Top News

Klitschko vs. Charr: Deal angeblich perfekt

Dereck Chisora, Vitali Klitschko ©KMG.

Dereck Chisora, Vitali Klitschko © KMG.

Laut Informationen der Bild-Zeitung ist der Deal zwischen WBC-Schwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko (44-2, 40 K.o.’s) und WBC #11 Manuel Charr (21-0, 11 K.o.’s) mittlerweile perfekt. Das ukrainisch-deutsche Duell soll am 1. oder 8. September stattfinden, offiziell bestätigt wurde der Fight bislang aber noch nicht.

Der genaue Austragungsort für Klitschkos nächsten Kampf ist ebenfalls noch unklar, im Gespräch sind mehrere Fußballstadien in Deutschland und der Ukraine. Für das Olympiastadion in Kiew würde beispielsweise sprechen, dass sich ein solcher Event gut für den Wahlkampf in Klitschkos Heimatland nutzen ließe.

Aus Charrs Plänen, für den wichtigsten Kampf seiner Karriere Ulli Wegner zu engagieren, dürfte aber nichts werden. Der 70-jährige Sauerland-Coach ist mit der Vorbereitung für Arthur Abrahams WM-Kampf gegen Robert Stieglitz (25. August) bereits ziemlich ausgelastet, danach muss sich Wegner um seine Weltmeister Marco Huck und Yoan Pablo Hernandez kümmern.

Sollte Klitschkos Partei UDAR bei den Wahlen im Oktober gewinnen, und er möglicherweise sogar Bürgermeister der Hauptstadt Kiew werden, wird der Kampf im September mit größter Wahrscheinlichkeit Klitschkos letzter Auftritt als aktiver Boxer gewesen sein.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pavlik zermürbt Sigmon über sieben Runden: Fühlt sich nun für größere Aufgaben bereit

Nächster Artikel

Alex Ariza: "Ich wollte nicht, dass Manny dieses Mal zu muskulös ist"

80 Kommentare

  1. matthias
    9. Juni 2012 at 17:38 —

    der letzte Kampf wird Charr also werden Klitschko wird nochmal richtig hart für den letzten Kampf trainieren und Charr wahrscheinlich böse verprügeln mal sehen wie groß der Wille von Charr sein wird.

  2. ich weiß was
    9. Juni 2012 at 17:40 —

    charr wird spätestens in der 4. runde brutal k.o. gehen!
    finde es ungerecht wenn so einer eine wm chance bekommt!

  3. Drake
    9. Juni 2012 at 17:42 —

    Ist das jetzt euer Ernst?

  4. Norman
    9. Juni 2012 at 17:48 —

    Also ich bin ja immer der Meihnung das man die schwereren gegner bzw herausforderer der beiden Brüder immer Vitali gibt weil man angst um Wladimiers Glaskinn hat.

    Was bei dieser kampfansetzung aber auf jedenfall nicht so ist ich denke mir Vitali wird gegen Charr kämpfen damit der einfach schnell aus dem ring geprügelt wird und sich wieder ganz hinten anstellen zu müssen und in zukunft einfach nicht mehr uns und die klitschkos nervt.

    ich bezweifele nicht das Wladimier ihn auch besiegen könnte aber bei Vitali gehts einfach schneller….

  5. JohnnyWalker
    9. Juni 2012 at 17:51 —

    eine traurige Nachricht für das Profiboxen insgesamt, aber ich es eh schon befürchtet das Vitali sich Charr raussucht um noch ein bisschen die Wahlkampftrommel in der Ukraine für sich rühren. Armselig !

  6. cuba style
    9. Juni 2012 at 18:01 —

    omg wenn das vitalis letzter kampf ist dann ist auch das letzte bisschen respekt was ich hatte vollkommen weg echt ein witz charr ist höchstens ein guter aufbaugegner

  7. Köpi
    9. Juni 2012 at 18:20 —

    ich freu mich jetzt schon darauf wie sie charr wirder stark reden werden… wahrscheinlich irgendwas con ein zweiter ali oder so… 😀

  8. MrEastWestSouthNorth
    9. Juni 2012 at 18:23 —

    Jeder Gegner der nicht Haye, Boytsov, Fury, Solis heißt ist langweilig und der Sieger seht schon vorher klar. Bravo Vitali, du bist eine Schande.

  9. Putin
    9. Juni 2012 at 18:30 —

    Haltet einfach mal euren dummen Mund wo nur Müll raus kommt. Die Klitschkos haben alle besiegt gegen wen sollen die noch kämpfen ? Wen sich die anderen nicht trauen dann müssen sie halt gegen solche Gegner kämpfen ? also haltet euer dummes Maul.

