Top News

Klitschko vs. Valuev 2012 in Kiew?

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

Laut Berichten in ukrainischen Medien wird derzeit an einem Kampf zwischen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (45-2, 40 K.o.’s) und Ex-WBA-Champion Nikolai Valuev (53-2, 34 K.o.’s) gearbeitet. K2-Beauftragter Aleksander Krasyuk macht sich für ein Duell im neurenovierten Olympiastadtion von Kiew stark, das über 70.000 Zuschauern Platz bietet. Der Kampf könnte Mitte 2012 steigen.

“Es gibt eine wirkliche Möglichkeit für die Klitschkos, in der Ukraine zu kämpfen, die Verhandlungen laufen bereits”, sagte Krasyuk gegenüber der Zeitung ‘Den’. “Der Kampf könnte nächstes Jahr stattfinden, möglicherweise vor der Euro 2012. Nikolai Valuev ist der derzeit wahrscheinlichste Gegner.”

Klitschko und Valuev hätten 2010 schon gegeneinander boxen sollen. Die Verhandlungen waren aber an unterschiedlichen finanziellen Vorstellungen gescheitert. Der 38-jährige Valuev hat seit seiner Niederlage 2009 gegen David Haye nicht mehr im Ring gestanden. 2010 und 2011 hat Valuev einige medizinische Eingriffen vornehmen lassen, die ihn wieder fit für seine Ring-Rückkehr machen sollen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wiegen in Moskau: Lebedev und Toney im Limit

Nächster Artikel

Vorschau: Denis Lebedev vs James Toney

59 Kommentare

  1. ghetto obelix
    3. November 2011 at 23:49 —

    Ich dachte der Depp wird Politiker !!!

  2. groovstreet
    4. November 2011 at 00:04 —

    im märz gegen haye und dann im sommer gegen Valuev in seiner heimat.. vitali wird wahrscheinlich seine karriere in seinem heimat beenden wo er sie begonnen hat!!! mit einem happy end 🙂

  3. Tom
    4. November 2011 at 00:08 —

    Ich weiß nicht was das jetzt soll?

    Valuev hat schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr geboxt und soll dann gleich gegen VK antreten?

    Das ist doch alles nur leeres Geschwätz,Valuev kehrt nicht mehr in den Boxring zurück!

    Aber sollte es VK ernst sein und Valuev will doch nochmal kämpfen,dann sollte man Valuev zwei Aufbaukämpfe zugestehen!

  4. oskarpolo
    4. November 2011 at 00:12 —

    Groove

    Im Sommer geht nix , wenn der Kampf kommt dann im März vor der EM (Fußball) .

  5. Dick Dickerson
    4. November 2011 at 00:15 —

    endlich mal ein würdiger Gegner (abgesehen von Haye), das wird der Kracher.
    Allerdings rate ich Valuev vorher einen Aufbaukampf zu machen.

    ps mit würdig meine ich körperlich nicht unterlegen.

  6. Papa Franco
    4. November 2011 at 00:55 —

    na ja das einzig interessante wäre für mich zu sehen, wie klitschko mal mit derart großen leuten umgeht. also kein staksiges distanzboxen. aber rein boxerisch hat valuev kaum was zu bieten, insofern – the winner is v.k.

  7. yasin
    4. November 2011 at 01:02 —

    februar haye germany
    mai valu uktraine

    so in etwa,why not

  8. TKO-FFM
    4. November 2011 at 01:06 —

    Vitali möchte seine letzte Mission starten, erst gegen Gaye und dann gegen shrek 😉

  9. matthias
    4. November 2011 at 01:14 —

    das einzige was mich an den kampf interresiert ist ob vitali es schaffen würde ihn ko zu hauen.

  10. jones
    4. November 2011 at 01:19 —

    Tom sagt:
    4. November 2011 um 00:08
    Ich weiß nicht was das jetzt soll?

    Valuev hat schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr geboxt und soll dann gleich gegen VK antreten?

    Was das soll?
    Zum einen wurde den Klitschkos und im besonderen dem großen, Vitali vorgeworfen, immer/meist der größere zu sein. Viele haben häufig einen Kampf gegen einen größeren gefordert, da sie glauben Vitali müsste seinen Stil umstellen und der Kampf würde so spannend.
    Zum Anderen gibt es kaum halbwegs würdige Gegner die wollen. Viele sind jünger und hoffen auf die Zeit die für sie spielt.

