Top News

Klitschko vs. Solis: Bilder aus Vitalis Trainingscamp in Tirol

“Never change a formula that works” lautet eine alte Sportlerweisheit. WBC-Weltmeister Vitali Klitschko setzt daher auch in seiner Vorbereitung für den WM-Kampf gegen seinen Pflichtherausforderer Odlanier Solis (am 19. März in der Kölner Lanxess-Arena) auf Altbewährtes: auf dem Programm stehen Schwimmen, Tischtennis, Koordinationsübungen, Kraftraining und natürlich Sparring (u.a. mit Ola Afolabi), das Ganze in gewohnter Umgebung des Tiroler Luxushotels Stanglhof.

Hier einige Bilder aus dem Camp (© Dmitriy Abramov / KMG):

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Simon vs. Soliman am 1. April: Vorverkauf hat begonnen

Nächster Artikel

Klitschko vs. Haye nun doch am 2. Juli?

31 Kommentare

  1. oskarpolo
    21. Februar 2011 at 16:52 —

    Das beste ist das Öner zu 90% ein Hausverbot erteilt wird, und er garnicht live beim Kampf in Köln dabei sein wird !

  2. Tom
    21. Februar 2011 at 16:57 —

    @ oskarpolo

    Das ist ja nichts neues,Hallenverbot hatte Öner in seiner Zeit als Promoter auch schon bei Universum und bei Sauerland,aber das gibt sich wieder,mit Sauerland macht er mittlerweile Geschäfte.

  3. AlphaDogge
    21. Februar 2011 at 17:29 —

    öner wird beim kampf dabei sein. wo hast den diese info her oskar?

  4. Nessa1978
    21. Februar 2011 at 19:15 —

    Öner hatte Hausverbot auf Events wo er keine eigenen Boxer stellte. Solis ist aber nach Gamboa sein 2. Zugpferd. Es ist ein Titelfight also wird er dabei sein. Öner war ja auch bei Oral gegen Abraham in Berlin soagr im Ring

  5. Barni
    21. Februar 2011 at 19:56 —

    Na, diese Frage ist ja von elementarer Bedeutung und wird den Ausgang des Kampfes nachhaltig beeinflussen.
    Ich glaube eher, Vitali wäre froh, wenn Solis Hallenverbot hätte!

  6. Dr_Box
    21. Februar 2011 at 20:43 —

    @ Barni

    ICH wäre froh, wenn Solis nicht nach 6 Runden KO geht.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Solis so gehyped (schreibt man das so?)

    wird.

    Hab ich das was verpasst, namhafte Gegner übersehen?

  7. Guru
    21. Februar 2011 at 21:28 —

    Hat er nicht Haye geschlagen? Olympia?^^

  8. HamburgBuam
    21. Februar 2011 at 21:53 —

    So halbwegs. 😉
    Amateurregeln sind halt Schrott. Haye hatte Solis nach wenigen Sekunden vor dem KO und wurde wegen einem völlig unsinnigen Anzählen im Stehen ums Nachsetzen betrogen. Dann wurde er später rausgenommen weil er zu defensiv gekämpft hat. Einer der Gründe weshalb das Amateurboxen so unbeliebt ist. Haye hätte den Kampf in der ersten durch KO gewonnen. Und für mich hat er das auch.

  9. boxfan85
    21. Februar 2011 at 22:34 —

    Öner ist natürlich dabei,die haben sich doch letzendlich geeinigt.
    Das beinhaltet denn sicher auch das Öner in die Halle darf.

  10. MainEvent
    21. Februar 2011 at 23:04 —

    Ahmet D.Öner ist cool! Denkt daran als der Ringrichter im Kretsche vs Bakhtov 2 überlegt hat Bakhtov zu disqualifizieren……….wer war im Ring und sagte NEEEIN DAS ist der Sieger! (und ich der BOSS) 🙂 Sagt was ihr wollt, aber der Typ hat Eier!……….@ hamburg: Solis hat Haye vermöbelt! Wer was anderes behauptet ist ein Traumtänzer

  11. Nessa1978
    21. Februar 2011 at 23:07 —

    Das mit Baktov fand ich damals eine sehr gute Aktion von ihm. Ansonsten ist er nichts anderes als Sauerland und Co. Einzig gespannt bin ich, ob Don King ihn zu seinem NAchfolger aufbaut. Der amerikanische Markt ist zum Geldverdienen eh der spannendere!

  12. MainEvent
    21. Februar 2011 at 23:10 —

    Dr. Eisenfaust wird es diesmal schwer haben, deswegen trainiert er ja auch fleissig, nicht wie gegen Shannon the Canonmeat Briggs! Da hat Vitali auf dem Flug von Kiev nach Deutschland 20 Liegestützen gemacht! Fazit: Der erste K2 Kampf seit Jahren den ich mir ansehen werde.
    P.S. Vitali´s Gesichtsausdruck nach dem Abbruch im Lewis Fight: NOOOOO! NOOOOOOOOOOOOOOO! hahahahahahaahahaha

  13. MainEvent
    21. Februar 2011 at 23:12 —

    Vitali hat seine Trainingshose vergessen, die rote ist aus der Schlamperkiste, ist eigentlich “normale” Hose eines Grundschülers! 🙂

  14. AlphaDogge
    21. Februar 2011 at 23:46 —

    wiedermal sehr geistreiche kommentare…

  15. Miki
    22. Februar 2011 at 01:28 —

    Solis ist seit langen ein echter Gegner. Freue drauf endlich mal keine Pseudo WM.