  10. Alexander
    9. Juni 2012 at 18:37 —

    @ Putin
    Wie waer’s wenn Du Dein Maul halten wuerdest? Klitschko-Charr ist eine Schande! Schluss-Aus!
    Alles andere waere besser gewesen: Haye, Rueckkampf gegen Solis, Wach… ja sogar Huck (so ungern ich das zugebe) waere interessanter als… Charr!!!!!? WTF?

  11. memmo
    9. Juni 2012 at 18:39 —

    lustig,aber ich gebe Putin recht. Es gibt einfach keine Gegner. Und hört mit Haye, Boytsov, Solis usw auf. Entweder sie hatten eine Chance und haben verka.ckt oder die sind/waren verletzt. Fury, Wach usw sind die kommende Generation, aber den Klitschkos nicht gewachsen. Und glaubt mir, ich bin alles andere als ein Klitschko Fan.
    Wünsche mir nichts mehr, als das ein guter, junger Boxer wie z.B. Szpilka, Fury usw. einen Kltischko umhaut…

  12. Interessierter
    9. Juni 2012 at 18:42 —

    Der Gegner ist definitiv nicht der BEste. Aber grad Vitali brauch sich nichts mehr zu beweisen und sich für diesen Gegner rechtfertigen. Das kann viele Gründe haben, wieso er das so vorhat.

  13. Dirk
    9. Juni 2012 at 18:48 —

    VK hat den Charr bis zur 6.ten weg , ganz einfach .
    Wenn beide Klitschko`s nicht mehr im HW vertreten sind , welcher Kasper macht denn noch was , da fehlt ne ganze Menge , sehe da lange keinen ……….. !!!!!

  14. bigbubu
    9. Juni 2012 at 19:00 —

    Ja echt schade wenn sich da kein anderer traut oder andere Gründe vorschiebt. So mies ich Charr auch als Gegner finde, er traut sich wenigstens.

    Soll er doch die Emanuella verhauen. Im Ukrainischen Parlament sind Boxfähigkeiten onehin ganz brauchbar. 😉

  15. jaha
    9. Juni 2012 at 19:00 —

    ncncncn wie immer einfach peinlich
    aber für letze kampf muss so eine gegner sein
    charr ist nur ein früschtück ohne brotchen für vitali
    aber die langweilige serie soll nich endern auch in letzte kampf.
    sc h e iss B i tchk ooooo

  16. AntiCharr
    9. Juni 2012 at 19:21 —

    Hau Charr weg und dann geh in die Politik. Sowas von verlogen aber ok man ist es ja schon gewöhnt. Auch wenn ich MCs Realitätsverlust mittlerweile bedenklich finde drücke ich ihm die Daumen. Vitali muss für sowas bestraft werden.
    Lächerlich da hätte ich lieber ein RM gegen den Del Boy oder Solis gesehen, ganz von seiner mündlichen Zusage an Haye.
    Aber das ist eklig fast schon grotesk.

  17. D-Train
    9. Juni 2012 at 19:28 —

    Versteh ich nicht wie man Charr nehmen kann Huck wäre doch besser gewesen allein schon wenn man wirtschaftlich denkt. Dass Vitali mit so einem Gegner, der vom Niveau her wahrscheinlich wie Albert Sosnowski sein wird wenn nicht sogar darunter, abtritt ist aüßert Schade noch schlimmer ist nur das jemand wie Charr eine WM Chance bekommt.

  18. clockdva
    9. Juni 2012 at 19:29 —

    helenius verletzt, povetkin ohne kondition. boytsov, fury und solis wollen noch nicht. immer diese namen ins spiel zu bringen und es den klitschkos anzulasten, dass die (noch) nicht wollen oder (noch) nicht können, ist völlig unqualifizierter mist.
    charr ist zwar ‘ne pfeife, aber er will wenigstens.

  19. Tommyboy
    9. Juni 2012 at 19:39 —

    Adrivo

    Die Bild hatte doch recht 😉

  20. bigbubu
    9. Juni 2012 at 19:43 —

    @Tommyboy

    Und weil Du es hier so fleisig gepostet hat gibts was für dich speziel:

    Das hat der Tommyboy gut gemacht
    drum wird er auch nicht ausgelacht!

    😉

  21. michabox
    9. Juni 2012 at 19:48 —

    er wird charr zermürben ,ein charr hat nicht die klasse eines vitalis und nicht nen hauch einer chance,also wenn vitali ein mann ist ,wird der letzte kampf gegen haye sein ,das wäre zum abschluss auch noch ein richtig fetter zahltag 😉

  22. clockdva
    9. Juni 2012 at 20:07 —

    wenn haye ein mann gewesen wäre, dann hätte er den kampf gegen vitali klitschko bekommen können. leider stand ihm das geld näher, als der kampf.