    Die beiden Punkte zusammen lassen einen Valuev im Gespräch bleiben. Den Kampf zu hypen ist kein Problem und das in verschiedenen Ländern.
    Bei den letzten Verhandlungen hat King richtig große Summen gefordert und K2 hat gezeigt, dass sie nicht auf Valuev angewiesen sind. Im Nachhinein denkt Valuev wohl, er hätte das Angebot von K2 annehmen sollen und King hat ihn nicht gut gemanaged.

    Boxerisch ist der Valuev aus seinem letzten Kampf sicherlich nicht der schlechteste Valuev, den wir gesehen haben. Wenn die gesundheitlichen Mängel bei Valuev aus der Welt geschafft werden konnte hat der Kampf deutlich mehr Reiz als z.B. ein Kampf gegen Stiverne.

    Zur Lust von Valuev sage ich mal “Geld regiert die Welt” und “Geld stinkt nicht”. Valuev hat für seine Herkunft gut verdient, aber gegen mehr Geld spricht nun auch nichts, zumal Valuev kein Grundgehalt wie Povetkin hatte.

    Sollte der Kampf kommen, wäre ein Vorkampf von Valuev sicherlich wünschenswert, am Ergebnis UD Klitschko würde er wohl kaum etwas ändern.

    Einzig die politschen Pläne könnten den Kampf verhindern, aber wahrscheinlich findet man einen Weg.

  11. Kano
    4. November 2011 at 02:33 —

    Der Kampf könnte interresant werden,allerdings bezweifle ich das dieser auch kommen wird sollte es zu dem Fight aber wirklich kommen,so wäre Klitschko das erste mal in seiner Karierre der deutlich kleinere Mann,Jab Jab würde da nicht mehr helfen,und körperlich ist Valuev ein Tier im Vergleich zu Klitschko,bin gespannt wie Klitschko Valuev boxen wird,ich bin einer der jenigen die behaupten das VK Probleme gegen Valuev bekommen wird,allerdings gebe ich einigen Usern hier recht vorher sollte Valuev einen Aufbaukampf erstmal betreitten.

  12. Kano
    4. November 2011 at 02:34 —

    Ich gehe in diesem Kampf auch nicht von einem Tko Sieg bzw k.o Sieg Klitschkos aus,alles wird wohl nach Punkten entschieden.

  13. UpperCut
    4. November 2011 at 05:14 —

    das waere ein genialer kampf und toller knockout. ich wuerde zu gerne sehen wie valuev auf dem boden aufschlaegt

  14. Peddersen
    4. November 2011 at 08:13 —

    jones

    Hast dir wohl wieder mal ein paar Aussetzer geleistet.

    1. “Im Nachhinein denkt Valuev wohl, er hätte das Angebot von K2 annehmen sollen und King hat ihn nicht gut gemanaged.”

    Auf was führst du diese Gedanken von Valuev zurück? Hat er dahingehend irgendwelche Aussagen geäußert? Das ist doch völlig aus der Luft gegriffen!

    2. “hat der Kampf deutlich mehr Reiz als z.B. ein Kampf gegen Stiverne.”

    Richtig, aber das alleine rechtfertigt den Kampf doch noch lange nicht. Ich meine, wir sind uns doch alle einig (einschließlich K2), dass Stiverne kein Wunschgegner ist. Somit ist dein Argument, Stiverne als Gradmesser anzusetzen und Valuev dadurch zu erhöhen, völlig Banane!

    3. “Valuev hat für seine Herkunft gut verdient,…”

    Was soll das denn bedeuten? Für seine Herkunft???

    4. “Sollte der Kampf kommen, wäre ein Vorkampf von Valuev sicherlich wünschenswert, am Ergebnis UD Klitschko würde er wohl kaum etwas ändern.”

    Das klingt so, als wenn für dich a) das Kampfergebnis im Vorfeld bereits feststehe und b) dass ein Vorkampf für Valuev ziemlich überflüssig sei, weil die Leistungsschere beider Boxer zu weit auseinander klafft. Worin sollte denn d.M.n noch der Reiz in diesem Kampf bestehen?

