Top News

Kentikian-Bezwingerin McMorrow ab sofort bei SES

Melissa McMorrow ©SES.

Melissa McMorrow © SES.

Fliegengewichts-Weltmeisterin Melissa McMorrow (8-3-3, 1 K.o.) geht ab sofort für den Magdeburger Promoter SES an den Start. Die 31-jährige Amerikanerin wurde 2012 mit ihrem Sieg gegen die damalige WBO- und IBF-Titelträgerin Susi Kentikian international bekannt.

“Deutschland hat mir Glück gebracht. Das ist ein tolles Land für meine Karriere”, sagte McMorrow, die zuletzt ihre Titel gegen Yahaira Martinez verteidigen konnte. “SES-Boxing ist ein erfahrener, internationaler Promoter. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit”, sagte McMorrows Trainer Eddie Croft.

Ihren ersten Auftritt für SES wird McMorrow am 23. März in Magdeburg im Vorprogramm von Abraham vs. Stieglitz II haben. Promoter Ulf Steinforth: “Melissa McMorrow ist eine mutige Kämpferin, die keine Gegner scheut. Deshalb passt sie ideal zu unserem Team, und wir haben mit ihr eine Weltmeisterin mehr in unseren Reihen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau Boxwochenende 1. und 2. März: Kühne, Dib, Abril, Nietes uvm.

Nächster Artikel

Mariusz Wach: Nächster Kampf im April in Polen

25 Kommentare

  1. Carlos2012
    28. Februar 2013 at 22:59 —

    Gibt es auch irgendwelche Nacktfotos von diese Nymphomanin McMorro?

  2. Fight From The Heart
    28. Februar 2013 at 23:36 —

    hahahahahahahahahahahaha

  3. ghetto obelix
    1. März 2013 at 00:11 —

    Die neue SES Gym Bit.ch!

  4. Marco
    1. März 2013 at 02:14 —

    Cool wie die unseren Carlos auf Hetero umgepolt hat, Respekt.

  5. Carl Coolman
    1. März 2013 at 02:35 —

    Gibt es überhaupt Nacktfotos von bekannten Boxerinnen und von ghetto obelix?

  6. Carlos2012
    1. März 2013 at 07:41 —

    @Marco

    😀 😀 😀

  7. Mike
    1. März 2013 at 12:14 —

    SES mausert sich zum echten Konkurenten von “Echsen-Clan” Sauerland 🙂

  8. Tom
    1. März 2013 at 13:32 —

    Hmmm….wenn McMorrow jetzt bei SES unter Vertrag ist,dann wird der angestrebte Rückkampf von Kentikian gegen McMorrow für Kentikian aber kein Selbstläufer auf einen Sieg werden,denn Steinforth ist als Promoter einflussreicher als Sturm!

  9. Marco
    1. März 2013 at 13:39 —

    @Carl Coolman: u.a. von Mariana Juarez (Mexico).

    http://prensaboxeo.com/not/975/el_dia_que_mariana_juarez_nos_dejo_ko/

  10. Tom
    1. März 2013 at 15:19 —

    @ Marco

    Das sind ja tolle Bilder,da könnte man glatt schwach werden!

  11. Felix Sturm
    1. März 2013 at 16:35 —

    @Carlos

    Du kannst es einfach nicht lassen.Du schlägst bestimmt auch Frauen,so wie du hier über die Boxerin schreibst.Du bist mit sicherheit ein Muttersönchen der große klappe hat aber nichts dahinter vorzuweisen hat.Körperlich scheinst du Stark zu sein aber was nützt das wenn man kein Gehirn hat.

  12. boxfanatiker
    1. März 2013 at 17:35 —

    boxende frauen sind hässl.ich

  13. El Demoledor
    1. März 2013 at 20:11 —

    @boxfanatiker:
    Komm mal in meinen Sportclub, uns Jungs fällt es manchmal schwer konzentriert zu bleiben, vor allem wenn wir mit denen Übungen zusammen machen.
    Oder findest Du Ava Knight oder Nadia Raoui z. B. hässlich?

  14. Carlos2012
    1. März 2013 at 20:17 —

    @Felix Sturm
    Du sche.iß Kana..ke.Es macht dich wohl an wenn man dei ne Frau in den Ar..sc.h fci.kt.Pen..n.er.

  15. Allerta Antifascista!
    1. März 2013 at 20:25 —

    @Carlos
    Ich glaub Leonidas mag dich nicht. Hast du mal seine Alte geknallt oder was ist da los?

  16. Carlos2012
    1. März 2013 at 20:37 —

    @Allerta Antifascista

    Ich habe weder seine Frau gefickt oder irgendwelche verwandte von ihm.
    Felix Sturm ist entweder Tommyboy,Gigantus,Dr.Box oder irgendein anderer Clown von hier.
    Wer immer unter Felix Sturm schreibt,junge du bist Krank und brauchst hielfe 😀

  17. Carlos2012
    1. März 2013 at 20:38 —

    @Allerta Antifascista

    Ich habe weder seine Frau gefi..ckt oder irgendwelche verwandte von ihm. Felix Sturm ist entweder Tommyboy,Gigantus,Dr.Box oder irgendein anderer Clown von hier. Wer immer unter Felix Sturm schreibt,junge du bist Krank und brauchst hielfe

  18. Allerta Antifascista!
    1. März 2013 at 20:58 —

    @Carlos
    Ja, der Typ ist ein Vol.idi.ot! Ich glaub Tommyboy kannst du von der Liste der Verdächtigen streichen!

  19. ghetto obelix
    1. März 2013 at 21:00 —

    @ Carl Coolman

    Wan schaust du mal wieder beim Junkiestr.ich an der Geißbergstrasse vorbei???? 😀

  20. ghetto obelix
    1. März 2013 at 21:02 —

    * Gießbergstrasse

  21. Hannes
    1. März 2013 at 23:24 —

    McMorrow ist doch ne gute Bereicherung für SES bei den Mädels pubst Sie alles weg .

  22. Marco
    2. März 2013 at 03:45 —

    @Obelix: In welcher Stadt ist das bitte? (würde hingehen wenn ich Zeit habe)

    Hier noch weiteres Futter:
    http://pics.wikifeet.com/Mariana-Ju%C3%A1rez-Feet-659101.jpg
    http://pics.wikifeet.com/Mariana-Ju%C3%A1rez-Feet-923497.jpg
    http://pics.wikifeet.com/Mariana-Ju%C3%A1rez-Feet-923499.jpg

    Mia St. John (US-Mexikanerin) war 1999 im US-Playboy:
    http://www.amazon.de/Playboy-Magazin-November-Zeitschrift-Original/dp/B0097QO7G6
    http://www.liveauctioneers.com/item/14087608_boxer-model-mia-st-john-nude-photo-signed

    @”Felix Sturm”: bitte poste hier keine Stricher-Fotos von dir rein, danke.

  23. ghetto obelix
    2. März 2013 at 11:59 —

    @ Marco

    In Kassel.

  24. ghetto obelix
    2. März 2013 at 19:22 —

    Mariana Juarez schluckt sicher immer alles runter bis zum letzten Tropfen… 😉

  25. Carl Coolman
    3. März 2013 at 04:36 —

    @ ghetto obelix

    Da gehe ich nicht hin. Wird doch alles mit Kameras überwacht oder weißt du das nicht?

Antwort schreiben