Top News

Kesslers Promoter Sauerland: Millionen-Angebot an den Super Six-Gewinner für Kampf in Dänemark

Mikkel Kessler ©Leif Magnusson.

Mikkel Kessler © Leif Magnusson.

Der Sieger des Super Six-Finales zwischen WBA-Superchampion Andre Ward und WBC-Weltmeister Carl Froch ist ein gefragter Mann. Während sich IBF-Weltmeister Lucian Bute realistische Hoffnungen auf ein Duell gegen den Turniersieger machen darf, will auch WBC-Emeritus Champion Mikkel Kessler bei der Diskussion, wer der derzeit weltbeste Supermittelgewichtler ist, mitmischen.

Promoter Kalle Sauerland will daher dem Sieger des Super Six ein äußerst lukratives Angebot für ein Duell gegen Kessler in Dänemark machen. “Um es kurz zu machen, nach dem Super Six-Finale werden wir den Gewinner jagen und ihm das größte Angebot machen, das es jemals im Supermittelgewicht gegeben hat”, sagte Sauerland gegenüber der dänischen Zeitung Ekstra Bladet.

Zuvor will Kessler noch WBO-Champion Robert Stieglitz bezwingen, im Kampf gegen den Super Six-Sieger stünden dann drei der vier bedeutenden Titel auf dem Spiel. “Wir würden den Kampf gerne im PARKEN Stadion machen”, so Sauerland. “Ich kann garantieren, dass wir keinen einzigen Euro in die Werbung für den Ticketverkauf stecken müssten. Jeder Sitz im PARKEN würde sich auf Grund der Größe des Events wie von selbst verkaufen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

"Nacht der Schwergewichte" in Helsinki: Povetkin und Helenius wollen sich für die Klitschkos empfehlen

Nächster Artikel

Pacquiao-Trainer Roach: "Seid nicht überrascht, wenn der Kampf nur eine Runde dauert"

38 Kommentare

  1. h2o
    8. November 2011 at 14:23 —

    Kessler sollte erstmal Stigliz umhauen und dann gegen den SS Sieger ran.
    Bute VS Kessler wäre auch nicht schlecht

  2. Mayweather
    8. November 2011 at 14:23 —

    Der Kampf wäre der Hammer. Erst einmal muss Kessler aber Stieglitz bezwingen. Für mich ist Kessler klarer Favorit, aber im Boxen kann alles passieren…

  3. Ferenc H
    8. November 2011 at 14:28 —

    Ich währe eher für den Kampf Bute gegen Froch/Ward weil es auch zeitlich besser passt ich meine Bute hatte ja erst letzten Sa geboxt und Kessler wird erst im kommenen Frühjahr Boxen und das dauert mir persönlich zu lang.

  4. Albaner
    8. November 2011 at 14:41 —

    Kessler vs Froch ich wurde in Dänemark fahren um Live dabei zu sein für mich Persönlich ist Kessler der beste SM der Welt!Ich hoffe das Froch SS Champion wird und dann gegen Kessler kämpft !

  5. Tommyboy
    8. November 2011 at 15:08 —

    Kessler VS Robert S. = Gewinner 1000% Kessler.
    Ward wird bestimmt Froch besiegen.
    Dan erst kommt der kampf Ward VS Kessler.

    ————————

    Aber eins muss man den Sauerland sagen, Was die für tricks haben um alle 3 WM gürtel am ende zu bekommen ist echt der Hammer.

    Die haben eine Augenverletzung vorgetäuscht um das hier zu machen was sie jetzt vorhaben.
    Wie durch ein wunder ist Kessler von seiner augenverletzung geheilt tztzt…

  6. Kano
    8. November 2011 at 15:11 —

    Das würde nach glatter Schiebung riechen,in Dänemark da kann Kessler nur gewinnen auch wenn er nach Punkten eigentlich verlieren sollte,anscheinend hat man bei der Sauerland Bande nach Kesslers dessaströser Niederlage gegen Ward Angst im Ausland zu Boxen,als Super-Six Sieger würde ich mich auf dieses Üble Spiel nicht einlassen der Blondschopf soll gefälligst im Ausland denn Sieger Boxen,alles andere wäre Schiebung.Ich habe es schon mal gepostet das mann bei Sauerland jetzt mit Kessler die sichere Nummer in Dänemark schieben wird.
    Ausserdem kann ich mir beim bestem Willen nicht vorstellen das der Sieger des Turniers in dem Fall denke ich das Ward es wird,nach Dänemark reissen wird um dann um Kesslers Papiertitel zu Boxen,Sollte Ward gewinnen sollte er einen Kampf gegen Bute in den Statten anstreben alles andere wie Kessler wäre eine Zeitvergeudung,der soll erst mal Stieglitz schlagen.