    5. “Einzig die politschen Pläne könnten den Kampf verhindern,…”

    Einzig???!!! Wohl kaum! Solltest dir noch mal Toms Beitrag durchlesen. Da steht u.a. Valuev hat seit einer Ewigkeit nicht mehr geboxt. Er wird drei Jahre nicht mehr im Ring gestanden haben, wenn es Mitte 2012 zum Kampf käme. Ich meine, wer gegen Vitali in den Ring steigen will, um zu gewinnen, der sollte, d.h. der MUSS top fitt sein. Das gilt für jeden Schwergewichtler auf der Welt – erst recht für einen ausrangierten, alten, Boxlegastheniker wie Valuev. Das ist ein weiterer Grund, warum es nicht zum Kampf kommen könnte. Hinzu kommen die starken Leistungsunterschiede. Valuev kam selbst in seiner Prime nicht annähernd an das Leistungsniveau eines Vitalis heran. Dies wäre noch ein Grund, warum es nicht zu diesem Kampf kommen könnte. Es gibt vielleicht noch weitere Gründe, die wir nicht näher benennen können, weil sie privater Natur sind. Ich meine, Valuev riskiert da nicht nur seinen Ruf als Politiker, sondern auch seine Gesundheit. Und ob das in seinem Sinne und in dem seiner Frau und Kinder ist, darf stark bezweifelt werden.

    Vielleicht lag es ja an der Nachtzeit, dass du so einen B.l.ö.d.s.i.n.n fabriziert hast. Jedenfalls wäre es angebracht, dass du ein bisschen zurück ruderst.

  15. Peddersen
    4. November 2011 at 08:21 —

    Nachtrag:

    Der einzige Reiz in solch einem Kampf besteht wohl darin, fällt der Riese oder nicht. Das ist eine Frage, die nicht nur von den Klitschkos kommt, sondern von der Boxwelt. Mittlerweile ist dieser interessanten Frage die Schärfe ein wenig genommen worden. Denn Valuev ist mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit weit über seinen Zenit hinaus. Selbst wenn es zu dem Kampf käme und Vitali ihn fällen würde, bleibt immer dieser fade Beigeschmack haften.
    Valuev müsste schon ein paar richtig überzeugende Vorkämpfe bringen – z.B. einen Rückkammpf gegen Haye oder ein Sieg gegen Povetkin -, um sich als Gegner für Vitali interessant zu machen.

  16. boxfan85
    4. November 2011 at 08:32 —

    Vitali vs Valuev wäre echt ein spitzen Kampf.
    Valuev ist wegen seiner Größe,Reichweite und härte,sicher kein leichter Gegner.
    Besonders für die Klitschkos mal was ganz anderes.

    Ich denke das würde wirklich mal ne Ringschlacht geben.
    Vitali will den ko,Valuev kann eh nur durch ne wilde Prügellei gewinnen.

    Man sollte Valuev nicht unterschätzen,der baut nicht so schnell ab.
    Was denn auch?
    Schnelligkeit,Beweglichtkeit,Reflexe?
    Hatte er sowieso nie.

  17. kevin22
    4. November 2011 at 09:22 —

    Warum macht ihr euch denn hier so fertig, kennt ihr die Zeitung “Den”!?

    Warum nehmt ihr denn solch eine unbestätigte Behauptung einfach so hin und diskutiert darüber!?

  18. kevin22
    4. November 2011 at 09:28 —

    KANN HIER MAL JEMAND DIE UHRZEIT UMSTELLEN!?

  19. Fallender Russe
    4. November 2011 at 09:28 —

    Vitali gegen Valuev : Langweile herrscht ! Ich dachte , Valuev würde schon lange auf einem Jahrmarkt boxen…als “Freak”.

  20. Grumpy
    4. November 2011 at 10:04 —

    Wenn Valuev vorher keinen Aufbaukampf macht, ist sicher, daß er nur noch einmal abkassieren will. Dann werden wir von ihm nichts erwarten können außer einen lahmen Jab und den halbherzigen Versuch, über die Zeit zu kommen. Vitali würde Valuev wegen der Einnahmen durch Werbepausen bis zur 10. Runde leben lassen und so lange nur das Nötigste tun, um die Runden zu gewinnen und dann aufdrehen, wie er es schon bei Adamek gemacht hat. Nur wenn Valuev einen Aufbaukampf bestreitet, darf man an einen ernsthaften Kampf glauben. Und dann werden wir erst beurteilen können, ob Valuev überhaupt noch was drauf hat.

  21. gewaar
    4. November 2011 at 10:24 —

    Vitali ist kein klassischer Knockouter, was einen KO Sieg gegen Valuev sehr unwahrscheinlich macht.

  22. gewaar
    4. November 2011 at 10:26 —

    Einen Knockout würde Vitali wohl nicht landen.

