Top News

Kessler vs. Froch II: Einigung über Rematch in England

Mikkel Kessler ©Team Sauerland.

Mikkel Kessler © Team Sauerland.

Der Fight zwischen Mikkel Kessler (46-2, 35 K.o.’s) und Carl Froch (30-2, 22 K.o.’s) in der zweiten Runde des Super Six-Turnieres war einer der besten Kämpfe von 2010. Drei Jahre später kommt es nun zur Neuauflage dieses dänisch-britischen Duells. Der Kampf soll am 25. Mai in London stattfinden, Ort und Datum wurden bislang aber noch nicht offiziell bestätigt.

“Ich hatte Froch ein Rematch zugesagt und stehe zu meinem Wort”, sagte der reguläre WBA-Weltmeister Kessler. “Wir sind uns beide sehr ähnlich. Carl ist ein großer Champion und hat schon überall auf der Welt gegen die Besten geboxt, genau wie ich. Bei unserem ersten Duell haben wir uns auf Biegen und Brechen bekämpft. Dieses Mal wird es genau so sein. Ich werde ganz Dänemark stolz machen.”

Froch freut sich auf die Möglichkeit, sich für die knappe Niederlage zu revanchieren. “Mikkel und ich sind aus demselben Holz geschnitzt”, so der IBF-Champion. “Nach dem Kampf werden wir wieder Freunde sein, aber im Ring werden wir uns bis zum Letzten bekämpfen. Ich bewundere seinen Mut, in einen Flieger zu steigen und gegen mich anzutreten – die Kobra wird ihm eine ordentlich Abreibung verpassen.”

Auch Promoter Kalle Sauerland blickt dem Showdown zwischen den beiden Supermittelgewichtlern bereits mit Spannung entgegen. “Solche Kämpfe braucht der Boxsport!”, so Sauerland. “Das erste Duell ist in die Geschichtsbücher eingegangen. Und das Rematch verspricht, noch besser zu werden. Mikkel und Carl sind zwei der besten Boxer aller Zeiten, zwei zukünftige Hall-of-Famer, und sie werden im Ring alles geben. Wir haben hart gearbeitet, um diesen Kampf zu ermöglichen. Jetzt können wir den Boxfans in aller Welt einen echten Mega-Event bieten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko beantragt freiwillige Titelverteidigung am 6. April

Nächster Artikel

Santos vs. Nader II: Rematch in Österreich

61 Kommentare

  1. SemirBIH
    15. Januar 2013 at 14:39 —

    “Zwei der besten Boxer aller Zeiten” ist übertrieben. Freue mich auf jeden Fall auf das Duell.

  2. El Demoledor
    15. Januar 2013 at 14:42 —

    Auf jeden Fall einer der besten Kämpfe des Jahres und für mich wohl auch der spektakulärste.
    Beide sind Krieger, die jede Herausforderung annehmen – egal wann, wo und gegen wen. So müssen Boxer sein!
    Schade dass einer der Beiden verlieren muss, während andere Drückeberger gegen zweitklassige Gegner ihre WM-Gürtel “verteidigen”.
    Ich sehe es 55:45 Froch. Wenn er die Körpertreffer Kesslers verträgt, gewinnt er daheim nach Punkten.

  3. Hennes
    15. Januar 2013 at 14:51 —

    Jetzt im Rematch treten beide als Weltmeister an , bin gespannt wie die gewertet wird .

    Wenn Froch von anfang an Druck macht und sich keine pausen gönnt sehe ich Froch vorne .

  4. ODog
    15. Januar 2013 at 14:59 —

    Die erste Begegnung war auf jeden Fall ihr Geld wert. Und nun sind beide noch erfahrener und etwas aelter und beide waren beim ersten aufeinandertreffen noch ungeschlagen und jetzt ist das anders!

