Top News

Kentikian verliert zweiten Kampf in Folge: Moreno neue WBA-Weltmeisterin

Susi Kentikian ©Team Sturm.

Susi Kentikian © Team Sturm.

“Killer Queen” Susi Kentikian (29-2, 16 K.o.’s) musste auf der von Felix Sturm organisierten “Super Fight Night” in Düsseldorf die zweite Niederlage in Folge einstecken. Der Kampf gegen die Amerikanerin Carina Moreno (23-5, 6 K.o.’s), die vier ihrer letzten fünf Kämpfe verloren hatte, war zwar sehr ausgeglichen, am Ende war Kentikian aber auf zwei von drei Punktezetteln knapp hinten.

“Ich habe bis zur letzten Sekunde gekämpft. Ich weiß nicht, warum die Punktrichter so entschieden haben”, sagte die enttäuschte 25-Jährige im Sat.1 Interview. Moreno kann sich hingegen nach dem größten Sieg ihrer Karriere über den Gewinn des vakanten WBA-Titels freuen.

Der eigentliche Hauptkämpfer Ruslan Chagaev hatte seinen Kampf in Düsseldorf bekanntlich abgesagt, nachdem sein Gegner Mike Perez kurzfristig abgesprungen war. Da auch Ersatzmann Firat Arslan, der erst vor einem Monat umstritten gegen Marco Huck verloren hatte, absagte, blieb die “Super Fight Night” ohne einen zweiten Hauptkampf.

Im Vorprogramm musste Halbmittelgewichtler Mike Keta (12-3, 11 K.o.’s) eine überraschende Erstrunden-Niederlage gegen den erfahrenen Journeyman Andreas Reimer (8-10-2, 7 K.o.’s) hinnehmen. Schwergewicht Adnan Redzovic gewann gegen den Tschechen Ladislav Kovarik einstimmig nach Punkten, Halbschwergewicht Patrick Dobroschi besiegte den unerfahrenen Georgier Roman Javoev durch TKO in der zweiten Runde.

Voriger Artikel

Fury gewinnt WBC-Eliminator gegen Johnson klar nach Punkten

Nächster Artikel

Daniel Jacobs mit TKO-Sieg über Chris Fitzpatrick

132 Kommentare

  1. ghetto obelix
    2. Dezember 2012 at 13:28 —

    Welche Volldidiot hat eigentlich Frauenboxen erfunden ??????

  2. Hannes
    2. Dezember 2012 at 13:33 —

    Liebe Susi jetzt bitte gegen Raoui damals hast du doch den Sieg obwohl eigentlich klar verloren geschenkt bekommen , heute reist dir Raoui ohne deinen WM Bonus den Kopf ab , du Pflaume .

  3. ghetto obelix
    2. Dezember 2012 at 13:34 —

    Welche Voll.idi.ot hat eigentlich Frauenboxen erfunden ??????

  4. Yuriy
    2. Dezember 2012 at 13:45 —

    beat sagt:
    2. Dezember 2012 um 10:04
    Solche Punkterichter, sollte man deren Lizenzen einziehen und den Sieg der SUSI geben.
    Mehr als “klar” dass SUSI dominierte und merere Treffer landete.
    100% du hast recht!!!

  5. Alonso Quijano
    2. Dezember 2012 at 13:46 —

    hahaah “super fight night” das ich nicht lache

  6. hari
    2. Dezember 2012 at 13:53 —

    susi und strolchi . ein unschlagbares teamm . hahahahahahaha

  7. Laui
    2. Dezember 2012 at 14:21 —

    Kann mir nicht irgendein Experte meine Frage beantworten?

  8. Simon8965
    2. Dezember 2012 at 14:22 —

    Kann mir nicht irgendein Experte meine Frage beantworten?
    ———————————————————————
    Meinst du wegen Chagaev? Der hat leider abgesagt…

  9. Brennov
    2. Dezember 2012 at 14:30 —

    sturm sollte sich nicht auf solche “freie agenten” wie chagaev oder arslan verlassen. die versuchen oft den veranstalter mit solchen kurzfristigen absagen zu erpressen. er sollte sich eigene boxer is seinen stall holen. leute wie boytsov oder so wären frei.

