Top News

Klitschko vs. Haye im Wembley-Stadion?

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (43-2, 40 K.o.’s) hat seine Pläne, im Sommer 2012 gegen David Haye (25-2, 23 K.o.’s) antreten zu wollen, noch einmal bekräftigt. Der 40-jährige Ukrainer ist der Ansicht, dass Haye für seine zahlreichen verbalen Attacken im Vorfeld des WM-Kampfes gegen Wladimir Klitschko nicht genug bestraft wurde. Dem jüngeren Klitschko war am 2. Juli in Hamburg gegen den vorlauten Briten nur ein Punktsieg gelungen.

“Ich will diesen Kampf unbedingt”, sagte Klitschko gegenüber Sport-express.ua. “Nach dem Kampf meines Bruders gegen Haye war ich glücklich und enttäuscht zugleich. Glücklich, weil er unserer Sammlung auch noch den letzten Gürtel hinzugefügt hat, enttäuscht, weil er es versäumt hat, den Schwätzer mit einem Knockout zu bestrafen.”

Für den Kampf gegen Haye wäre Klitschko sogar bereit, nach England zu reisen, um vor der beeindruckenden Kulisse des Londoner Wembley-Stadions, das bis zu 90.000 Fans Platz bietet, zu boxen. “Ich bin bereit, in den Verhandlungen maximale Eingeständnisse zu machen, obwohl Haye nicht in der Lage ist, Forderungen zu stellen”, so Klitschko. “Schließlich ist er nicht mehr Weltmeister, und ich habe das Recht, die Bedingungen zu diktieren, nicht umgekehrt. Aber ich wiederhole mich, ich bin für maximale Zugeständnisse im Rahmen des Zumutbaren bereit. Das letzte Wort habe aber ich. Es ist gut möglich, dass wir im Wembley-Stadion gegeneinander kämpfen.”

Bevor die Pläne für den Haye-Kampf aber konkret werden, steht für Klitschko am 18. Februar eine freiwillige Titelverteidigung gegen Hayes Landsmann Dereck Chisora (15-2, 9 K.o.’s) an. Der Kartenverkauf für den Fight in der Münchner Olympiahalle hat bereits begonnen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Marco Huck: "Ich bin zuversichtlich, dass ich Povetkin besiegen kann"

Nächster Artikel

Dritter Anlauf: Kampfversteigerung Helenius-Dimitrenko am 16. Januar

70 Kommentare

  1. SemirBIH
    22. Dezember 2011 at 21:38 —

    Boah im Wembley vor 90000 Zuschauern zu kämpfen wäre für beide Boxer eine Ehre. Bin für Haye und denke FALLS der Kampf zustande kommt, dass es eine Schlacht wird. Ich hoffe der Kampf findet irgendwann in 2012 statt !

  2. Shannon Arreola
    22. Dezember 2011 at 21:48 —

    Der Sieger könnte dann gegen Manni Charr antreten (wenn er Eier hat).

  3. Levent aus Rottweil
    22. Dezember 2011 at 21:50 —

    Hasenfuß Haye wird wieder wegrennen und Vitali muss den Rabbit Hunter spielen!

    Hoffentlich haut er ihn KO 😉

    Wembley 90 000 Zuschauer besser gehts nicht!

  4. Monk
    22. Dezember 2011 at 21:55 —

    Eine Schlacht kann ich mir nicht wirklich vorstellen, weil Haye erst loslegt wenn er Wirkung erzielt hat. Aber wer weiß das schon. Ich würde auf Vitaly tippen, wenn ich Geld setzten müßte. Aber das ist defenetiv ein Kampf wo es auch zu einer Überraschung kommen kann, und deshalb auch der interessanteste Schwergiwichtsduell immoment. Ich wäre enttäuscht wenn es nicht dazu käme.
    Lets get it on
    youtube.com/watch?v=GXY-rXbm2w4
    David vs Goliath (ohne Steinschleuder) 🙂

  5. André
    22. Dezember 2011 at 22:01 —

    ich bin mir ziemlich sicher, dass haye gegen vitali ko gehen wird

    um vitali zu schlagen muss da wirklich jemand ran der ihm physisch überlegen ist…vitali hat nach einem uppercut von lewis nicht mal gewackelt und nach einem linken haken von corrie sanders war er auch nicht wirklich angeschlagen! haye würde mich schon sehr überraschen wenn er den ko schafft

