Top NewsVideos

Klitschko gegen Chambers: Das K.O. Video

Samstag Nacht stieg Wladimir Klitschko gegen Eddie Chambers erfolgreich aus dem Ring. Fünf Sekunden vor Ende der 12. Runde gelang Wladimir in der Esprit Arena von Düsseldorf vor 50 000 Zuschauern der entscheidende Schlag und Eddie Chambers ging K.O. Alle, die den Kampf am Samstag Abend verpasst haben, können sich die entscheidenden Runden hier erneut anschauen:

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Der nächste Klitschko-Kampf findet am 29. Mai in Gelsenkirchen statt. Dort steigt Wladimirs Bruder Vitali gegen Albert Sosnowski in den Ring.

Voriger Artikel

Wochenendrückschau 19.-20.03.2010

Nächster Artikel

So erlebte Klitschko-Freundin Hayden Panettiere den Kampf

1 Kommentar

  1. boxfan85
    25. März 2010 at 22:25 —

    so toll ist wladimir auch nicht gegen sanders und brewster ist er übel ko gegangen.
    gegen die null puritty hat er auch verloren.
    gegen williamson der nun echt nicht gut ist ,ist er auch zu boden gegangen und konnte sich grad noch in einen abruch sieg retten,wenn der kampf weiter gelaufen wäre wäre das vllt seine vierte ko niederlage geworden.
    gegen peter war er auch drei mal am boden und kurz vorm ende.
    also warum sollte ein schneller puncher wie boytsov ,dass nicht auch schaffen?

Antwort schreiben