  5. Magicsoundz
    15. Januar 2013 at 15:00 —

    Super Ansetzung. Das sind die Namen an die man sich in der Zukunft zurück erinnern wird. Denke dass Froch gewinnt. Vielleicht sogar durch ko ! Der hat sich viel Selbstvertrauen erarbeitet

  6. Magicsoundz
    15. Januar 2013 at 15:01 —

    Ps : Hatte Froch beim ersten Kampf vorn !

  7. boxen
    15. Januar 2013 at 15:03 —

    was meint ihr wird ard übertragen??

  8. Dave
    15. Januar 2013 at 15:11 —

    @boxen
    Da kannst du lange drauf warten,glaube kaum das dieses Duell auf ARD kommt.

    Zum Kampf selbst, sollte er kommen so denke ich wird sich dieses mal Froch in England knapp nach Punkten durchsetzen,das erste Duell war knapp und meiner Ansicht nach hatte Kessler auch nicht gewonnen sah es am Ende unentschieden,denke das das zweite Duell zu gunsten Frochs ausgeht oder es gibt ein umstrittenes unentschieden bei Sauerland weiss mann nie obwohl auch in England geboxt wird.

  9. Putin
    15. Januar 2013 at 15:19 —

    Froch wird gewinnen, denn wen die Cobra einmal zugebissen hat, dann gibt’s für die Beute kein entkommen mehr.

  10. SemirBIH
    15. Januar 2013 at 15:26 —

    Ich wusste gar nicht, dass Adam Booth der neue Trainer von Selcuk Aydin ist.. :O Da habe ich wohl etwas verpasst ..

  11. Putin
    15. Januar 2013 at 15:29 —

    Türken haben nix drauf, außer vor dem MC Donalds abhängen.

  12. 7-er. V12
    15. Januar 2013 at 15:41 —

    @Putin

    Stimmt.

  13. 7-er. V12
    15. Januar 2013 at 15:42 —

    Der arme Kessler, du wirst nicht mal bis zum Fünfte stehen.

  14. wave
    15. Januar 2013 at 15:58 —

    @ ODog – falsch Kessler hatte bereits ein Niederlage vs. Joe Calz.!!!

  15. Milanista82
    15. Januar 2013 at 16:08 —

    Das sind ja ausgezeichnete Nachrichten, dann wollen wir mal hoffen, dass beide bis dahin verletzungsfrei bleiben. Bei Kessler habe ich da immer so meine Zweifel.

  16. Tyson Lennox
    15. Januar 2013 at 16:14 —

    Wow: Mikkel hat echt Eier. Im Gegensatz zu Ward, der noch nie einen Profikampf außerhalb der USA bestritten hat.

  17. soso
    15. Januar 2013 at 16:17 —

    geiel darauf warte ich seit dem erstenmal als sie gegeneinander gekämpft hatten. wenn es ein ko gibt dann von kessler ansonsten durch punkte für froch. denke nicht das froch die power hat kessler umzuhauen 51/49 für froch weil beide top boxer sind und sehr sympathisch aber die kobra hat es mehr verdient da er seinen titel sogar niederlegen würde um den kampf zu bekommen den er wollte.

    mfg

  18. Allerta Antifascista!
    15. Januar 2013 at 16:24 —

    boxen sagt:
    15. Januar 2013 um 15:03
    was meint ihr wird ard übertragen??

    ——————————————————
    Eher nicht. Obwohl Deutschland mit Weltklasse-Boxern wie Huck, Britsch, Leonidas, Sylvester, Kretschmann, Abraham, Kahl und Doberstein bestückt ist wie Lexington Steele wäre die Gefahr zu groß dem ímmens fachkundigen Publikum der ARD zu zeigen das es auch gutes Boxen außerhalb unseres Schurkenstaates gibt.

