Top News

Klitschko vs. Povetkin: Uneinigkeiten über die Dopingtests

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.

Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Bei dem für 5. Oktober geplanten WM-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Alexander Povetkin gibt es Uneinigkeiten, wer die Dopingtests durchführen soll. Während Povetkins Team die Tests von der RUSADA (Russian Anti Doping Agency) durchführen lassen will, besteht Klitschko auf die deutsche NADA (Nationale Anti Doping Agentur), die normalerweise bei seinen Kämpfen für die Dopingkontrollen zuständig ist.

Laut BoxingScene hat Klitschkos Manager Bernd Bönte sogar gedroht, den Kampf platzen zu lassen, obwohl Klitschko mit 17 Millionen Dollar die höchste Börse seiner Karriere kassieren würde.

Povetkins Manager Vlad Hrunov hat nun vorgeschlagen, dass beide Boxer von der NADA, RUSADA und VADA (Voluntary Anti Doping Agency) gemeinsam getestet werden sollen. Ob Klitschkos Team auf diesen Vorschlag eingeht, bleibt abzuwarten.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Schaefer plant Garcia vs. Matthysse für den 7. September; Peterson vs. Judah im Vorprogramm

Nächster Artikel

Sauerland über Froch-Kessler: "In London hat es seit den neunziger Jahren keinen vergleichbaren Kampf gegeben"

228 Kommentare

  1. Aon
    22. Mai 2013 at 07:50 —

    bla bla alles nur Gelaber, ihr werdet sehen, solange Haye und die Klitschkos aktiv sind wird Povetkin niemals Weltmeister

  2. HWFan
    22. Mai 2013 at 09:44 —

    @ Aon: …zumindest niemals “richtiger” Weltmeister… 😉

  3. Alex1
    22. Mai 2013 at 11:24 —

    @Azrail
    Vielen dank für den Link, aber was ist daran schlimm? Vitali hat nie diese Panne schön geredet und offen darüber gesprochen! Andere Sportler verarschen jahrelang den Sport, Sportler und Fans, und eben dies unterscheidet Leute mit einem vorbildlichen Charakter (Klitschkos) von solchen Stinkern wie Jan Ulrich oder Amstrong.
    Bönte hat die Lage neutral beschlichtigt, also nix schwu.chtel – ausser diese Vorstellung stammt aus deinen homoerotischen Träumen

  4. Lothar Türk
    22. Mai 2013 at 12:17 —

    wetten, alles nur Gelaber.Die werden boxen! Das ist zu viel Geld. Wer gibt schon seine Titel ab ?! Zu denen, die da auf Wladimir K. Muskelmasse im Zusammenhang mit Doping stellen. Was glaubt ihr, was nach so viel jahren schweren Trainings sich an Muskelmasse entwickelt. Bei Tysen redet keiner drüber, lange her und war wohl normal ? Amir Mansour, D. Mitchell und viele andere Boxer haben da mehr zu bieten.Auch in anderen Sportarten. Man muss nicht wie marius Wach nur einfach groß sein aber unförmig.Lasst die bescheuerten Verdächtigungen weg. Ich freue mich auf den Kampf. Das wird spannend. Ob der Kampf gut wird, werden wir sehen. Er könnte schon morgen beginnen. Damit nicht irgendwelche Zwischenfälle provoziert werden.

  5. azrail
    22. Mai 2013 at 12:56 —

    @Alex1

    Kein Sportler welcher gedopt hat gibt es anfangs offen zu. Immer sind die anderen Schuld und sie selber wussten nichts davon. Entweder wurde ihnen das in die
    Zahnpasta gemischt oder es war ein harmloser energiedrink oder der böse Arzt der ohne das wissen des Sportlers steroide verabreicht. Klar wach auf dumpfbacke.

