Top News

Klitschko-Solis am 19. März? Kampfversteigerung verschoben

Shannon Briggs, Vitali Klitschko ©KMG.

Shannon Briggs, Vitali Klitschko © KMG.

Geht doch! Nachdem sich ARENA-Promoter Ahmet Öner diese Woche über Vitali Klitschkos Verhandlungsführung beschwert hatte, ist man nun anscheinend doch zu einer Einigung gekommen. Der WM-Kampf zwischen Vitali Klitschko (41-2, 38 K.o.s) und seinem Pflichtherausforderer Odlanier Solis (17-0, 12 K.o.s) soll demnach am 19. März in Deutschland stattfinden.

Die eigentlich für heute angesetzte Kampfversteigerung am Verbandssitz der WBC in Mexiko wurde verschoben, um beiden Parteien Zeit zu geben, den Deal zu finalisieren. Klitschko, der im Juli seinen 40. Geburtstag feiert, möchte 2011 drei Mal in den Ring steigen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko vs. Adamek im September? Angebliche Einigung auf einen Kampf in Polen

Nächster Artikel

Nach Brähmers Absage: Shumenov nun gegen Joppy

24 Kommentare

  1. boxfan85
    7. Januar 2011 at 13:47 —

    Ich hoffe das Vitali auch wenn er verlieren sollte,noch weiter boxt.
    Er ist im jedenfall einer der besten der Welt.
    Solange er zu den besten gehört ,sollte er ruhig boxen.
    Egal wie alt er ist.

  2. Marco huck
    7. Januar 2011 at 13:53 —

    Insider News!! Die Veranstaltung am 29. Januar von Universum ist ausgefahlen

    Hauptkämpfer ; dimitrie Sartison,susi kentikian,rahim chaikiev,Manuel charr,Jack Culcay,Marcel Meierdickz ,Karolay balzsay!!!

    In der O2 World Hamburg war es geplant!!

    Universum macht dicht und die haben kein neuen fernsehe Partner und Sponsoren!!!

  3. carlos2012
    7. Januar 2011 at 13:54 —

    Ach Leute,seien wir Realistisch,Klitschko wird Solis ausknocken oder nach Punkten gewinnen.Der Solis ist nicht austrainiert um Vitali gefährlich zu werden.

  4. Marco huck
    7. Januar 2011 at 14:02 —

    Zuzeit ja !! Aber ich denke das solis sich für diesen Kampf besonders vorbereitet und trainiert

  5. Mr. Wrong
    7. Januar 2011 at 14:14 —

    “Die eigentlich für heute angesetzte Kampfversteigerung am Verbandssitz der WBC in Mexiko wurde verschoben…”

    ich sags euch, VK boxt gegen Haye nicht gegen Solis.

    “um beiden Parteien Zeit zu geben, den Deal zu finalisieren.”
    denke das sollte dazu dienen, damit VK und haye sich einigen können.

  6. boxfan85
    7. Januar 2011 at 14:17 —

    Zumindest können wir uns endlich auf einen spanneden Kampf freuen 🙂

  7. Jay
    7. Januar 2011 at 14:23 —

    Der Kampf wird sowieso nicht stattfinden.

  8. dsa
    7. Januar 2011 at 14:23 —

    @Mr. Wrong
    Wäre traurig wenn wladimir vitali vorschickt gegen haye…wladimir hat in seiner karriere nicht einen großen namen geboxt,vitali hingegen hat sich gegen lewis bewiesen.Wenn das wirklich so kommt dann hat wladimir jeglichen respekt verloren

  9. Shlumpf!
    7. Januar 2011 at 14:46 —

    Möglicherweise hat Mr.Wrong recht.
    Wladimir will am 30.April UND Ende August in den Ring steigen. Das zeigt doch, dass er niemals vorhatte am 2.Juli auch noch zu boxen.
    Wenn Vitali im März gegen Solis gewinnen sollte, bliebe ihm genug Zeit bis zum 2.Juli.