  10. larrypint
    2. Dezember 2012 at 14:31 —

    An diesem Samstagabend übertrug Sat.1 nun die WBA-WM im Fliegengewicht und fiel damit – anders als mit den Übertragungen mit Felix Sturm – auf die Nase: So wollten den Boxkampf zwischen Susi Kentikian und Carinas Moreno, den Sat.1 ab 23.05 übertrug, nur 1,54 Millionen Zuschauer sehen. Während das schon bei allen zu ausbaufähigen 7,4 Prozent führte, sah es beim jungen Publikum mit 6,3 Prozent überhaupt nicht gut aus.

  11. xyz187
    2. Dezember 2012 at 14:39 —

    Bevor hier gegen Firat Arslan Negativ geschrieben wird , möchte ich nur sagen , das Firat Arslan aus Juristischen Gründen nicht Boxen durfte , vielleicht wegen Sauerland weil die Firat eine Pistole auf die Brust gesetzt haben , und gesagt haben :entweder boxt du bei ARD oder auf SAT.1 ! Ich weiß es auch nicht aber ich kann mir vorstellen das es da ein zusammenhang gibt !Aufjedenfall wegen Juristischen Gründen hat der den Kampf abgesagt !

    Und das dann noch Felix Sturm die Punktrichtern kritisiert ist auch eine Frechheit , erinnern wir uns an dem Kampf gegen Mattew Macklin und wie schon einnige hier schon sagten , Susi gegen Nadja war noch von meiner sicht noch größerer Betrug als der Kampf von Gestern !

  12. MainEvent
    2. Dezember 2012 at 14:44 —

    Der neue dt. Boxmessias ist da ALEXANDER BORN

    Wenn jetzt irgend ein tv Bad.tard drauf kommt dass es um hochklassige rohe Gewalt geht und nicht um das billige Geschwätz aussenruhm …. Würden diejenigen die es senden Quote machen

  13. Husar
    2. Dezember 2012 at 15:42 —

    Das urteil geht in ordnung Susi war nicht besonder gut,hat mehr kassiert wie sonst ,der abend ist nicht gelungen ,schade für Sturm

  14. Michael
    2. Dezember 2012 at 16:23 —

    Die Niederlage für Susi ist vollkommen ok.Sie ist immer wieder beim ranpirschen in den jab gelaufen von moreno sobald susi schlug kassierte sie ebensfalls gleich einen mit.Moreno hat taktisch klug geboxt.Mit mehr Köpfchen,was man von Susi nie behaupten kann.Deswegen ihre Niederlagen.Sie muss lernen mehr in Demut zu üben dann passieren auch weniger fehler.sturm ist als promoter genauso fehl am platze wie als boxer.Feigling obendrein isser.

  15. Allerta Antifascista!
    2. Dezember 2012 at 16:30 —

    Glückwunsch an Leonidas und Susi, ich freu mich für die 2!

  16. YoungHoff
    2. Dezember 2012 at 17:06 —

    “xyz187 sagt: Bevor hier gegen Firat Arslan Negativ geschrieben wird , möchte ich nur sagen , das Firat Arslan aus Juristischen Gründen nicht Boxen durfte , vielleicht wegen Sauerland weil die Firat eine Pistole auf die Brust gesetzt haben”

    Warum soll Sauerland da nun angeblich auch wieder ihre Finger im Spiel haben? Arslan steht nicht bei Sauerland unter Vertrag, somit kann er machen was er will und keiner, schon garnicht Sauerland kann ihm die Pistole auf die Brust setzen mit Hinblick auf irgendeinen ARD Exklusivvertrag.
    Wieder nur eine Vermutung, die völlig unnötig irgendwen beschuldigt

  17. MainEvent
    2. Dezember 2012 at 17:36 —

    Susi soll sich Silikon reinpumpen lassen und Pornos drehen

  18. Lothar Türk
    2. Dezember 2012 at 17:36 —

    Punktrichter beschimpfen hat noch nie was gebracht. Fakt ist: in diesem Geschäft ist es sauschwer, was aufzubauen. Da muss man sehr viel Anfangskohle und sehr gute Verbindungen haben. Nicht im Boxring wird Dein Überleben des Boxstalles entschieden. Dann noch etwas Pecxh und Peng – war war alles eine Seifenblase. Boxer sind um ihre Laufbahn ruiniert und gleich mit zahlungsunfähig. Bis 89 wurde im Osten das Profiboxen verachtet ( mit einigen Ausnahmen), jeder der sich darauf einläßt, sollte wissen, was läuft.