  7. Kano
    8. November 2011 at 15:14 —

    Und wieder einmal Parken Stadion anscheinend hat Kessler niergendwo mehr Fans als da.
    😀

  8. kevin22
    8. November 2011 at 15:26 —

    h2o sagt:

    “Kessler sollte erstmal Stigliz umhauen und dann gegen den SS Sieger ran.”

    Genau so steht es direkt über dir im Artikel von adrivo…

  9. ghetto obelix
    8. November 2011 at 15:28 —

    Ward würde niiiieeermals in dänemark boxen, froch vll eher…

  10. Mr. Wrong
    8. November 2011 at 15:32 —

    Der Boxroboter Kessler will wohl wieder ´ne Niederlage kassieren, gegen Bute, Pavlik und Stieglitz wirds mit großer Wahrscheinlich reichen. Ward/Froch wird er wohl nicht stellen können. Bei allen Respekt an Kesslers bisherige Leistung, doch gegen Froch hatte ich ihn mit 2 Runden hinten. Da aber Froch unverdient gegen Dirrell gewonnen hat, war das mehr oder weniger gerecht.

  11. Mr. Wrong
    8. November 2011 at 15:33 —

    Der Boxroboter Kessler will wohl wieder ´ne Niederlage ka-s-s-ieren, gegen Bute, Pavlik und Stieglitz wirds mit großer Wahrscheinlich reichen. Ward/Froch wird er wohl nicht stellen können. Bei allen Respekt an Kesslers bisherige Leistung, doch gegen Froch hatte ich ihn mit 2 Runden hinten. Da aber Froch unverdient gegen Dirrell gewonnen hat, war das mehr oder weniger gerecht.

  12. Kano
    8. November 2011 at 15:39 —

    @Mr.Wrong
    Ganz deiner Meinung.Gruss

  13. Kano
    8. November 2011 at 15:49 —

    @ghetto obelix
    Auch da bin ich einer Meinung,mann muss eben abwarten ob sich Froch gegen Ward durchsetzten wird,mein Gefühl sagt da eher knapper Punktsieg an Ward aber im Boxen kann einiges passieren.Und ob Ward nach Dänemark gehen wird,das glaube ich nie und niemer zumal er gegen Bute in den Statten einen ebenfalls lukrativen Kampf bekómmen hätte.Und sowohl Bute als auch Ward wären mit dem Austragungsort das mit sicherheit USA zufrieden gewesen.

  14. Tom
    8. November 2011 at 16:10 —

    Sollte Ward das SS6 gewinnen würde er wohl lieber gegen Bute oder einen handverlesenen Gegner für nur einen Bruchteil dessen kämpfen,als das was ihm SE bieten würde,denn Ward kämpft nur in den USA,siehe SS6,denn da wird er bevorteilt und seine Fouls mal eben übersehen.

    Ansonsten sehe ich es ähnlich wie User Ferenc H!

  15. xyz187
    8. November 2011 at 16:15 —

    @ Tom wer wäre den für dich der besser Bute oder Kessler ?

    Für mich ist das schwierig die frage zubeantworten , ich mag beide Boxer !

  16. Tom
    8. November 2011 at 16:42 —

    @ xyz187

    Die Frage ist in der Tat schwierig zu beantworten!

    Aber es geht ja nicht darum ob man einen Boxer mag oder nicht,sondern zu welchen Leistungen ist ein Boxer fähig!

    Vor einigen Monaten habe ich hier geschrieben das ich Kessler für besser halte,aber Kessler war länger verletzt und sein Comeback gegen Bouadla hat mich nicht wirklich davon überzeugt das er an seine beste Zeit wieder anknüpfen kann,jetzt ist er wieder verletzt.
    Er ist zwar gegen Stieglitz der Favorit und das nicht nur deswegen weil er Heimvorteil hat,aber mich würde eine Niederlage von Kessler nicht wirklich wundern,denn Stieglitz wird meines Erachtens etwas unterschätzt!