  10. leif
    7. Januar 2011 at 14:48 —

    Es wird einen sehenswerten Kampf. Vitali siegt, wie gegen Gomez.

  11. kategorie-c
    7. Januar 2011 at 14:57 —

    solis -0 Chance!
    Normal bin steh ich hinter Außenseitern aber der Solis ist ein megagroßmaul und unsympathisch!

  12. tyson
    7. Januar 2011 at 16:03 —

    Wer glubt das Solis gegen Vitali gewinnt der irrt sich gewaltig… Ihr habt doch Solis gegen Austin gesehen und ich muss sagen das das mehr wie eine Kneipenschlägerei aussah als ein sauberer Boxkampf! Vitali würde Solis sogar besiegen wenn er 50 Jahre alt wäre.. Solis war zwar bei den amateuren erfolgreich aber bei den profis ist er kein wichtiger! das werden alle in dem Kampf sehen.
    Ich will niemanden beleidigen aber Solis ist ein Fettsack 🙂 er sollte vieleicht nach dem Kampf mit Sumo ringen beginnen..

  13. Boxfanatiker89
    7. Januar 2011 at 16:35 —

    Solis wir hoffentlich Klitschko umhauen.

    @Marco Huck Universum hats verdient 🙂

  14. Shorty
    7. Januar 2011 at 16:38 —

    Klasse freue mich schon:)
    Solis ist hier im Forum immer hoch gelobt worden, unteranderm konnte man immer wieder lesen Klitschko muss gegen Solis kämpfen u.s.w.,jetzt ist es soweit und schon traut keiner mehr Solis boxerisch was zu.

  15. lennox
    7. Januar 2011 at 19:04 —

    Ich schon, Shorty.

    Klitschko wird sich wundern.
    So ein Spaziergang wie in seinen letzten Kämpfen
    wird das für V.K. ganz sicher nicht.
    Ich glaube, Solis hat eine gute Chance, wenn er
    den Kampf agressiv angeht.

  16. Berlin Boxing
    7. Januar 2011 at 20:34 —

    Solis mit Gomez , ehemaliger Cruisergewichtler, lange über seinen Leistungszenit, zu vergleichen, ist schon erstaunlich. Aber kein Auge für die enorme Physis von Solis zu haben , ist unglaublich. Solis haut ein unglaubliches Brot, ist extrem beweglich (wenn Austin sich so auf Vitali gelegt hätte, würde der noch heute mit einem Bandscheibenvorfall rumlaufen)und er ist so selbstbewusst und stark, das er sich gegen Austin wahrscheinlich so nebenbei warm gemacht hat. Solis hat Austin überhaupt nicht ernst genommen. Und Vitali ist 40 und hat nur noch Fallobst geboxt, vor vielen Jahren mal Lewis, sonst nichts wirklich gutes. Und über die Gegnerschaft seines Bruders legen wir lieber den Mantel des Schweigens. Schön, das es endlich mal wieder einen spannenden Kampf geben kann, vielleicht. Wir werden sehen, Hellseher gibt es hier zum Glück noch nicht.

  17. Tommi
    7. Januar 2011 at 21:55 —

    Berlin Boxing.

    Endlich mal ein ernstzunehmender Kommentar, wenn ich immer höre, der Solis ist nicht austrainiert und das auch noch in den Mittelpunkt der boxerischen Bewertung zu legen ist einfach unglaublich.

    Mal objektiv urteilen, insbesondere über Solis scheint für die meisten hier eine nicht zumutbare Herausforderung zu sein. Solis ist schnell, schlägt hart und ist technisch beiden Klitschkloos meilenweit überlegen.

    Hurra Solis, du musst es richten, damit die Klitschko Schei ße endlich ein Ende hat. Ich kann es nämlich nicht mehr hören, geschweige denn sehen. Klitschkloos machen alles, für was sie Geld bekommen, nur ordentlich boxen werde sie dafür nicht, dass können sie nämlich beide nicht.

    Ich warte auf den Tag, an dem Wk sein Coming out hat, es wird Zeit, dass diese Lebenslügen ein Ende haben.