  19. xyz187
    2. Dezember 2012 at 19:49 —

    @Younghoff, moment ich habe gesagt das ich es vorstellen könnte , es ist nur eine vermutung von mir , die BILD Zeitung schreib am Tag ca.10 solche gerüchte z.b.sport ,politik usw. das kann ich genau so!
    Ich weiß das Firat nicht bei Sauerland ein Vertrag hat , Michaell Spott hat z.b. ein Vertrag er muß die nächsten 2 kämpfe gegen Sauerlands Boxer antretten ! Solche Verträge gibt es viele!
    Vielleicht hat Firat auch so ein Vertrag bekommen ,. für ein Rückkampf gegen Huck , das vermute ich , und es ist auch mein gutes recht , sehr viele Aufbau gegner stehen bei Sauerland unter Vertrag wie z.b. der Spanier der den Britsch umgehauen hat , der mußte 2mal gegen Britsch kämpfen und danach hat er ja auch gegen einen von Sauerland geboxt m, und jetzt bald wieder !

  20. YoungHoff
    2. Dezember 2012 at 20:12 —

    @ xyz 187

    Richtig du hast gesagt, das.s du es dir vorstellen kannst, ich finde es aber aberwitzig, jedesmal wird egal von welchen User Sauerland als Grund für dies oder jenes genannt, das ist doch lächerlich.

    “Vielleicht hat Firat auch so ein Vertrag bekommen”. Vielleicht, vielleicht, vielleicht. Vielleicht hat Sauerland auch die Punktrichter gestern bezahlt, weil sie 1. klammheimlich mit der Moreno n Vertrag abgeschlossen haben, weil sie 2. die Kentikian doof finden und 3. Sturm mit einer gelungen Veranstaltung zu mächtig gewesen wäre.
    Vielleicht ist Sturm auch einfach ein Id.iot, der es nicht rechtzeitig hinbekommen hat alles ordnungsgemäß zu organisieren und in die Wege zu leiten, also das ist ungefähr 1 Mio mal realistischer, als das es an SAuerland liegt. Mal ehrlich, gäbe es eine solche Klausel für Arslan, würde er davon wis.sen, denn es wäre ein Vertrag den er unterzeichnet hätte, ergo er hätte garnicht erst zugesagt. Ferner wird es einen solchen Vertrag nicht geben, warum auch? Huck mus.s zuerst nochmal gegen Afolabi ran und erst dann kommt, ggf nochmal Arslan ran, aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Unter diesen Vorraus.setzungen ist es absolut quatsch einen Vertrag von Arslan mit Sauerland zu vermuten und gleichzeitig das naheliegendste von der Hand zu weisen.
    Ich will dir übrigens nicht zu Nahe treten, sollte dies nun böser klingen als es gemeint es, denn das ist nicht meine Absicht.

  21. Klaus
    2. Dezember 2012 at 20:32 —

    Sturm boxt gegen Sam soliman im fruhjahr

  22. A-10 Jonny
    2. Dezember 2012 at 20:33 —

    S. Kentikian war eindeutig schlechter als Moreno und das PR-Urteil ganz klar. Peinlich, wenn man die KLappe soweit aufreißt wie Kentikian und dann sich derartig vorführen läßt! “Ich bin die Killerqueen, ich werde einen großartigen Kampf liefern, bitte alle in Ehrfurcht erstarren”, so ähnliches Geschrei war von Kentikian und von Sturm vor dem Kampf zu vernehmen. Nach dem Urteil die Siegerhand hoch, dann erstauntes Schweigen, warum haben wir denn nicht gewonnen? Zu wenig Kapital um die PR zu ölen? Oder einfach die Leistung unter erforderlichem Niveau? Nachdem Kentikian erstmals an technisch gute Boxerinnen geriet wie Moreno und ihre vorherige Gegnerin und dabei ihre “Boxkunst” offenbar wurde, kann sie richtig eingeordnet werden, nämlich als”tumbe Schlägerqueen”, deren Niveau nicht reicht sich an der Spitze zu halten. Da kann auch Schaburow nicht helfen, noch weniger Sturm mit seinen dämlichen Fehleinschätzungen. Für Sturm scheint es ebenfalls abwärts zu gehen, sein Zenit als Unternehmer und Boxer ist überschritten. Vielleicht könnte er nochmals einen großen Zahltag machen, wenn er gegen Golovkin antreten würde. Ich vermute, dazu fehlt ihm der Mut und das boxerische Können. Quod demonstrantum.

