenheit??

  56. Peddersen
    13. September 2011 at 16:13 —

    Mir ist egal, was dieser Troll vor 15 Stunden geschrieben hat. Mir geht das gigantus-Povetkin-Gesülze echt auf die Nüsse und vor allen Dingen, wenn dieses Gesülze nichts mit diesem Thema hier zu tun hat. Es gibt genug Threads, wo du dich ausführlich mit Povetkin und gigantus auseinandersetzen kannst.

    P.s. Dein letzter Satz ist peinlich.

  57. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 16:29 —

    Peddersen dann lese es doch einfach nicht und vor allem schreibe nichts dazu wenn es dich nicht interessiert,dann hast du sogar ein paar minuten deines Kostbaren Lebens eingespart und kannst es anders verplanen!

  58. Gigantus 1
    13. September 2011 at 16:29 —

    Levent bist du ein Hu nd oder warum kann Peddersen bestimmen über was du mit wem schreibst

    David Haye
    Samuel Peter
    Hasim Rahman
    Tony Thompson
    Sultan Ibragimov
    Odlanier Solis
    Lamon Brewster
    Calvin Brock
    Shannon Briggs
    Tomasz Adamek
    Kevin Johnson

    die von dir aufgezählten boxer sind gegner beider klitschkos gewesen also nicht nur von wladimir, einen lemon brwester, brock, thompson, peter und rahman muss Povetkin wohl nicht mehr boxen, die sind fallobst.

    bleibt sultan ibrhamigov und haye, sultan hat aufgehört also bleibt haye, und meine aussage ist, wenn povetkin noch haye schlägt hat er alle guten wladimir klitschko gegner geschlagen, damit meine ich vorallem byrd, chambers, chagaev und dann halt haye

  59. jones
    13. September 2011 at 16:59 —

    Jahre später gegen Leute zu boxen wenn sie nicht mehr die Form vergangener Tagen haben ist kein Kunststück.

    Byrd war gegen Wlad schon nicht mehr ganz in der prime gegen Povetkin war er noch weiter von der Topform entfernt.
    Chagaev hat in allen Kämpfen nach Wlad schlecht ausgesehen, er war kein top 10 Mann mehr. Selbst wenn du einen Vergleich ziehen willst, hat Wlad ihn verprügelt und Povetkin Probleme mit ihm gehabt.
    Chambers war gegen Povetkin ein junger talentierter, aber auch unerfahrener und speckiger Boxer, gegen Wlad kam er aus Siegen gegen Peter und Dimi und hatte 5 kg weniger Fett am Körper und mehr Kondition.
    Selbst wenn du die Kämpfe vergleichst hat Wlad ihn verprügelt und Povetkin hatte Probleme.

    Von den ehemaligen Gegnern von Wlad erwarte ich nur noch von Haye, Chambers und evtl. Thompson gute Leistungen.
    Keine Ahnung wie du Thompson als Fallobst bezeichnen kannst. Er hat sehr spät mit dem Boxen angefangen und daher weniger Substanz verloren als andere in dem Alter und er hat auch länger dazugelernt. Thompson hat am meisten Treffer bei Wlad landen können und war nähsten an einem Sieg in den letzten Jahren. Haye hat zwar besser vermieden, aber um zu gewinnen muss man auch treffen.
    Thompson hat nach dem Kampf mit Wlad alle Gegner dominiert, sie waren zwar nur 3.Reihe, aber Povetkin geht mit solchen Leute ja schonmal über die Distanz.

  60. Gigantus 1
    13. September 2011 at 17:13 —

    So Leute wer mich kennt weiss das ich absolut objektiv bin

    hab das gefunden heute

    rt.com/sport/boxing/klitschko-povetkin-sauerland-atlas-boxing-441/

    wenn wladimir wirklich so denkt, dann hat ermeine hochachtung, er verdient meinnen respekt, ich hoffe atlas lässt den kampf zu

    wenn ich ein blinder povetkin fan wräre würde ich das nicht schreiben, ich will unbedingt den kampf sehen, wer ihn verhindert, der muss weg, also bönte und atlas, die sportler selbst wollen boxen

  61. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 17:20 —

    Ja also dann muss man einfach mal das lager (Atlas,Management) über ihren schatten springen und zusagen.
    Wladi hat sogar nichts dagegen in Russland gegen ihn zu boxen steht da wenn ichs richtig verstanden hab!