  6. norther
    22. Dezember 2011 at 22:02 —

    Die Frage ist ob VK Haye überhaupt trifft. Wladimir hatte ihn kaum richtig getroffen

  7. memmo
    22. Dezember 2011 at 22:06 —

    wird niemals passieren. aber wenn doch wäre das schon sehr geil. Tendenz eher Vitali Sieg

  8. BOX
    22. Dezember 2011 at 22:12 —

    Ich kann diesen chisora nicht hören!
    Wie VITALI ihn hoch puschen will.
    Würde mich freuen wenn er mit HAYE endlich boxt

  9. Tommyboy
    22. Dezember 2011 at 22:21 —

    Wen Vitali in Wembley-Stadion kämpfen soll, könnte das sein sieg kosten, den allein schon die 90.000 zuschauer davon werden bestimmt 80 000 für David sein sind auch ne motivation für David H. sein. Ich wette auf ein Punktsieg für David, sollte vitali in England Boxen.

  10. Tommyboy
    22. Dezember 2011 at 22:22 —

    @BOX

    Sag das mal Action1 und Dr-Box, die lachen dich nur aus, so wie mich.

  11. Tommyboy
    22. Dezember 2011 at 22:24 —

    @BOX

    Du hast recht aber die beiden sind Klitschko geil = )

  12. André
    22. Dezember 2011 at 22:26 —

    @ BOX & Tommyboy

    chisora hat sich mit dem kampf gegen helenius selbst gepusht denke ich

  13. Papa Franco
    22. Dezember 2011 at 22:34 —

    @André: genau an diesen harten aufwärtshaken kann ich mich auch noch erinnern. ich glaube fast jeder andere hätte nach dem hammer gelegen. deswegen glaube ich nicht, dass vitali per ko zu bezwingen ist.

    ich drücke dennoch haye beide daumen und hoffe, dass er gewinnt und für eine sensation im schwergewicht sorgt, aber so richtig glaube ich daran nicht.
    es wird aber sicher eines der letzten großen highlights im schwergewicht sein. könnte mir gut vorstellen, dass dies der letzte kampf von vitali sein wird, denn in einem besseren rahmen kann er derzeit nicht abtreten. deshalb hat er vermutlich den chisora kampf noch eingeschoben.

    vitali wird chisora besiegen. chisora hat zwar einen wirklich sehr guten fight gegen helenius geliefert, aber zwischen helenius und vitali liegen derzeit welten.
    chisora ist einer der schwergewichtler für die nach-klitschko-ära.

  14. klaus
    22. Dezember 2011 at 22:44 —

    ich hoffe das haye ihn KO schlägt.

  15. Line
    22. Dezember 2011 at 22:56 —

    Vitali Knöpft sich Haye vor und ich hoffe dass Vitali seinen Ko erziehlen kann, Haye ist ein Dummschwätzer .
    Er hat gegen Wladimir keine leistung gezeigt und ist nur weggelaufen und hat sich fallen lassen , dass selbe wird er auch bestimmt bei Vitali abziehen .
    Er hat nur groß geredet mehr nicht, bevor er die beiden Klitschkos nicht dumm von der Seite Angemacht hat kannte den doch kein Schwein .
    Er hat gegen Wladimir verloren , gegen Vitali wird er keine Chance haben .
    Für Vitali wird dass ein Spiel.
    Vitali ist der Beste .

  16. Levent aus Rottweil
    22. Dezember 2011 at 23:15 —

    Ich denke auch das Vitali erstens mit einem FETTEN ZAHLTAG und Zweitens mit einem KO servus sagen wird!

    Besser kann man sich nicht verabschieden!
    Sollte er aber Haye nicht ausknocken können und nur nach Punkten gewinnen muss er weiter boxen!
    Aber meiner Ansicht nach geht Haye zwischen 9. und 12. Runde runter oder er gibt vorher auf in der Pause, hoffentlich ohne Heulen ala Arreola!

  17. Mayweather
    22. Dezember 2011 at 23:22 —

    @Tommyboy: “Ich wette auf ein Punktsieg für David, sollte vitali in England Boxen.” Wo von träumst Du nachts?…

  18. Monk
    22. Dezember 2011 at 23:30 —

    Punktsieg??? unmöglich heutzutage. Er muss wenn durch KO gewinnen, und das wird scwher

  19. Tom
    22. Dezember 2011 at 23:40 —

    @ Tommyboy

    Wieviel bist du bereit zu wetten??????

