Top News

Kampf gegen Klitschko: King will zwei Millionen für Stiverne

Bermane Stiverne ©David Martin Warr/Don King Productions.

Bermane Stiverne © David Martin Warr/Don King Productions.

Der amerikanische Promoter Don King will nach Berichten in russischen Medien für den Kampf gegen Vitali Klitschko (45-2, 41 K.o.’s) für seinen Boxer Bermane Stiverne (23-1-1, 20 K.o.’s) zwei Millionen Dollar Börse herausholen.

Beide Teams haben noch bis zum 3. Juni Zeit, sich freiwillig zu einigen, ansonsten kommt es am Verbandssitz des WBC zur Purse Bid. Allerdings ist eine Kampfversteigerung mit Don King immer mit einem gewissen Risiko verbunden. Der mittlerweile 81-Jährige hat in der jüngsten Vergangenheit einige Kämpfe mit hohen Geboten ersteigert, die er dann wieder abgeben musste.

Der 34-jährige Kanadier Stiverne konnte sich zuletzt im April mit einer starken Leistung in einem Eliminator gegen Chris Arreola durchsetzen. Der 41-jährige Klitschko hat seit seinem Sieg gegen Manuel Charr im Oktober 2012 nicht mehr im Ring gestanden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kampf gegen Zimnoch: Holyfield verlangt 250.000 Dollar

Nächster Artikel

Mikkel Kessler: "Ich will beweisen, dass ich der Bessere bin"

72 Kommentare

  1. brennov
    22. Mai 2013 at 14:01 —

    das dürfte deutlich zu viel sein. 1 mio wären ok es sei denn king bring einen sponsor oder usa tv die sehr viel für den kampf zahlen!

  2. Putin
    22. Mai 2013 at 14:05 —

    Holyfield die legende ist 250.000 wert, und Stiverne soll 2 Millionen bekommen 😀

  3. Wolfi
    22. Mai 2013 at 14:08 —

    Jede Wette, dass Don King die Versteigerung gewinnt.

    Möglich wäre auch, dass Vitalie sehr hoch bietet um den Kampf veranstalten zu können,
    da er davon ausgeht, dass Don King ebenfalls sehr hoch geht.

    Egal wie, es wird für Don King gut ausgehen. Von den 2 Mio wird Stiverne höchstens 50 T$ zu Gesicht bekommen

  4. 300
    22. Mai 2013 at 14:17 —

    irgendwie wird alles schief gehn und der Kampf findet nicht statt….dann wird der mächte Petkovic als Gegner präsentiert….go Vitali…mach diese Kampfmaschine nieder….du bist unser Held

  5. brennov
    22. Mai 2013 at 14:18 —

    wieviel stehen ihm denn von der wbc her zu wenn es zu einer versteigerung kommt? 20%? oder 25%?

  6. BoxingIsLive
    22. Mai 2013 at 14:33 —

    Haha das Holyfield 4x Schwergewichts-Weltmeister eigentlich 5 facher aber naja 4 ist auch ganz schön viel 250.000 Dollar Gage verlangt ist zu wenig! Aber das Don King für so nen Vollfosten wie stiverne 2 Mio verlangt geht mal gar nicht… Klitschko als Weltmeister ist mal nicht soviel wert wrm soll er als herausforderer soviel bekommen???!! lächerlich!

  7. Florian
    22. Mai 2013 at 14:35 —

    Don King wird den Kampf niemals veranstalten. Sollte er das Purse Bid gewinnen wird er mit den Veranstaltungsplänen wieder einmal scheitern und muss das Austragungsrecht an K2 abtreten.

  8. OstraderX
    22. Mai 2013 at 15:20 —

    Das wäre doch ein interessanter Kampf…von seiner Anlage ist Bermane Stiverne schnell, explosiv und druckvoll. Super! Hoffentlich klappt das.