  62. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 17:24 —

    Ich weiss auch bei WELCHEN Termin Atlas und Co bereit sind povetkin gegen wladimir antreten zu lassen am 30.02.2012 100% da haben sie nichts dagegen 😉

  63. jones
    13. September 2011 at 17:25 —

    @Gigantus
    Was soll daran nun neu sein? Es ist doch bekannt das Wlad den Kampf machen würde und Team Povetkin, wesssen genaue Schuld es auch immer war, ihn platzen ließ.
    Das SE und Povetkin nun Geld machen wollen ist doch normal und wird dir hier regelmäßig erklärt. Sollte Povetkin seinen Titel 2.Klasse bis 2013 behalten wird dieser Kampf groß aufgezogen und das ist das Ziel von SE. Wlad könnte auch jetzt boxen, aber gegen diese Konstellation hat er auch nichts.

  64. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 17:29 —

    Eben Pove Boxt bis 2013 Fallobst (opas,halbblinde und Gummipuppen) danach 2013 wirds dann GROSS aufgezogen zum KAMPF DES JAHRZEHNTS und dann geht er 5,6. Runde in die rente Mit Atlas zusammen und jeder hat seinen schnitt gemacht!

    Lasst den Povetkin doch mal in Ruhe die gelder die er SE gekostet hat wieder reinholen wird schwer genug wie man gegen chagaev gesehen hat!

  65. bigbubu
    13. September 2011 at 17:31 —

    @Gigantus

    “So Leute wer mich kennt weiss das ich absolut objektiv bin”

    Das ist der Satz des Tages!!! LOL

    Voll des blinden Hasses auf die Klitschkos und ein Povetkin Fanboy das es ärger nicht mehr geht!!!

  66. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 17:47 —

    “Gigantus der Objektive” hört sich an wie “Gandalf der Weise” nur das es beim Gigantus als grösster Witz anzusehen ist!

  67. bigbubu
    13. September 2011 at 17:59 —

    Wenn Gigantus Objektiv ist, dann ist die Erde eine Scheibe!!

  68. STEELhammer
    13. September 2011 at 19:46 —

    Wenn Giga…. objektiv ist, dann ist Povetkin besser als K2.

  69. STEELhammer
    13. September 2011 at 19:49 —

    @ gigantus
    Was findest du an Povetkin?
    Der hat einfach nichts, was einem Boxfan gefällt! Er ist keine Bedrohung für Wlad und ist kein richtiger Weltmeister und ist schlechter als Vitali und Haye und Solis und wird nie ein richtiger wm solage die vier mit dabei sind und und und….

  70. Tom
    13. September 2011 at 20:27 —

    @ Gigantus1

    In einem Punkt hast du heute aber auf jeden Fall unrecht,Rahman ist bei der WBA der PH und den muss Povetkin spätestens in einem Jahr boxen,Fallobst hin oder her!

  71. Gigantus 1
    13. September 2011 at 20:56 —

    Naja Klitschkofans

    mein Zeil ist es nicht euch zu überzeugen das Povetkin besser sei als Klitschko, mein Ziel ist einfach euch über die Notwendigkeit des kampfes Povetkin vs Klitschko zu überzeugen. Ihr werdet den besten Klitschko kampf sehen, da bin ich mir 100% sicher,Povetkin ist eina nderes Kaliber, er ist Ein winner genauso wie Klitschko,beide sind nur Sieghe gewohnt und Povetkin hat diesen willen zu Siegen, den den letzten Klitschkogegners gefehlt haben und er hat unheimlich viel talent und technische möglichkeiten seine taktik umzusetzten bzw zu ändern

  72. Tom
    13. September 2011 at 21:02 —

    @ Gigantus1

    Klick mal auf Figosport,da steht ein Bericht der wird dich interessieren,Wladimir:Ich gebe Povetkin auch eine dritte Chance……..

  73. Peddersen
    13. September 2011 at 21:09 —

    Talent, Talent…!! Wenn ich das schon höre. Kennst du Jürgen Brähmer, das Jahrhunderttalent?