  20. yasin
    22. Dezember 2011 at 23:52 —

    levent der charr ar.sc.krie.cher ist auch wieder hier?

  21. norther
    22. Dezember 2011 at 23:55 —

    VK wird Haye auch nicht ausknocken. Haye ist zu clever.

  22. mula
    23. Dezember 2011 at 00:09 —

    Manuel würde es schaffen

  23. EDI-SCHWARZ
    23. Dezember 2011 at 00:20 —

    haye wird wie gegen valuev boxen und vitali austanzen vitali ist viel zu langsam für haye punkte sieg für haye .

  24. EDI-SCHWARZ
    23. Dezember 2011 at 00:28 —

    am meisten hätte ich odlanier solis gesehen weil er meiner meinung der beste der welt ist und ohne probleme gegen klitschko gewonnen hätte nur leider hat vitali zu viel angst um solis eine zweite chance zu geben schade !

  25. STEELhammer
    23. Dezember 2011 at 00:33 —

    Vitali wird Haye NIEMALS K.O schlagen. Schaut euch Vitali/Johnson an. Johnson war etwas beweglich und clever. Haye ist viel schneller als Johnson und bewegt sich auch noch besser. Vitali hatte Johnson kaum getroffen. Ich halte es am wahrscheinlichsten, dass Vitali über UD gewinnen wird. Ich halte es aber auch für realistisch, dass Haye die Sensation gelingt und er Vitali ausknockt. Er hatte Valuev fast unten, aber Valuev ist natürlich nicht Vitali. Lasst uns alle hoffen, dass dieser Kampf kommt. Und lasst uns wenigstens in diesem Thread diesen ManuelCHarr ignorieren.

  26. Norman
    23. Dezember 2011 at 00:37 —

    @Shannon Arreola sagt:
    22. Dezember 2011 um 21:48

    Der Sieger könnte dann gegen Manni Charr antreten (wenn er Eier hat).

    deine baby charr sprüche kannste lassen und streiche auch mal bitte deine anderen 2 account namen den langsam glaube ich nicht das es 3 charr fans hier gibt wirst wohl nur du sein mit mehreren namen

  27. Dave
    23. Dezember 2011 at 00:49 —

    @STEELhammer
    Bin ganz deiner Meinung,Haye ist um einiges schneller als ein Kevin johnson gegen denn Vitali in zwölf Runden selten treffen konnte,ich persöhnlich denke das Vitali Haye nich K.o bekommt,sondern mit ihm grosse Probleme haben wird.

  28. Kirmesboxer
    23. Dezember 2011 at 00:51 —

    @norther
    bist Du blind oder hast Du den letzten Fight nicht gesehen?
    In der sechsten Runde hat Wlad ihn zweimal mit Schmackes erwischt! Da hat “Big-Mouth” auch gewackelt!

    Jag Du doch mal zwölf Runden lang einen Karnickel durch den Ring!

  29. boxprofivon2002bisjetzt
    23. Dezember 2011 at 00:55 —

    alle beide sind im schwergewicht alle beide haben 2 hände alle beide haben 2 verschiedene technicken der eine ist schneller der andere schlauer der bessere puncher ist doch haye vitali ist zu alt fürs boxen david haye wird in nach pukten schlagen oder auch sogar einen ko landen mann weis nie jeder schlag kann die entscheidung sein ,,,,aber wollen wir doch alle hoffen das der kampf zustande kommt was ich jetzt glaube das er zustande kommt weil die müssen uns doch irgenndwie auf denn laufenden halten aber die schlechteren chancen hat doch der vitali,auch wegen haye sein kleinere bruder hat ihn nach pukten geschlagen haye wird sich an sein älteren rächen und vitali wird ko gehen ich bin gerade in england und so wie der haye jetzt trainiert hat er noch nie trainiert hammer vitali viel glück 😉

  30. Kirmesboxer
    23. Dezember 2011 at 00:57 —

    Man kann den Gegner nunmal nur dann ausknocken wenn auch beide den Kampf suchen. Wenn ich den Vergleich mit Johnson lese krieg isch Plaque!

    Der wollte nur überleben, genau wie Haye gegen Wladimir!
    Dem war völlig egal das er alle zwölf Runden verloren hat!
    Wo bleibt da der Sinn von Boxsport?

