Top News

Klitschko vs. Haye nun doch am 2. Juli?

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Laut Informationen einer Insiderquelle könnte der Schwergewichts-WM-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye nun doch am 2. Juli stattfinden. Haye soll demnach erkannt haben, dass seine für Mai geplante Pflichtverteidigung gegen Ruslan Chagaev oder Alexander Povetkin zu wenig lukrativ und gleichzeitig zu riskant ist, weswegen er plötzlich wieder am Mega-Fight gegen Klitschko interessiert ist.

Der Deal sei zu 90 Prozent perfekt, heißt es. Allerdings könnte Klitschkos Kampf gegen Dereck Chisora am 30. April noch zum Stolperstein werden. Denn sollte der ukrainische Champion den Ring nicht unversehrt verlassen (beispielsweise durch Cuts), ginge sich ein volles Trainingscamp zeitlich nicht mehr aus. Sollten die Informationen stimmen, würde Ruslan Chagaev demnach gegen Alexander Povetkin um den regulären Titel kämpfen, während Haye von der WBA zum Superchampion ernannt werden dürfte.

Boxen.de bleibt auf jeden Fall an der Story dran…

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko vs. Solis: Bilder aus Vitalis Trainingscamp in Tirol

Nächster Artikel

Neue Pound for Pound-Rangliste: Donaire auf Platz drei

99 Kommentare

  1. Peter
    21. Februar 2011 at 22:52 —

    wtf?

  2. HamburgBuam
    21. Februar 2011 at 23:02 —

    Na Bravo. Drückeberger Povetkin wird also doch Weltmeister indem er einen Chagaev vermöbeln darf der in die Klinik und nicht in den Ring gehört. Ob es das wert ist… 🙁

  3. BoxBlack
    21. Februar 2011 at 23:08 —

    gibt mal ne genaue quelle an

  4. DrHenrik
    21. Februar 2011 at 23:24 —

    Jawollski! Leute, bitte bitte lasst den Kampf in Deutschland stattfinden, den möchte ich live sehen!!

  5. MainEvent
    21. Februar 2011 at 23:25 —

    Lasst den Kampf endlich steigen! Haye soll den arroganten “world champion” (siehe die Herausforderung auf youtube….geiles englisch 🙂 ) weghauen. Falls der Kampf zustande kommt werden alle sehen, eingesprungener linker Haken oder overhand right von Haye genügt und der Typ der wie ein alter Fernseher aussieht, riesen Kasten auf 2 dünnen X-Beinchen, wird schön wackeln!

  6. boxfan85
    21. Februar 2011 at 23:34 —

    Das wäre die beste Lösung.
    Povetkin vs Chagev wäre auch ein guter Kampf,wobei ich Chagaevs Chancen für nicht allzu groß halte.

  7. Boxfanatiker89
    21. Februar 2011 at 23:34 —

    bull.s.hit

  8. Nessa1978
    21. Februar 2011 at 23:37 —

    Würde mich auch auf den Fight freuen, aber was soll dieser Müll mit Champion und Superchampion…Bin großer Povetkin Fan aber mit seinen letzten Fights hat er keinen Titelkmapf verdient..zumal es ja eigentlich nichtmla nen Titel ist. Und er war in den letzten Fights so schlecht, daß er gegen Chagaev noch längst nicht gewonnen hat. Hoffe, aber das dieser Fight in berlin stattfindet.

    Haye gegen WK wird in England stattfinden. Haye reicht ein Treffer für den KO. Und das er ne Distanz überwinden kann hat er gegen Valuev mehr als deutlich gezeigt. WK muss deutlich schnller werden als in seinen letzten Fights. Sonst ist er klarer Außenseiter für mich.

  9. jones
    21. Februar 2011 at 23:42 —

    Wo sind die Leute die meinten Haye boxt nicht weil der 2.Juli unrealistisch sind?
    Wo sind die die nicht glauben wollten das K2 Haye die möglichen Gegner wegnehmen will um ihn in den Ring zu bekommen?

  10. Tom
    21. Februar 2011 at 23:44 —

    Ich kann es nicht mehr hören oder lesen.

    Heute so, morgen so ähnlich und übermorgen wieder ganz anders.

    Klitschko-Haye das wird nie was.
    Povetkin-Chagaev,das glaube ich erst wenn beide im gleichen Ring stehen um zu kämpfen.

  11. Tom
    21. Februar 2011 at 23:47 —

    Ich glaube gar nichts mehr.
    Heute so,morgen so ähnlich und übermorgen ganz anders.

    Würde mich nicht wundern wenn der Bericht eine Ente ist.

  12. Kritiker No.1
    21. Februar 2011 at 23:48 —

    Haye hat also mehr Angst vor Povetkin als vor Wladimir Klitschko. Gegen Povetkin würde er 100% ko gehen. Deshalb will er lieber gegen Klitschko boxen

    Angsthase

  13. jones
    21. Februar 2011 at 23:51 —

    Er verdient auch unverhältnismäßig mehr, wenn er die Chancen einer Niederlage gegen Povetkin nur annähernd ähnlich hoch sieht wird er sich schon für Klitschko entscheiden.

  14. Berlin Boxing
    21. Februar 2011 at 23:52 —

    Das sind alles Angsthasen, laufend spekulieren sie, gegen wen sie risikolos gewinnen können und möglichst viel Kohle abgreifen. Alles Eierlappen!

  15. box20
    22. Februar 2011 at 00:10 —

    “Haye soll demnach erkannt haben, dass seine für Mai geplante Pflichtverteidigung gegen Ruslan Chagaev oder Alexander Povetkin zu wenig lukrativ und gleichzeitig zu riskant”

    Das der Kampf für Haye nicht lukrativ genug ist kann ich mir sehr gut vorstellen, dass er gesagt haben soll das der Kampf zu riskant wäre kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Dafür hat Haye einfach eine zu große Klappe und ist überzeugt von sich!

