Top News

Kell Brook im Urlaub mit Messer attackiert und schwer verletzt

von Carlos2012

Der britische IBF-Weltmeister im Weltergewicht Kell Brook wurde in Teneriffa, während des Urlaubes mit seiner schwangeren Frau, von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert und an den Armen und am Bein verletzt.

Nach SKy News kam es Mittwoch zu einem Streit zwischen Brooks und einem bisher unbekannten Mann, dieser zog daraufhin ein Messer und stach zu. Schwer verletzt kam der Weltmeister ins Krankenhaus.

Eine offizielle Meldung zur tatsächlichen Schwere der Verletzungen gibt es bisher jedoch nicht. Ob Brooks am 6.Dezember in Sheffield auftreten kann, ist noch nicht sicher. Die Polizei untersucht derzeit den Vorfall.

Bildquelle © picture alliance / AP Images

Voriger Artikel

Lateef Kayode vs. Luis Ortiz am 11.09.14 in Las Vegas

Nächster Artikel

Trifft Amir Khan im nächsten Kampf auf Josesito Lopez?

7 Kommentare

  1. Marvin Hagler
    10. September 2014 at 13:01 —

    Hallo Leute, was ist den hier los??? Hier kommen ja im Moment mehr News rein wie die ganze Woche……macht weiter so ! Ja, er lebt noch….der alte Holzmichel ( boxen.de/news )!!!!
    Werde jetzt wieder öfters reinschauen, Danke für Eure Mühe !!!

    Gruß aus der Pfalz von Marvin Hagler !

  2. Dr. Fallobsthammer
    10. September 2014 at 16:15 —

    Unfassbar, Waldemar hat nichteinmal skrupel vor schwangeren frauen. Hatte wohl s.chiss das Brook ins HW aufsteigt.

  3. Milanista82
    10. September 2014 at 17:28 —

    Super Artikel Carlito bis auf Brook(s). 😉 Soweit ich weiß geht es ihm wieder ganz gut, allerdings hat er jede Menge Blut verloren. Die geplante Titelverteidigung im Dezember wurde daraufhin abgesagt.

  4. Carlos2012
    10. September 2014 at 21:37 —

    Schon eigenartig.Da Trainiert einer fast ein ganzes Leben lang Kampfsport und kann sich nicht mal gegen einen Messerstecher wehren.Wladimir würde mit sichherheit vor lauter Angst sich in die Hose machen.Stellt euch mal vor,Chisora steht mit gezückter Messer vor Wladi und will ihm eine Intim-Rasur verpassen. 😀

  5. Carlos2012
    10. September 2014 at 21:40 —

    Meine Güte.Soviele Artikel auf einmal.Ich kanns immer noch nicht Glauben,das es bei Boxen.de wieder
    Aufwärst geht.Prima,weiter so.

    • ego
      10. September 2014 at 22:00 —

      carlos
      und warum kannst du es nicht glauben?
      hast doch selber den zweiten schritt gemacht und dazu beigetragen!
      der erste “freie” artikel kam doch von dir!
      wir lesen uns, muß pennen.
      kännst den anderen interessierten vielleicht mal ein kleine anleitung geben, wie man hier einen artikel posten kann, wird dann bestimmt noch interessanter.

  6. Carlos2012
    10. September 2014 at 22:37 —

    Scott Quigg vs Stephane Jamoye
    von Frank Heink alias Ferenc.H

    www. boxerkings.wordpress.com

Antwort schreiben