Top News

Khan gewinnt Voting gegen Maidana nur auf Mayweather’s Website

WBA Weltergewichts Champion Marcos Maidana unterlag Amir Khan in der Abstimmung um den nächsten Gegner von Floyd Mayweather, jedoch nut auf der Mayweather Promotion’s Website. Somit wird Khan voraussichlich am 3. März gegen Mayweather antreten.

Maidana zeigte sich sehr enttäuscht vom Ausgang des Votings, zumal er bei den vier unabhängigen Abstimmungen von RingTV, ESPN, Fightnews und ESPN Deportes als klarer Sieger hervorging.

Hier die Ergebnisse:

Maidana 78 % – Khan 22 %: Fightnews
Maidana 57 % – Khan 43 %: RingTV
Maidana 82 % – Khan 18 %: ESPN Deportes
Maidana 62 % – Khan 38 %: ESPN

Bei Mayweather Promotions stimmten die Fans mit 57 % für Khan und 43 % für Maidana ab. Teilnehmen konnten aber nur Twitter und Facebook User. Khan forderte alle seine 1,4 Millionen Follower auf, ihn in den Ring zu wählen, konnte aber nur etwas mehr als 20.000 davon überzeugen. Maidana erhielt, bei nur 80tausend Followern, immerhin 15.500 Stimmen. Prozentual gesehen eigentlich ein klarer Sieg für Maidana.

Schade, daß Mayweather das Voting nicht fairer gestaltete und nicht allen Boxfans die Stimmabgabe ermöglichte.  Sehen wir nun einen Kampf gegen den besten Mann, oder gegen den mit den meisten Followern?

Voriger Artikel

10 Fragen für das Boxjahr 2014

Nächster Artikel

Stuart Hall gibt sich Siegessicher

38 Kommentare

  1. Kikoroki
    11. Februar 2014 at 11:42 —

    Von boxingnews24 übersetzt?

  2. eugen
    11. Februar 2014 at 12:00 —

    war bestimmt schon von vorneherein so geplant.

  3. Alex
    11. Februar 2014 at 12:11 —

    ”Schade, daß Mayweather das Voting nicht fairer gestaltete und nicht allen Boxfans die Stimmabgabe ermöglichte. Sehen wir nun einen Kampf gegen den besten Mann, oder gegen den mit den meisten Followern?”
    Natürlich den Gegner mit am meisten Followern, aber Kahn ist als freiwillige Titelverteidigung völlig ok.

  4. Armando
    11. Februar 2014 at 13:06 —

    An die Redaktion!

    Soso, laut eurem Titel boxt (Oliver?) Kahn also gegen Maiwetter. Der Junge heisst Khan, nicht Kahn. Wo Menschen arbeiten passieren auch Fehler, aber ihr seid langsam unterirdisch.

  5. ghetto obelix
    11. Februar 2014 at 13:17 —

    Die Redaktion hat recht: Oliver Kahn würde Floyd’s Schädel zu Brei schlagen! 🙂

  6. deebak
    11. Februar 2014 at 13:19 —

    Die boxen . De seite ist doch voll scheiße. Ich glaub hier muss man nicht mal erläutern warum…echt….

  7. MainEvent
    11. Februar 2014 at 13:20 —

    Money vs Titan !!!

  8. matthias
    11. Februar 2014 at 14:09 —

    Oliver Kahn

  9. Dr. Fallobsthammer
    11. Februar 2014 at 14:09 —

    Hätte lieber Maidana gesehen, aber Kahn ist auch eine gute gegnerwahl.

    Möge das trash talking beginnen.

  10. matthias
    11. Februar 2014 at 14:09 —

    die seite hier wird immer lustiger.

  11. El Demoledor
    11. Februar 2014 at 14:19 —

    Der arme Olli!
    Wenn er es schafft, binnen so kurzer Zeit 25 kg abzunehmen, wird er den Pretty Boy in der Luft zerreissen!
    Hoffentlich wird er nicht wegen Karnickel-Fang-Griff, Hals-Biss oder Kung-Fu-Tritt disqualifiziert. 😉

  12. markus fight
    11. Februar 2014 at 14:24 —

    Immethin hat Khan Maidana geschlagen… ich finde khan gefährlich für Meyweder… er ist schnell und hat alles wenn er nicht KO geht.

  13. matthias
    11. Februar 2014 at 14:26 —

    der klitschko soll mal 45 Kilo abnehmen und dann gegen mayweather kämpfen.

  14. El Demoledor
    11. Februar 2014 at 15:14 —

    Der Fehler in der Überschrift ist korrigiert, jetzt muss nur noch der Text überarbeitet werden 😉

  15. johnny l.
    11. Februar 2014 at 15:26 —

    Bis zum 3. März ist es nicht mehr viel Zeit, da muss sich Amir „Olli“ Kahn aber anstrengen, um in Form zu kommen 😉

  16. matthias
    11. Februar 2014 at 16:09 —

    was die kämpfen schon am 3 März gegeneinander boah das ist wirklich nicht mehr viel zeit geht ja schnell.