  31. boxprofivon2002bisjetzt
    23. Dezember 2011 at 01:02 —

    Kirmesboxer:

    schau halt richtig hin zähle die schläge was haye wladimir getroffen hat und dann zähle die was wladi getroffen hat (getroffen nicht die was in der luft wahren ja dann schreib nochmal) eindeutig betrug genau der selbe scheis wie bei helenius vs chisora
    david haye wird schon zeigen was er drauf hat

  32. Levent aus Rottweil
    23. Dezember 2011 at 01:03 —

    Yasin sikmeyim götünü senin dikkatli ol ibne herif 😉

  33. Monk
    23. Dezember 2011 at 01:24 —

    @Kirmesboxer
    dann könnte man sagen das Vitaly eine Qualiät fehlt. Es sollte doch möglich sein eine feigen Menschen zu schlagen und zu treffen, oder nicht?

  34. Der Abaner aus .....
    23. Dezember 2011 at 01:38 —

    Haye kann es nicht schaffen auch wenn er durchkommt und paar Treffer setzt reicht das nicht aus um VK auszunknocken und dann besteht noch die Gefahr das VK kontert und dann sieht das schlecht aus für Haye…also ich weiss nicht wie Haye ihn ausknocken will.
    Das könnte so ein Kampf wie gegen Arreola werden, der war auch sehr mutig 🙂 und dann hat man gesehen was passiert wenn man zu offensiv boxt. Aber Haye ist schneller und hat ne besser defensive als Arreola.

  35. Monk
    23. Dezember 2011 at 02:12 —

    so ein Kampf wie Arreola glaube ich nicht. Arreola war auch bereit einzustecken, das wird Haye nicht sein. Ich denke Haye wird wieder aus der Distanz versuchen treffer zu erzielen, so das es Wirkung hinterlässt und dann erst zu Angriff zu gehen. Wenn er keine Wirkung erzielen kann, dann wird er wieder so bis zum Schluß kämpfen und nur gelegentlich angreifen. Aber wer weiß wie sehr ihn die Kritik vom letzten Kampf am Ego gekratzt hat, und diesmal mehr Risiko eingeht? Da müssen wir abwarten

  36. Marco.huck
    23. Dezember 2011 at 08:38 —

    Dieser Feigling boxt lieber Leute die 2 Niederlagen haben!!

    Nimm die heraus Forderung an gegen manuel Charr
    Es ist für ein guten Zweck!!

    Und ein unschlagbares Angebot Mr.Klitschko

    Wenn er verliert 0€
    Wenn er gewinnt summe x
    Und davon 50% für sozialschwache Kinder !!

    Nimm den Kampf an du Feigling

  37. Shlumpf!
    23. Dezember 2011 at 09:38 —

    London ist der ideale Standort für Stadionkämpfe, da es dort nie regnet…

  38. Shlumpf!
    23. Dezember 2011 at 09:44 —

    Ich seh aber gerade, dass das Stadion über ein bewegliches Dach verfügt, also ist es egal

  39. Die Eiche selbst
    23. Dezember 2011 at 10:11 —

    Ich wünsche dem Team und besonders M.Charr ein friedliches Weihnachten und
    hoffe immer noch auf einen fairen Fight gegen Ihn.In diesen 12 Runden wird
    jedoch kein Frieden herrschen.mit sportlichen Grüßen Eure Eiche!

  40. Die Eiche selbst
    23. Dezember 2011 at 10:54 —

    youtube.com/watch?v=zfa1e0102Po&feature=related
    Timo Hoffmann/Raymond Ochieng
    …so wird es Charr auch gehen-ich komme 2012 zurück besser denn je!
    bis bald meine Freunde

  41. Shorty
    23. Dezember 2011 at 10:57 —

    Das wäre nächstes Jahr ein super Highlight im HW. Haye sollte sich aber schon langsam mal vorbereiten, weil ich denke, das VK der härtere Knochen der beiden brüder ist.

  42. memzero
    23. Dezember 2011 at 11:34 —

    hey eiche

    bekomme ich nen autogramm von dir ?

  43. HWFan
    23. Dezember 2011 at 12:03 —

    Obwohl Vitali bei seime Kampf gegen Chisora ohne Zweifel der klare Favorit ist, sollte er es dennoch nicht als selbstvertändlich ansehen, dass er danach noch Weltmeister ist.
    Schon viele Boxer haben eine Böse Überraschung erlebt, weil sie metal schon beim ÜBERnächsten Kampf waren und nicht beim Nächsten!