  19. ODog
    15. Januar 2013 at 16:29 —

    @ wave

    ja stimmt,hast recht. aber bei dem tempo was der 12 runden gegangen ist .. wem ist es da zu verdenken ^^

  20. Rocky Balboa
    15. Januar 2013 at 16:45 —

    Hammer! Beide riskieren was, um den Fight wahr zu machen. So sollte der Sport sein.
    Wenn es einen Sieger geben wird, dann wird der wohl noch einmal gegen Ward antreten und dem hoffentlich in Europa die Hucke vollhauen.

  21. Eisenherz
    15. Januar 2013 at 16:56 —

    putin komische weise lassen alle russen weiber sich von türkrn pimpen… warum wohl , weil russen wie stück sch eiss e aussehen

  22. Eisenherz
    15. Januar 2013 at 16:56 —

    türken

  23. Florian
    15. Januar 2013 at 17:08 —

    OK zwei der besten Fighter aller Zeiten sind sie nicht aber das wird man halt auch nicht mal so im vorbeigehen. Aber mit dem Ausdruck zukünftige Hall of Famer hat Sauerland nicht übertrieben denn in die Hall of Fame aufgenommen zu werden würden beide echt verdienen. Ich freu mich riesig auf den Kampf die Chancen stehen echt 50:50.

  24. Putin
    15. Januar 2013 at 18:05 —

    @ Eisenherz, sicherlich sind das deutsche Mädchen die Russin sein wollen, oder warst du in Russland und kannst sowas behaupten? Also Türkinen lassen sich heimlich flach legen, und ihr Türken heiratet die dann und denkt die wären noch jungfrauen 😀 Türken eben.

  25. Qube
    15. Januar 2013 at 18:21 —

    man das sind echt geile nachrichten 🙂 beides hammer boxer

  26. Alex
    15. Januar 2013 at 18:32 —

    Einer der größten Kämpfe von 2013

  27. MainEvent
    15. Januar 2013 at 18:46 —

    Putin und Eisenherz = 2 Philosophen

  28. Alex
    15. Januar 2013 at 19:04 —

    @ 7-er. V12

    Ich will ja nichts sagen, aber im ersten Kampf hat Kessler gewonnen, also ich würde ihn nicht unterschätzen

  29. Dave
    15. Januar 2013 at 19:06 —

    Glaube kaum das Kessler Froch K.o schlagen wird,aktuell sind beide gleich gut für mich,denke aber trotzdem das sich Froch in England nach Punkten durchsetzen wird,denke wird ein knapper Punktsieg,oder wie ich oben bereits schrieb da Sauerland seine Finger im Spiel hat könnte es auch zu einem umstrittenem unentschieden kommen,oder zu einem fairem unetschieden.

  30. Crimson Fist
    15. Januar 2013 at 19:07 —

    ich denk mal Froch und da die beiden heiß auf den kampf sind gibts ein K.O !

  31. Expertenteam-Boxen
    15. Januar 2013 at 19:09 —

    Es ist nicht zu erwarten, das die ARD überträgt. Zwar ist Kessler Sauerland-Boxer und Sauerland promoted den Fight, aber es ist zu aufwendig, aus dem weit entfernten Großbritannien zu übertragen, denn Sauerland erhält von der ARD für 3 Jahre nur ca. 27 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, da muss man vorsichtig wirtschaften. Wahrscheinlich müssen sich die Sauerland-Boxer beim Bäcker an der Ecke verpflegen. Es ist wie nach dem Krieg bei Sauerland, was für tolle Veranstaltungen man trotz dieses sehr knapp bemessenen Etats auf die Beine stellt, ist aller Ehren wert. Durch die neue GEZ-Gebühr wird Sauerland möglicherweise in 2014 vielleicht einige Millionen mehr bekommen, um endlich für seine sportliche und faire Veranstaltungsserie belohnt zu werden.