  23. Tommyboy
    9. Juni 2012 at 20:10 —

    bigbubu sagt:
    9. Juni 2012 um 19:43

    @Tommyboy

    Und weil Du es hier so fleisig gepostet hat gibts was für dich speziel:

    Das hat der Tommyboy gut gemacht
    drum wird er auch nicht ausgelacht!

    😉

    Das hat Tommboy gut gemacht, drum is er der beste und wird nicht ausgelacht 🙂

  24. Tommyboy
    9. Juni 2012 at 20:14 —

    Wen Charr 10KG abnimmt kan er vieleicht eine Chance haben 🙂 Vitali einmal zu treffen.

  25. Dampfhammer
    9. Juni 2012 at 20:21 —

    An Charr wird man sehen können, wie es um Vitali inzwischen bestellt ist. Charr ist immerhin physisch stark, jedoch boxerisch fragwürdig u mMn recht langsam.

    Aber ihn sooo schlecht reden, wie es einige hier tun, kann man einfach nicht.
    Er ist mittelmäßig, aber für das Prädikat “Null” fehlen ihm einfach noch einige Defizite, die ihm angedichtet werden.
    Als wenn “limitiert”, “übergewichtig” u “langsam” nicht schon reichen würde…

    Seinen Willen und seine Kraft zu beurteilen, halte ich für gewagt u immerhin ist er nicht sooo langsam, dass er einige flinkere Boxer nicht besiegen konnte.

    Bin irgendwie gespannt, ob er wirklich von Vitali terminiert wird, oder ob man Charr da unterschätzt.

  26. bla
    9. Juni 2012 at 20:36 —

    Vitali braucht noch nicht mal einen Trainingslager.
    Vitali boxt Charr auch aus, wenn er untrainiert ist.
    Wenn es Vitali’s letzter Kampf sein soll, dann wird Vitali nochmal trainineren.
    Ein Grund mehr für den deutschen Panzer (LOL) den Mund nicht zu voll zu nehmen.
    Das Ereignis soll als Boxkampf verkauft werden?
    Das ist eher eine Hinrichtung für Charr!
    Aber das wollte er ja.
    Vitali werden wir dann nie mehr im Ring sehen.
    Das gute daran ist, den Charr vermutlich auch nicht mehr, da KO-Niederlage gegen Vitali, keine positive Bilanz mehr, boxerisch zu limitiert, wenig Technik, nur 08/15-Punch, keinen Promoter, was will er dann noch im Profiboxsport.
    Soll die Börse nehmen, seinen Ferrari abbezahlen^^, fährt der echt einen Ferrari, OMG, hat seine paar Kröten aus den bisherigen Kämpfen verprasst.
    Kein Wunder das Charr so verzweifelt ist, da lässt sich auch gerne von Vitali im Ring “vergewaltigen”^^.
    Das ist mindestens das Mißmatch des Jahres, noch schlimmer als Wladimir gegen den Franzosen^^.
    Naja, Charr kann ja nur gewinnnen, vll täuschen sich ja “die Experten” ,wie Bla^^,Bla^^ und Bla und er hält tatsächlich 12 Runden durch, dann ist Charr der Hero auch wenn sein Gesicht dann nicht mehr zu erkennen ist.
    Aber sry, Charr steht keinen 12 Runden. Was nützt ihn ein Superkin, Vitali wird ihn so oft treffen, dass die Augen zuschwellen werden, falls Charr nicht KO geht, er wird aus dem Kampf genommen!
    Habe auf Youtube nicht alle Bydenko-Charr-Videos gefunden, wieso hab ich nur die ersten Runden gefunden.
    Bin wohl blind oder blöd, naja, daran muß es liegen.
    Charr geht innerhalb von 4 Runden KO , wenn Vitali ernst macht, ich tippe trotzdem auf KO-Sieg Charr^^, allein wegen der vermutlich traumhaften Quote von 1.000.000.000 :1 ! Charr hat nur eine KO-Chance : Vitali lacht sich tod, wenn er Charr im Ring sieht^^

  27. UpperCut
    9. Juni 2012 at 20:50 —

    genial, ich freu mich so wenn dem dicken klopps die fresse gestopft wird und charr schwer KO geht

  28. jab
    9. Juni 2012 at 21:30 —

    manuel charr ist deutscha panza, dr. vitali klitschko hat zum glück die passende panzerfaust.