  6. Dr.Bumsow
    22. Mai 2013 at 13:19 —

    mike hat den kleinsten puller von allen

  7. Alex1
    22. Mai 2013 at 17:43 —

    @azrail
    Sicherlich hast du bei einigen Sportlern recht, nur ist es auch eine Charakterfrage, ich bin überzeugt das die Klitschkos nichts (mehr) nehmen. Amateursport, gerade vor solch einem Turnier wie Olympia ist die Gefahr groß vom eigenen Trainerstab/Verband übergangen zu werden, in einigen Ländern ist Sport das Aushängeschild an dem sich viele Verantwortliche beweisen müssen. Vitali hat ja selbst gesagt das er das Zeug von seinem Arzt wegen der Beinverletzung verschrieben bekommen hat, und das es sein Verschulden ist dieses nicht kontrolliert zu haben! Aber mal ehrlich, wisst ihr was alles als Doping eingestuft wird? Schaut nur mal das DABV Regelwerk an… Deine Aussage beruht somit nicht auf Fakten sondern reinen Vermutungen!

    @Dr.Bumsow
    *g*
    hää? Hätte nicht gedacht das er überhaupt einen Pullermann hat 😀 sicherlich eine kleine Lunte mit der Steifigkeit einer gekochten Spaghetti 😉

  8. maurice
    22. Mai 2013 at 18:20 —

    ich muss hier allen wieder sprechen . alle dopen . es gibt nur zwei leute auf dieser welt die nicht dopen und nicht mal wissen wie man das schreibt . der eine ist unser Jan U. und der andere ist vladi . 🙂

  9. Klitschkonull
    22. Mai 2013 at 20:04 —

    Vorab:

    @ Allerta Antifascista!

    Drücke dir für das Spiel morgen die Daumen.

    @ Alex1

    Klar hat dein Vitali damals alles schöngeredet,als er des Dopings überführt wurde und anderen die Schuld gegeben.

    “”Vitali macht einen Arzt dafür verantwortlich, der ihm ein falsches Medikament verabreicht haben soll, um eine Verletzung zu kurieren.””

    DAS NENNST DU ALSO EHRLICH.DEN LINK SCHICKE ICH DIR GERN!SO EIN SCHWACHSINN,ICH WEISS ALS ERWACHSENER MENSCH ALSO NICHT WAS MIR EIN ARZT SPRITZT,UND DER ARZT SAGT MIR DAS AUCH NICHT?????UND ICH BIN AUCH NOCH SO DUMM UND FRAGE NICHT????

    Und hier gings nicht um ein Schnupfenmittel,dass man mal nicht kennen kann sondern um Anabolika.WELCHE KRANKHEIT HATTE DENN DEIN ARMER VITALI DAS MAN IHM ANABOLIKA VERSCHREIBT????INFORMIERT EUCH MAL ALLE,WELCHE KRANKHEIT MAN DA HABEN MUSS!DANN SEHT IHR WIE ERBÄRMLICH DIESE AUSREDEN SIND.

    DER WAR BEWUSST GEDOPT UND IST AUFGEFALLEN!BASTA!

    KLAR DER ARME VITALI!

    BEIDE KLITSCHKOS SIND VOLL BIS ZUM HALS MIT WACHSTUMSHORMONEN DIE NUR 36 H NACHWEISBAR SIND.

    ALSO KANN ICH JEDEN DOPINGTEST BESTEHEN UND MICH SOGAR FREIWILLIG JEDE WOCHE TESTEN LASSEN UND DEN SAUBERMANN SPIELEN WENN ICH WILL.ICH BRAUCH MIR NUR DIE LETZTE INJEKTION 48 H VOR DEM KAMPF ZU SETZEN.

    HAUPTWIRKUNGSWEISE VON WACHSTUMSHORMONEN IST NICHT DER MUSKELAUFBAU,SONDERN DIE FETTVERBRENNUNG,NAHRUNGSVERWERTUNG UND DAS MAN HÄRTER TRAINIEREN KANN.

    WEN WUNDERT ES DAS WLADIMIR IMMER SO SCHÖN DURCHTRAINIERT FETTFREI AUSSIEHT!
    ODER VITALI MIT SEINEN 40!

    Stallone wurde mal in Australien am Zoll mit einem Koffer voll erwischt.Wo er cool reagierte und sagte ,dass das Zeug super ist und er das seit Jahren benutzt.Wenn man sich seine ultraharte Figur in seinen Filmen ab Rocky III und Rambo II ansieht und dann die Filme vorher,kann man ihm nur recht geben.Und wie der mit 67!!! aussieht.