  32. Alex
    15. Januar 2013 at 19:14 —

    @ Expertenteam-Boxen

    Sind das wirklich 27 Millionen die er in 3 Jahre ausgeben kann? Weil ich finde das nicht wenig

  33. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Januar 2013 at 19:21 —

    einfach nur ein ´´BRAVO´´ an zwei absolute krieger.
    boxer ,wie diese beiden,lassen unsere herzen höher schlagen.
    ich glaube auch an ein knappes punkteurteil für die cobra und dann kommt es nächstes jahr zum großen showdown – froch vs kessler III – im ausverkauften madison square garden.das wäre was,oder?

  34. El Demoledor
    15. Januar 2013 at 19:31 —

    Ich befürchte, wir werden bei der ARD in die Röhre gucken.
    Wer in der ersten Reihe sitzen möchte, wird wohl einen Trip auf die Insel machen müssen.

    @Eisenherz:
    Ich glaube du kannst von einer Russin nur träumen. Aber klar: Sharapova, Kirilenko, Tchoumitcheva etc. sind ja sicher hässlich…

    Meine Freundin (die Russin ist) meint: заткни́сь

  35. Mike
    15. Januar 2013 at 19:42 —

    Super! Echte Gladiatoren die beiden.Da sollten sich Klitschko, Sturm & andere Drückeberger mal ne Scheibe abschneiden 🙂

  36. sindbad
    15. Januar 2013 at 20:26 —

    @ eisenherz
    da täumst du wirklich ein bischen. putin hat schon recht. ich hab auch schon mit 2 türkinnen gep.popt. sie machen das halt heimlich und auch nach ihrer hochzeit.
    aber das liegt in der natur der menschen. die brauchen eben abwechslung.

  37. angel espinosa
    15. Januar 2013 at 21:27 —

    Verwechselt nicht den ersten mit dem zweiten Kampf,damals fühlte sich jeder der Beiden als überlegen.doch diesmal werden Taktik und Analyse entscheiden! Ich sehe da Kessler vorne ,solange seine Augenprobleme ihn nicht stören.

  38. Carlos2012
    15. Januar 2013 at 22:10 —

    Endlich wird nicht mehr geredet sondern gehandelt.Der Sieger kämpft nochmal gegen Superman Andre Ward.Auch wenn ich glaube ,das der Ami beide Demontieren würde.

  39. Pimp
    15. Januar 2013 at 22:19 —

    Sehr konstruktive diskussion zwischen putin und eisenherz. Ich werde eine universelle antworten zum thema “frauen” geben:

    Jede frau wird sich pimpen lassen, wenn du ein BMW x5 hast, egal ob du türke, russe oder impontenter einäugiger arschgesicht bist…

  40. 300
    15. Januar 2013 at 22:38 —

    Froch und Kessler sind Boxer… Nicht so wie wladimira…die sollte wieder strumpfhosen anziehen und sich weiterhin als Batmans bessere Hälfte Robin ausgeben…..für Ringschlachten sorgen andere…

    @ Carlos
    Da geb ich dir Recht. Ward würde beide niedermarschieren….aber warum du so ein großer Ward Fan bist entzieht sich meinem Verständnis

  41. El Demoledor
    15. Januar 2013 at 23:04 —

    @Carlos2012:

    Ich denke nicht, dass Ward einen von Beiden demontieren würde.
    Er hat beide geschlagen, doch jetzt wissen sie, was sie gegen Ward erwartet, nämlich ein dreckiger Fight.
    Ich sehe Ward gegen beide mit einer 50:50-Chance, in Oakland mit drei Homies als Punktrichtern und seinem Bruder als Ringrichter natürlich als 70:30-Favorit.

  42. A-10 Jonny
    15. Januar 2013 at 23:21 —

    Ich schätze, dass Mikkel knapp nach Pkt. gewinnen wird. Er boxt um einiges varianten und ideenreicher als Froch. Froch hat erstaunliche Nehmerfähigkeiten, ein KO ist von Mikkel deshalb kaum zu erreichen, wir werden 12 Rd. feinen Boxsport erleben. Mikkel ist m.E. nach der Jäger mit dem härteren Punch, der Froch permanent treiben wird. Die stärkere Psyche Mikkel`s wird den Sieg bringen. Der Kampf wird ein sportlicher Leckerbissen, ein richtiges Boxevent werden. Ich sehe den Fight 55:45 für Mikkel. Der Bessere soll gewinnen.