    Bei Bute gibt es einige Fragezeichen,kann er mit den Großen der Szene wirklich mithalten?
    Gut,er ist ungeschlagen,aber ich denke Froch,Ward und Kessler hatten bisher die besseren Gegner.
    Auch in seinem Kampf gegen Johnson konnte er nicht wirklich überzeugen,auch wenn das Punkturteil erstmal etwas anderes vermuten lässt,da wurde doch sehr zu Gunsten von Bute gewertet.

  17. Der Abaner aus .....
    8. November 2011 at 16:48 —

    Kessler ist von Potenzial her der beste im Supermittelgewicht…aber auch Ward und Bute sind sehr stark, Froch ist eher schwächer als die 3…Aber ich glaube das momentan Bute alles weghauen wird, obowohl ich eher ein Kessler fan bin nur ich hoffe das demnächst Ward auf die Fresse kriegt weil der immer unfair kämpft.

  18. oskarpolo
    8. November 2011 at 18:41 —

    Sauerland glaubt doch nicht wirklich das Ward nach Dänemark kommt um gegen Kesslerchen zu Boxen !!
    Der gewinner Boxt Bute .

  19. gutszy
    8. November 2011 at 19:29 —

    @ kano
    desaströse niederlage?????
    ward hat mehr schläge mit dem kopf als mit den fäusten verteilt! das der kerl nicht disqualifiziert wurde ( noch nicht mal mit punktabzug ermahnt wurde ist ein witz) dieses kopfstoßen ist auch ein grund, warum us boxer nicht mehr oben mitspielen. hat auch nix mit boxen zu tun, sieht eher nach einer straßenkeilerei aus. wenn froch lang boxt, immer seitlich, hat ward nicht den hauch einer chance, denn nur im infight kann er mit “kopf” boxen.

  20. oskarpolo
    8. November 2011 at 19:37 —

    gutszy

    Wenn Froch lang Boxt ,dann trifft er Ward nie , und wird Gnadenlos ausgekontert !!

    Ich glaub du kennst Ward nur aus dem Kessler Kampf oder ??

  21. Tom
    8. November 2011 at 20:39 —

    @ gutszy

    Ich bin auch nicht der Meinung das die Niederlage von Kessler desaströs war,denn wenn ein Boxer ständig foult und nicht ermahnt oder bestraft wird,kann das die Moral des Gegners brechen.

    @ oskarpolo

    Ich bin der Meinung das Froch Ward in seine Schranken weisen kann und das SS6 gewinnt!

  22. Mr. Wrong
    8. November 2011 at 20:40 —

    “Wenn Froch lang Boxt ,dann trifft er Ward nie , und wird Gnadenlos ausgekontert !! ”

    absolut korrekt, gut oskar!

  23. Mr. Wrong
    8. November 2011 at 20:53 —

    @ Tom

    sagen wir mal so, Froch hat das Zeug dazu…aber er ist nicht gerade mit Ringintelligenz gesegnet, von daher sehe ich Ward mit 70:30 vorne.

  24. oskarpolo
    8. November 2011 at 20:56 —

    Tom

    Da sind wir mal wieder andrer Meinung .Ich denke Froch wird kein mittel finden um gegen Ward zu Gewinnen .Ward ist zu schnell zu beweglich er Boxt einfach zu unorthodox ,ich denke Froch wird nach Pkt klar verlieren ,natürlich wenn alles mit rechten dingen abläuft .Übrigens ist Ward für mich einer der besten seines Fachs.

    Mr .Wrong

    War das jetzt ein Friedensangebot 😉

  25. Tom
    8. November 2011 at 21:11 —

    @ Mr.Wrong

    Wir werden beide mit Sicherheit hier einen Tipp abgeben wenn der Kampf ansteht und einer von uns Beiden wird unrecht haben,wenn es soweit ist werden wir sehen wer es ist!

    @ oskarpolo

    Abraham hat es vorgemacht wie es gehen kann,nur er hat es nicht durchgezogen,ich glaube/hoffe Froch kann es besser!

  26. Mr. Wrong
    8. November 2011 at 21:21 —

    @ oskar

    wusste gar net das wir im Krieg waren 😉
    schwamm drüber, das Wochenende hat gezeigt wie kurz das Leben sein kann.

    in diesem Sinne, peace!