    Natürlich wünsche ich Vitali für BEIDE Kämpfe viel Erfolg. 😉

  44. kevin22
    23. Dezember 2011 at 12:19 —

    Shlumpf!

    Warum bin ich auf deiner Seite gesperrt?
    Hab dort noch nie etwas geschrieben!

    Oder wolltest du nur mal deinen Larry raushängen lassen!?

  45. Shannon Arreola
    23. Dezember 2011 at 13:13 —

    Wenn die Eiche gegen die “Doppel-D-Kobra” Charr antreten will, sollte er vorher einen Eleminator gegen Axel Schulz ausboxen. Einen solchen Kampf muss er sich verdienen, ebenso wie Vitali, der soll erstmal Haye schlagen.

  46. Interessierter
    23. Dezember 2011 at 13:24 —

    Erfreuliche Nachricht. Hoffentlich kommt der Kampf zustande.

  47. kevin22
    23. Dezember 2011 at 13:36 —

    Mit dem Kampf könnte Vitali noch mal zeigen, dass er in einer anderen Liga boxt und auch in seinem stolzem Alter noch in der lage ist die “Herrausforderer” in ihre Schranken zu verweisen!
    Solche Hilfsboxer wie Charr sind es nicht mal Wert seine verschwitzten Füsse nach dem Kampf zu liebkosen!

  48. Die Eiche selbst
    23. Dezember 2011 at 13:43 —

    shannon arreola du hast keine ahnung.die eiche hat 50 profifights der muß sicher nicht betteln um gegen charr zu kämpfen-es sollte charr eine ehre sein-also andersrum.
    und abgesehen daß schulz ewig nicht boxt,wenn er in der verfassung von 1998 wäre-hätte er charr 100pro ausgenockt!charr ist ein raper,gangster und großmaul aber noch lange kein erfahrener guter boxer und dabei bleibts für lange zeit ihr träumer!

  49. Shlumpf!
    23. Dezember 2011 at 13:53 —

    @kevin22

    Weil dort die allgemeine Meinung ist, dass man dich nach deinen rechten Äußerungen dort nicht mehr haben möchte

  50. Monk
    23. Dezember 2011 at 14:15 —

    @Die Eiche selbst
    Shannon Arreola meint das nur eronisch, der macht das schon die ganze Zeit. Und dein Video was du weiter oben gepostet hattest, ist nicht mehr verfügbar

  51. fahit
    23. Dezember 2011 at 14:21 —

    Öner hatt es gesagt ,das boxen ist in der krise . da nützt es auch nicht wenn ihr hier eure kommentare schreibt . nicht genug das wir nur kämpfe vorgesetzt bekommen ,wo die gegner voll die luschen sind und stark geredet werden ,nein dann haben wir noch die punktrichter die ihren beitrag dazu Leisten . aber so lang die leute mit so luschen kämpfen zu frieden sind ,ist ja alles bestens . also ich hab in den letzten 2 jahren kein guter boxkampf im fernsehen gesehen . letzte gute war stiglitz gegen balzay

  52. boxfan85
    23. Dezember 2011 at 14:31 —

    Das wäre ein super Kampf!!!!!

  53. STEELhammer
    23. Dezember 2011 at 14:40 —

    ———————————@ Schlumpf——————————————–

    Du hast eine eigene Seite?

  54. STEELhammer
    23. Dezember 2011 at 14:42 —

    ——————————@ fahid—————————————-

    “also ich hab in den letzten 2 jahren kein guter boxkampf im fernsehen gesehen . letzte gute war stiglitz gegen balzay”

    Da hast du aber ne Menge verpasst. LOL

  55. Shlumpf!
    23. Dezember 2011 at 15:34 —

    @STEELhammer

    boxen.forumprofi.de

    (Einen Teil des Inhalts siehst du aber erst, wenn du angemeldet bist)

  56. fahit
    23. Dezember 2011 at 15:43 —

    @steelhammer mit sicherheit nicht LOL. oder nenn mir mal einen ???????ich meine im deutschen fernsehen ????

  57. Tukan
    23. Dezember 2011 at 15:45 —

    “ich habe das Recht, die Bedingungen zu diktieren” Sind das die Bedingungen wie immer- nur Show abziehen, kein Boxen?

  58. fight king
    23. Dezember 2011 at 15:55 —

    HA, haye würde vitali vor heimische kulisse lÄCHERlich machen und ins land der sterne schicken und anschliessend ins rentenheim für boxer! soll der weiter politik machen oder werbung für milchschnitte!!!