  23. RAGEblOOb
    4. November 2011 at 10:31 —

    WTF einen boxerisch limitierten Baum in den Ring stellen. Dann haut VK den weg und wieder heist es, die sind die Besten. Da könnte man doch kotzen. Bla bla andere Gegner waren immer körperlich unterlegen… Die töten weiter das Schwergewicht!

  24. Mike
    4. November 2011 at 10:38 —

    Jo, ich hab Valuev neulich in einer Jahrmakrt-Boxbude in Nürnberg gesehen. Er hat mir gesagt, daß er eigentlich nur noch Bären schießt , aber er braucht die Knete für seine Frau:-) Mal im Ernst: VK wie auch Bönte und Valuev selbst wissen, das er bis Mitte 2012 niemals für einen solchen Fiight fit sein wird.Diese Nachricht ist ja mal wieder ein pfiffiger PR-Gag. Und alle fallen darauf rein und kommentieren. Wie ich selber 🙂

  25. Gigantus 1
    4. November 2011 at 12:09 —

    valuev hat knie probleme er konnte sich davor nicht bewegen und jetzt kann er sich gar nicht mehr bewegen und der typ hat auch aufgehört zu boxen, typisch klitschko. würde mich nicht wundern wenn sie bald muhammed ali boxen wollen

  26. allesparletti
    4. November 2011 at 12:35 —

    die Seite ist ja unglaublich. So viel geballte Boxinkompetenz – wow!

  27. Shorty
    4. November 2011 at 12:52 —

    Valuev?? so weit ist das Schwergwicht also gekommen.
    Valuev ist kein Boxer,war nie ein Boxer und wird nie einer werden!!

  28. bruno
    4. November 2011 at 12:56 —

    @ shorty
    du sagst es. ungefähr so wie bob sapp im k1 war.

  29. fahit
    4. November 2011 at 12:56 —

    Kevin wird es freuen . super gegner gel ?

  30. Shorty
    4. November 2011 at 13:10 —

    @bruno: Bob Sapp sah ich mehr als Show Einlage bei einer K1 Gala.
    Die KO’s kämpfen im Schwergewicht(WM) und da hat Show boxen bzw. Rummel boxen nichts zu suchen das ganze wird langsam zur Lachnummer.

  31. PPS
    4. November 2011 at 15:34 —

    80% der Leute schreiben, dass vitali KEIN klassischer knockouter ist…..das ist doch nicht realität.

    vor seinem comeback hat er gnadenlos ausgenocked, ohne rücksicht auf rundenzahl und zuschauer…..heute steht wesentlich mehr geld auf dem spiel und die K`s wollen jeden kampf bis minimum 8 ziehen, damit auch alles was zu sehen hatten.

    schaut euch doch den kampf gegen adamek an…..er hätte ihn IN JEDER RUNDE niederstrecken können…….selbst in runde 1…..aber er verbaucht HEUTE null an kraft…macht nur das nötigste….wenn er direkt ab runde 1 100% zeigen würde wären nach seinem comeback 90% der kämpfe direkt in der ersten spätestens in der dritten vorbei

  32. tony67
    4. November 2011 at 15:39 —

    leute erstens nikolai valuev wird bestimmt kein comeback machen aber wenn die kämpen würden vitali hätte auf jeden fall nach punkten gewonnen oder TKO

  33. tony67
    4. November 2011 at 15:39 —

    leute erstens nikolai valuev wird bestimmt kein comeback machen aber wenn die kämpen würden vitali hätte auf jeden fall nach punkten gewonnen oder TKO

  34. Pokerstar123
    4. November 2011 at 16:30 —

    Wenn der Kampf zu stande kommt wird es eh langweillig es gibt leider keinen zurzeit der den Klitschkos gefährlich werden kann. Ich bin immer Stark davon ausgegangen das David Haye die beiden besiegen kann oder Solis und wir haben ja gesehen was mit den beiden passiert ist leider!!!

  35. bigbubu
    4. November 2011 at 16:31 —

    Gigantus 1 sagt:

    4. November 2011 um 12:09

    valuev hat knie probleme er konnte sich davor nicht bewegen und jetzt kann er sich gar nicht mehr bewegen und der typ hat auch aufgehört zu boxen, typisch klitschko. würde mich nicht wundern wenn sie bald muhammed ali boxen wollen

    Achso ist das wieder mal. Vor gar nicht langer Zeit war Valuev noch einer der Klitschkokiller für Dich, damals allerdings noch als kritiker:

    “kritiker No.1 sagt:
    9. April 2011 um 01:25
    So ich werd jetzt mal ein Top Ten der Klitschko Kil ler machen
    ( ich pflege nicht den Anspruch der absoluten Wahrheit aber ich denke das dies der Realität ziemlich nahe kommt)

