Top News

Kessler vs. Bute: Erste Gespräche haben begonnen

Mikkel Kessler ©Claudia Bocanegra.

Mikkel Kessler © Claudia Bocanegra.

Nur wenige Stunden nach dem spektakulären Knockout gegen Allan Green haben Mikkel Kesslers (45-2, 34 K.o.’s) und Lucian Butes (30-0, 24 K.o.’s) Promoter bereits erste Gespräche über einen möglichen Kampf geführt. Da Kesslers Schritt ins Halbschwergewicht nicht unbedingt permanent ist, stehen die Chancen auf ein Duell zwischen dem Dänen und dem in Kanada lebenden Rumänen recht gut, vorausgesetzt der US-Sender Showtime, bei dem Bute noch einen Kampf zu absolvieren hat, akzeptiert Kessler als Gegner.

“Die Chancen auf das Duell stehen nach Kesslers beeindruckendem Comeback so gut wie nie. Wir kommen gerne nach Dänemark, wenn das Geld und die Umstände stimmen”, sagte Butes Promoter Jean Bedard von Interbox zu dem dänischen Journalisten Peter Sloth.

Allerdings muss Bute am kommenden Samstag zuerst Carl Froch (28-2, 20 K.o.’s) besiegen, was angesichts des Heimvorteils des Briten keine leichte Aufgabe sein dürfte. “Wenn Bute gewinnt, wären wir für ernsthafte Verhandlungen mit Kalle Sauerland und den wichtigen Fernsehsendern bereit”, so Bedard. “Falls Bute aber verliert, haben wir eine Klausel, die uns ein Rematch in Montreal garantiert. In diesem Fall wäre der mögliche Kampf zwischen Bute und Kessler für ein halbes Jahr aufgeschoben.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wladimir Klitschko: Haye vs. Chisora ein Duell der Verlierer

Nächster Artikel

Juan Manuel Marquez: Kein Kampf am 14. Juli in Texas?

11 Kommentare

  1. Markus
    22. Mai 2012 at 11:58 —

    Freut mich, dass Bute endlich gegen die ganz großen Namen im SMW boxt – und das auch noch auswärts. Beides hat er ja bisher eher vermieden. Jetzt wird sich zeigen, wie gut er wirklich ist. Gegen Froch zumindest sehe ich ihn aber als Favoriten, Heimvorteil hin oder her.

  2. Mr. Wrong
    22. Mai 2012 at 12:41 —

    wer hätte das gedacht, Kessler bleibt im Supermittel.
    Die Box-Überraschung 2012

  3. Alonso Quijano
    22. Mai 2012 at 14:14 —

    1. Froch wird gewinnen
    2. Kessler würde Bute fken

  4. Milanista
    22. Mai 2012 at 14:59 —

    man sollte erst mal abwarten was am Samstag passiert… diese “ersten” Gespräche haben im Moment Aussagekraft gleich 0

  5. MainEvent
    22. Mai 2012 at 16:22 —

    @Mr.Wrong 🙂 🙂 🙂

  6. boxfan85
    22. Mai 2012 at 17:01 —

    Das wäre ein Hammer Kampf,hoffentlich klappt das.
    Kessler würd geweinnen,meine ich.

  7. evesteal
    22. Mai 2012 at 17:05 —

    Im Face-off sieht Bute im Vergleich zu Froch sehr mächtig aus.

  8. Carlos2012
    22. Mai 2012 at 21:19 —

    Nicht zu Glauben.Die Planen schon einen Kampf,bevor überhaupt feststeht ob Bute gegen Froch gewinnen wird.
    Die scheinen vom Rumänen sehr überzeugt zu sein.Hoffe Froch haut diesen Hofnar namens Bute in Stücke und
    Fur..zt den Kalle”Alien-Reptil” Sauerland in die Fres..se.

  9. Toddi
    24. Mai 2012 at 07:31 —

    Ich sehe Bute ebenfalls noch nicht so klar als Sieger, als das wohl einige Promoter tun. Froch hat von seinen boxerischen Fähigkeiten zwar nicht so die Mittel, aber er hat ein Löwenherz und wird Bute vor große Schwierigkeiten stellen.

    Nichts desto trotz würden sowohl Bute als auch Froch in einem möglichen WM- Fight mit Kessler den Kürzeren ziehen. Mit einem Kessler in Topform, sehe ich nur Ward, der ihm was entgegensetzen kann.

  10. Doro
    24. Mai 2012 at 23:52 —

    Bute ist fuer mich einer der spektakulärsten Boxer die in SMW kaempfen. Ich denke aber, Bute kann nur durch einen KO in England gewinnen. Hi Alonso, deine beschränkte Boxkommentare sind hier nicht Willkommen!

  11. Dave
    25. Mai 2012 at 02:26 —

    Ich denke nicht das es zu diesem Kampf jemals kommen wird,wieso denn auch????Kessler ist wegen Sauerland ins Halbschwergewicht aufgestiegen um Papierking Arthur die Chance zu geben gegen Stieglitz um denn WBO Titel zu Boxen, ausserdem ist Kessler WBC Silbergürtel WM,denn kann er jetzt erstmal gegen verschiedene Bocer verteidigen und später auch gegen Dawson in einem lukrativen Kampf um denn wahren WBC Titel Boxen,aber sollte Kessler doch gegen Bute boxen so denke ich wird Bute gegen Kessler in denn späteren Runden ähnlich wie Green schwer K.o gehen

Antwort schreiben