  29. alexxx
    9. Juni 2012 at 21:54 —

    Also zum abschluss hätte sich vitali ruhig einen würdigen gegner ausuchen können.z.b Haye

  30. clockdva
    9. Juni 2012 at 22:18 —

    haye hat keine lizenz vom englischen boxverband und es ist unwahrscheinlich, dass sich das ändert. mit diesem luxemburgischen scheinlizenzchen wird er keinen kampf gegen einen klitschko bekommen.
    haye hat gegen wladimir klitschko verloren und gegen vitali die chance nicht genutzt, weil ihm das geld dann doch wichtiger war, als seinem großen maul taten folgen zu lassen. am ende hat er nichts bekommen und das ist vielleicht auch die gerechte strafe.

  31. bigbubu
    9. Juni 2012 at 22:33 —

    Der Deutsche Panza wird untergehen, egal ob in Kiew oder Kursk.

  32. JohnnyWalker
    9. Juni 2012 at 22:51 —

    bigbubu sagt:
    9. Juni 2012 um 19:00

    Ja echt schade wenn sich da kein anderer traut oder andere Gründe vorschiebt. So mies ich Charr auch als Gegner finde, er traut sich wenigstens.
    ——————————————————————————-

    Natürlich traut sich kein anderer. Die ham ja alle Angst vor den Klitschko’s. Die wollen ja alle nicht WM werden. Chisora, Mormeck und Charr verdienen Respekt dafür das sich gestellt haben und für 5-stellige Beträge abservieren lassen. Wer keine angemessenen Gagen zahlen will, der lässt solche Leute wie dich in so einem Irrglauben. Ersteigern für viel Geld, aber für Gage nix übrig. Wenn ich mir die Undercard der K2 der letzten Monate anschaue und das dazu gehörige “Mainevent” vor tausenden von Zuschauern, ja dann komme ich auch zu dem Schluss, dass die alle nicht wollen.

  33. bigbubu
    9. Juni 2012 at 23:03 —

    @JohnnyWalker

    Die haben Angst vor den Klitschkos? Na Du musst es ja wissen.

    Ist aber wirklich seltsam das ALLEN möglichen Kontrahenten NUR das zu wenig an Gage als Grund dient zu einer Absage.

    Zeig mir mal die Stelle wo ich geschrieben habe das die alle Angst haben vor den Klitschkos! Mach mich nicht blöd an mit Deiner Kinderargumentation. Du unterstellst einem ständig Dinge die man so nicht gesagt hat.

    Beschränke Dich auf das was ich wirklich geschrieben habe oder geh Dich wieder mit Deinen Sac.khaaren spielen.

  34. Dampfhammer
    9. Juni 2012 at 23:06 —

    Profi-Boxen ist ein Geschäft. Wem das absolut nicht passt, der muss halt den Amateuren fröhnen.

    Die Klitschkos sind nunmal diejenigen, die sportlich und finanziell die Hosen anhaben und das haben sie sich erboxt!!

    Um das nicht Überhand nehmen zu lassen, gibt es Pflichtherrausforderer und die wurden ALLE vernichtet!

    Jammert vonmiraus, aber jammert sachlich.

    Dass Fury nicht will, kann ich akzeptieren, britischer Obermacker zu sein, reicht ihm und dazu steht er, aber Povetkin hat WM Ambitionen und da ist es lächerlich, dass er nicht gegen Klitschko antritt.

  35. carlos2012
    9. Juni 2012 at 23:29 —

    @Tommyboy
    Bildzeitung leser ? Wie erbärmlich….

  36. groovstreet
    9. Juni 2012 at 23:42 —

    Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben. Angeblich wird auch mit anderen Teilnehmer verhandelt. Ist also abzuwarten für wen sich Boente entscheidet.

  37. JohnnyWalker
    9. Juni 2012 at 23:50 —

    JohnnyWalker sagt:
    9. Juni 2012 um 22:51

    bigbubu sagt:
    9. Juni 2012 um 19:00

    Ja echt schade wenn sich da kein anderer traut oder andere Gründe vorschiebt. So mies ich Charr auch als Gegner finde, er traut sich wenigstens.
    ——————————————————————————

    OK, dann beschränk ich mich auf deine Unterstellung !

    Ortiz traut sich nicht?
    Wach traut sich nicht?
    Boytsov traut sich nicht?

    und deswegen Charr ?

    Haye traut sich wohl auch nicht, oder ? Soll er halt ne Showkampf gegen Vitali machen. Vitali hat mehrmals in der Öffentlichkeit sein Maul aufgerissen und wollte ebenso wie Haye, kämpfen. Lizenz hin oder her! Vitali hat meiner Ansicht nach nicht dem Mum sich einen halbwegs gefährlichen Gegner zu stellen und nutzt diese Lusche Charr als politisches Spielzeug. Nochmals, Erbärmlich !!!

    Das Charr der einzige ist der wollte kannste du sonst wem erzählen, aber verschone die Welt mit solchen Unterstellungen.

