Top News

Judah vs. Allakhverdiev: Am 2. Juni in Moskau?

Wladimir Hryunov ©Nino Celic.

Wladimir Hryunov © Nino Celic.

Ex-Weltmeister Zab “Super” Judah (42-7, 29 K.o.’s), der seiner Karriere mit einem vorzeitigen Sieg gegen Hoffnungsträger Vernon Paris wieder neuen Schwung verliehen hat, könnte in seinem nächsten Kampf auf den ungeschlagenen Russen Khabib Allakhverdiev (16-0, 7 K.o.’s) treffen. Allakhverdievs Manager Wladimir Hryunov verhandelt derzeit mit Judahs Promoterin Kathy Duva von Main Events, der Fight soll am 2. Juni in Moskau stattfinden.

“Wir haben mit den Verhandlungen mit Kathy Duva begonnen und hoffen, dass wir Judah überreden können, nach Moskau zu kommen”, sagte Hryunov gegenüber Allboxing.ru. “Wir haben die Unterstützung eines brillianten Teams und haben die beste Arena Russlands, die Krokus City Halle, um einen großartigen Abend des Boxens zu organisieren. Wenn die Verhandlungen mit Judahs Camp erfolgreich sind, könnte die Show am 2. Juni stattfinden.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sebastian Zbik: "Ich werde Sturm pulverisieren!"

Nächster Artikel

Huck im Trainingslager: Sparringsphase für Afolabi beginnt

12 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    9. April 2012 at 14:27 —

    hruniov ist ein fux

  2. Putin
    9. April 2012 at 14:45 —

    Der Zab hat sicherlich Angst nach Russland zu kommen, hat bestimmt noch Albträume Kostya Tszyu.

  3. ghetto obelix
    9. April 2012 at 14:49 —

    Zab hat vor niemandem Angst du lappen

  4. Putin
    9. April 2012 at 15:16 —

    @ obelix,

    Wen du keinen normalen kommentar zum Thema schreiben kannst dann las es, denn damit machst du dich nur lächerlich.

  5. Mr. Wrong
    9. April 2012 at 15:21 —

    egal wo, egal wann…Judah würde ihn im Ring exekutieren

  6. ghetto obelix
    9. April 2012 at 16:30 —

    @ putin

    haha, dass sagt genau der richtige !!! 😀

  7. Lh
    9. April 2012 at 16:38 —

    @Mr.Wrong
    Stimme dir voll zu Judah haut ihn egal wann und wo ausm Ring!

  8. MainEvent
    9. April 2012 at 17:26 —

    @Mr.Wrong Die Halle wird mit K. überfüllt sein, gute Gelegenheit für den Tarzan und co. 🙂

  9. Mr. Wrong
    9. April 2012 at 17:31 —

    @ MainEvent

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    Tarzan als Ringrichter, ein schöner Gedanke…

  10. MainEvent
    9. April 2012 at 18:45 —

    wehe einer “überhört” seine kommandos 🙂

  11. Tom
    10. April 2012 at 00:43 —

    Letztendlich ist es doch nur eine Frage des Geldes wo der Kampf(wenn überhaupt) statt findet!

  12. Mr. Wrong
    10. April 2012 at 11:34 —

    Tarzan könnte aber aufgrund der Hautfarbe, für den falschen sympathisieren 😀

Antwort schreiben