    “und technische möglichkeiten seine taktik umzusetzten bzw zu ändern”

    So, ist das wirklich so? Wo konnte man das sehen? Beim letzten Kampf jedenfalls nicht. Da hat er nur von der Schäche seines Gegners rofitiert, der nicht willens oder körperlich dazu in der Lage war, den Sack zuzumachen.
    Ich kann nur hoffen, dass Povetkin es schafft, seine 2jährige Galgenfrist schadlos zu überstehen. Nicht, dass ihn da ein Haye oder ein Helenius die Tour vermasselt.

  74. Levent aus Rottweil
    13. September 2011 at 21:24 —

    Povetkin hat diesen willen zu Siegen

    LOL ja das wird er brauchen der ist ja schon gegen chagaev in der 6. und 7. Runde durch den Ring getorkelt…!

  75. STEELhammer
    14. September 2011 at 10:46 —

    Kann sein dass Povetkin will, aber machen tut er es eh nicht(das hw dominieren). Adamek ist genau so groß wie Povetkin und ist auf jeden fall schneller als Povetkin. Habt ihr gesehen was passiert ist? Er war Chancenlos gegen Vitali. Povetkin hat boxerisch niemals mehr zu bieten als Adamek. Vielleicht einen härteren Punch aber sonst nix.

  76. Gigantus 1
    14. September 2011 at 14:18 —

    Povetkin ist zehnmal besser als adamek, povetkin ist viel besser im infight, er hat viele besser kombination kann viel schneller schlagen, hat also ne viel bessere handschnelligkeit, ist ein viel besserer angriffsboxer, kann viel mehr einstecken und ist in allen belangen überlegen. povetkin macht vitali fertig, genauso wie wladimir vitali fertig machen würde. guckt euch mal den kampf ganz genau an, immer wenn adamek in die nahdistanz gekommen ist konnte er vitali treffen, vitali hat einen ab der ersten runde angeschlagenen adamek nicht final angreifen können, da seine eigene deckung zu offen ist

  77. Tom
    14. September 2011 at 15:18 —

    @ Gigantus1

    Schön,Adamek hat VK getroffen,aber was hat es gebracht?……….NICHTS!

  78. oskarpolo
    14. September 2011 at 16:09 —

    Steelhammer sagt:Kann sein dass Povetkin will, aber machen tut er es eh nicht(das hw dominieren). Adamek ist genau so groß wie Povetkin und ist auf jeden fall schneller als Povetkin. Habt ihr gesehen was passiert ist? Er war Chancenlos gegen Vitali. Povetkin hat boxerisch niemals mehr zu bieten als Adamek. Vielleicht einen härteren Punch aber sonst nix.

    Da gebe ich dir 100% Recht ,könnte ein Klasse Kampf werden wenn die beiden aufeinander Treffen würden .

  79. Peddersen
    14. September 2011 at 16:31 —

    Sind doch keine Treffer gewesen, bestenfalls Kontakte. Was redet der denn da?

    “vitali hat einen ab der ersten runde angeschlagenen adamek nicht final angreifen können, da seine eigene deckung zu offen ist”

    Was ist das denn für´n Quatsch? Vitali hat einen angeschlagenen Adamek nicht gefinnisht, weil er nicht wollte. Hatte in fast jeder Runde Chancen für´s Finnish gehabt, aber sie aus dem Grund nicht genutzt, weil RTL 10 Werbeblocks haben wollte.
    Ist natürlich nur ne Vermutung.

  80. Gigantus 1
    14. September 2011 at 18:02 —

    peddersen

    naja wenigestens gibst du zu dass vitali ihn injeder runde hätte besiegen können doch meines erachtens keinen mut hatte ihn richtig anzugreifen, die klitschkos sind angsthasen, hat mir werbung nichts zu tun, der kampf hatte auch hundert runden dauern können wenn der schiri nicht dazwischen gegangen wäre, das gleiche problem hat auch wladimir deswegen kriegt ab und zu ärger von steward

    gegen povetkin verlierst du wenn du deine chance nicht nutzt, und die klitschkos können einen kampf nicht beenden

  81. bigbubu
    14. September 2011 at 19:15 —

    @Gigantus

    “und die klitschkos können einen kampf nicht beenden”

    Ach deswegen die hohe KO Quote, na klar. Echt, glaubst Du auch selbst was Du schreibst?