  38. Levent aus Rottweil
    10. Juni 2012 at 00:27 —

    Ein WÜRDIGER Gegner als letzter Kampf für eine Legende… (Ironie aus)

    Wird es Haye = Nein
    Wird es Huck = Nein
    Wird es Boytsov = Nein
    Wird es Helenius = Nein
    Wird es Povetkin = Nein
    Wird es evtl Solis = Nein

    Es wird die DOPPEL-D Cobra,RESPEKT vor so viel MUT!

  39. SergioMartinez
    10. Juni 2012 at 00:28 —

    kuck ich mir gar nicht erst an den Kampf gerade fuer den letzten Kampf haette sich noch mal einen Kracher raussuchen koennen…
    aber nun gut danach ist ja Schluss……….

  40. clockdva
    10. Juni 2012 at 00:51 —

    @Levent aus Rottweil

    Wird es Haye = Nein >>> keine lizenz, hatte seine chance, machte es am geld fest
    Wird es Huck = Nein >>> gegen povetkin verloren, erst einmal gegen lebedev antreten
    Wird es Boytsov = Nein >>> braucht immer noch ein paar kämpfe
    Wird es Helenius = Nein >>> ist verletzt, sah gegen chisora schon nicht gut aus
    Wird es Povetkin = Nein >>> drückt sich seit jahren, keine kondition
    Wird es evtl Solis = Nein >>> gerade erst seine verletzung auskuriert, braucht zeit

  41. Interessierter
    10. Juni 2012 at 00:57 —

    clockdva sagt:
    10. Juni 2012 um 00:51

    @Levent aus Rottweil

    Wird es Haye = Nein >>> keine lizenz, hatte seine chance, machte es am geld fest

    ———

    Noch so ein Hellseher. hohoho 😀

  42. M.ALI
    10. Juni 2012 at 01:56 —

    Hey Leute,
    habt ihr erst jetzt gemerkt das die K2 brüder mit ihren bönte
    das deutsche Boxsport verarsc…?
    die K2 werden bestimmt gute Politiker weil die sehr gute Lügner sind wie alle Politiker.
    Hoffe es passiert ein Wunder und vitali geht KO.
    Drücke dir die daumen CHARR

  43. bigbubu
    10. Juni 2012 at 03:24 —

    @JohnnyWalker

    “oder andere Gründe vorschiebt”

    Diesen Teil meines Kommentares ignorierst Du ja konsequent!!

    “Das Charr der einzige ist der wollte kannste du sonst wem erzählen, aber verschone die Welt mit solchen Unterstellungen.”

    Das tue ich nicht, ist aber leider so. Oder hat sich irgendwer lautstark beschwert darüber das er übergangen wurde? Wenn ja, dann Bitte ich Dich um einen Link dazu, ich lerne gerne dazu.

    Schon vergessen das Haye ein Date mit Chisora hat? Das Haye erst mal nochkeine Lienz hat?

  44. bigbubu
    10. Juni 2012 at 03:26 —

    @Interessierter

    “Noch so ein Hellseher. hohoho”

    Welcher Grund war es denn warum Haye nicht gegen Vitali antritt?

  45. bigbubu
    10. Juni 2012 at 03:27 —

    @M.ALI

    “die K2 werden bestimmt gute Politiker”

    Hast auch noch nicht bemerkt das nur Vitali in die Politik geht? Bist eben ein Blitzkneiser!

  46. Köpi
    10. Juni 2012 at 03:35 —

    weil bönte ein lügner ist…

  47. Baron
    10. Juni 2012 at 07:59 —

    DER Char wird KO aus den Ring raugecarrt.

  48. ich weiß was
    10. Juni 2012 at 09:49 —

    charr bekommt so auf die fresse! danach ist er weg vom fenster

  49. gutszy
    10. Juni 2012 at 11:00 —

    immer wieder die gleichen diskussionen. der kampf soll in deutschland zuschauer ziehen, wer kommt dann wohl als gegner in frage?
    und ganz ehrlich: haye war nach mormeck der schwächste gegner der KO`S, also warum sollte der eine chance bekommen? noch nicht mal die KO-hater haben ihn vorn gesehen, das soll was heißen!
    und wenn kein anderer WM werden WILL (hätte ich das zeug dazu würde ich ohne gage antreten, danach ist zahltag) können die KO`S auch nix für.
    aber haupsache einen WM zerreissen, an der tastatur bin ich ja der superboxer.
    mann mann, was für kleinhirne hier doch rumgeistern.

  50. boxfan85
    10. Juni 2012 at 11:01 —

    Hoffentlich ist die Charr Ansetzung,nur eine Verhandlungststrategie von K2.Damit sie die anderen richtigen Gegner unter druck setzen.Ich kann und will einfach nicht glauben das itali tatsächlich Charr boxt.