    BEI DOPINGTESTS IST DAS NICHT NACHZUWEISEN.BASTA.

    NUR BLINDE SEHEN DEN UNTERSCHIED NICHT UND DIE NEBENWIRKUNGEN VON WACHSTUMSHORMONEN AUCH BEI DEN KLITSCHKOS NICHT!

    UND JETZT KOMMEN WIR MAL ZUM KNACKPUNKT WEGEN DER DOPINGTESTS!

    WLADIMIR WURDE VORGESCHLAGEN VON NADA, RUSADA und VADA GETESTET ZU WERDEN.BEIDES GILT AUCH FÜR POVETKIN.

    DAS ARGUMENT DAS ER MISSTRAUISCH IST MAN WÜRDE DA MANIPULIEREN UND POVETKIN EINEN VORTEIL ZU VERSCHAFFEN ZIEHT ALSO NICHT MEHR!!!!!!

    POVETKIN MUSS SICH DENSELBEN TESTS UNTERZIEHEN!!

    DER KNACKPUNKT IST:

    DIE DOPINGPROBEN WERDEN VON DEN ANDEREN VERBÄNDEN VIEL LÄNGER AUFBEWAHRT UND EINGEFROREN!UND KÖNNEN AUCH IN ZUKUNFT BEI DREI VERBÄNDEN NICHT SO LEICHT VERSCHWINDEN WIE IN DEUTSCHLAND.

    SOLLTE IN ZUKUNFT MAL EIN BESSERER TEST ENTWICKELT WERDEN,DANN WIRD DIE WELT SEHEN WIE GEDOPT WLADMIMIR WAR UND MAN KANN DEN BETRÜGER AUCH NOCH JAHRE SPÄTER ENTLARVEN.DAVOR HAT ER SCHISS.ARMSTRONG LÄSST GRÜSSEN.

    HA,HA,HA,HA

    FASSEN WIR MAL ZUSAMMMEN:

    Laut BoxingScene hat Klitschkos Manager Bernd Bönte sogar gedroht, den Kampf platzen zu lassen, obwohl Klitschko mit 17 Millionen Dollar die höchste Börse seiner Karriere kassieren würde.

    1. Nachdem er schon seine Pflichtverteidiung verschoben hat,lieber Fallobst geboxt und zum neuen WM hochgejubelt hat, sucht er jetzt immer neue Ausreden um nicht anzutreten.
    2. Sogar so eine Rekordbörse lässt er lieber sausen weil er zu feige ist mal irgendwo zu boxen wo nicht jeder von ihm bezahlt ist und der Gegner kein Fallobst.
    3. Wenn er sauber ist kann er sich doch von NADA, RUSADA und VADA testen lassen,Povetkin muss das auch.Ist also fair. DA GIBT ES DOCH KEINE AUSREDE MEHR NICHT ZU BOXEN.
    4. OFFENSICHTLICHER GEHT ES DOCH NICHT MEHR erst die Termine verstreichen lassen und
    jetzt immer was neues suchen.

    NICHTS WIRD DEM RECHT SEIN,WEIL ER POVETKIN NICHT BOXEN WILL.BASTA SCHON VON ANFANG AN NICHT.

    EIN HOCH AUF DEN RUSSEN DER DEN KAMPF ERSTEIGERT HAT,NUR EIN SCHLAUER RUSSE,DER GENAUSO CLEVER IST KONNTE DEN KLISCHKOS MAL DEN SPIEGEL VORHALTEN,SIE DAZU ZWINGEN FARBE ZU BEKENNEN UND SIE DEMASKIEREN.

    Da haben sie sich ja schön verschätzt und nie gedacht,dass jemand den Kampf ersteigert.Sich geirrt in ihrer Taktik die Termine zur Einigung verstreichen zu lassen und dann wieder zu ihren Bedingungen alles ablaufen zu lassen.

    ENTWEDER ER BOXT ODER DER TITEL IST FUTSCH!ICH HOFFE DER RUSSE HAT NOCH VIEL KOHLE FÜR DIE ANDEREN VERBÄNDE UND DIE KÄMPFE ZU ERSTEIGERN.