    1. Alexander Povetkin
    zu schnell, zu beweglich, zu fleissig, zu aggressiv für die Klitschkos. Kann ansatzlos cross über die Führ- und Schlaghand schlagen, springt mit einem linken hacken rein und kann kombinationen schlagen, die kein schwergewichtler sonst schlagen kann, hat ein sehr hartes kinn und kann seine kampfweise während des kampfes umstellen, grosses Kämpferherz und willen

    2. Denis Boystov
    Kann aus fast allen Winkeln den Gegner mit beiden Händen ko schlagen, hat ne gute Deckung, kämpft variabel und aggressiv. Ist jung und dynamisch. Ein Treffer reicht aus, um einen Klitschko ko zu schlagen

    3. Robert Helinius
    BEwegt sich gut, ist gross und kann Vitali ohne Deckung problemlos treffen, schlägt härter als beide Klitschkos ist jung und hungrig, hat ein guten kinn

    4. Nikolei Valuev
    kann beide Klitschkos problemlos treffen vorallem Vitali, ist härter und kann zwölf runden durchboxen”

    Sogar als Nummer 4!!!

    Genau genommen müsstest Du also zufrieden sein. Ist aber klar, boxen sie jemanden den Du als gut genug empfunden hast BEVOR der als Gegner in Frage kam, ist er dann wenn es soweit ist nur noch Fallobst und ähnliches!!

  36. Levent aus Rottweil
    4. November 2011 at 16:53 —

    Also der Einzige der Klitschko schlagen kann ist Dirk Nowitzki aber im Basketball halt 😉

  37. bruno
    4. November 2011 at 16:59 —

    @bigbubu
    die aufstellungen sind zwar recht amüsant aber bringen nicht´s den selbst
    Konrad Adenauer sagte:„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“

  38. bigbubu
    4. November 2011 at 17:20 —

    @bruno

    Es bringt etwas und zwar das auch die Neulinge sehen das User gibt die nur aus Purem ha.ss heraus Kommentare verfassen und sich wie ein Fähnchen im Wind drehen wie sie es gerade brauchen.

    Und Du willst doch nicht Gigantus und Adenauer auf die selbe Stufe stellen, oder? 😉

  39. leo
    4. November 2011 at 18:35 —

    so lang sie die Stadions in deutschland füllen . und die leute noch genügend geld haben ,so lang wird es solche kämpfe geben . jeder andere würd es genauso machen .

  40. Derrick
    4. November 2011 at 19:12 —

    Dann landet der Russian Giant endlich mal auf den Ringboden.

    Was ist eigentlich mit der neuen BoxSport-Ausgabe für November? Eigentlicher Erscheinungster,in war der 27. Oktober, aber kein Zeitschriftenladen weit und breit hat die neue Ausgabe?

  41. Tom
    4. November 2011 at 20:03 —

    @ Derrick

    Für die,die ein Abo haben kam sie heute,aber die Boxsport hat sich im Anhang dafür entschuldigt,die Dezember-Ausgabe erscheint auch erst Mitte Dezember!

  42. Tukan
    4. November 2011 at 21:06 —

    Lächerlich! Klitschko, besser bekannt als Lügenbaron Münchhausen – hat dem Valuev bereits vor Paar Jahren – ein Fake, in dem Valuev nach Szenario von Klitschko in 12 Runde sogar zum Boden gingen sollte und einen KO vortäuschen, tollpatschige Inszenierung, angeboten.

    Valuev hat damals wütend abgelehnt!

    Jetzt macht Klitschko, da völlig in Vergessenheit geraten – sich mit Lügengeschichten eine Werbung…

  43. Aachener
    4. November 2011 at 21:52 —

    @ bigbubu wahrscheinlich hatte Adenauer mehr Ahnung vom boxen
    gruss Aachener

  44. Dirk
    4. November 2011 at 21:53 —

    VK haut NV durch ko weg

  45. Aachener
    4. November 2011 at 21:54 —

    @ Turkan woher stammen Deine Infos? und wiso wenn so was bekannt ist weißt nur Du davon
    das wäre ja ein Thema für ein Gericht also Butter bei de Fische beweise das was Du da schreibst.