  9. Sammy
    22. Mai 2013 at 16:20 —

    Klitschko hat Angst von stirven ist zu stark für vitali

  10. Tyson Lennox
    22. Mai 2013 at 16:31 —

    Nur weil er gegen den Schwabbel-Latino gewonnen hat, kann er nicht gleich soviel Geld verlangen. Ich hoffe, Opa Vitali vermöbelt den Ami richtig 🙂

  11. brennov
    22. Mai 2013 at 16:53 —

    Der ami ist doch kanadier?

  12. will smith
    22. Mai 2013 at 16:55 —

    Kanadier sind auch Amis.

  13. Tyson Lennox
    22. Mai 2013 at 17:04 —

    Kennste einen, kennste alle 😉

  14. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 17:22 —

    Stiverne ist von vielen hier unterschätzt.Er wird Vitali hundert pro ausknocken.

  15. Michael
    22. Mai 2013 at 17:38 —

    Sehe es genauso wie Carlos die schlimmsten Gegner sind die die wir alle unterschätzen 😉

  16. Eierkopf
    22. Mai 2013 at 17:43 —

    2 Mio. für Stiverne sind lächerlich. Soviel darf nur Petkovic verlangen.

  17. MainEvent
    22. Mai 2013 at 17:51 —

    Audley macht’s für 500.000

  18. TJ
    22. Mai 2013 at 18:04 —

    Naja der ist auf jeden Fall kein Fallobst wie Pianeta oder Mormack.

    Also wenn Jemand 2 Mio. zahlt dann soll er sie kriegen Hauptsache der Kampf findet statt
    und Vitali boxt nicht in seinem letzten oder vorletzten Kampf gegen Fallobst.

  19. Der_Albaner aus...
    22. Mai 2013 at 18:15 —

    Stiverne wird verlieren und gibt stärkere als stiverne …und don king nervt langsam der soll sich endlich mal verp…

  20. CrimsonFist
    22. Mai 2013 at 18:26 —

    Stirverne ist ein kleiner Fettsack ohne kondition,technik,reichweite und boxerische intelligenz !
    Der ist Massgeschneidert für Vitali!
    Über die Gage rede ich nicht…200.000 maybe

  21. Tom
    22. Mai 2013 at 18:37 —

    Ich finde das die 2 Millionen die King fordert schon gerecht sind,denn Stieverne ist schließlich der Pflichtherausvorderer!
    Adamek hat damals auch nicht viel weniger bekommen,da waren es glaube ich so um die 1,5 Millionen!

  22. Clemens
    22. Mai 2013 at 18:42 —

    @CrimsonFist: Stiverne hat eine Reichweite von 2,03 m. Genauso viel wie Vitali.

  23. Dampfhammer
    22. Mai 2013 at 19:06 —

    King will 2 Millionen…

    King will auch gut aussehen…

    Tja, der Wunsch macht noch keine Glücksfee..

  24. Dampfhammer
    22. Mai 2013 at 19:06 —

    wie man sieht…

  25. Reichweite
    22. Mai 2013 at 19:17 —

    Stiverne hat 203cm Reichweite, sollte wohl reichen, denn Vitali hat nur 1 cm mehr.

  26. Dirk
    22. Mai 2013 at 19:28 —

    Es geht doch nur noch um die liebe ” KOHLE ”

    So manche verstehe ich schon , seis Boxer oder Promoter 😉

  27. ghetto obelix
    22. Mai 2013 at 19:29 —

    Official Manuel Charr
    17. Mai
    Liebe Fans habe heute mit Haye Tel der Kampf wird noch dieses Jahr statt finden! Wir wünschen David gute Besserung damit dieser Kampf zu Stande kommt und der Sieger zu Recht Vitali Klitschko Boxen darf! Best wishes Diamondboy

  28. OLYMPIAKOS GATE 7
    22. Mai 2013 at 19:33 —

    vitali wird nicht gegen stiverne kämpfen.
    stiverne hat zuviel power und vitali ist schon seit längerer zeit shot.
    falls er es doch tut,dann wird er das kampfende nicht stehend erleben.
    ko sieg stiverne 8-10 rd.(und das nur solange,weil vitalis stolz,ihm noch eine extra
    tracht prügel verpasst).