  23. xyz187
    2. Dezember 2012 at 21:18 —

    @YoungHoff , nee solange keine beleidigungen ausfallen find ich das ok , aber eins wollte ich noch gesagt haben , es ist kein meister von himmel gefallen , damit meine ich die Veranstaltung von gestern , ich mag sturm überhaupt nicht , ich finde es aber klasse das es mehr boxen zusehen im deutschen fernsehn , wir können natürlich jetzt nich hohe ansprüche stellen und mega fights erwarten , wie es in den usa ist !
    aber wie du schon sagtest muß huck gegen afolabi nochmal ran , und darüber hinaus könnte es einen vertrag mit firat geben ! ich habe nur zuletzt gelesen und von figosport experten leif magnusson gehört das er aus juristischen gründen angetretten ist !was auch immer das sein mag , wir wissen es nicht !ich habe nur gehört oder gelesen das sein anwalt ihm abgeraten hat nicht zu kämpfen !

  24. beat
    2. Dezember 2012 at 22:55 —

    @MainEvent

    Sag mal, hast nicht mehr alle Tassen im Schrank???

  25. larrypint
    2. Dezember 2012 at 23:30 —

    abgesehen von berechtigter kritik an der veranstaltung sollten wir dennoch froh sein wenn boxen live im deutschen fernsehen übertragen wird.

  26. Viki12
    3. Dezember 2012 at 00:28 —

    Felix Stuuuuurrrmmm ist der BESTE!!!!!

  27. MainEvent
    3. Dezember 2012 at 01:11 —

    Beat warum? Ist bei euch Zuhause eine zuviel ? 🙂

  28. Laui
    3. Dezember 2012 at 07:31 —

    @larrypint

    Für Ein Frauenboxabend und dann auch noch nur für einen Kampf schalte ich nicht den Fernseher ein kurz vor Mitternacht

  29. alexxx
    3. Dezember 2012 at 10:53 —

    gerechtigkeit !!!genau so muss er sein sussi hat zu wenig getan um eine weltmeisterin zu werden!!!hoffe es wird genauso in zukunft bleiben keine heimvorteile oder sonst was!jeder muss gleich gewertet werden ,dan wären solche weltmeister wie huck ,sturm schon lange weg von bild!

  30. brennov
    3. Dezember 2012 at 11:16 —

    im prinzip hat das ganze doch sehr zur erheiterung beigetragen. vorallem was jetzt danach passiert. öner der selbst der peinlichste promoter ever ist beschimpft strum er sei peinlich. der bdb hat protest eingelegt. usw usw

    naja sagen wirs mal so die veranstaltung war alles andere als perfekt aber da ist nicht nur sturm alleine dran schuld. vielleicht fehlten in den verträgen hoch genuge konventionalstrafe damit sowas nicht passiert. auf “freie agenten” wie arlan und chagaev kann man sich eben nicht verlassen. dann noch die verletzung von perez. chagaev – perez wäre ein super fight gewesen! der ersatzgegner war auch ok in so kurzer zeit. dann die absage von chagaev und wieder hätte man mit arslan eine brauchbaren ersatz gehabt. aber als der dann am kampfabend auch noch absagte war nix mehr zu machen. naja das muss auf jeden fall besser werden. aber es war die erste veranstaltung wo er nicht selbst gekämpft hat und sein boxstall ist erst im aufbauen. das wird schon noch werden. ich denke mit der erfahrung kommt auch mehr routine rein. mit sauerland und K2 wird er sich nie messen können. auch SES hat nen rießen vorsprung. aber mit der 2. und 3. garnitur an promotern wie EC,ARENA,Universum (falls sie weitergeführt werden), Diamond boy und Rolle kann er locker mithalten!

  31. El Cubano
    3. Dezember 2012 at 11:50 —

    EC und Arena dürften durch sein, bei Universum kann man davon ausgehen dass sie unter diesem Namen auch durch sind. Waldi Kluch, Waldi hieß auch früher mal mein Dackel, wird krampfhaft weitermachen wollen.
    Und Diamond Boy AG dürfte die größte Flachpfeife in dem Handwerk sein. Der ist zu blöde ein Impressum, was zwingend auch vorgeschrieben ist, in seine Website einzubauen.

    LG
    El Cubano

  32. brennov
    3. Dezember 2012 at 13:10 —

    EC durch???? naja die information hast du wohl exclusiv?

Antwort schreiben