  16. Tom
    22. Februar 2011 at 00:11 —

    Klitschko vs Haye ist und bleibt ein Phantomkampf!!

  17. Kritiker No.1
    22. Februar 2011 at 00:13 —

    Er weiss genau das Povetkin nicht Valuev ist und es für ihn besser ist gegen Klitschko zu boxen. Klitschko und Haye sind auslaufmodelle, die hoffentlich bald weg sind.

  18. Mr. Wrong
    22. Februar 2011 at 00:27 —

    der arme haye, hat die wahl zwischen universum, sauerland und k2.
    wenn er wirklich angst gegen klitschko oder povetkin hätte, würde er z.B auf zypern (sein wohnort) den usbeken boxen…es liegt einzig und allein an der kohle.
    kann mir auch vorstellen, dass sauerland haye eine 6 stellige summe angeboten hat, damit dieser seinen wba gürtel den ranglisten führenden überlässt, und selber durch die titelvereinigung zum super champ wird.

  19. jones
    22. Februar 2011 at 00:32 —

    Wrong es geht immer um Kohle.
    Haye hat imo viel Kohle abgelehnt um nicht zu verlieren gegen Wlad nun wenn er wirklich abtreten will, dann wird es zeitlich eng. Die K2 haben gezeigt das sie Haye nicht brauchen.

  20. fighter79
    22. Februar 2011 at 01:31 —

    wenn man davon ausgeht das diese info stimmt und haye wirklich abtreten will. ist mir das boxfan auch lieber, er kämpft gegen wladimir und evt dann vitaly/solis. nur wenn es die möglichkeit nicht gäbe gegen klitschko zu boxen würde das sinn machen gegen eine vom beiden zu boxen. und von den beiden fände ich das povetkin die bessern chancen hätte, weil haye immer mit solchen schnellen agressiven boxer probleme hatte (aber denoch gewann). und povetkin müsste erst mal die harten hände einstecken können. chagaev empfand ich nie als richtigen weltmeister, dafür hat der zu viel schwächen gezeigt (virchis, skelton, drumond, walker, alles 2.klassige boxer die er mit mühe besiegt hat) nur einstecken kann der. und povetkin ist schwer zu vermarkten, sauerland hat auch immer probleme gehabt gegner für ihn zu finden, weil bei ihm die kasse nicht klingelt. deshalb wäre das für mich absolut logisch und hoffentlich ist das auch wahr, würde mich sehr freuen. endlich ein guter kampf im SCHWERGEWICHT

  21. Kano
    22. Februar 2011 at 01:54 —

    Ist doch e alles wieder nur Bullshit,Haye hat bei Sauerland noch einen Kampf abzu arbeiten,das ein Kampf gegen Klitschko kommt daran glaube ich nicht mehr,war schon viel zu viel heisse Luft deswegen und immer wieder kamm es nicht dazu und wird auch nicht dazu kommen,kann mir vorstellen das es Haye Vs Povetkin werden könnte,würde es mir aber wirklich wünschen wenns doch z uHaye Klitschko kommt,ich will diesen arroganten Schrank endlich mal wieder am Ringboden sehe.

  22. Kano
    22. Februar 2011 at 01:57 —

    Obwohl Povetkin gegen Chagaev auch interresant werden könnte,die andere Frage ist jetzt,ob diese Informationen auch stimmen,diese Insider haben schon das ein oder andere Gerücht hier verbreitet wo nichts dran war,das bezieht sich auch auf Haye Klitschko.

  23. Daniel Vogel
    22. Februar 2011 at 01:58 —

    David “the Hayemaker” Haye, ist derzeit der Beste Boxer im Schwergewicht! er ist blitzschnell, sehr beweglich, und hat auch noch nen guten Punch! er putzt alle anderen im schwergewicht weg 100Prozentig! LG Daniel

  24. Kano
    22. Februar 2011 at 01:59 —

    Denke das es e wieder nur Informationen sind wo wenig was dran ist.

  25. jones
    22. Februar 2011 at 02:24 —

    K2 hat Haye nunmal die Möglichkeit genommen die Kämpfe zu machen die richtig Geld bringen. Haye musste dem britschen Volk welches ordentlich für jeden Kampf zahlt nach 2 Kämpfen gegen Valuev und Ruiz einen guten Kampf bieten, was er nicht gemacht hat.
    Wie gesagt die Kritik war enorm nach Harrisson und nun braucht er einen Namen um Geld zu machen die größten sind Klitschko, dann Adamek und in GB hätte sich Chisora verkaufen lassen, diese Möglichkeiten wurden ihm genommen.
    Die verhandlungen mit SE sind scheinbar nicht einfach, so kommen Gerüchte in die Welt damit Haye sich auf Povetkin einlässt.

    Mal schauen wie es ausgeht…

  26. Tom
    22. Februar 2011 at 02:39 —

    Haye vs Klitschko bleibt ein Phantomkampf!

  27. Kano
    22. Februar 2011 at 03:51 —

    Denke das Haye im Mai gegen Povetkin boxen wird da er noch einen Kampf für Sauerland Event machen muss,so waren die Regeln,da Chagaev von der Kommision e nicht akzeptiert wird,wird Haye Povetkin Boxen müssen,zudem würde es Sauerland viel bringen wenn zb.Povetkin gewinnt,aber abwarten,denke das es wieder nur dumme Gerüchte wegen dem Klitschko Fight sind,die die Insider irgendwo ausgegraben haben.

  28. Kano
    22. Februar 2011 at 04:39 —

    Haye boxt ja e fast nicht,diese ein zwei Kämpfe im Jahr und das in seinem Alter sind wirklich zu wenig,ob es gegen Klitschko dan tatsächlich der Megakampf wäre da habe ich meine Zweifel,aber abwarten.

  29. Kano
    22. Februar 2011 at 06:07 —

    Sehe trotzdem Haye als leichten Favoriten gegen Klitschko.

