Top News

Karo Murat: “Ich kann in diesem Kampf nur gewinnen”

Karo Murat ©Sauerland Event.

Karo Murat © Sauerland Event.

Der Vorverkauf für den WM-Fight im Halbschwergewicht zwischen IBF-Weltmeister Bernard Hopkins (53-6-2, 32 K.o.’s) und seinem Pflichtherausforderer Karo Murat (25-1-1, 15 K.o.’s) hat mittlerweile begonnen. Die beiden Boxer werden am 13. Juli im Barclays Center im New Yorker Stadtteil Brooklyn aufeinandertreffen.

“Murat hat nichts zu verlieren und kann alles im Kampf gegen mich gewinnen”, sagte Hopkins. “Er weiß, dass er gegen einen 48-Jährigen kämpft. Doch er sollte einsehen, dass es keine anderen 48-Jährige gibt, die so sind, wie ich es bin. Ich sage immer, ‘ich bin anders’, weil es wahr ist und das werde ich am 13. Juli einmal mehr beweisen.”

Obwohl Murat als klarer Außenseiter ins Rennen geht, gibt sich der Berliner selbstbewusst. “Für mich ist es, als wenn ein Traum wahr wird”, so der 29-jährige Sauerland-Boxer. “Ich bin sehr glücklich über diese Möglichkeit. Bernard Hopkins muss keinem etwas beweisen und für mich ist es der erste Kampf in meiner Profilaufbahn, bei dem ich nichts zu verlieren habe. Ich kann in diesem Kampf – egal wie er ausgeht – nur gewinnen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Geldprobleme: Margarito angeblich vor Comeback

Nächster Artikel

Szpilka am 15. Juni gegen Minto

47 Kommentare

  1. SemirBIH
    21. Mai 2013 at 15:12 —

    Hopkins macht’s vorzeitig!

  2. Simon8965
    21. Mai 2013 at 15:19 —

    Hopkins hat keine Power mehr, um Murat auszuknocken. Er lebt von seiner guten Technik und von seiner überragenden Übersicht im Ring. Ihn kann man auch nicht überraschen, er hat alles mindestens einmal schon gesehen. Aber Karo ist nicht chancenlos, er muss den Infight suchen und Hopkins den Kampf nicht kontrollieren lassen, dann hat er eine Chance

  3. matthias
    21. Mai 2013 at 15:22 —

    Jermain Taylor vs hopkins 3 will ich gerne sehen.

  4. MainEvent
    21. Mai 2013 at 15:31 —

    Für Murat wird ein Traum wahr, er kann legal in die USA einreisen

  5. brennov
    21. Mai 2013 at 15:32 —

    Murat sieht das genau richtig. was hat er schon zu verlieren. solche boxer sind gefährlich!

  6. boxen
    21. Mai 2013 at 15:33 —

    Murat packt das!! Er ist Armenier 😉 Die besitzen Kämpferherz. Ich wünsch ihm viel Glück, wenn er es packt ist er der erste Deutsche nach Max Schmeling der einen WM Gürtel in Amerika gewonnen hat 😀

  7. MainEvent
    21. Mai 2013 at 15:33 —

    Hopkins hat ihm Hilfe bei der Green Card lottery versprochen

  8. v12, 7-er.
    21. Mai 2013 at 15:57 —

    @boxen

    Das hat damit nix zu tun ob er Armenia ist oder sonstiges, der Abraham ist auch Armenia aber er hat letztes eine Beule im Auge geckrikt, aber was für eine.

  9. Hannes
    21. Mai 2013 at 16:00 —

    Was erzählt Murat da : und für mich ist es der erste Kampf in meiner Profilaufbahn

    “ Und was war er als gegen Cleverly verloren hat ? etwa Amateur

  10. BoxingIsLive
    21. Mai 2013 at 16:04 —

    @v12, 7-er. du spa.cken es heisst nicht Armenia es heisst Armenier…

  11. v12, 7-er.
    21. Mai 2013 at 16:25 —

    Ist ja gut, habe nur eine Bustaben vertippt ist das schlimm.

  12. El Demoledor
    21. Mai 2013 at 16:26 —

    Karo wird in dem Kampf solch einen Arschtritt bekommen, dass er vom Barclays Center bis in den benachbarten Prospect Park fliegt… obwohl nach dem Kampf Murat wohl kein Prospect mehr ist, sondern von SE sauber abserviert werden dürfte.
    B-Hop dürfte Murat in die hinteren Runden ziehen und dann entweder abschiessen oder klar nach Punkten siegen.
    Bin mal gespannt, ob die ARD nachts überträgt. Irgendwie glaube ich nicht daran, zumal Murat wohl nicht so viele Fans haben dürfte, obwohl er echt ein guter Typ zu sein scheint.

  13. Alex
    21. Mai 2013 at 16:28 —

    Ich hätte Hopkins gerne in seiner Prime gegen Ward gesehen. Das wäre vllt selbst der Kampf des Jahrzehnts.

    @ Simon8965

    Stimmt, Hopkins profitiert sehr von seiner Erfahrung.

