Kalle Sauerland: „Die Klitschkos brauchen Haye nach wie vor“

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.
David Haye © Sylvana Ambrosanio.

David Hayes Co-Promoter Kalle Sauerland ist nach wie vor davon überzeugt, dass es zu einem weiteren Duell zwischen Klitschko und Haye kommt. Laut Sauerland würden die Klitschkos nach ihren nächsten Titelverteidigungen feststellen, dass Haye für sie weiterhin der lukrativste verfügbare Gegner sei.

„Realistisch gesehen, brauchen die Klitschkos Haye nach wie vor, aber natürlich nicht mehr so dringend wie vor dem Kampf zwischen Wladimir und David“, sagte Sauerland gegenüber dem Daily Star. „Wenn aber alle Zahlen drinnen sind und das Geld von den TV-Sendern zusammengezählt ist, werden sie draufkommen, dass sie mit einem Kampf gegen David so viel wie in drei normalen Kämpfen machen können. Vitali und Wladimir werden auf Grund des letzten Kampfes genug Selbstvertrauen haben, und es wäre nach wie vor ein interessanter Fight.“

„David ist in den Rankings nach wie vor sehr weit oben, Vitali Klitschko könnte gegen ihn also eine freiwillige Titelverteidigung machen. Der Kampf gegen Vitali wäre leicht zu machen“, so Sauerland weiter. „Vitali hat gesagt, dass er den Kampf will, und sein letzter Kampf war gegen seinen Pflichtherausforderer Odlanier Solis. Er darf also noch eine weitere freiwillige Verteidigung machen. David wäre in Deutschland sehr willkommen, in Großbritannien ist er ohnehin ein Superstar. Ich denke daher, dass er keine weiteren Kämpfe in Betracht ziehen wird, bevor es zu einem weiteren Kampf gegen einen Klitschko kommt. David ist an anderen Kämpfen nicht wirklich interessiert.“

Ein Gegner kommt für Sauerland aber dennoch in Frage – Alexander Povetkin. Der ehemalige Olympiasieger kämpft am 27. August in Erfurt gegen Ruslan Chagaev um den vakanten regulären WBA-Titel. „Das könnte ein Klassiker werden. Beide wiegen ungefähr gleich viel und haben einen aggressiven Stil“, so Sauerland.

© adrivo Sportpresse GmbH

112 Gedanken zu “Kalle Sauerland: „Die Klitschkos brauchen Haye nach wie vor“

  1. Klitschko vs Krasniqi ich sehe keiner Chance für Luan der würde spä 6 Runde Ko gehen !Technisch gesehen Luan ist einer der besten Schwergewichtler aber er ist zu weich und hat leider keinen Kämpfer Herz !Ich Persönlich bin der Meinung das Haye der einziger Boxer ist der Klitschkos gefährlich werden kann alle anderen könnt ihr vergessen die sind einfach 2 Liga so ist das nun mal !!

  2. (schaut bei Wikipedia nach und findet)

    Arno Dübel (* 13. Januar 1956) ist mit 36 Jahren ohne Berufstätigkeit der am längsten auf Kosten des Staates lebende deutsche Bundesbürger. Er wohnt derzeit in Hamburg.

    Aktuelles
    Im Januar 2011 brach in Dübels Küche ein Kleinbrand aus. Wie er den Medien berichtete, musste er anschließend neu tapezieren.[3]

    Ich lach mich tot, was man hier alles lernen kann von euch Deppen. Warum stehen solche Typen bei Wikipedia drin ? Die Welt ist voll von Ghetto Obelixes und Internet Goofys wie euch ey ! Es macht mich echt traurig, mit derart dummen Mitmenschen auskommen zu müssen. Das sollte man sich nicht mehr antun.

    ghetto obelix, dein Vater und Arno Dübel treffen sich jede Woche im Cafe und spielen Poker.

  3. Na ja für das Unkundige Mainstream Publikum von RTL könnte man den Kampf

    Wladimir Klitschko vs Luan Krasniqi „Die Revanche“

    nennen weil Luan ihn mal als Amateur geschlagen hatte!
    Ein lächerlicher Aufbaukampf für Luan den er Eindrucksvoll gewinnt und dann fängt die Maschnierie an zu laufen bis dann am Kampfabend jeder Sieht wie Luan fast Todgeprügelt wird lol!

    Danach Lobt er Wladimir als Grossartigen Boxer Wladi sagt auch was gutes und schon sind beide ein paar Milliönchen reicher und ein kampf weniger den die Klitschkos auf RTL zeigen müssen!

  4. ghetto obelix

    Heldin ghetto obelix das ist meiner Meinung ich finde er ist Technisch gesehen gute Boxer aber für ganz oben reicht nicht auch wenn ich mir das gewünscht hätte!Ich war immer ein Luan Fan aber ich war auch immer ehrlich er hat mich Persönlich enttauscht ich habe mehr von ihm erwartet

  5. nur weil du albaner bist oder was ?
    Aber in einem ist Luan wirklich Weltmeister. In den Symphatien. Er ist ein bescheidener, eherlicher und sachlicher Boxer/Mensch. Und er ist mit Lennox Lewis befreundet, was auch hohen Stellenwert hat. Leider hat er es nie nach oben geschafft und wird es auch nicht mehr. Sein Comeback sollte er garnicht mehr machen und sich das ersparen.

  6. Mark

    Ich bin auch Haye Fan bin aber Albaner ich war immer Abraham Fan bin keiner Armenier bin auch Frenkel Fan Kessler Fan und bewundere Carl Froch ich bin einfach einer Box Fan wie du auch !Über Luan hab ich ja gesagt ich hätte es mir gewünscht das er es schafft aber für ganz oben reicht nicht !Ansonsten Luan ist für mich als Albaner in meiner Augen einer Deutsche

Schreibe einen Kommentar