    An alle Klischkolover denen meine Meinung mal wieder nicht passt.Meine Argumente sind Tatsachen.Also widerlegt die, aber spinnt euch keine Ausreden wie die Klitschkos zusammen.

    Seit ihr es denn nicht leid wenn eure Idole andauernd dabei sind sich Ausreden auszudenken???

    Warum man Haye nicht mehr boxt?Warum man lieber Pianeta boxt anstatt seiner Pflichtverteidigung nachzukommen?Warum Pianeta der nächste Weltmeister sein soll???ha,ha
    Warum Wach und Charr so starke Gegner waren vor dem Kampf.
    Warum man gegen Povetkin nicht antreten will.
    Stellt euch schon mal ein, Ausreden zu suchen warum Vitali nicht gegen Stiverne boxt.Da ist ja auch schon Bewegung bei euren Superchamps.

  10. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 20:26 —

    mike sagt:

    21. Mai 2013 um 22:45

    @Alex

    bist du schwer von begriff oder was ? wie sollen die kubaner im profigeschäft erfolgreich sein wenn es kaum welche gibt, weil es in kuba verboten ist? kapierst du das nicht? schlagkraft, physis, schnelligkeit, ringintelligenzz etc, können natürlich zum erfolg führen. aber ein erfolgreicher boxer muss nicht der bessere boxer sein. um erfolgreich zu werden braucht man, eine extrem starke motivation, man darf kein bisschen trainingsfaul sein, sondern man muss richtig regelmäßig fleißig und hart jeden tag trainieren, man muss sich optimal ernähren etc etc etc. das ist das eine, aber die boxtechnik ist das andere. die boxtechnik ist einem in die wiege gelegt worden. das steckt drin. was meinst du wenn zum beispiel odlanier solis sich genau so optimieren würde wie die bi.tchkos? genau so hart trainieren würde wie sie, genau so auf die nahrung achten würde wie sie, etc etc! die bit.chkos können nur schwacher bis mittelmäßige gegner dominieren, und da haben sie es sogar noch nötig zu klammern zu drücken und zu schieben etc. hat wladimira den verletzten haye dominiert? solis hat die erste runde gegen vitaline gewonnen. und dann hat er sich selbst verletzt. wenn es weiter gegangen wäre hätte er gewonnen! stevenson und savon würden die bit.chtkos so dominiern und beide wie kinder aussehen lassen. vertrau mir;). und noch was, du hast null ahnung, und bist schwer von begriff. wie immer eben 😉
    ————————————————————————————-Endlich einer weiss ,dass Kubas Boxer ,wenn sie nicht dem Geld und Reichtum erliegen ,die best ausgebildetesten Boxer sind.

  11. Allerta Antifascista!
    22. Mai 2013 at 20:43 —

    @Klitschkonull
    Danke! Ich kanns kaum noch erwarten! Hoppenheim vernichten! 🙂

  12. Klitschkonull
    22. Mai 2013 at 20:47 —

    @ Allerta Antifascista!

    ja haut rein.Der FCK rockt die 1. Liga dann und die Auswärtsserie wie in dieser Saison wirds für Bayern auf dem Betze nicht geben.grins.

    dann schauen wir mal ein Spiel und machen mal die Nacht zum Tag.

  13. brennov
    22. Mai 2013 at 20:51 —

    Wieviel müll hier geschrieben wird. Man wird sich bei den doping test einigen. der kampf wird stattfinden und beide werden “sauber” sein. klitschko wird gewinnen. klar und eindeutig durch KO. und das ganze theater hier geht dann genau so weiter (ginge es nebenbei auch wenn povetkin gewinnt oder ein UFO im ring landet!)