  17. ghetto obelix
    11. Februar 2014 at 16:24 —

    3. März, oder doch lieber 3. Mai ??? 😀 😀 😀 😀

    Die “Redakteure” hier – und vor allem der Chef – sind ja an Dummheit wirklich nicht mehr zu übertreffen!!!!!

  18. ghetto obelix
    11. Februar 2014 at 16:25 —

    oder doch lieber 3. Januar?????????

  19. Ferenc H
    11. Februar 2014 at 16:45 —

    johnny l. ghetto obelix selbstverständlich der 3 März es gibt nicht besseres den Kampf schnellstmöglich auf einen Montag zu Veranstalten die Fans machen auch alle Blau für den nächsten Tag 😀

  20. Carlos2012
    11. Februar 2014 at 17:36 —

    Khan wird Mayweather ausknocken und ihm danach den K2 Kannibalen zum Fraß vorwerfen.

  21. hengstus maximus
    11. Februar 2014 at 18:11 —

    ich glaub schon langsam dass sheriffs Flodder – Familie diese Seite uebernommen hat 😀 tiefer kann das Niveau nun wirklich nicht mehr sinken 😉 😀

  22. hengstus maximus
    11. Februar 2014 at 18:14 —

    was glaubt ihr den alle was ein prime Stefan Klos oder Chilavert mit pretty boy anstellen wuerden? 😉

  23. El Demoledor
    11. Februar 2014 at 18:31 —

    Stefan Klos war doch viel zu lieb!
    Peter Schmeichel nach 3 Flaschen Bier, idealem Kampfgewicht und einem Anfänger-Fehler seines Abwehrspielers – und dann viel Spaß Floydie 😀

  24. hengstus maximus
    11. Februar 2014 at 18:33 —

    habt ihr es schon gehoert? unsere Wladica hat den guten Leapai mit Rocky Balboa verglichen was die ach so tollen Nehmerqualitaeten angeht 😀 also Leute kein neuer Mike Tyson 😉

  25. matthias
    11. Februar 2014 at 19:02 —

    The Australien Stallion ist leapai

  26. ghetto obelix
    11. Februar 2014 at 19:03 —

    boxingscene.com/martinez-i-ko-cotto-i-focus-on-golovkin–74558

    ——————-

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt 🙂

  27. Monk
    11. Februar 2014 at 20:03 —

    boxingscene.com/martinez-i-ko-cotto-i-focus-on-golovkin–74558

    Der lange Minus zwischen golovkin und 74558 sind eigentlich 2 Minuse hintreinander (golovkin(–)74558) 😉

  28. Monk
    11. Februar 2014 at 20:34 —

    Und ich dachte Lapai wird der nächste “Tyson”, aber nein es wird ein “Rocky Balboa”

    “Er ist fast wie Rocky Balboa”, so Klitschko (boxen-heute.de)

  29. YoungHoff
    11. Februar 2014 at 20:57 —

    “Wie Balboa”

    Müs.sen jetzt schon fiktive Figuren herhalten, um dem gemeinem RTL-Proletenzuschauer, ein Gegner stark geredet und schmackhaft gemacht zu werden?

    Ist einfach nur noch unglaublich, an Peinlichkeit nicht mehr zu übertreffen.

  30. hengstus maximus
    11. Februar 2014 at 23:01 —

    el Demo, unterschaetz mal den Klos und seine Aggro Attacken nicht 😉 ja ein Schmeichel kann auch unangenehm werden und falls er gegen prettty boy versagt wird ihn einfach sein ehemaliger Teamkollege Eric Cantona mit seinen nicht zu verachtenden High – und Low Kicks raechen 😉

  31. hengstus maximus
    11. Februar 2014 at 23:05 —

    young hoff, Leapai hat auf der PK gesagt dass er mehr Angst vor Ivan Drago haette als vor unserer Wladica 😉 aber keiner ist so gefuerchtet wie der gute alte Clubber Lang 😀

  32. johnny l.
    12. Februar 2014 at 00:50 —

    😀 haha, Eric „When the S.hit hits the Fan“ Cantona

  33. Timo93
    12. Februar 2014 at 11:33 —

    Wenn Khan so schlecht boxt wie in seinen letzten Kämpfen wird er inner ersten Runde ausgeknockt 😀 verdient diesen Kampf ganz einfach nicht!

  34. MainEvent
    12. Februar 2014 at 15:09 —

    Was ist mit Zidane und Paul Gascoine ?

  35. Edin
    12. Februar 2014 at 15:12 —

    Ach bitte nicht Khan, der ist der imbegriff für Glasskinn.
    Ein gut gesetzter Konter von floyd und khan geht schlafen.
    Maidana halt ich für denn viel besseren gegner

  36. Allerta Antifascista!
    12. Februar 2014 at 15:33 —

    Vinnie Jones!

  37. hengstus maximus
    12. Februar 2014 at 17:18 —

    @ mainevent der gute Zinedine hat leider nur seine nicht zu verachtenden Kopfnuesse gezeigt… das reicht aber leider noch nicht 😀

  38. aleppo
    13. Februar 2014 at 20:04 —

    Für Floyd Mayweather wird dieser Kampf kein Spaziergang werden, ich freue mich
    darauf!

Antwort schreiben