  29. MainEvent
    22. Mai 2013 at 20:24 —

    Don King will 2 Mio. Für stiverne sein Ars..

  30. Antonio
    22. Mai 2013 at 20:24 —

    Stiverne gewinnt den Kampf egal wie auch nach Punkten sogar vitali wird sehr oft daneben schlagen stiverne kommt dann mit harte hacken aufwiedersehn vitali haha und vor allen die Jabs hat er auch gut drauf bermaine^^

  31. Robin
    22. Mai 2013 at 20:30 —

    Stiverne wuerde ich am ehesten mit Shannon Briggs vergleichen. Harter Schlag, aber konditionell schwach. Sollte Stiverne nicht schon am fruehen anfang gute treffer landen konnen, wird Vitali das Ding nach hause schaukeln oder ihn in runde 10-11ausknocken.

  32. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 20:39 —

    Leute,ich habe mir fast alle kämpfe von Stiverne angeschaut.Der junge ist brandgefährlich.Er wird extrem unterschätzt,weil er bisher um kein Titel gekämpft hat.Man sollte nicht vergessen,das er als kleinere Mann schon
    Leute wie Price,Helenius und co besiegt hat.Er wird Vitali ausknocken.Da bin ich mir 100% sicher.

  33. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 20:43 —

    Carlos2012 sagt:

    22. Mai 2013 um 17:22

    Stiverne ist von vielen hier unterschätzt.Er wird Vitali hundert pro ausknocken.
    ————————————————————————-

    Da würde ich dagegen wetten bist du bereit ? Oder sagt dir plötzlich dein Meister doch wieder etwas anderes -)

  34. Husar
    22. Mai 2013 at 20:49 —

    Ich denke nicht das stiverne einem vitali gefährlich werden kann….. vitali kann jeden auf Abstand halte und erst recht so einen kleinen klopps…. dank solcher Gegner ist vitali Weltmeister, klein und rund.

  35. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 20:49 —

    Der Wetteinsatz ist : Ich zeige dir erlaubte (nicht erlaubte Mittel, wie man den Gegner besiegen kann ) und du nimmst mal zwei Monate nichts Erlaubtes (was eigentlich unerlaubt ist )um deinen Body zu stylen . 🙂

  36. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 20:54 —

    @angel espinosa

    Wir können ja um eine Flasche Wein Wetten.:)

  37. Simon8965
    22. Mai 2013 at 20:58 —

    carlos hat absolut Recht, der Junge (naja, so jung ist er auch wieder nicht) kann dem alten Klitschko gefährlich werden. Vitali hat lange nicht mehr gegen einen Gegner mit so viel Schlagkraft geboxt

  38. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 21:00 —

    Carlos2012 sagt:

    22. Mai 2013 um 20:54

    @angel espinosa

    Wir können ja um eine Flasche Wein Wetten.:)
    ————————————————-

    Also kannst du nicht auf`s Doping verzichten ?
    Wein ????????????? Du willst mich so abstempeln ,bin doch hier als Hardliner verschrien !

  39. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 21:04 —

    @ Simon8965

    Die leute hier werden überrascht sein,wenn Vitali am Boden liegt und nach Gnade
    winselt.

  40. Carlos2012
    22. Mai 2013 at 21:06 —

    @angel espinosa

    Was willst du den haben? Wodka oder Schnaps.?

  41. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 21:12 —

    Genau in dieser Reihen folge würden Jonny und 300 sowie mein Freund grins Obelix sagen !