    Das Vitali mit Adamek nicht schon früher schluss gemacht hat, hat nichts mit Angst zu tun, das nennt man Vorsicht. Auch zeigt es die Überlegenheit schluss zu machen wann immer man es will oder auch nicht!

    Da gibts ganz andere die wackeln schon wenn sie von einem Fallobst eine gewischt bekommen.

    Und noch was: Du musst schon ein sehr ängstlicher Mensch sein wenn Dir die Angst ständig in den Sinn kommt. Ausserdem ist Angst etwas sehr sinnvolles. Ohne Angst geb es vermutlich niemanden mehr mit dem Du diskutieren könntest.

  82. booba
    14. September 2011 at 19:22 —

    würd es den eigentlich gehen wegen den tv geldern weil sky sports in england das boxen ja eigentlich eingestellt hat und so wären doch weniger t v gelder im spiel?

  83. DR_BOX
    14. September 2011 at 19:33 —

    @ Gigantus

    Wisch Dir mal den Mund ab … hier, ne Rolle Klopapier!

  84. Peddersen
    14. September 2011 at 19:50 —

    gigantus

    Wenn du Vitali kritisierst, weil er es n.d.M. nicht geschafft hat, den Kampf gegen Adamek früher und besser zu beenden und die Dreistigkeit besitzt, im selben Beitrag den Namen Povetkin zu erwähnen, dann solltest du dich schämen. Hat er es denn besser gemacht? Wohl kaum! In den gesamten 12 Runden tat sich für Povetkin nicht ein Hauch einer Chance auf, Chagaev vorzeitig zu besiegen. Aber wir wissen alle (du eingeschlossen), dass Chagaev solch eine Chance hatte. Nur hat er es versäumt, den Sack zuzumachen.

    Meine Meinung ist, Povetkin hat im Schwergewicht nichts zu suchen. Er ist nicht als Schwergewicht geboren. Er ist ein guter Cruiser, der sich auch da erstmal beweisen müsste. Denn ich könnte mir vorstellen, dass Lebedev ihn ausknocken würde.

  85. Shlumpf!
    14. September 2011 at 20:00 —

    @bigbubu

    Also die Gründe warum manche K-Fights so lange dauern…
    Ich will niemandem ohne Beweis was unterstellen, aber man hat manchmal durchaus den Eindruck, die zögern das ganz gewollt hinaus

  86. Ezio Auditore
    14. September 2011 at 20:12 —

    @Shlumpf

    Das eigentlich Problem darin liegt eben in der Beweisführung, ich würde es den Klitschko’s ohne weiteres auch nicht unterstellen. Aber der Eindruck ensteht schon….

    Allerdings muss ich dazu sagen, wenn es wirklich zutreffen sollte das sie die Kämpfe aufgrund der Werbeeinnahmen tatsächlich hinauszögern, so besitzen sie weder Liebe noch Leidenschaft für Ihren Sport.

    Wie gesagt, nur WENN. Zumindest bei Adamek hat er nicht nachsetzen können, oder eben wollen, auch ein angeschlagener Boxer kann geährlich sein, desswegen beziehe ich das wollen eher auf Vorsicht.

    Btw, auf Sport.de Hat sich David Haye jetztgeäußert zum Kampf gegen Vitali. Die üblichen Sprüche ala “…ich brch ihm das Kinn…”.
    Ich hoffe nur das er diesmal dann auch ernst macht wenn der kampf zu stande kommt 🙂

  87. Gigantus 1
    14. September 2011 at 20:24 —

    manchmal denke ich die klitschkofans mögen mich nicht, hahahah

    Vitali ist gegen Povetkin überhaupt kein Problem, wenn Povetkin mit seinem linken Hacken den er ansatzlos schlagen kann reinspringt ist vitali ein invalidier Rentner

  88. bigbubu
    14. September 2011 at 20:27 —

    @Shlumpf!

    Also ich glaube nicht daran das die Klitschkos während eines Kampfes an die Werbung denken, die haben da genug mit dem Gegner zu tun. Aber natürlich weis ich es auch nicht.