  30. Philipp81
    22. Februar 2011 at 07:27 —

    Also irrgendwie verstehe ich das hier nicht so ganz, Klitschko sollte doch gegen Adamek ran und was jetzt mit dem Kampf?

  31. Kritiker No.1
    22. Februar 2011 at 09:21 —

    Der Kampf gegen Povetkin ist sehr rentabel, da dieser Kampf von vielen Experten weltweit als sehr gut eingestuft worden ist. Er hätte aufjedenfall aufmerksamkeit und ein volles Haus und dementsprechend Geld für Haye bedeutet. Aber die Sache ist einfach das er sich traut gegen Harrison zu boxen aber gegen Povetkin nicht. feigling

  32. Peddersen
    22. Februar 2011 at 09:36 —

    Kritiker

    Auch wenn du recht hast, dass viele Experten weltweit diesen Kampf als sehr gut einstufen, werden dadurch noch lange nicht die Hallen voll. Wäre ja mal interessant, 20.000 Experten in einer Halle zu sehen.
    Beim britischen Box-Publikum löst dieser Kampf keine Euphoriewelle aus. Da nützt das nichts, dass die Experten da anderer Meinung sind.

  33. jones
    22. Februar 2011 at 09:41 —

    Ach Kritiker weder Haye noch Povetkin bedienen einen großen weltweiten Markt, ein paar Experten, machen einen Kampf nicht zum Event.
    Haye hat einige Fans verkrault und Povetkin ist sicherlich die rentabelste Möglichkeit die noch übrig bleibt, aber er wird bei weitem nicht so viel verdienen wie gegen Harrisson, geschweige denn wie er gegen Wlad verdienen würde.
    Die größte Einnahmequelle der beiden sind die Briten, also das PPV, entweder zahlen die Leute in GB oder nicht und Povetkin hatte vor 2 Jahren ganz klar einen besseren Namen.

  34. Kritiker No.1
    22. Februar 2011 at 09:46 —

    Ihr kennt die britischen fans nicht. Die sind fanatisch und füllen die Stadien immer ganz gegen wen geboxt oder gespielt wird. Und Povetkin ist gut genug um gut für den kampf zu werben. es ist nicht das geld was Haye abhält sondern das Risiko.Die gefahr zu verlieren ist sehr real

  35. jones
    22. Februar 2011 at 10:10 —

    Sie bekommen sicherlich eine Halle voll, nur die Preise werden niedriger sein als bei dem Harrisson Kampf, aber noch wichtiger sind die Leute die die PPVs Zahlen und da geht es nicht um 20.000 Hardcore Fans, sondern um 500.000-1Mio normale Boxfans die man überzeugen muss einen großen Schein für einen Boxkampf zu zahhlen. Der eine Boxer hat zuletzt sich gegen Fraudley lächerlich gemacht, so dass sogar das BBBB eingeschaltet hat und die Zeitungen ihn zerrissen haben, der andere hat seit ca. 2 Jahren keinen top 100 Mann geboxt hat.
    Es gibt kein Motto unter dem man den Kampf verkaufen kann wie, David gegen Goliath, wird Haye der erste Britische HW WM nach Lewis? Gegen Ruiz waren die Zahlen deutlich niedriger, ein Kampf zweier Briten um den HW WM Titel liess sich auch verkaufen.
    Nochmals nach der Vorstellung gegen Harrisson steht Haye unter Zugzwang und die Neugierde ist auch dahin, wenn sie eine halbe Mio. bekommen wäre es viel.

    Der weltweite Markt sind Peanuts.

  36. Peddersen
    22. Februar 2011 at 11:22 —

    Jones

    Ich sehe es auch so. Angenommen, der Harrison-Fight wäre besser (ansehnlicher) verlaufen, sähe die momentane Situation für Haye ganz anders aus. Nach dieser Enttäuschung jedoch kann sich Haye beim britischen Publikum keinen nur halb bekannten Gegner wie Povetkin mehr leisten. Unter Klitschko geht da derzeit gar nichts. Und wenn er wirklich dieses Jahr Schluss machen will, ohne auf seinen Topzahltag zu verzichten, dann bleibt der Klitschko-Fight alternativlos.
    Ich hatte es ja bereits an anderer Stelle erwähnt, ich glaube, der ganze Hickhack ist nichts weiter als ne gut inszenierte PR-Strategie gewesen. Sie scheint ja aufzugehen, denn die Gemüter der Boxfans sind seit monaten auf Hochtouren gepusht worden. Alles steht auf $$$$$$$$$

  37. Joe187
    22. Februar 2011 at 11:25 —

    @jones

  38. kevin22
    22. Februar 2011 at 11:33 —

    @ Kritiker

    Also diesmal schiesst du mit deiner Meinung wieder den Vogel ab^^

    Haye soll Angst vor Povetkin haben, ist das dein Ernst?

    Der will vor seinem 31. Geburtstag (also sprich mit 30) aufhören und braucht noch einen lukrativen Kampf! Gegen WK verdient er noch mal zig Mille, gegen Povetkin würde er knapp über die Reise,- und Promokosten kommen!
    Der Kampf WK gegen Haye liesse sich in der ganzen Welt verkaufen, da steckt richtig Kohle hinter!

  39. kevin22
    22. Februar 2011 at 11:37 —

    Philipp81 sagt:

    “Also irrgendwie verstehe ich das hier nicht so ganz, Klitschko sollte doch gegen Adamek ran und was jetzt mit dem Kampf?”

    Der Kampf ist doch erst Ende September geplant und es stehen laut Vertrag beide Brüder zur Verfügung!

  40. Tom
    22. Februar 2011 at 11:45 —

    @ kevin22

    …wäre nur schlecht für Adamek,wenn beide Klitschkos im September nicht mehr WM wären.