  14. Allerta Antifascista!
    22. Mai 2013 at 21:36 —

    @Klitschkonull
    Bin so gespannt was morgen abgeht, hat ja nur knapp 3000 Karten für uns gegeben, es wollen aber 10000-12000 hinfahren! Wird auf jeden Fall ge.il!
    Ja, wie gesagt, würde mich freuen wenn das in der nächsten Saison klappt!
    Schönen Abend! 🙂

  15. gigantus1
    22. Mai 2013 at 22:04 —

    Prognose:

    Findet innerhalb der 2 – 3 Wochen keine PK statt, wird der Kampf auch nocht gemacht werden. Das wieder Bönte den Kampf platzen lassen will, zeigt einfach den Umstand das Klitschko für sich keinerlei Chancen sieht siegreich aus dem Kampf zu gehen. Was Povetkin it grossen Boxern macht, konnte man letzte Woche sehen. Wir haben ja gesehen wie sich Klitschko gegen Wach angstellt hat und Wach ist nicht staerker als der Pole von letzter Woche

  16. gigantus1
    22. Mai 2013 at 22:06 —

    Warum soll Klitschko für 17 Mio seine Karriere beenden lassen wenn er mit 2 Halb Fallobstgegner Kämpfen auf die selbe summe kommt????

  17. gigantus1
    22. Mai 2013 at 22:07 —

    Findet innerhalb nächsten der 2 – 3 Wochen keine PK statt, wird der Kampf auch nicht gemacht werden

    soll es heissen

  18. gigantus1
    22. Mai 2013 at 22:10 —

    Klitschko verdient pro Kampf alleine von RTL 5 mio, dazu kommen die weltweiten fernsehgelder , mindestens noch 2 mio wenn nicht mehr, dann kommen die zuschauer einnahmen und sponsoren gelder, das sind ca 9 mio euro pro kampf ,also warum soll er das risiko auf sich nehmen und gegen povetkin boxen, wo er in zwei kaempfen gegen pianta un d mormeck auf die gleiche summe kommt

  19. mike
    22. Mai 2013 at 22:10 —

    @theironfist

    na was macht deine behinderte hässliche mutter die n.utte ? 😀

    sag bloß du hast immer noch nicht ausgeheult? 😀

  20. mike
    22. Mai 2013 at 22:16 —

    @Alex1

    hmhmh ich weiß nicht was du hast, deine ganze familie, und auch deine ganzen verwandten haben sich bis jetzt noch nie über meinen puller beschwert. 😀

  21. mike
    22. Mai 2013 at 22:18 —

    Dr.Bumswow der schwac.hkopf

  22. mike
    22. Mai 2013 at 22:23 —

    @theironfist

    hätte dein vater damals keine stute geschwängert, dann wärst du jetzt kein halbes pferd. hahahahahah 😀 hahaha

  23. Allerta Antifascista!
    22. Mai 2013 at 22:25 —

    mike sagt:
    22. Mai 2013 um 22:16
    @Alex1

    hmhmh ich weiß nicht was du hast, deine ganze familie, und auch deine ganzen verwandten haben sich bis jetzt noch nie über meinen puller beschwert. 😀
    ———————————-
    😆

  24. mike
    22. Mai 2013 at 22:42 —

    @Allerta Antifascista!

    😀 😀 hahahahahahah

  25. Waldemar
    23. Mai 2013 at 01:35 —

    Meint ihr Wladimir hätte gegen Haye auch gewonnen wenn er nicht gedopt wäre ?

  26. Anticharr
    23. Mai 2013 at 07:06 —

    Wie unser guter Lance Armstrong schon einmal sagte: Nur weil jemand sehr gute konstante Leistungen bringt, die andere sich nur durch Doping erklären können, muss das ja nicht heißen das dem so ist.

  27. maurice
    23. Mai 2013 at 07:43 —

    so siehts aus . nur unser ulli j. und vladi sind sauber .

  28. Alexander
    24. Mai 2013 at 18:02 —

    Meiner meinung nach ist ein Betrug , wenn es einen geben würde , eher
    der deutschen Seite zuzutrauen.

    Deutschland ist in diesem fall RTL und Bönte , Klitschko ist allgemein nur
    der Mann für die Drecksarbeit.

    RTL hat in zich bereichen (TV Serien etc.) mit Betrug und Verleumdung zutun aber niemand kann ihnen etwas nachweisen oder die Opfer werden eingeschüchtert.

    Klitschko wird hier komischerweise wie der mega King verehrt der automatisch unschuldig ist.

    Wie auch immer , ich halte zu meinem Namensvetter Alexander weil er Bodenständiger
    und ein interessanterer Boxer ist.

Antwort schreiben