  59. Kategorie-c
    23. Dezember 2011 at 15:58 —

    @Monk einfach Timo Hoffmann/Raymond Ochieng eingeben!
    habs gefunden-nicht schlecht gelaufen

  60. bigbubu
    23. Dezember 2011 at 17:11 —

    Ich denke mal das es Vitali schwer haben wird Haye zu treffen, es ihm aber mit Fortdauer des Kampfes doch immer öfters gelingen wird. Vorausgesetzt Haye setzt die selbe “Taktik” des “Davonlaufens” ein wie gegen Wladimir. Sollte Haye mal seinen Worten Taten folgen lassen und offensiv gegen Vitali vorgehen könnte es ein wirklich guter Kampf werden.

  61. gutszy
    23. Dezember 2011 at 17:11 —

    @ shannon areola
    du hast nicht wirklich ahnung vom boxen, bist wohl eher ein liebhaber des körpers unserer kulturbereicherer. was hat dieser vogel mit diesem kampf zu tun???????
    @ line
    genau beschrieben
    @kirmesboxer
    wenigstens hat hier einer ahnung vom boxen, würde mir mehr beiträge von dir wünschen, so das “genies” wie gigantus 1, hayemaker und sonstige wieder an ihre wii konsole gehen und denken?, daß sie die unbedigten box. analysten sind.

  62. MainEvent
    23. Dezember 2011 at 17:57 —

    @kategorie C bist du die Eiche selbst??? 🙂

  63. STEELhammer
    23. Dezember 2011 at 18:31 —

    fahit

    Dann schreib es auch LOL

  64. Shannon Arreola
    23. Dezember 2011 at 19:14 —

    @gutszy
    Du bist neu hier, stelle dich erst mal mit deinem Lebenslauf vor, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben, wir sind doch kein Pennerladen hier!

  65. Köpi
    23. Dezember 2011 at 20:17 —

    ich glaube es kommt wirklich darauf an was haye für ne taktik anschlägt.., sollte er es wie gegen wladimir machen wird er wieder ausgepunktet.., geht er offensiv ran wirds ein guter kampf denk ich, denn kann es aber auch passieren das er k.o geht.. bin auf jeden fall für haye…

  66. STEELhammer
    23. Dezember 2011 at 21:13 —

    @ Köpi

    Richtig. Es liegt an Haye, ob dieser Kampf nur Mittelmaß oder ein großes Spektakel wird. Haye hat gegen Wlad verloren und gegen Vitali hätte er die Möglichkeit etwas für seinen Ruf zu tun.

  67. kevin22
    23. Dezember 2011 at 21:39 —

    Shlumpf! sagt:

    “Weil dort die allgemeine Meinung ist, dass man dich nach deinen rechten Äußerungen dort nicht mehr haben möchte”

    Das dies eine beabsichtigte Provokation war, um adrivo zu einer Reaktion zu bringen, scheint euch aber völlig entgangen zu sein!?

    Ihr seid ja Helden…

  68. Köpi
    23. Dezember 2011 at 21:49 —

    hauptsache der kampf kommt…. ansonsten kommt in europa nix mehr zur zeit was mein boxerherz reizt,… danach muss mayweather – pacman kommen… denn wird es ein schönes 2012 🙂

  69. ulli
    25. Dezember 2011 at 13:57 —

    und sturm gegen Sato …..

  70. Lennox Tyson
    1. Januar 2012 at 12:54 —

    Ich denke, das Ding kann Vitali kaum durch ko verlieren. Vitali war immer gut gegen kleinere Gegner, Haye hat doch gar keine Ahnung wie hart der hauen kann. Man erinnere sich an seinen ersten Titelkampf gegen Herbie Hide. Der war auch kleiner und schneller und hatte eine bessere KO-Quote als Haye. Gegen Vitali sah er dann aus wie ein Zwerg.
    Greift Haye an, geht er früh k.o. Boxt er so, wie gegen Wladimir, wird er etwas besser aussehen als gegen Wladimir, da Vitali in die Schläge reinlaufen wird. Er ist nicht so schnell und elegant auf den Beinen wie sein Bruder. Allerdings kann er durch die Schläge durchlaufen und Haye müde hetzen, um ihn in den späten Runden auszuknocken.
    Ich wünschte mir, die Klischkos hätten gegen Tyson, Bowe und Lewis in Topform geboxt.

Antwort schreiben