    Für mich ist es einfach nur Vorsicht, mehr nicht.

  89. oskarpolo
    14. September 2011 at 21:16 —

    Auf Boxingnews24.com ist ein gutes Interview mit G.Foreman er aüssert sich über Vitali ,empfehlenswert !!

  90. MainEvent
    14. September 2011 at 21:51 —

    Gigantus Povetkin ist als Mensch viel sympathischer, aber im Ring hat der NULL chancen gegen beide Klits!

  91. Peddersen
    15. September 2011 at 06:27 —

    Oskar

    Hast auf boxingnews24.com das Foto gesehen, wo Haye zwischen den Beinen vom kleinen Klitschko hockt? Da fehlt dann nur noch der große Klitschko, der müsste sich hinter Haye positionieren. Schönes Foto!! 🙂

  92. Levent aus Rottweil
    15. September 2011 at 19:04 —

    1. Gigantus 1 sagt:
    28. August 2011 um 01:57
    So Leute bin jetzt erst zu hause, an alle Povetkin kritiker, sorry jungs ihr habt teilweise recht gehabt.
    ich bin ein fairer sportsmann und gib zu das ich mich sehr geirrt habe und sage das Povetkin mit Atlas niemals Klitschko schlägt.Povetkin ist zu breit geworden, ihn wurde von atlas untersagt rein zuspringen, das hat er zisch mal gemacht, dieses reinspringen zeichnet aber die aggressive kampfweise von povetkin unter belov aus
    Nur 3 Tage später weiter Oben sagt der Gleiche Folgendes
    Gigantus 1 sagt:
    31. August 2011 um 21:11
    Povetkin bestitzt alle tugenden um Klitschko zu schlagen, er hat genug talent, er kann seine taktik wechseln während des kampfes, hat ein ernorm hartes kinn, eine sehr hohe workrate, grosse ringübersicht kämpft bis zu letzte3n sekunde und kann unheimlich gut angreifen und nachsetzten, alles was ein klitschko nicht mag

    Und jetzt das neueste
    Gigantus 1 sagt:

    14. September 2011 um 20:24

    Vitali ist gegen Povetkin überhaupt kein Problem, wenn Povetkin mit seinem linken Hacken den er ansatzlos schlagen kann reinspringt ist vitali ein invalidier Rentner

  93. kevin22
    15. September 2011 at 19:46 —

    @ Levent

    Gleich nach dem Kampf entschuldigte sich unsere Frau Gigantus bei allen Boxfreunden…

    Ein paar Stunden später hatter er wieder etwas zu viel intus und er wurde wieder unsachlich und d.u.m.m. wie gehabt…

  94. Crimson Fist
    29. September 2011 at 21:24 —

    Guten Abend die Herren,
    tja das ewige Klitschko Problem,wen sie doch nur etwas spektakulärer Boxen würden..
    Gegen die Personen Klischko an sich habe Ich nitchs,nette freundliche Kerle zumindest was man im TV so von ihnen sieht.
    Das einzige Problem ist ihr echt lahmer Stil und die taktische Auswahl ihrer Gegner.
    Ehrlich gesagt sieht es aber Momentan auch nicht wirklich rosig im Schwergewicht aus und die wenigen interressanten Gegner sind gute 2 Jahre davon entfernt wirkliche Bedrohungen darzustellen.Sei es nun ein Boitsov,Povetkin,Dimitrenko oder Helenius sorry keiner von dennen hätte Momentan eine echte Chance gegen einen der Klitschkos.
    Was Mr Haye angeht so unterstelle Ich ihm in erster Linie keinen unbediengten Siegeswillen sonder pure profitgier als Motivation es ereut gegen einen der beiden KO Brüder zu versuchen.
    Allerdings muss Ich ihm eine reale Chance zugegestehen da er Momentan der kompletteste Boxer mit grandiosen Reflexen und einer guten Linken ist.
    Ich zweifle aber ernsthaft an seinem Willen diesen Kampf zu gewinnen .
    Soviel mal von meiner Seite …
    Einen schönenAbend noch an alle Freunde des Boxens 🙂

Antwort schreiben