  51. Jay
    10. Juni 2012 at 11:11 —

    Das sich K2 nicht Schämt bei all diesen FakeFights die Sie Jahr für Jahr machen, naja zum Glück gibts noch anderen Kämpfe und die sind auch alle Spannender… 🙂

  52. robsen74
    10. Juni 2012 at 11:41 —

    seht es doch mal so, sollte der kampf schnell aus sein, wovon ich ausgehe, gibt es vielleicht noch einen;-) wäre doch schade wenn vitali abtritt.

  53. Köpi
    10. Juni 2012 at 11:48 —

    @ gutszy

    wie kann man so einen müll schreiben..? unglaublich

  54. gutszy
    10. Juni 2012 at 11:51 —

    @ boxfan85
    welche gegner????????????????????????????????????
    @jay
    schon mal was von PH gelesen? du kannst doch auch keine gegner nennen( und fang bloß nicht mit dem ducker haye an).und da du der meinung bist, daß es fake-kämpfe sind hast du sie dir doch wohl angeschaut, das ist doch der sinn des ganzen.

  55. gutszy
    10. Juni 2012 at 11:57 —

    @köpi
    welchen müll bitte?
    was ist daran unglaublich?
    zählt nur deine meinung?
    fragen über fragen, aber du wirst mich bestimmt gleich eines besseren belehren (freu mich darauf, wenn`s geht mit argumenten und nicht mit fäkalsprache).

  56. Köpi
    10. Juni 2012 at 12:02 —

    da du hier ja hier mit beleidigungen anfängst brauchst du mich nicht belehren… und sicherlich zählt nicht nur meine meinung, aber meine meinung ist das du müll schreibst also sag ich es,auch wenn ich vielleicht damit alleine stehe..

  57. gutszy
    10. Juni 2012 at 12:24 —

    qKöpi
    welche beleidigungen?
    warum schreibe ich “müll”?
    und “belehren” will ich ganz bestimmt niemanden, dann wäre ich ja lehrer( würde mir vom gehalt und den arbeitszeiten besser gefallen, habe bloß keine nerven dafür), so bin ich nur handwerker geworden.
    außerdem ist es egal, ob du allein stehst, begründe dein meinung einfach( am besten mit fakten, die auch andere überzeugen könnten).
    muß jetzt mit unserem hund los, bin gespannt auf deine antworten!

  58. Köpi
    10. Juni 2012 at 12:42 —

    naja “was für kleinhirne hier doch rumgeistern” kann man schon als beleidigung ansehen.. bin auch handwerker und ist mir auch lieber als lehrer. 😀
    ich will niemanden überzeugen hier, weil immer nur über meinungen und weniger über fakten diskutiert wird… ein beispiel ist dafür das bönte z.b sagt der kampf gegen haye kommt nicht weil er zuviel geld verlangt und hier laufen alle damit los als wären sie bei den verhandlungen dabei.. keiner weiß doch wirklich was da passiert und gerade bei pacman hat man wieder gesehen was das für ein dreckiges geschäft ist. bin mayweatherfan und könnte mich eigentlich freuen darüber aber ich bin auch zu sehr boxfan und finde solchen beschiss zum kotzen. bin auch haye-fan aber kann trotzdem sagen das vitali ein großer boxer ist in meinen augen und einen besseren abschiedskampf verdient hat.. nicht mehr , nicht weniger…

  59. bigbubu
    10. Juni 2012 at 13:41 —

    @boxfan85

    “Hoffentlich ist die Charr Ansetzung,nur eine Verhandlungststrategie von K2”

    Ich befürchte das es genau das nicht ist und wirklich der Deusche Pansza in den Ring steigt mit dem Alten Mann. Falls es wirklich dazu kommt ist das einzig Gute daran das der völlig Talentfreie Charr endlich mal was auf die Glocke bekommt, das war’s aber dann schon.

    Keine Ahnung was mit diesen Boxern von heute los ist. Da gibt es die Chance auf einen WM Titel und was steht bei denen im Vordergrund? Natürlich die Kohle, genau das was man den Brüdern vorwirft. ALLE wollen gut verdienen und es gehören beide Parteien gut bezahlt. Wenn ich aber die Chance habe um die WM zu kämpfen und an mich glaube, dann stecke ich doch etwas zurück bei der Gage, hole mir den Titel und kann DANACH noch genug Geld verdienen. Schade das so viele es anders sehen.

  60. Maske-Fan
    10. Juni 2012 at 13:52 —

    Wie denkt ihr eigentlich über das Duell Gutknecht-Brähmer?

  61. robsen74
    10. Juni 2012 at 14:01 —

    sieg für brähmer

  62. is weis!
    10. Juni 2012 at 14:04 —

    Also zum abschluss hätte sich vitali ruhig einen würdigen gegner ausuchen können.z.b Haye!