    @ alle

    Hukic ist heute bei Stefan Raab zu gast, freu mich schon auf seinen geistigen Dünnsch-iss. 😀

  27. Kano
    8. November 2011 at 21:21 —

    Ich sehe Ward aktuell als den besten in der Klasse danach folgt Froch,ich glaube Ward wird Froch auspunkten wenn auch knapp,aber das Sauerland Ward nach Dänemark locken kann da kann er lange von träumen,jede wette das der Super-Six Sieger gegen Bute Boxen wird,naja und Kessler wurde eben von Ward vorgeführt wie ein Schuljunge das wollen die meisten User nicht akzeptieren selbst ohne die paar Kopfstösse wäre Kessler der Verlierer und zu Abraham da sage ich nichts mehr der Junge ist durch.

  28. oskarpolo
    8. November 2011 at 21:32 —

    Mr.Wrong

    Ja der gute alte Joe echt schade .

    Raab schaue ich heute aufjedenfall,lasse mir Huck,s Dummheit nicht entgehen ,hoffe der Raab verarscht den ein bisschen . Aber davor ist Stromberg dran 🙂

    Peace Wrong 😉

  29. oskarpolo
    8. November 2011 at 21:34 —

    Mr.Wrong

    Ja der gute alte Joe echt schade .

    Raab schaue ich heute aufjedenfall,lasse mir Huck,s Dum-mheit nicht entgehen ,hoffe der Raab verar-scht den ein bisschen . Aber davor ist Stromberg dran

    Peace Wrong

  30. robsen74
    8. November 2011 at 22:05 —

    kessler wird gewinnen, ward hat den ersten kampf nur durch fouls gewonnen. wie will man sonst eine kampf aubauen, wenn man aus cuts blutet.?!

  31. oskarpolo
    8. November 2011 at 22:22 —

    robson74

    Gegen Stieglitz vielleicht !!

  32. Tom
    8. November 2011 at 22:30 —

    @ oskarpolo

    Abwarten!

    Stieglitz ist besser als viel glauben und Kessler ist nicht mehr der DER er mal war!

  33. oskarpolo
    8. November 2011 at 22:38 —

    Tom

    Deswegen steht da auch Vielleicht 😉

    50 /50 würde ich sagen !

  34. Kano
    9. November 2011 at 00:23 —

    Kessler bewegte sich gegen Ward wie ein steifer Roboter,Ward war viel zu schnell für denn wer jetzt behauptet das Kessler ohne die paar Cut gewonnen hätte,der träumt doch nur.

  35. MainEvent
    9. November 2011 at 01:35 —

    Froch vs Ward prediction: Froch wird Druck ausüben und Ward durch den Ring treiben ohne diesen oft zu treffen. Wenn Froch Ward an den Seilen stellen kann, wird ihm die Energie fehlen viele Serien zu schlagen um deutlich zu treffen. Ward wird weniger mit dreckigen Tricks punkten, dafür ist Froch ebenfalls “dreckig genug” und gefährlich, sondern mit Konterboxen aus dem Rückwärtsgang.
    Kurz gesagt: Froch = Katze, Ward = Maus, Froch der bessere Mann, Ward hat die RR+PR

    Und Kessler würde den 2. Kampf noch deutlicher verlieren.
    Bute ist zu häss.lich für die “ganz grossen” Kämpfe, er soll in Quebec bleiben

  36. Carlos2012
    9. November 2011 at 10:21 —

    Ich glaube auch das Ward gewinnen wird.Ich finde Froch sympathisch
    und finde sein Kampfstill variabel.Wards Boxstill ist eher auf kontern
    ausgerichtet.Es wird ein enger Kampf aber zum Schluss wird sich
    Ward durchsetzen.Kessler ist Weltspitze aber gegen den Ami wird
    er wieder verlieren.

  37. tim
    9. November 2011 at 13:00 —

    stiglitz sollte gegen arthur boxen . als aufbaugegner . arthur hatt eh nichts drauf . und dann im frühjahr kessler wegputzen

  38. Tom
    9. November 2011 at 20:00 —

    Kalle Sauerland wird dem SS6-Sieger das höchste Angebot im Supermittel machen das es je gab…..

    Hmm,das bisher höchste lag bei 10 Millionen!

Antwort schreiben