  42. angel espinosa
    22. Mai 2013 at 21:14 —

    Simon8965 sagt:

    22. Mai 2013 um 20:58

    carlos hat absolut Recht, der Junge (naja, so jung ist er auch wieder nicht) kann dem alten Klitschko gefährlich werden. Vitali hat lange nicht mehr gegen einen Gegner mit so viel Schlagkraft geboxt
    ———————————————————————————-

    Gefährlich ja ,aber die Routine wird diesen Kampf entscheiden !

  43. Alex
    22. Mai 2013 at 21:28 —

    @ Carlos2012

    Wir sprechen uns nach dem Kampf noch.

  44. Madre de Charr
    22. Mai 2013 at 21:31 —

    @Carlos2012

    Das sagte ich schon vor 30 Beiträgen das der Junge gut ist und sein Team was grosses vor hat, die machen das ganz professionel auf der sportlichen Schiene und der Kampf gegen Arreola gehoerte auch noch zum Training dazu.
    Die bereiten sich super auf den Kampf vor, und auch Klitschko weiss das und wird deshalb den einen oder anderen Termin platzenassen um Team Stiverne in ihrer Vorbereitung zu stören.
    Hoffe Bermane ist an diesem Tag auf den Punkt fit, denn dieser Junge kann im Ring von einer auf die andere sekunde explodieren ohne dabei zu überpacen, und bewegen tut er sich auch viel.
    Fazit: Das könnte klappen.

  45. Tommyboy
    22. Mai 2013 at 21:33 —

    Dampfhammer sagt:
    22. Mai 2013 um 19:06

    King will 2 Millionen…

    King will auch gut aussehen…

    Tja, der Wunsch macht noch keine Glücksfee..

    PROMOTER KING ist aber Klüger als die Klitschkos, er weiss was er will 😉 Jetzt fragst DU dich und IHR ALLE was will er?

    Er verlang nur mehr um K2 zu ärgern sie werden natürlich NEIN! sagen und es kommt zu verteigerung so kann sich Promoter KING einen Reichen Ami angeln wie es der Russe gemacht hat und schon sehn wir Klitschko in der HAND von King of the Boxring 😀

    Oder VITALI gibt ihm die ZWEI MILLIO´N 😀

  46. ghetto obelix
    22. Mai 2013 at 21:45 —

    @ Alex

    Ich bin wirklich gespannt was passiert, wenn Stiverne Vitali in den ersten Runden einige Male gut trifft. Vitali ist nicht mehr der schnellste und seine Kondition hat schon länger nachgelassen! Stiverne hat m. M. n. eine realistische Chance auf den Sieg, wenn er gut in den Kampf startet.

  47. Schneewittchen
    22. Mai 2013 at 21:50 —

    Was bringt es wenn King den Kampf ersteigert und später wieder abgeben muss siehe Huck-Afolabi Kampf!

  48. Tommyboy
    22. Mai 2013 at 22:30 —

    Schneewittchen sagt:
    22. Mai 2013 um 21:50

    Was bringt es wenn King den Kampf ersteigert und später wieder abgeben muss siehe Huck-Afolabi Kampf!

    Wenn du mich meinst, ich meine mein Text:

    Ja aber der kampf mit einem WM Vitali ist leicher zu verkaufen als einen mit Huck vs Afolabi kampf Teil3 🙂 King verkauft den kampf bestimmt gleich nach einer verteigerung.

    z.b einem Tv Sender 🙂

  49. matthias
    22. Mai 2013 at 22:35 —

    Ich würde auch auf Stiverne tippen

  50. Eisenherz
    22. Mai 2013 at 23:11 —

    Carlos bin begeistert , weil ich auch ganze zeit denke das Stiverne extrem unterschätzt wird ! tippe auch auf Stiverne …. Glaube Vitali wird ganz ganz schlecht aussehen

  51. ali
    22. Mai 2013 at 23:20 —

    es ist gut möglich das vitali diesen kampf meidet und wenn nicht dann könnten wir ihn tatsächlich fallen sehen

  52. Bush
    22. Mai 2013 at 23:34 —

    Redet euch doch nichts ein, Stiverne hat keine Chance! Wie soll er Vitali ausknocken, wenn er es noch nichteinmal bei Arreola schafft, der übrigens gegen Vitali TKO’d wurde. Stiverne wurde schon von Demetrice King zerstört, warum sollte es ein Klitschko nicht schaffen?