    So jetzt könnt ihr schreiben, wie ihr lustig seit, ich werde mich hier nie wieder verirren, dass ist mir einfach zu blöd.

  18. Joe187
    8. Januar 2011 at 00:26 —

    solis ist nicht austrainiert im moment. die meisten hier inklusive mir haben ihn ja als talent gesehen das einfach nur zu unbemerkt blieb, aber wir hatten natürlich die hoffnung das ihn mit steigendem bekanntheitsgrad der ehrgeiz packt und er das letzte bisschen mehr im training gibt um topfit zu sein. aber das gegenteil ist passiert seitdem sich der ausscheidungsfight mit austin andeutete hat er durchgehend zugenommen. das versprochene gewicht was auch schon 7 -9 kilo zu hoch war hat er nicht ansatzweise erreichen können. er hat gegen austin zwar wieder gut geboxt, war aber nach dem ersten mal wo er richtig angezogen hat 4 runden lang ausgepowert danach.

    er kann sehr variabel schlagen, hat einen unglaublichen hammer in den fäusten und ein sehr gutes auge ohne zweifel, aber er ist weit weg davon austrainiert und fit zu sein.

  19. Charly
    8. Januar 2011 at 06:03 —

    Na hoffentlich kommt bis zum Kampftag nichts dazwischen….

    aber für diesen Kampf muß zusätzlich eine “extra-Kamera” installiert werden, wo man Ahmed Oener während dem ganzen Kampf sehen kann.

  20. kevin22
    8. Januar 2011 at 09:48 —

    Tommi sagt:

    “Mal objektiv urteilen,… scheint für die meisten hier eine nicht zumutbare Herausforderung zu sein.”

    So weit so gut, aber dann kommst du selber mit solchem Mist:

    “Hurra Solis, du musst es richten, damit die Klitschko Schei ße endlich ein Ende hat. Ich kann es nämlich nicht mehr hören, geschweige denn sehen. Klitschkloos machen alles, für was sie Geld bekommen, nur ordentlich boxen werde sie dafür nicht, dass können sie nämlich beide nicht.
    Ich warte auf den Tag, an dem Wk sein Coming out hat, es wird Zeit, dass diese Lebenslügen ein Ende haben.
    So jetzt könnt ihr schreiben, wie ihr lustig seit, ich werde mich hier nie wieder verirren, dass ist mir einfach zu blöd.”

    Ein kleiner Bub ist verschwunden… und niemand wird ihn vermissen 😉

  21. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 11:22 —

    Tommi

    Und Tchüss !!

  22. Kano
    9. Januar 2011 at 02:44 —

    Vor dem Solis Kampf sollte sich Klitschko aber mal rassieren,sein Bartwuchs in fast jedem seiner Kämpfe sieht beschissen aus,so als hätte er drei Tage lang durch gesoffen,und ich sage es nochmal dieses mal wird es der Klitschko nicht so leicht haben wie in seinen letzten Fallobst Fights.

  23. Genius
    9. Januar 2011 at 14:07 —

    Klitschkos können nicht boxen? Jetzt gehts los…. WK hat mit den besten linken Jab in der Geschichte des Schwergewichts. Hat den interessanten linken Hakenjab, der auch Chambers umgehauen hat. Hat dynamische, schnelle und starke Schläge , vernünftige Beinarbeit, gute Defense, weiß seine Vorteile zu schätzen. Vitali ähnlich. Das sind ja mal Experten hier. Die können nicht boxen…tzzz.. .

  24. Kano
    10. Januar 2011 at 21:59 —

    @Genius
    Das W.Klitschko einen sehr guten links rechts Jab hat das dürfte hier woll jedem bekannt sein,das er seine Reichweitenvorteile und Grösse gut ausnützt weiss auch jeder,jedoch ist dieser Still stinklangweillig und beide Brüder gehen somit null Risiko was sie bei ihrer Grösse auch nicht brauchen,aber es wäre mal interresanter wenn beide etwas mehr Risiko gehen würden.

Antwort schreiben