  46. bigbubu
    4. November 2011 at 22:06 —

    @Aachener

    Tukan darfst Du nicht ernst nehmen, der ist nur einer der vielen Trolle die hier ihr Ego aufpolieren müssen. Der schreibt immer wieder so Schwachsinn, der möchte nur provozieren. In wirklichkeit ist das ein armer Mensch der keine Freunde hat in der Realen Welt. Er schreibt auch immer wieder unter verschiedenen Nick’s.

  47. Oliver Kahn
    5. November 2011 at 03:27 —

    Ghetto obelix sein Vater arbeitet auf der Kirmes und hat da ne Bude, wo man Schiffschaukelfahren kann.

  48. Levent aus Rottweil
    5. November 2011 at 12:04 —

    Hey Tukan und ich weiss das 2004 Valujew angeboten wurde das wenn er zugibt ein neandertaler vom Mars zu sein (was auch stimmt) er 25 Millionen Dollar bekommen hätte und eine Reise zu seinem Heimatplaneten Mars,leider hat er auch das abgelehnt!

    Mit den Worten ich bin eigentlich ein Schneemensch verliess er den saal daraufhin wartete Vitali draussen auf ihn und sagte Nikolai wenn du möchtest hau ich dir umsonst auf deine blöde Fre,.-sse auch DAS hat der vermeintlich schneemensch wütend abgelehnt!

    Quelle?
    NAtürlich keine so wie du du dummkpf!

  49. bigbubu
    5. November 2011 at 12:53 —

    @Levent

    Wir sollten mit Tukan etwas Mitleid haben. Er verkraftet es eben nicht so leicht das Wladimir nicht ihn als nächsten Liebhaber ausgewählt hat sondern wieder eine Frau. 😉

  50. cool
    5. November 2011 at 20:23 —

    vitali k. kann nicht gegen walujev boxen weil D.H gewinnt gegen vitali k. 100 %.

  51. bigbubu
    5. November 2011 at 20:34 —

    @cool

    Ja klar, träum weiter

  52. ghetto obelix
    5. November 2011 at 20:37 —

    @ oliver kahn

    du d u m m e r H u n d, deinen Schreibstil kenn ich irgendwo her, ich dachte, lieber Mark, du wolltest dich hier nicht mehr blicken lassen ???

    Aber soweit ich mich erinnern kann warst du hier der Schiffschaukelbremser, nicht ich…^^

  53. bigbubu
    5. November 2011 at 20:42 —

    Die Trolle wie Mark kommen immer wieder zurück. Muss ja so sein, die haben ja sonst nix im Leben.

  54. ghetto obelix
    5. November 2011 at 21:23 —

    traurig aber wahr

  55. Gigantus 1
    5. November 2011 at 21:30 —

    bigbubu

    ich hab das geschrieben und hab zur grundlage seine aktive zeit genommen aber heute ist valuev ein wrack, der mann kann nict richtig laufen. er ist absolut nicht mehr geeignet gegen irgendwen zu boxen, als er noch einigermassen boxen konnte hat sich vitaloi nicht getraut und lieber sosornowski geboxt, das sind die fakten

  56. Gigantus 1
    5. November 2011 at 21:32 —

    valuev hat mit boxen nichts mehr zu tun er jagt jetzt den bigfoot und so , klar das die klitschkos ihn jetzt als rentner boxen wollen, wo er noch langsamer noch unbeweglicher geworden ist als jemals zuvor.

    wie gesagt sie können gleich mohammed ali boxen, der ist auch rentner

  57. Gigantus 1
    5. November 2011 at 21:34 —

    übrigens noch ein punkt:

    Lebedev hat grössere ich mein damit bedeutnedere und bessere boxer geschlagen als beide klitschkos zusammen , haaaaaaaaaaaaaahahahahahhahahahahahahhahahhahahahahah

  58. bigbubu
    5. November 2011 at 21:47 —

    @Gigantus

    “ich hab das geschrieben und hab zur grundlage seine aktive zeit genommen aber heute ist valuev ein wrack,”

    Du hast das NUR 7 Monate zuvor geschrieben, das bedeutet das er bei Dir in nur 7 Monaten zum Wrack wird. Ich denke eher das Du wieder versuchst Dich rauszureden, aber mir egal. Die Leser bilden sich ihr Urteil eh selber. DAS sind Fakten!

    Lebedev ist in einer anderen Gewichtsklasse, also hat er sowieso andere Leute geschlagen wie die Klitschkos. Und jeden den Lebedev geschlagen hat, den würde jeder Klitschko genauso schlagen.

  59. Gigantus 1
    7. November 2011 at 13:13 —

    jajajajaja

Antwort schreiben