  41. kevin22
    22. Februar 2011 at 11:51 —

    Kano sagt:

    “Denke das es e wieder nur Informationen sind wo wenig was dran ist”

    Das ist durchaus möglich, offiziell ist da noch nichts im net zu finden!

  42. Tukan
    22. Februar 2011 at 12:06 —

    Alles Gerüchte! IN Wirklichkeit führt der Glaskinn die Geheimgespräche mit Arno Dübel – Deutschland frechstem Arbeitslosen. WIe immer die Klausel im Vertrag – Arno verzichtet auf Schläge und gibt in 11 Runde “verletzungsbedingt” auf ohne Gesichtsverlust. Gespräche mit Stefan Raab sind geplatzt da Raab darauf bestand – KLitschko schlagen zu dürfen…

  43. kevin22
    22. Februar 2011 at 12:08 —

    Nessa1978 sagt:

    “Haye gegen WK wird in England stattfinden.”

    Laut Haye kann der Kampf sowohl in Deutschland als auch in England stattdinden!
    Die Zeitzone ist gleich und die eigendlichen Geldquellen, sprich Sky und RTL haben damit kein Problem!
    Ich glaube, mit dem Fight würde man locker jedes Stadion ausverkaufen und laut K2 steht ja bereits ein Stadion in Deutschland bereit!

    Nessa1978 sagt:

    “Haye reicht ein Treffer für den KO. Und das er ne Distanz überwinden kann hat er gegen Valuev mehr als deutlich gezeigt. WK muss deutlich schnller werden als in seinen letzten Fights. Sonst ist er klarer Außenseiter für mich.”

    Du willst doch nicht ernsthaft den tapsigen Riesen mit WK vergleichen?
    WK hat eine Top-Ausbildung als Amateur gehabt und war schon immer ein super Techniker! Der ist bereits bitzschnell und boxt mit Sicherheit auf einem anderem Level als Valuew!

    1.) Haye hat einen guten Punch, aber keine aussergewöhnliche Schlagkraft zu bieten!
    2.) WK hat seinen kompletten Kampfstyle umgestellt, er boxt mit seiner Führhand bis der Gegner mürbe wird!
    Er lernte von Emanuel was man in ernsten Situationen machen muss… “KLAMMERN”^^
    3.) Ich glaube nicht, dass er blauäugig an die Sache herrangeht und das er im Kampf je Haye an sich herrankommen lässt!
    4.) Haye wird ebenfalls ein Glaskinn zugesprochen, wenn er dieses besitzt, wird er selbst die 400kg Jabs nicht lange überstehen!

    Für mich gibt es da keinen Aussenseiter und keinen Favoriten, den gibt es im HW eh niemals! Sollte der Kampf kommen, dann freue ich mich auf einen spannenden Kampf!

  44. Peddersen
    22. Februar 2011 at 12:17 —

    Kevin

    “Für mich gibt es da keinen Aussenseiter und keinen Favoriten, den gibt es im HW eh niemals!”

    Nachdem gäbe es keine qualitativen Unterschiede. Keiner ist Außenseiter, keine ist Favorit, also sind alle gleich stark. Nicht dein ernst oder??

  45. Tukan
    22. Februar 2011 at 12:20 —

    “Der Deal sei zu 90 Prozent perfekt”, die fehlenden 10% – Hayes Zusage den Klitschko nicht auf den Kopf zu schlagen und an einer abgesprochenen Farce teilzunehmen.

  46. kevin22
    22. Februar 2011 at 12:37 —

    Peddersen sagt:

    “Nachdem gäbe es keine qualitativen Unterschiede. Keiner ist Außenseiter, keine ist Favorit, also sind alle gleich stark. Nicht dein ernst oder??”

    Für mich nicht!
    Im HW kann jeder Aussenseiter mit einem Luckypunch WM werden!

  47. memmo
    22. Februar 2011 at 12:48 —

    Ich kann mir gut vorstellen, das der Kampf kommt. Schätze diese ganze Sache ist reine PR um noch mehr Interesse zu wecken. Für WK und Haye ist es der größte Zahl ihres Lebens, wenn nicht sogar der lukrativste der Boxgeschichte. Sehe die Chancen sehr ausgewogen. Wenn Haye es schafft an dem Jab vorbeizukommen ist alles möglich. Gleichzeitig darf man aber nicht vergessen, das WK auch mehr kann. Er arbeitet überwiegend mit dem Jab, weil er damit Erfolg hat, wird aber sich auch seine Taktik umstellen können wenn es nötig wird. Beide sind nicht die Überschlucker was Treffer angeht. Daher kann alles passieren. Im HW entscheidet ein harter Treffer und dann kann Schluss sein. Denke das wollte Kevin sagen. Lasst uns hoffen, das der Kampf kommt und der bessere gewinnt!

  48. Peddersen
    22. Februar 2011 at 12:52 —

    Kevin

    Nun gibt es doch wieder Außenseiter? Denke, es gibt keine!? Verstehe schon, was du meinst. Es gibt aber schon qualitative Unterschiede und dem entsprechend auch Favoriten und Außenseiter.

    Tukan

    Kannst du mal von deiner Nicht-auf-dem-Kopf-schlagen-Leier runter kommen? Es langweilt und ist extrem platt!

  49. kevin22
    22. Februar 2011 at 12:59 —

    @ Peddersen

    Wenn man solche Kämpfe wie Sturms mit einbezieht, dann kann man durchaus einen Aussenseiter festlegen, aber doch nicht bei HW Kämpfen, wo es um eine Titelvereinigung oder eine Pflichtherrausforderung geht!

    Ist eben so meine Meinung, aber da hat eben jeder seine eigene.

  50. Dr_Box
    22. Februar 2011 at 13:24 —

    @ DrHenrik sagt:

    Live sehen?

    In nem Fussballstadion?

    Nee Danke!