  53. ali
    22. Mai 2013 at 23:56 —

    stiverne ist das reinste kraftpaket nicht nur was die schlagkraft angeht sondern auch körperlich
    es zählt aber auch zu seinem stil treffer einzustecken er hat unglaubliche nehmerqualitäten lässt sich gerne auf brawlereien ein auch weil er seinen gegnern körperlich überlegen ist und die schläge seiner gegner ihn wohl kaum beeindrucken
    er ist technisch versiert schlägt präzise und ist sehr variabel arbeitet auch zum körper er kann einen gegner der nach vorn marschiert jederzeit überraschen
    er boxt allerdings sehr selten und das liegt imo wohl daran das er gegen schnelle und technisch starke leute probleme bekommen oder sogar ausgepunktet werden könnte da er nicht besonders schnell ist und keine besonders hohe workrate hat was aber für einen man mit so einer masse nicht aussergewöhnlich ist
    er hatte glück mit arreola einen gegner zu kriegen der auf ihn zugeschnitten war und das die wbc diesen kampf als final eliminator angesetzt hat
    ich kann mir sehr gut vorstellen das es gegen vitali ein sehr sehr ansehnlicher kampf werden könnte da er sich vor vitali nicht verstecken würde und sich notfalls auch mit brawlen aus engen situationen befreien aber auch den offenen schlagabtausch suchen könnte
    hierbei ist ihm nicht nur vitali sondern vl auch kein anderer gegner gewachsen
    am ehesten könnte ich mir von daher vorstellen das vitali diesen kampf nicht mehr macht

  54. ali
    22. Mai 2013 at 23:56 —

    Freischaltung.

  55. Madre de Charr
    23. Mai 2013 at 00:23 —

    @Bush

    warten wir es ab, stiverne hatte Arreola sauber am Boden, das hatte Klitscjko nicht so geschaft.

  56. Dampfhammer
    23. Mai 2013 at 01:14 —

    Wie alt ist King eigentlich?
    Womöglich is der Alte einfach sinil und bringt “Stiverne” mit “Steven” (Collins) oder so durcheinander… Vonwegen “jetzt hab ich endlich einen den Steve da, den ich immer haben wollte und nu gibts ne riesen WM-Gage u so”

    Hauptsache er bringt den Kampf dann nicht in “The United KingDon”…

    gott, es is spät

  57. Alex
    23. Mai 2013 at 10:17 —

    @ ghetto obelix

    Seine Kondition, seine Schnelligkeit, seine Schlagkraft, seine Beweglichkeit und wahrscheinlich auch sein Kinn ( da bin ich mir aber nicht sicher ) sind alle schlechter gewurden und er ist auch weit von seiner Prime entfernt, aber für einen Stiverne dürfte es noch reichen. Stiverne ist ein ziemlich unbeweglich und langsam, also eigentlich relativ leicht auszujabben und das kann Vitali ziemlich gut. Für mich stellt sich eigentlich nur die Frage ob er ihn ausknocken kann oder nicht, aber ein Lucky Punch ist natürlich immer drin.

  58. ghetto obelix
    23. Mai 2013 at 11:49 —

    @ Alex

    wir werden sehen 😀

  59. Alex
    23. Mai 2013 at 11:52 —

    @ ghetto obelix

    Hoffe ich doch mal. Das sind sowieso nur Spekulationen, also sicher ist sich keiner von uns.