  63. gutszy
    10. Juni 2012 at 14:15 —

    @köpi (kommt hoffentlich vom könig-pilsener)
    na ja, wie kann man denn kleinhirn als beleidigung ansehen? biologie 6? war ein scherz!
    wie sind denn die fakten? wir wissen es doch alle nicht, aber muß man die KO`S und bönte beschimpfen? gegnerwahl geht doch nur, wenn ein gegner sich dazu bereiterklärt (außer PH`s, aber das ist auch keine gegnerwahl).
    ich mag boxen sehen, manchmal kommt auch die sensation raus (mike tyson, wer hatte ihn denn schon auf dem zettel?).
    @bigbubu
    das war ja immer mein schreiben, keiner traut sich.

  64. gutszy
    10. Juni 2012 at 14:21 —

    @is weis!
    haye ein würdiger gegner? hab ich was verpasst? haye war doch im 1. kampf gegen einen KO nur damit beschäftigt, den dreck vom ringboden zu wischen. das war noch nicht mal ein kampf von haye!

  65. Köpi
    10. Juni 2012 at 14:26 —

    nein ich trinke kein bier, daher keine verbindung zu königspilsener…

    das kann ich aber auch wieder drehen, muss man haye beleidigen?? und wenn aus den top 15 nur charr sich traut gegen vitali zu boxen machen aber alle was verkehrt..
    letzendlich ist mir das auch egal, ich hab meinen fight bei haye vs. chisora und freu mich drauf .. aber ich kann mir nicht vorstellen das die vitalifans vor freude hochgesprungen sind bei dem gegner und jetzt voller ungeduld nicht mehr schlafen können,,

  66. gutszy
    10. Juni 2012 at 15:50 —

    @ kopi
    wie kann man haye beleidigen, das macht er doch selber.
    und in echt: ich bin doch kein KO fan, ich bin ein BOX-fan.wenn ein CW ins HW aufsteigen will, soll er es machen. aber die show die haye abgezogen hat ist unter aller sau( und hat noch nicht mal ein bischen leistung gezeigt, nur peinlich)! sieh dir diesen kampf BITTE noch einmal an.

  67. Köpi
    10. Juni 2012 at 15:57 —

    ja na glaub das ma und denn ist ja gut,..

  68. gutszy
    10. Juni 2012 at 17:18 —

    gerade bei figo gelesen:; ralf und grace rocky trainer von charr!
    ralf ist für mich einer der besten boxer auf diesem planeten, leider faul und schlampig.
    grace durch seine kämpfe eine legende( letzter 15 runden kampf), er weiß, wovon er redet!
    bin gespannt, ob die beiden charr zum boxen bringen.

  69. robsen74
    10. Juni 2012 at 20:07 —

    zum boxen schon, aber gegen VK keine chance… das wird eher an einer körperverletzung grenzen wie bei brewster

  70. Maske-Fan
    10. Juni 2012 at 22:15 —

    Charr hat wenigstens ungeheure Lust gegen V.Klitschko zu kämpfen. Wenn man die nicht hat, ist man doch so oder so aufgeschmissen. Chisora ist ein gutes Beispiel.

  71. huhas
    11. Juni 2012 at 05:10 —

    Hier kann man praktisch erlebeben wenn 12-17 jährige, Schulabbrecher und Harzer in einem Forum kommentieren. Selten so viel Blödsinn gelesen!!!!

  72. SIDON4LIFE
    11. Juni 2012 at 08:23 —

    charr kann nicht den hauch einer chance haben,denn dann MÜSSTER ER WESENTLICH BESSER ALS CHISORA KÄMPFEN und sein kampf kann man kaum noch toppen!!!!
    es gäbe mindestens 8 boxer die wesentlich besser als charr sind-selbst hollyfield
    wäre da noch interessanter gewesen!

  73. Marco.huck
    11. Juni 2012 at 08:33 —

    Wirklich Leute einst könnt ihr mir Glauben! Charr wird euch alle überraschen lässt euch an diesen Tag ein Stift und Zettel frei !! Schreibt alle eure aussagen von jetzt und nach dem Kampf ! Denkt ihr kurz nach ??! Und haut euch selber eine rein. Ganz klar Charr wird das Fink Schaukeln ,
    Marco Huck ist ein Cruiser und sollte erstmal gegen aleeksev oder Pablo ,lebedev ran . Fakt ist keiner traut sich gegen Vitali zu boxen!!! MC schon wer bosnisch selbst überzeugt ist ?! Versetzt Berge.