  43. michabox
    15. Januar 2013 at 23:54 —

    froch ist pole ,wusstet ihr das ???

  44. michabox
    15. Januar 2013 at 23:56 —

    Carl Froch credits Polish lineage for boxing attributes
    Known for his ability to dig deep whilst fighting in the trenches, British fighter Carl credits his mixed ancestry for what has made him a two-time world champion: “That Polish hardness, the toughness, that fight-to-the-death warrior mentality is with me in the ring. It’s my origin. It’s my heritage. My grandfather’s starvation and deprivation are part of my metabolism and that makes it easy for me to make the weight as a boxer. I wasn’t born to excess.”

  45. Carlos2012
    15. Januar 2013 at 23:57 —

    @El Demoledor
    Was verstehst du unter schmutzigem Boxen?
    Huck schlägt gerne auch mit Ellbogen zu.
    Die Klitschkos klammern die ganze Zeit und Drücken ihren Gegner zum Boden.
    Ward ist sicher kein Engel aber so schlimm wie viele ihn darstellen, ist er nicht.Der Kampf gegen
    Dawson hat eindrucksvoll gezeigt,was Ward noch imstande ist zu Leisten.
    Der Ami hat seid seinem 12 Lebens jahr kein kampf mehr verloren.Das muss einer erstmal
    nachmachen.

  46. michabox
    16. Januar 2013 at 00:01 —

    bomben fight ,zwei meiner lieblingsboxer seitdem ich erfahren habe das carl froch pole ist umso mehr ;)kessler ist natürlich auch ein super fighter aber ich denek momentan ist froch stärker ,aber abwarten !

  47. Badr Hari
    16. Januar 2013 at 00:05 —

    KESSLER WIRD GEWINNEN ER IST DER BESTE !!!!!!!!!!

  48. bokser58
    16. Januar 2013 at 00:12 —

    Ward wird beide besiegen,wenn nicht KO er hat richtig dampf in den Fäusten bekommen…
    @ El Demoledor
    Hat man ja gesehen ne wie der “Bruder” und seine “Homies” ihn gegen Dawson geholfen haben.
    Was wollt ihr erzählen leute immerhin war seine letzte Niederlage 1996.

  49. Milanista82
    16. Januar 2013 at 00:21 —

    @michabox
    Naja, ob der gute Carl noch wirklich Bezug zu seinen polnischen Wurzeln hat sei mal dahingestellt. Schließlich hat die Familie den Namen nicht umsonst ändern lassen.

  50. gee
    16. Januar 2013 at 01:00 —

    Schön, dass der Kampf nun kommt. Ist ein richtiges 50:50 Match. Beides super Boxer, die Veranstaltung mit diesem Hauptkampf wird nicht nur ein guter Zahltag für beide (besser, als wenn sie gegen Ward boxen), sondern auch eine gute Werbung für europäisches Boxen.

    @adrivo: Bereite schon mal News zu Malignaggi-Mosley vor, 27. April, Barclays Center, Brooklyn 😉 WBA hat den Fight auch durchgewunken. Showtime überträgt.

  51. Guts
    16. Januar 2013 at 02:09 —

    Froch der Pole wird gewinnen!

  52. El Demoledor
    16. Januar 2013 at 09:03 —

    @Carlos2012:
    Ward boxt schon dreckig; er ist ein Ausnahmekönner, aber es ist oft auch so, dass er Schläge abfeuert und dann sofort clincht und dabei oft mit dem Kopf vorangeht.
    Wladimir oder Hopkins z. B. boxen auch dreckig. Das soll aber keine Kritik sein; ich finde nur, dass die Ringrichter so etwas schneller trennen sollten und den Übeltäter verwarnen müssten.
    Huck ist natürlich ein anderer Fall, der ständig mit seinen Ellenbögen und Rabbit Punches agiert. Aber er ist vom Potential bei Weitem auch kein so guter Boxer wie Klitschko, Hopkins oder Ward.
    Und der Kampf gegen Dawson beeindruckt mich nicht sonderlich; Bad Chad ist sowieso überschätzt und war gegen Ward total drained, da er kein SMW ist.