  16. Kano
    22. Februar 2011 at 02:05 —

    Na hoffentlich rasiert sich Klitschko mal wieder wenn er in den Ring steigt,kann diesen Bartwuchs während seiner Fights nicht mehr sehen,denke das es Klitschko ganz schwer gegen Solis haben wird,tendiere auf einen Tko Sieg über Klitschko.

  17. Kano
    22. Februar 2011 at 02:06 —

    Hier gehts doch nicht darum ob der Öner da Hausverbot hat,ich fasse mir an den Kopf wenn ich das hier lese.

  18. jones
    22. Februar 2011 at 02:34 —

    Ahmet D.Öner ist cool! Denkt daran als der Ringrichter im Kretsche vs Bakhtov 2 überlegt hat Bakhtov zu disqualifizieren……….wer war im Ring und sagte NEEEIN DAS ist der Sieger! (und ich der BOSS) Sagt was ihr wollt, aber der Typ hat Eier!……….

    Ja Mainevent ich erinnere mich wie Mühmert fragt was der soll nicht gewinnen? Nein Mühmert” ok ok ist ja schon gut”
    Eine der witzigsten Gespräche die es je im deutschen TV gab. Legendär.
    Oener zieht vor lafenden Kameras über Kretschmann her und gibt Mühmert dem wohl schlimmsten RR zu verstehen, dass so ein schlimmer Betrug doch nicht gemeint war.

    Der hat schon Eier, der erste Betrug nicht nur im Bild, sondern auch in Ton, also der gestoppt wurde, aber Oeners klingeln bei Airich Williams war in Ton.

    Wie auch immer Oener ist mit Sturm in Kontakt und das wäre er nicht wenn er Mühmert nach der Nummer an seiner eigentlichen Aufgabe gehindert hätte.

  19. jones
    22. Februar 2011 at 02:49 —

    Oener:Aufgabe
    Mühmert:Du musst mir doch was sagen!
    Oener:Nein Aufgabe!
    Mühmert:Ja ist ja gut,…

    Mehr will ich dazu nicht schreiben…

  20. kevin22
    22. Februar 2011 at 12:34 —

    MainEvent sagt:

    “Dr. Eisenfaust wird es diesmal schwer haben, deswegen trainiert er ja auch fleissig, nicht wie gegen Shannon the Canonmeat Briggs!

    Kannst du dazu nähere Angaben machen, wie Quellen oder ähnliches?
    Ich habe Artikel und Bilder vom damaligem Trainingscamp gelesen… gibt es massenhaft im Web!

  21. MainEvent
    22. Februar 2011 at 14:08 —

    @ jones bitte nochmal, für auslaender, klar, kurz und deutlich 🙂
    @ kevin bist du wirklich so ….???

  22. Shorty
    22. Februar 2011 at 18:43 —

    Würde gerne mal Solis Vorbereitung sehen

  23. carlos2012
    22. Februar 2011 at 18:46 —

    So sehr ich den Solis es gönne das er gewinnt aber Vitali ist viel zu Stark für ihm.Schätze Solis geht K.o

  24. meh
    22. Februar 2011 at 19:57 —

    Solis ist einfach zu fett geworden seit Olympia und seit seinen ersten Profi-Siegen. Wird leider wieder nix.

  25. Tom
    22. Februar 2011 at 19:58 —

    @ Carlos2012

    Tja Carlos wahrscheinlich hast du wieder Unrecht,denn wenn jemand ko geht,dann auf gar keinen Fall Solis.

    PS.: Du wirst mir so langsam unheimlich,mit deinen ruhigen und sachlichen Kommentaren.

  26. Kano
    23. Februar 2011 at 05:41 —

    @Tom
    Da bin ich ganz deiner Meinung,ich denke ebenfallst das Solis nicht Ko geht.

  27. Lennox
    23. Februar 2011 at 08:58 —

    @Tom, @Kano

    …dann sind wir ja schon zu Dritt!

  28. Toni
    23. Februar 2011 at 14:55 —

    Solis wird untergehen und Öner Döner gleich mit hahahahahahahah!!Ich freue mich darauf

  29. lennox lewis fan
    23. Februar 2011 at 18:37 —

    freunde!!
    das der klitschko nöööö geschrien hat beim lewis fight
    war doch ziemlich schlau.. besser hätte der kampf nicht enden können
    denn wer genau hinsieht der weiss das der klitschko nicht weit weg vom ko war.

    und der kampf gegen solis der wird ähnlich verlaufen wie der gegen byrd
    nur das solis härter schlägt.
    ich denke klitschko wird verletzt aussteigen
    oder es wird ganz eng..für beide..

  30. ilmo
    26. Februar 2011 at 14:06 —

    vitali ist stark genug und kan solis ausknocken

  31. prakop
    11. März 2011 at 00:08 —

    ejjjjjjjj leute klitschko ist the best. er ist unbesigbar und ich bin so wie er. er macht alle platt

Antwort schreiben