Judah vs. Malignaggi am 7. Dezember in New York

Zab Judah ©Claudia Bocanegra.
Zab Judah © Claudia Bocanegra.

Das New Yorker Stadtduell zwischen den Ex-Weltmeistern Zab Judah (42-8, 29 K.o.’s) und Paulie Malignaggi (32-5, 7 K.o.’s) wurde mittlerweile von Golden Boy für den 7. Dezember bestätigt. Da beide Boxer aus dem Stadtteil Brooklyn kommen, dürfte das Barclays Center mit ziemlicher Sicherheit ausverkauft sein.

Für Judah ist es der erste Kampf seit seiner einstimmigen, aber knappen Niederlage gegen den vereinigten Halbweltergewichts-Champion Danny Garcia, wo er sich sehr gut verkaufte. Malignaggi verlor seinen WBA-Weltergewichts-Titel zuletzt an den aufstrebenden Adrien Broner durch Split Decision.

Laut ESPN Boxexperte Dan Rafael soll es im Vorprogramm zu dem interessanten Halbmittelgewichts-Duell zwischen WBA-Interims-Weltmeister Erislandy Lara (18-1-2, 12 K.o.’s) und dem ehemaligen regulären WBA-Champion Austin Trout (26-1, 14 K.o.’s) kommen. Trout verlor seinen Titel zuletzt in einem knappen Kampf an Saul Alvarez, Lara musste in seinem letzten Fight gegen Alfredo Angulo zwar zwei Mal zu Boden, konnte am Ende aber noch einen Abbruch erzwingen.

Darüber hinaus soll WBC-Supermittelgewichts-Champion Sakio Bika (32-5-2, 21 K.o.’s) auf den ungeschlagenen Amerikaner Anthony Dirrell (26-0, 22 K.o.’s) treffen. Der Australier konnte sich den vakanten Titel im Juni mit einem knappen Sieg gegen den Mexikaner Marco Antonio Periban holen.

© adrivo Sportpresse GmbH

7 Gedanken zu “Judah vs. Malignaggi am 7. Dezember in New York

  1. @TT

    boxingguru.tv überträgt, allerdings erhoffe dir keinen allzu stabilen stream, bin dort desöfteren mitten im kampf geflogen und nimmer reingekommen, aber besser als nix.

    Weiß jemand um wieviel uhr s.tinker Bradley vs Marquez kommt? Auf boxingguru steht 3.00 CET, aber das erscheint mir etwas früh?

Schreibe einen Kommentar