  14. Allerta Antifascista!
    21. Mai 2013 at 16:43 —

    @Alex
    Weder Hopkins noch Ward haben bzw werden jemals einen Kampf machen den man als Kampf des Jahrzehnts bezeichnet! Sie sind beide erfolgreich aber nicht gerade ansehnlich!Und bei einem direkten Duell würde vielleicht der unsauberste Kampf des Jahrzehnts zustande kommen, mehr aber auch nicht!

  15. CarlCarlson
    21. Mai 2013 at 16:55 —

    murat ist ne gurke! b-hop haut den kapput!

    ibb hat nochmal den jones lebedev fight als kompletes video. guck ja lieber den noch 10mal bevor ich mich um murat kümmer

    http://independentboxingblog.wordpress.com/

  16. Carlos2012
    21. Mai 2013 at 17:25 —

    Wann hat der Murat das letzte mal gekämpft?
    Kann mich nicht mehr daran erinnern.Nur,das er gegen Cleverly verloren hat.Seitdem ist er irgendwie in der Versenkung verschwunden.

  17. Antonio
    21. Mai 2013 at 17:42 —

    wieso wird deiser kampf nicht in deutschen tv ausgestrahlt was ist den mit deutschland los die zeigen garnichts mehr echt komisch

  18. Alex
    21. Mai 2013 at 17:55 —

    @ Allerta Antifascista!

    1. meinte ich Prime-Hopkins und 2. meinte ich nicht den Kampf an sich sondern den Wirbel um den Kampf als welcher er präsentiert wird.

  19. Carlos2012
    21. Mai 2013 at 17:59 —

    @ Allerta Antifascista!

    Respekt.Soviel Gefühl und Zerbrechlichkeit in deinen Wunderschönen Poesie reimen hätte ich dir nicht Zugetraut.
    Ich will mehr davon 😀

  20. Allerta Antifascista!
    21. Mai 2013 at 18:15 —

    @Alex
    Das hab ich schon verstanden das du Prime-Hopkins meinst! Allerdings glaube ich auch in dem Fall nicht, das dieses Duell als Kampf des Jahrzehnts in die Geschichte eingehen würde! Aber was solls, wir werdens nicht erfahren! 🙂

    @Carlos
    Bisschen schnulzig, oder? Da hab ich mal meiner femininen Seite freien Lauf gelassen! Fortsetzung folgt! 😀

  21. mr.loco
    21. Mai 2013 at 18:40 —

    @main event

    🙂

  22. karasov
    21. Mai 2013 at 19:28 —

    Murat ist zwar boxerisch unterlegenm hat aber eine bessere Kondition als B-Hop,
    trotzdem es kann sein dass daraus ein guter Kampf wird und ich würde Murat nicht gleich abschreiben,der ist schließlich kein “Fallobst”

  23. Alex
    21. Mai 2013 at 19:48 —

    @ Allerta Antifascista!

    Wann muss Kaiserslautern gegen Hoffenheim?

  24. Allerta Antifascista!
    21. Mai 2013 at 20:04 —

    @Alex
    Donnerstag in Hoppenheim, Montag zuhause!

  25. MainEvent
    21. Mai 2013 at 21:09 —

    Uli Wegner hat schon eine Meistertaktik für Hopkins parat: aus der geschlossenen doppeldeckung agieren und immer wieder ein zwei harte Hände bringen, vor allem die letzten 10 Sekunden der runde

    Karo Murat fliegt zum Boxen schauen nach Amerika, er hat den besten zuschauerplatz reserviert

  26. Dave
    21. Mai 2013 at 21:49 —

    Naja Murat wird diesen Kampf hoch nach Punkten verlieren ich denke gegen Hopkins wird er keine einzige Runde gewinnen,Hopkins ist ein ganz anderes Kaliber als Murat,Uli ist kein guter Trainer und Murat auch kein sonderlich guter Boxer.

  27. Alex
    21. Mai 2013 at 22:25 —

    @ Allerta Antifascista!

    Ok dann viel Erfolg denn Hoffenheim kann ich überhaupt nicht leiden. 😉

  28. Allerta Antifascista!
    21. Mai 2013 at 22:35 —

    @Alex
    Danke! Ich kanns kaum noch erwarten! 🙂

  29. Eisenherz
    21. Mai 2013 at 23:02 —

    murat wird durch KO gewinnen

  30. Carlos2012
    21. Mai 2013 at 23:09 —

    @Eisenherz

    murat wird durch KO gewinnen

    Wenn er Hopkins richtig trieft ist es durchaus möglich.Aber nach Punkten kann der liebe Murat gewinnen.

  31. Eisenherz
    21. Mai 2013 at 23:14 —

    Wenn alles normal läuft gewinnt Hopkins , aber ich habe so ein Gefühl das Murat gewinnt

  32. MainEvent
    21. Mai 2013 at 23:22 —

    Das einzige was Murat gewinnen kann ist eine Tiefe Leibesvisitation durch Homeland Security

  33. Carlos2012
    21. Mai 2013 at 23:39 —

    @Eisenherz
    @MainEvent

    Wir werden es sehen.Hopkins ist auf jedenfall Favorit.Vielleicht überrascht uns Murat und gewinnt wirklich.Möglich
    ist alles.