  60. ali
    23. Mai 2013 at 13:18 —

    @Alex

    stiverne währe der reinste albtraum für vitali glaub mir

    @Bush

    du bist jemand der sich die kämpfe nicht ansieht du guckst nur bei boxrec nach und übernimmst das was du dort liest
    bilde dir eine eigene meinung und übernehme nicht das was andere sagen,schreiben oder meinen

  61. Docuwe
    23. Mai 2013 at 13:58 —

    Carlos2012 sagt:
    22. Mai 2013 um 17:22
    Stiverne ist von vielen hier unterschätzt.Er wird Vitali hundert pro ausknocken.

    100 %! Wenn einer solchen Stuss daherredet, dann muss mann ernsthaft um seinen Verstand fürchten.

  62. boxfan85
    23. Mai 2013 at 15:29 —

    Schöne Ansetzung,Stiverne ist ein gefährlicher Mann.

  63. larrypint
    23. Mai 2013 at 19:17 —

    kennt eigentlich noch jemand den ungeschlagen schwergewichtler ike ibeauchi..der unteranderem david tua,chris byrd usw platt gemacht hat und dann viele jahre in den knast mußte wegen vergewaltigung einer frau und schwerer körperverletzung an seinem sohn…
    krasser fighter gewesen,hab mir gerade 2 fights auf youtube angesehen

  64. Shorty
    23. Mai 2013 at 19:18 —

    warum nicht… , die regulären herausfordere bringen es ja nicht. Aber mit den hundert prozentigen aussagen wäre ich etwas vorsichtiger.

  65. larrypint
    23. Mai 2013 at 19:21 —

    er kommt jetzt vielleicht nach knapp 20 jahren aus dem gefängnis

  66. OLYMPIAKOS GATE 7
    23. Mai 2013 at 22:50 —

    @larrypint

    ibeauchi ist ein monster gewesen.sehr schwere hände,volldampf in beiden fäusten,ein stahlhartes kinn,der absolute alptraum für jeden boxer.
    aber leider ist er auch menschlicher abschaum.
    was hätte aus dem werden können.wladjankica würde in 2 runden schwer zu boden gehen.keine chance.ike läüft durch wladis h.om.ojab durch und zertrümmert sein glaskinn.

  67. larrypint
    23. Mai 2013 at 23:13 —

    hab auch gestaunt wie er gegen tua und byrd geboxt hat…ne richtige dampflok

  68. Alex
    24. Mai 2013 at 12:10 —

    @ larrypint

    Klar kenne ich den. Tua vs Ibeaubuchi war einer der besten Kämpfe aller Zeiten. Beides sportlich absolute Legenden. Ich bin mir eigentlich auch ziemlich sicher dass er Wladimir geschlagen hätte, aber ein Kampf gegen Vitali hätte mich wirklich mal interessiert.

  69. Alexander
    24. Mai 2013 at 17:39 —

    Ein Kampf den niemand sehen muss.

    Stiverne ist nicht mal ein Top 10 Boxer.

  70. sindbad
    24. Mai 2013 at 18:33 —

    hab mir den kampf von stiverne vs arreola im nachhinein angeschaut, weil viele sagten stiverne wäre so gut.
    kann ich jetzt wirklich nicht behaupten. er hat eine ziemlich offene Deckung so was nutzt vitali aus, bei den Reichweiten vorteilen.
    glaube in der 3 rund hat sich arreola das Nasenbein gebrochen und man sah ihm an, das er nur noch überleben wollte.
    Respekt an arreola, ein harter Hund.

  71. Aytunc Atli
    25. Juni 2013 at 22:15 —

    Habt ihr nicht gesehen was Stiverne mit Arreola gemacht hat? Kurz zu Boden geschickt und Arreola ist 32, Klitschko mitlerweile 41 und in seinem letzten Fight gegen Manuel Charr sah er nicht besonders Gut aus.

    Mein Tipp: 7te Runde K.O. für Stiverne!

Antwort schreiben