Top News

Klitschko – Haye: Der Tag der Abrechnung

Wie die BamS gestern berichtet hat möchte Vitali Klitschko gegen David Haye die Familienehre rächen: “Er hat die Klitschko-Familie beleidigt. Jetzt endlich bekommt er seine Strafe. Ich werde ihm sein großes Maul stopfen.” Grund für die Wut Vitalis war, dass sich der Herausforderer aus England in der Presse mit einem T-Shirt ablichten hat lassen, welches ihn als Schlächter zeigte: mit den abgetrennten Köpfen der beiden Klitschko-Brüder. Am 12. September 2009 möchte sich Klitschko dafür in der Commerzbank-Arena in Frankfurt rächen. 

Aber auch David Haye war nicht um harte Worte verlegen: “Ich bin der neue Champion. Vitali hat doch zuletzt nur alte, wehrlose Typen vermöbelt. Samuel Peter und Juan Carlos Gomez haben sich nicht gewehrt. Sie waren wie jämmerliche Lämmer, die zur Schlachtbank geführt wurden.”

Übertragen wird das Spektakel um die WBC-Weltmeisterschaft in über 100 Ländern. In Deutschland wird der Kampf auf RTL zu sehen sein.

Voriger Artikel

Klitschko gegen Haye Karten: 29 - 49 Euro

Nächster Artikel

Klitschko und Haye: Die Highlights

Keine Kommentare

Antwort schreiben