  53. schnippelmann
    16. Januar 2013 at 09:48 —

    Super Kampf!!!
    Sowas ist leider selten geworden. Ich drücke Kessler die Daumen. Wird aber ne enge Kiste. Ko ist realistisch für beide. 50:50

  54. Badr Hari
    16. Januar 2013 at 10:21 —

    Kessler ist besser als alle Deutschen Boxer zusammen.

  55. Fight From The Heart
    16. Januar 2013 at 10:40 —

    was meint ihr wird RTL übertragen??

  56. Alonso Quijano
    16. Januar 2013 at 10:51 —

    Ach wieder ein klassenkampf der rassen hier zwischen unseren russkie putin und türke eisenherz. Aber wenn wir beim thema bleiben ist ein klar, Kessler wird in einer Heimveranstaltung aufjedenfall wieder knapp gewinnen, wenn er auf die insel fährt sieht es aber schon ganz anders aus

  57. El Demoledor
    16. Januar 2013 at 10:56 —

    Warum sollte RTL übertragen?
    RTL geht brutal auf Einschaltquote, und welche Sau kennt denn hier Kessler oder Froch? Kessler ist nun schon lange bei SE und wird fast nie in der ARD gezeigt.
    Der Fight würde vielleicht 3-4 Mio. ziehen. DSDS, das Supertalent oder Dschungelcamp bringen doppelt so viel.
    Wenn die Formel 1 nicht mehr von Deutschen domoniert wird, ist da auch Ende. Um den Sport geht es RTL nicht!
    Die Klitschko-Kämpfe sind auch mehr Event als Sport. Und Froch und Kessler sind keine Glamour-Boys, sondern ehrliche Krieger, die hart arbeiten. Uschi, Boris, Verona, Simone und Sophia würden sich da langweilen, da die VIP-Party nicht genug Kaviar, Lachs und Schampus liefern würde.

  58. johnny l.
    16. Januar 2013 at 12:32 —

    Der beste Fight in den oberen 5 Gewichtsklassen, der derzeit möglich ist. Go for it!

  59. Cuban Warrior
    16. Januar 2013 at 18:53 —

    Toller Kampf! 2 kämpfer ,die niemanden meiden und immer neue Herrausforderungen annehmen. ausgeglichene kampfansetzung, hoffe, dass kessler gewinnt, wir aber schwer in england

  60. Viking Warrior
    18. Januar 2013 at 14:43 —

    Endlich wieder ein Boxkampf auf den sich die Boxwelt freuen kann.
    Ich persoenlich werde Kessler die Daumen druecken. Er hat sich vor keinem
    Kampf gedrueckt, und ist stark nach seiner Verletzungspause zurueckgekommen.
    Froch ist ebenfalls ein Champion, und das nicht umsonst. Es wird bestimmt ein
    enger Fight. Da der Kampf in England stattfinden wird, muss Kessler 120% geben
    und moeglichst klar den Ton angeben. Es wird auf jeden Fall spannend.

    Und noch was: Die Leute sollen endlich mal aufhoeren sich ueber die Klitschkos
    auszulassen. Sie haben alle geboxt, und befinden sich zurecht dort wo sie sind.
    Was koennen die beiden dafuer wenn es gerade keine ernsthaften Gegner gibt?
    Ach ja, und Ihr Boxstil kommt halt nicht an, weil die beiden keine blinden Schlaeger sind. Und trotzdem sind sie ganz oben 🙂

Antwort schreiben