  51. Tukan
    22. Februar 2011 at 13:29 —

    Die Klitschko-Clowns haben seit 2005 kein einziger Boxkampf absolviert alles lausige Wrestling-Schinken! Alles Kasper-Theater!

  52. Kritiker No.1
    22. Februar 2011 at 14:08 —

    Haye soll Povetkin boxen und beweisen das er ein guter schwergewichtler ist und keine klitschko PR Blase

  53. Tom
    22. Februar 2011 at 14:14 —

    Es ist noch nichts unterschrieben,was regt ihr euch auf?

  54. MainEvent
    22. Februar 2011 at 14:18 —

    Wladimirs kurzer Jab ist ne Bombe und hält die Gegner schön auf Distanz, aber eben solche die klein,unbeweglich und limitiert sind. Sobald einer die Distanz bricht, kriegt WK Panik! Sooo eine “Gute Ausbildung” hat er nicht. WIe gesagt alter Fernseher mit viel Power

  55. carlos2012
    22. Februar 2011 at 15:09 —

    Laut Informationen einer Insiderquelle könnte der Schwergewichts-WM-Kampf zwischen Wladimir Klitschko und David Haye nun doch am 2. Juli stattfinden.

    Hmmmm…was sind das den für Quellen??????????????????????

  56. Tom
    22. Februar 2011 at 17:09 —

    Also ich glaube nicht an den Kampf Klitschko gegen Haye.

    Das ist und bleibt ein Phantomkampf.

    Chagaev vs Povetkin glaube ich auch erst wenn ich es sehe!

  57. Peddersen
    22. Februar 2011 at 17:42 —

    Warum nicht, Tom? Glaubst du wirklich, die Klitschkos und Haye lassen sich so einen fetten Zahltag durch die Lappen gehen? Man hat doch mittlerweile mitbekommen, worauf es sowohl Haye als auch die Klitschkos abgesehen haben.

    $$$$$$$

  58. Charles
    22. Februar 2011 at 17:52 —

    Ich denke, Haye hätte gegen Povetkin wie auch gegen W.Klitschko eine Chance. Ich persönlich schätze aber W.Klitschko wäre der stärkere Gegner. Aber das ist halt meine Meinung.

  59. Shorty
    22. Februar 2011 at 18:41 —

    Haye vs. klitschko hoffentlich wird man sich diesmal einig.
    Povetkin( wenn es zu den Kampf kommt)wird nicht viel Chancen gegen Haye od.Klitschko haben,ich finde auch, er wird teilweise hier zu hoch gelobt,habe natürlich auch ein paar kämpfe von ihn gesehen die mich aber null überzeugt haben.Es wird für die mitte reichen,aber(noch) nicht für den WM Gürtel.Es sei denn,Klitschko und Haye treten ab.

  60. Tom
    22. Februar 2011 at 18:42 —

    @ Peddersen

    Über den Kampf Klitschko-Haye wurde schon soviel geschrieben und gesprochen,ich finde es nur noch unglaubwürdig.

  61. Peddersen
    22. Februar 2011 at 18:52 —

    Verstehe ich nicht. Du meinst, weil viel geschrieben und gesprochen wird, ist es unglaubwürdig?
    Im Gegenteil, je mehr darüber gesprochen wird, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass der Kampf stattfindet. So und nicht anders funktioniert gute PR.

  62. Tom
    22. Februar 2011 at 19:05 —

    @ Peddersen

    Gute PR sieht anders aus.
    Da geht nichts zusammen,also nicht wirklich. Haye,die Klitschkos und deren jeweiliges Umfeld reden viel,der eine beschuldigt den anderen und umgekehrt,das der Kampf nicht zustande kommt.
    Aber wollen sie den Kampf wirklich?………Ich glaube nicht.
    Ist der 2.Juli realistisch?……ich denke nicht.
    Sind die Klitschkos am 2.Juli noch WM?…..wird sich zeigen.

  63. Peddersen
    22. Februar 2011 at 19:23 —

    Aber bei einer guten PR geht es doch nicht darum, ein Event möglichst schnell, unkompliziert und reibungslos zustande zu bringen. Das ist zwar äußerst wichig für eine gelungene Organisation aber nicht für eine gelungene PR-Arbeit. Für eine PR-Arbeit ist es wichtig, sich, bzw. das Event regelmäßig durch kleine Skandale ins Spiel zu bringen. So steigert man die Aufmerksamkeit der Massen bis zum Höhepunkt. Denk mal an deine Frau. Ist das selbe. Möglichst schnell, unkompliziert und reibungslos ist nicht das, was sie wollen. Da wird sich auch schön Zeit gelassen. 😉

    “Aber wollen sie den Kampf wirklich?………Ich glaube nicht”

    Ich glaube doch!! Wäre ohne Zweifel der Kampf des Jahrzents.

    “Ist der 2.Juli realistisch?……ich denke nicht.”

    Völlig egal! Dann steigt´s halt zwei, drei Monate später.

  64. Tom
    22. Februar 2011 at 19:43 —

    @ Peddersen

    Der Kampf ?Klitschko vs Haye wäre von Anfang an gut zu verkaufen gewesen!!!!

    Mir fällt auf Anhieb kein Kampf ein,bei dem so ein Theater gemacht worden wurde,ob es den Kampf gibt oder nicht.
    Und ich hab schon sehr viele große Kämpfe gesehen,also von der Papierform her große Kämpfe.

  65. Peddersen
    22. Februar 2011 at 20:00 —

    Gut, nur dir ist nun klar, dass der ganze Hickhack durchaus förderlich ist für die Werbetrommel. Ich meine, stell dir nur vor, der Haye-Klitschko-Kampf wäre schon bei der allerersten Verhandlung 2009 zustande gebracht worden. Und nun vergleiche diesen hypothetischen Kampf mit der heutigen Situation. Nie und nimmer wäre so viel Geld eingespielt worden wie heute verhandelt wird. Wäre schon ein toller Kampf geworden, nur der Hype ist heute ein ganz anderer als damals.
    Du sagst es ja, es ist viel Theater gemacht worden. Aber nur zugunsten der Kohle.