  74. Jay
    11. Juni 2012 at 11:54 —

    @ gutszy
    Also erstmal gibt es mehr und gab es immer mehr als genug Gegner die meiner Meinung nach eher zum Sport als zur Show beigetragen hätten, zumal hab ich schonmal etwas über PH gelesen wie du es nennst.

    Für mich ist das kein Sport den die Klitschkos betreiben, alles andere schon und deswegen vertrete ich diese Meinung… (Ich werde mich auf keine weitere Diskussion mit dir Einlassen da ich das Gefühl habe du hast selbst nicht sonderlich viel “Sense” von dem ganzen…)

  75. HWFan
    11. Juni 2012 at 13:29 —

    M.ALDI sagt: “habt ihr erst jetzt gemerkt das die K2 brüder mit ihren bönte
    das deutsche Boxsport verarsc…?”
    Was hat das bitte mit verarsc.hen zu tun?! Die Klitschkos haben alle ihre Pflichtverteidigungen absolviert, Charr (sofern es zu dem Kampf kommt) ist eine freiwillige Titelverteidigung von Vitali. Wen der Kampf nicht interessiert, der braucht ihn nicht anzugucken!

  76. HWFan
    11. Juni 2012 at 13:55 —

    Sehe das auf jeden Fall genauso wie bigbubu:

    Eine Chance auf einen WM-Titel sollte man nicht als in erster Linie als Zahltag sehen, sondern vor allem als Chance, etwas ganz großes im Leben bzw. in seiner Sportlerkarriere zu erreichen. Vitali IST bereits Weltmeister. Er braucht Haye und Co nicht nachzurennen (mal ganz abgesehen davon, dass Haye derzeit keine Lizenz hat, bereits gegen Wladimir verloren und sich dabei den Hohn und Spott seiner eigenen Landsleute zugezogen hat und sich durch sein sehr unsportliches Verhalten außerhalb des Ringes eig. auch keine weitere Titelchance verdient hat).
    Der wohl Einzige, der sich aus sportlicher Sicht evtl. eine Chance verdient hätte UND ggf. auch die Voraussetzungen mitbringen würde, um Vitali gefährlich werden zu können UND nicht gerade noch eine Verletzung auskurieren muss wäre Vllt. noch Pulev.
    Allerdings spricht gegen Pulev, dass er erst relativ wenige Kämpfe hat und hier obendrein bei den meisten Leuten noch eher unbekannt ist.
    Könnte mir sicher auch interessantere Gegner als Charr vorstellen, aber ich denke, es wird sicher auch nicht uninteressant werden, zu sehen, wie sich Charr gegen den mittlerweile doch langsam schon etwas alt werdenden Vitali schlagen wird.

  77. Charlys69
    11. Juni 2012 at 14:35 —

    die Gegner die ihr doch alle so gerne gegen die Klitschkos sehen wuerdet, werden von ihren Managern daran gehindert. Ein Kampf kaeme nur evtl. zustande wenn die Klitschkos auf einer Sauerland-Veranstaltung, oder der eines anderen Promoter antreten wuerden, aber sie sind die Champs, und wer was wirklich von Ihnen will, muss bei K2 antreten. Und hier zeigt sich dann wie die anderen Promoter die Chancen Ihrer eigenen Leute einschaetzen. Man gibt seine “Goldesel” halt erst auf, wenn abzusehen ist, dass da nicht mehr sehr viel an Kohle zu erwarten ist.

    Povetkin, Huck, Helenius, usw. die Klitschkos wuerden jeden von diesen sofort boxen. Aber nicht beim falschen TV-Sender.

  78. johnny cash
    11. Juni 2012 at 19:10 —

    Vitali vs Gemüsegarten (Tomate oder Gurke)?

  79. Mik
    11. Juni 2012 at 19:16 —

    Die Klitschkos haben in den letzten 10 Jahren alles geboxt-und geschlagen was man schlagen konnte. Dieser Kampf ist für mich eher ein Brückenkampf, weg vom Sport hin zur Politik. Bin mir sicher, innerlich hat Vitali den Profisport schon abgehakt und nutzt den letzten Kampf als großen Abschied und gleichzeitig auch um die Werbetrommel ein bisschen zu rühren. Wäre ja wie im Märchen, wenn der zukünftige Bürgermeister von Kiev vorher noch einen Sieg einfahren und sich als großer verabschieden würde. Vitali muss sich sehr sicher sein, dass er Charr schlagen wird ansonsten würde er nicht kurz vor der Wahl mit 40 Jahren so ein Risko eingehen.

  80. johnny cash
    11. Juni 2012 at 19:16 —

    @ Alexander

    Ganz richtig.. da Vitali keine Gegner mehr hat, weil die starken alle besiegt hat.
    muss er sich jetzt mit mit ” Fallobst ” begnügen!

Antwort schreiben