  34. The Fan
    22. Mai 2013 at 01:20 —

    Murat überrascht ihn in der 5. Runde.. vielleicht mit ‘nem Eisbecher! 🙂

    Meine Top Ten Lieblingseissorten sind:

    1.) Schokolade
    2.) Stracciatella
    3.) Kinderschokolade
    4.) Zitrone
    5.) Vanille
    6.) Pistazie
    7.) Erdbeer
    8.) Haselnuss
    9.) Tiramisu
    10.) Ferrero Rocher

    Also die 5. Runde vormerken – da wird Hopkins kalt erwischt 😉

    P.S. schöne Grüße an Carl COOLman

  35. 300
    22. Mai 2013 at 03:30 —

    Meine Lieblings Akte X Staffeln:

    1. Staffel 1
    2. Staffel 2
    3. Staffel 3
    4. Staffel 4
    5. Staffel 5
    6. Staffel 6
    7. Staffel 7
    8. Staffel 8
    9. Staffel 9

    Liebe Grüße an Carl Coolman

  36. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 07:05 —

    @300

    😀

  37. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    22. Mai 2013 at 10:28 —

    Das Problem ist ähnlich wie bei kink Arthur, Karo kann überhaupt nicht boxen!

  38. ghetto obelix
    22. Mai 2013 at 11:06 —

    Meine Lieblingsbrauereien:

    1. Greifenklau Bamberg
    2. Grasser Huppendorf
    3. Fässla Bamberg
    4. Mahrs Bamberg
    5. Krug Geisfeld
    6. Zehender Mönchsambach
    7. Keesmann Bamberg
    8. Eichhorn Forchheim
    9. Rittmayer Hallerndorf
    10. Kundmüller Weiher

    Viele Grüße an meinen Kas.seler Homie Carl Coolman! 😀

  39. ghetto obelix
    22. Mai 2013 at 11:23 —

    Dann schafft B-Hop auf seine alten Tage auch nochmal einen vorzeitigen Sieg!

  40. Lothar Türk
    22. Mai 2013 at 11:31 —

    HANNES hat recht. Im kampf mit Cleverly hat sich Karo Murat nicht mit Ruhm bekleckert. Schlimmer noch. Erwar tzotal chancenlos und hat sich vorführen lassen.Was glaubt der, wer Hopkins ist. Karo M. ist für den alten Bernhard der ideale Gegner, um die Zuschauer zum Entzücken zu bringen. Der wird alles zeigen dürfen was er drauf hat, wie am Sandsack. diese Meinung habe ich, obwohl ich die oftmalige überbewertung einiger amerik. Boxer, auch Hopkinsd nicht mag. Aber Karo ist auch überbewertet. Ich glaube ganz fest daran, dass K.M. gegen einen Brähmer auch verlieren würde.

  41. Mönkemann
    22. Mai 2013 at 12:24 —

    @ Lothar:
    Murat wird untergehen

  42. Dr.Bumsow
    22. Mai 2013 at 13:20 —

    Auch hier hat Lothar Türk wieder recht

  43. johnny l.
    22. Mai 2013 at 13:45 —

    Meine 10 liebsten Metal-Stile:
    1. Thrash-Metal
    2. Hardcore-Metal/Crossover
    3. Old School Death-Metal
    4. (NWOB) Heavy-Metal
    5. Rock’n’Roll-/Biker-Metal
    6. Speed-Metal
    7. (Old-School) Black-Metal
    8. Gothic-Metal
    9. Grindcore/Powerviolence
    10. Alternative Metal

    Liebe Grüße an Carl!

  44. Allerta Antifascista!
    22. Mai 2013 at 22:42 —

    Meine 10 Lieblings-Fussballvereine:
    1. 1.FC Kaiserslautern
    2. 1.FC Kaiserslautern
    3. 1.FC Kaiserslautern
    4. 1.FC Kaiserslautern
    5. 1.FC Kaiserslautern
    6. 1.FC Kaiserslautern
    7. 1.FC Kaiserslautern
    8. 1.FC Kaiserslautern
    9. 1.FC Kaiserslautern
    10.1.FC Kaiserslautern

    Von mir keine Grüße an Carl!

  45. jemil.225
    24. Mai 2013 at 02:47 —

    Haha da oben ist 300 bist du lieb geworden mein junge

  46. jemil.225
    24. Mai 2013 at 17:55 —

    was los schaltet mein kommentar gegen 300 frei

  47. tamu
    5. Juni 2013 at 18:42 —

    meine 10 lieblingsboxer
    1.wladimir klitschko
    2. vitali klitschko
    3. felix sturm
    4. sergio martinez
    5.david haye
    6.julio cesar chavez jr.
    7.martin murray
    8.carl froch
    9.marco huck
    10.mathew macklin

Antwort schreiben