  66. Tom
    22. Februar 2011 at 20:06 —

    @ Peddersen

    OK,jezt warten wir mal ab ob der Kampf tatsächlich kommt oder nicht!

    Könnte mir aber Vorstellen,wenn es tatsächlich diesen Kampf gibt,das es nicht so spannend wird wie viele erwarten!

  67. Peddersen
    22. Februar 2011 at 20:08 —

    Das steht ja auf einem ganz anderen Blatt. Nur wenn er stattfindet, dann wird er Rekordquoten einspielen. Das ist mal sicher.

  68. adonis
    22. Februar 2011 at 23:38 —

    ich glaube schon das kampf zu stande kommt, wann auch immer. dafür gehts um zu viel kohle. der tyson, lewis fight brachte 30mio für jeden. 2 stellige mio summen wird selten verdient. so weit ich das weiß haben beide noch nicht die mega summen verdient. wenn sich als schwergewichtsweltmeister um ein vielfaches weniger verdient wie pacman, das tut denen ganz schön am ego kratzten. daher mache ich mir um den kampf keine sorgen, nur wann ist die frage.
    meine sorge ist, das der kampf des jahrzehnst, ein enttäuschung wird. wenn klitschko gegen haye so boxt wie gegen ibragimov (haye hat ähnlich schnelle meidbewegungen, würde sogar sagen schneller) oder haye so ähnlich boxt wie gegen harrison (klitschko hat zwar weniger reichweite aber dafür schneller und härter) dann wird es kein schöner kampf. wenn man bedenkt das der respeckt dann noch größer sein wird wie gegen die genannten gegner.
    für mich ist klar das wlad viel mehr probleme haben wird seinen jab durchzu bringen und haye wird auch wesentlich schwieriger durchkommen wie gegen valuev und co und daher zu wenig schlägt. den wenn er schlägt. hoffentlich wirds kein engerer wlad, ibragimov kampf. ich lasse mich aber gerne überraschen

  69. boxfreund
    23. Februar 2011 at 00:49 —

    Der Kampf muss kommen !
    Warum?
    Weil sich beide Parteien lächerlich machen wenn er nicht kommt. Beide karieren wären umsonst und alle Kämpfe vergessen ! Weil alles was in Erinnerung bleibt ist :” Er hat sich vor dem Kampf gedrückt !”
    Beide stehen am Ende ihrer Kariere und so einen Zahltag bekommen sie nie wieder !
    Mir fällt auch kein HW WM ein(in jüngster zeit),welche so ein Interresse geweckt; dass selbst der Verlierer im Gedächtnis bleibt .D.h.,dass neben einem ausgesorgten Ruhestand auch noch ein Eingang in die Boxgeschichte auf dem Spiel steht. Oder eben ewiger Makel!

  70. Kano
    23. Februar 2011 at 06:09 —

    @kevin22
    Dein Zitat: Haye wird ebenfalls ein Glaskinn zugesprochen, wenn er dieses besitzt, wird er selbst die 400kg Jabs nicht lange überstehen!
    Echt geiler Kommentar, ich sage nur W. Klitschko sein Kinn ist da kein bisschen besser das kann ich dir gleich sagen, alle seine Niederlagen waren K.o Niederlagen mir ist bloss unklar warum du das nicht erwähnst,hmmm wahrscheinlich dein Klitschko Hype,W.Klitschko hat null Beinarbeit und boxt stocksteif,Haye dagegen ist schneller hat eine gute Beinarbeit zudem ist sein Puch hart genug um Klitschko die Birne weg zu hauen,ich bleibe da realistisch und sage das Klitschko gegen Haye auf die Bretter geschickt wird,und nicht umgekehrt,da wird im auch sein Feiges klammern nicht helfen können.

  71. OlafW
    23. Februar 2011 at 07:29 —

    Haye ist ein Clown. Der hat sich über die KK’s einen Namen gemacht im HW, dann nur Flachzangen geboxt.
    Die KK’s kämpfen gegen Adamek und Solis. Haye’s Kampf gegen Chagaev platzt wieder mal.
    Möglicherweise will er wieder in die Presse jetzt. Danach sind die Klitschkos wieder Schuld, wenn der Kampf zum (wievielten Male eigentlich) nicht stattfindet. Vielleicht gefällt dann Haye die Farbe des Mantels nicht, welchen Klitschko tragen will.

    Meine Prognose: Der Kampf wird nicht stattfinden. Haye hat zu viel Muffengang. Wenn er dann nach seinem Rücktritt merkt, dass weniger/keine Kohle mehr reinkommt wird er was von “Mission, welche er noch zu erfüllen hat” faseln und der Hick-Hack geht von vorn los.

    Für mich hat dieser englische Pinocchio jeglichen Respekt verloren. Soll er in Rente gehen meinetwegen. Wer nimmt den denn noch ernst.

  72. Kano
    23. Februar 2011 at 08:26 —

    Ich finde das sich Chambers mal auch ins Gespräch für Hayes Pflichtverteidigung bringen sollte,aber da wäre Haye das Risisko glaub ich zu gross.Der soll jetzt Klitschko,Chagaev oder Povetkin Boxen,wenn keines dieser drei Boxer gegen Haye im Ring steht,dann weiss mann mit Sicherheit das es der Brite aufs Risikolose Geld Verdienen abgesehen hat.

  73. Peddersen
    23. Februar 2011 at 08:26 —

    Kano
    Kleiner Exkurs in die Hermeneutik:
    Man könnte für das Wort “ebenfalls” durch das Wort “auch” ersetzen.
    Wenn also Haye ein Glaskinn besitzt, dann AUCH/EBENFALLS Klitschko.

