Top News

Klitschko vs. Thompson II: Am 7. Juli in Bern

Tony Thompson, Wladimir Klitschko ©KMG.

Tony Thompson, Wladimir Klitschko © KMG.

Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko (57-3, 50 K.o.’s) wird seine Titel am 7. Juli gegen seinen ehemaligen Gegner Tony Thompson (36-2, 24 K.o.’s) verteidigen. Das berichtet der amerikanische Sender ESPN, der sich auf Klitschkos Berater Shelley Finkel beruft. Der Kampf wird im Fußballstadion der schweizerischen Hauptstadt Bern stattfinden.

Klitschko und Thompson standen einander im Juli 2008 schon ein Mal gegenüber: dabei erwies sich der inzwischen 40-jährige Amerikaner als durchaus unangenehmer Gegner, Klitschko gelang in der elften Runde aber dennoch ein spektakulärer Knockout. Seitdem hat Thompson fünf Kämpfe bestritten und alle vorzeitig gewonnen, was ihn zum Pflichtherausforderer der IBF machte. Der 36-jährige Klitschko stand zuletzt Anfang März gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck im Ring (TKO4).

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

So fing's an: Boxen als Massensport im Deutschland der 1920er Jahre

Nächster Artikel

Chad Dawson: "Ich hoffe, dass Bernard dieses Mal zum Kämpfen kommt"

115 Kommentare

  1. Tommyboy
    29. März 2012 at 14:39 —

    DR_BOX sagt:
    29. März 2012 um 09:53

    @ Bommelboy

    Siiiischa, Bommelboy.

    Da Du ja erst 5 bist, hast Du gute Chancen, Tom und mich zu überholen.

    In 20 Jahren liegen Tom und ich vermutlich schon auf dem Friedhof

    oder sabbernd im Altersheim.

    Da hast Du dann gute Karten!

    Vorher eher nicht!

    —-

    = ) Auf deinem letzten Foto sah das so aus als wärst du ende 30 wen du noch 20 jahre drauf legst heisst das du willst uns mit 50 verlassen? ich hoff mal nicht oder? Und Tom will glaub ich auch net nach 20 jahren sterben oder TOM!???

    Tja Dr.Box das heisst ende 2012 wens bisschen länger dauert dann vieleicht ende 2013 aber dann bist du sicher hinter mir 😉

  2. calzium
    29. März 2012 at 14:46 —

    Juhu geiler Kampf!Freu mich druff!! 🙂

  3. DR_BOX
    29. März 2012 at 15:56 —

    @ Bommel

    Tom und ich sind in etwa ein Jahrgang ….

    und zwar ein älterer. In 20 Jahren steht bei uns ne 7 vorne.

    Und bis dahin bin ich höchstens mal in der Warteschlange vorm Kino hinter Dir!

  4. Tom
    29. März 2012 at 16:44 —

    In der neuen Fachzeitschrift Boxsport ist ein Interview mit Larry Holmes,

    Überschrift: “Die Klitschko-Gegner hätten bei uns nur das Gym putzen dürfen”

    Allerdings kritisiert er nicht die Gegnerwahl,sondern die Tristes im Schwergewicht im allgemeinen!

    @ Tommyboy

    In 20 Jahren gehe ich stramm auf die 70 zu,da wäre es dann nicht so schlimm abzutreten!

  5. hari
    29. März 2012 at 20:50 —

    das gibt ne schlacht ,dass gibt ein spektakel …….

  6. hari
    29. März 2012 at 20:51 —

    @kevin hatt sich schon ein ticket geordert

  7. ghetto obelix
    29. März 2012 at 20:59 —

    hari, kannst dich schon sicher auf spektakuläre Lasershows freuen 😀

  8. Fallender Russe
    29. März 2012 at 21:32 —

    @ghetto obelix

    Kannst dir an der Lasershow gleich deine Knopfaugen lasern lassen ! 😯

  9. DR_BOX
    29. März 2012 at 23:58 —

    @ Ghetto

    da macht hari sicher wieder tolle Bilder mit seiner Cybershot!

    Toller Typ, dieser hari! Echt!

  10. DR_BOX
    30. März 2012 at 00:00 —

    @ Bommelboy

    LOL

    Ende 2012 werde ich etwa 5000 Punkte vor Dir sein

    Tommyboy sagt:

    Tja Dr.Box das heisst ende 2012 wens bisschen länger dauert dann vieleicht ende 2013 aber dann bist du sicher hinter mir 😉

  11. willi 54
    30. März 2012 at 09:24 —

    Tony Thompson gibt immer einen Kampf ab, es wird etwas zum sehen geben. Aber besser ist er sicher nicht geworden. Weder Klitschko noch der geschobenen Maskekampf sind ein Massstab für ältere Boxer. Die Ausdauer von Klitschko ist besser als die von Haile Gebresellasie, das ist sehr suspekt.

  12. hari
    30. März 2012 at 14:21 —

    genau es wird was zu sehen geben … da geb ich willi vollkommen recht . glaube das diesmal ein stadion nicht mehr ausreicht und man den kampf ins freie verlegen wird . sprich eine openair veranstaltung machen wird . bei der menschenmasse ….

  13. Luxemburger
    31. März 2012 at 00:39 —

    Ist zwar nicht der Kracher als Gegner, aber 11 Runden hat er schon mal gestanden.
    Da ja kein Boxstall zur Zeit einen anständigen Schwergewichtler an die Spitze bringen kann, und wenn dann sind es ehemalige Cruisergewichtler ohne Chance, kann man doch mit Thompson zufrieden sein. Und warum nicht in der Schweiz, die Schweiz ist doch ok.

  14. superflo777
    12. April 2012 at 15:03 —

    Wenigstens ist es diesmal kein “Winzling”, die meisten Zuschauer wird es zufrieden stellen.

  15. Yavuz
    12. April 2012 at 19:10 —

    Wo bekomme ich Karten und was kostet es ?

Antwort schreiben