  74. memmo
    23. Februar 2011 at 09:05 —

    Danke pedderson, schön das dir das auch aufgefallen ist. Die meisten lesen halbherzig und suchen nur nach einer Möglichkeit zur Kritik. Wenigstens können paar Leute aufmerksam lesen. Ich denke das der Kampf kommt und dadur h entschieden wird, wer seine Angst und den Respekt überwindet. Beide haben die Mittel aber auch die Schwachstellen dazu

  75. Peddersen
    23. Februar 2011 at 09:29 —

    Das sehe ich nicht anders. Und was die Kritik anbelangt, es gibt Leute, die überlesen gerne Kleinigkeiten, nur um den Anlass zu nutzen, uns ihre platt vorgebrachte Gegenmeinung aufzudrängeln. Und dann gibt es noch Leute, die selbst beim Überlesen so dermaßen platt vorgehen, dass es schon peinlich wird. Und von diesen Leuten gibt es einen, der diese Peinlichkeit gar nicht begreift.
    Von solchen Leuten wie Kano werden die User hier in zwei Lager gedrängt. In Pro- und in Anti-Klitschko-Lager. Wer sich nicht mit allem Pathos für das Anti-Klitschko-Lager bekennt, fällt sofort in das andere Lager. Ich bin kein sonderlicher Fan von den Klitschkos, so wie viele andere auch. Trotzdem werde ich und werden viele andere in dieses Lager reingedrängt, nur weil wir uns nicht als Klitschkohasser aufführen. Und diese Leute werden nie müde, diese d u m m e Spaltung stets aufrecht zu erhalten.

  76. MainEvent
    23. Februar 2011 at 11:12 —

    Kampf gegen Chagaev = Viel Arbeit + wenig Kohle
    Kampf gegen Povetkin = Sehr viel Arbeit, Risiko + wenig Kohle
    Kampf gegen Wladimir = Viel Kohle, wenig Arbeit + 2 Gürtel (noch mehr Kohle)

  77. memmo
    23. Februar 2011 at 11:26 —

    Mainevent, gebe dir soweit recht außer bei der dritten Aufzählung. Wenig arbeit gegen wk ist einfach Unsinn. Haye ist nicht der Supermann zu dem er sich macht. Wk hat mehr als eine Möglichkeit schnell zu treffen und haye wird definitiv vorsichtig kämpfen. Ein Fehler rechter jab linke im Ziel und gute Nacht chicken. Und nochmal ich bin alles andere als ein klitschko Fan, aber Realist und es wird für beide sehr schwer, wenn es dazu kommt.

  78. Tukan
    23. Februar 2011 at 11:49 —

    KLitschkos sind längst zu Witzfiguren des Boxens “ohne Boxen” geworden, verkaufen an RTL abgesprochene Schows mit Boximitationen. Jetzt versuchen die den Haye zu überreden an dem Betrug ohne Risisiko- Geld zu verdienen. Der Schaden den die dem Boxen zugefügt haben ist enorm!

  79. Tom
    23. Februar 2011 at 12:46 —

    @ Peddersen

    Genauso wie in deinem vorletzten Kommentar solltest du öfter mal etwas erklären.
    Denn hin und wieder schreibst du Kommentare,da wage ich mal zu behaupten,das mindestens 75% der User auf diesem Forum diese Kommentare zwar lesen aber nicht wirklich verstehen.
    Auch ich mußte vor 2/3 Wochen mal ein Wort nachschlagen.

  80. Peddersen
    23. Februar 2011 at 15:43 —

    Tom

    Hab noch mal nachgelesen und tatsächlich, hab ein Fremdwort gefunden; Pathos. Aber mal ehrlich, jeder kennt doch die Bedeutung dieses Wortes. Und wenn nicht, ergibt sich die Bedeutung aus dem Kontext (Zusammenhang). Wenn auch das nicht klappt, dann schaut man schlell mal bei Wiki oder Onlinewörterbuch nach. Wie gesagt, ein Fremdwort. Der Rest ist einfaches Deutsch. Weiß jetzt nicht, was ich da noch anders machen soll.

  81. Peddersen
    23. Februar 2011 at 15:44 —

    Tom

    Und im Text ist doch nichts aus dem Zusammenhang gerissen. Hab doch da alles erklärt.

  82. Toni
    23. Februar 2011 at 15:48 —

    Klitscho wird Haye benehmen beibringen

  83. Tom
    23. Februar 2011 at 16:04 —

    @ Peddersen

    Ich habe das jetzt mal allgemein auf deine meisten Kommentar bezogen.
    Es sind noch nicht einmal die Fremdworte die du benutzt,sondern Wörter aus der deutschen Sprach,welche von den meisten Menschen selten bis gar nicht verwendet werden.

  84. Peddersen
    23. Februar 2011 at 16:11 —

    Die aber doch verstanden werden, da es sich ja um deutsche Wörter handelt. Ich glaube, ich weiß nun, was du damit sagen willst. Ich werde definitiv kein Pitchen-Deutsch schreiben, nur weil der eine oder andere es so besser verstehen könnte. Wenn du das meinst, ist nicht mein Ding. Ich bemühe mich, demnächst weniger Verschachtelungssätze zu schreiben, aber in Gossensprache werde ich nicht verfallen.

  85. Tom
    23. Februar 2011 at 16:39 —

    @ Peddersen

    Du sollst hier nicht in die Gossensprache verfallen,aber viele Boxfans auf diesem Forum sind nicht deutsch-stämmig und wissen mit Sicherheit oft nicht was du meinst.

    Das sieht man auch ab und zu an den Antworten die du bekommst,die haben gelegentlich nichts mit dem zu tun was du vorher geschrieben hast.

  86. bigbubu
    23. Februar 2011 at 19:45 —

    @Peddersen

    Schreib einfach so weiter wie bisher. Es ist ja nicht Deine Schuld das einige hier die Deutschen Sprache offensichtlich nicht wirklich beherschen. Sollte allerdings von Vorteil sein auf einer Deutschsprachigen Seite. Fehler macht jeder mal, aber manchmal kommen hier ja Kommentare, da frage ich mich ob hier auch schon 5 jährige was zum besten geben.

  87. adonis
    24. Februar 2011 at 06:23 —

    schön vom thema abgelenkt, tom. warum reagierst du überhaupt auf so einen schwachsinn peddersen?! ich bin iraner und verstehe nicht immer jedes wort im internet, aber abslout den zusammenhang, den rest kann man sich vorstellen PUNKT

  88. Tom
    24. Februar 2011 at 11:55 —

    @ adonis

    Du weißt nicht worum es geht,also halte dich raus.

    Abgesehen davon,wenn Peddersen in Form ist,verstehst du adonis,nicht ein Wort.
    Es geht nicht um die Kommentare auf dieser Seite,sondern um einige Kommentare die er in der Vergangenheit geschrieben hat.

    …und was du dir vorstellen kannst oder nicht….werde erstmal Erwachsen.

  89. kevin22
    24. Februar 2011 at 13:16 —

    Tom sagt:

    “@ Peddersen
    … aber viele Boxfans auf diesem Forum sind nicht deutsch-stämmig und wissen mit Sicherheit oft nicht was du meinst”

    Dem wiederspricht ja nun die Antwort von adonis!
    Was sagt dir denn, das er nicht weiss worum es geht und das er nicht erwachsen ist? Er kann doch schon länger mitlesen und sich nun zu Wort melden, weil er eben alles verstehen konnte was Peddersen schrieb!?

    Wir sind hier auf einer deutschen Seite und Peddersen schreibt nunmal deutsch!
    Sollen wir jetzt in der Babysprache schreiben oder wie stellst du dir das vor?

    Ich habe verstanden, dass du das nicht als Vorwurf meintest und Peddersen nicht massregeln wolltest!
    Aber jeder schreibt nun mal so wie er es gelernt hat und man muss sich nicht jedesmal der Herkunft des Publikums anpassen!
    Da geht mir schon eher der Hut hoch, wenn ich lese “eye alder”, “isch weis net” und so weiter, das nenne ich Gossensprache oder Dönerdeutsch!

    Damit muss man halt leben! Genauso müssen eben Leute, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, damit leben nicht alles verstehen zu können!
    Meisst liegt es aber lediglich an der Aggressivität und der Faulheit mancher User, man kann alles übersetzen lassen und sich mit etwas Mühe einen Reim darauf machen!

  90. Tom
    24. Februar 2011 at 13:27 —

    @ Kevin22

    adonis …wahrscheinlich einer der Wenigen die immer alles verstehen.

    Kenne diesen Typus zur genüge,weiß immer alles besser,versteht aber nicht mal die Hälfte,wird schnell agressiv,immer gleich beleidigt oder wird beleidigend.

  91. Tom
    24. Februar 2011 at 13:30 —

    @ Kevin22

    Nachtrag: Ich bin weder ausländerfeindlich noch rassistisch,aber ein gewisser Typ von Menschen kann ich absolut nicht ab!!

  92. kevin22
    24. Februar 2011 at 13:32 —

    @ Tom

    ERWISCHT: “Kenne diesen TYPUS zur genüge”

    Welch ein böses Wort 😉

  93. Tom
    24. Februar 2011 at 13:36 —

    @ Kevin22

    Es geht hier nicht darum das Peddersen in Gossensprache oder Babysprache schreibt,aber er verwendet oft Worte die im “normalen”Sprachgebrauch nicht vorkommt.

    Habe noch einen Nachtrag geschrieben,aber der wartet logischerweise noch auf Freischaltung.

  94. Joe187
    24. Februar 2011 at 13:37 —

    Peddersen verfasst sein beiträge alle so, das jeder der sie wikrlich verstehen will, auch versteht. es gibt hier durchaus user die der deutschen sprache nicht sooooo mächtig sind, aber ich glaub die haben mit den anderen beiträgen nicht weniger probleme. ich für meinen teil stimme evtl. sachlich nicht immer mit Peddersen überein, kann aber an der form und wortwahl ehrlich gesagt nichts bemängeln.

    wenn ich etwas in einer anderen sprache sehe, der ich nicht wirklich mächtig bin, dann lasse ich es mir übersetzten wenn es mich wirklich interessiert. ob nun durch ein programm oder einen bekannten der diese sprache beherrscht. wenn man sich schon auf einer deutschsprachigen aufhält und dort auch seine meinung kundtun will, sollte man schon auch ein bisschen eigeninitiative zeigen, das machen wir auf ausländischen seiten doch auch. und so überkompliziert schreibt Peddersen wirklich nicht.

  95. adonis
    24. Februar 2011 at 18:09 —

    tom, jetzt noch mal für leute die alles in den dreck ziehen. nur weil es hier um boxen geht, heißt das ja nicht, das hier dümmere leute lesen wie sonst im internet. sonst kannst du gleich mal alles internetseiten, und tv sender kritisieren weil die hochdeutsch schreiben und es vielleicht nicht jeder versteht. was für ein schwachsinn!!
    wer soclche haltlose kritik loslässt sollte selber mal erwachsen werden!!

  96. Tukan
    24. Februar 2011 at 19:44 —

    @Joe187

    “Peddersen verfasst sein beiträge” nur weil er von Klitschkos dafür bezahlt wird!

  97. kevin22
    24. Februar 2011 at 19:57 —

    So wie es ausschaut, war dies wohl doch nur ein Windei, zumindest hat man nichts Aktuelles mehr dazu lesen können!?

  98. fighter79
    25. Februar 2011 at 17:34 —

    also jetzt verdichten sich die gerüchte. haye hat sein may kampf termin bei sky abgegen

  99. ilmo
    26. Februar 2011 at 10:53 —

    povetkin ist lanzamer haye zu besiegen,haye wird gewienen

Antwort schreiben