Top News

Juan Manuel Marquez: “Wenn mir meine Kinder sagen, ich soll aufhören, höre ich auf”

Juan Manuel Marquez ©Sylvana Ambrosanio.

Juan Manuel Marquez © Sylvana Ambrosanio.

Juan Manuel Marquez schwimmt nach seinem spektakulären K.o. im vierten Kampf gegen Manny Pacquiao auf einer Erfolgswelle. Mit 39 Jahren steht der Mexikaner allerdings nun vor der Entscheidung, ob er nach dem größten Sieg seiner Karriere abtreten, oder weitere lukrative Fights machen soll.

“Zuerst Gratulation und Anerkennung an Pacquiao, der immer ein großer, starker und tapferer Rivale war”, sagte Marquez zu dem Boxjournalisten Rafael Soto. “Ich ging gut vorbereitet in einen schwierigen, harten Kampf, um die Schwachstellen Pacquiaos auszunutzen, und das ist mir gelungen. Mit großer Freude und Emotion widme ich diesen Sieg dem mexikanischen Publikum und meiner Familie. Dafür habe ich mich vorbereitet, und hier ist das Resultat. Wir haben durch K.o. gewonnen, wie ich gesagt habe, und jetzt ist es an der Zeit zu feiern und Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Wenn mir meine Kinder sagen, ich soll aufhören, höre ich auf. Ich habe bereits alles erreicht, was ich mir vorgenommen habe.”

Sollte Marquez tatsächlich zurücktreten, würden er aber auf die höchsten Börsen seiner Karriere verzichten: denn als Sieger könnte er bei einem fünften Kampf gegen Pacquiao ganz andere Bedingungen stellen und deutlich mehr als die kolportierten sechs Millionen Dollar (vierter Kampf) einstreichen. Auch ein Rematch gegen Floyd Mayweather Jr. um die #1 der Pound for Pound-Rangliste scheint durchaus im Bereich des Möglichen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 7. bis 8. Dezember: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Dzinziruk vs. Vera: Am 25. Januar bei Friday Night Fights

47 Kommentare

  1. matthias
    10. Dezember 2012 at 13:12 —

    Papi hör auf

  2. BoxingIsLive
    10. Dezember 2012 at 13:52 —

    Ja, ein 5ter Fight gegen Pacquiao wäre sehr sehr Interessant dann könnte man das aus dem Weg räumen, und er könnte mit 40 ins Standby wechseln. Also ein tolles Ergebnis von ihn wäre 2013, 2 Fights. First 1x gegen Pacquiao, dann gegen die Nummer 1 der einsen ^^ Floyddddddddd Mayweatherrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

  3. Alex
    10. Dezember 2012 at 14:06 —

    @ matthias

    Bist du der Sohn von Marquez? Dann hast du einene starken Vater

  4. Mike
    10. Dezember 2012 at 14:11 —

    @matthias
    sich lächerlich über einen solchen TOP-Fighter zu machen ist lächerlich. Besser gesagt SAUBLÖD!
    Du hast vielleicht ein bischen Ahnung vom PingPONG, ABER bestimmt nicht vom Boxen.
    zum eigentlichen Thema: ich meine er sollte noch EINEN großen Kampf machen ( gegen wen auch immer) und satt absahnen und dann aufhören. In den “Hall of Fame” kommt ersowieso aber ne gute Altersversorgung ist noch besser!

  5. Alex
    10. Dezember 2012 at 14:13 —

    @ Mike

    Natürlich ist er ein Topfighter, aber er hat sih ja jetzt auch nicht lustig über ihn gemacht. Das war nur ein Scherz

  6. johnny l.
    10. Dezember 2012 at 14:23 —

    man muss sagen, die k.o. war der knockout des jahres und absolute konter-weltklasse – die höchste schule. es hatte aber auch ein bisschen von einem lucky-punch. und zwar nicht der schlag selbst, der war genau so geplant, aber die tatsache, dass pac genau mittenrein gelaufen ist und so die schlagwirkung extrem verstärkt hat. nach punkten lag marquez in diesem kampf klar hinten und einen solchen knockout kann man nicht planen, man kann gegen einen southpaw-boxer-puncher vielleicht mit einer chance rechnen, aber gegen einen defensivkünstler wie g.aywheather nicht. klar die millionen nimmt er sicher gerne mit, aber sportlich/für die zuschauer hat ein rematch gegen PBF weniger reiz als evtl. noch mal ein fünfter fight gegen pac.

  7. Alex
    10. Dezember 2012 at 14:29 —

    @ johnny l.

    Es war einfach ein Fehler von Pacquiao und kein Lucky-Punch. Pacquiao macht nicht viele solche Fehler, aber wenn er einen gegen einen anderen Weltklasse Boxer macht kann das so enden wie es passiert ist

  8. matthias
    10. Dezember 2012 at 14:30 —

    @Alex richtig erkannt aber manche hier regen sich wegen jeden kleinen Mist auf.

  9. SergioMartinez
    10. Dezember 2012 at 14:30 —

    Obwohl Pacquiao von Marquez ausgeknockt wurde behaupte ich immernoch das Pacquiao die besseren Chance gegen Mayweather haette weil mayweather koennte pacman nicht Ko Schlagen und Quervergleiche bringen es sowie so nicht!!

  10. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 14:36 —

    Der soll gegen Vitali antreten, danach gehen beide in Rente
    Der Geist von Kelly Pavlik spukt auch immer wieder durch die Boxwelt und will ein Name kämpfen

  11. Alex
    10. Dezember 2012 at 14:43 —

    @ MainEvent

    Hast du schonmal was von Gewichtsklassen gehört?

  12. johnny l.
    10. Dezember 2012 at 15:29 —

    ja alex besserwisser, es war natürlich ein fehler, absichtlich hat er es nicht gemacht. lucky war einfach, dass bei 99% solcher fehler der schlag dich nicht dermaßen fällt. hätte er zum beispiel nur den kopf ein bisschen anders gehalten oder den körper ein wenig anders abgedreht, hätte ihn der konter mit weniger wucht erwischt und er wäre einfach zu boden gegangen wie in der 2. runde mit weniger fatalen folgen.

    im übrigen bin ich auch der meinung, dass freddy roach allerdings einen gut teil des versagens mitzuverantworten hat. bei klarer führung mit einem dermaßen hohen risiko auf einen knockout zu gehen ist taktisch schwachsinnig. wenn pac einfach seinen stiefel runtergeboxt und weitergepunktet hätte, wäre es zwar ein wenig langweiliger aber nicht weniger klar geworden, nur in die andere richtung. irgendjemand hat in diesem zusammenhang behauptet, man könne jemanden wie pacman nichts mehr beibringen, das stimmt natürlich nur von der technik her, taktisch sieht ein trainer von aussen ganz andere dinge als ein boxer in der kampfsituation selbst und genau dafür ist er auch da. er muss nur die richtigen schlüsse daraus ziehen und das hat roche weder bei chavez/martinez noch bei bradley/pac oder khan/garcia getan. und jetzt eben mit den vielleicht fatalsten folgen schon wieder nicht.

  13. simon_says
    10. Dezember 2012 at 15:31 —

    @alex naja, wenn man sich den kampf genau anschaut, macht manny permanent diese fehler, kann sie nur durch seine reflexe u schnelligkeitsvorteile wieder ausbügeln. ähnlich wie ein jones jr. basiert sein stil auf schnelligkeit und reflexe, die im alter nachlassen.

    was man sich im pacquiao camp genau überlegen sollte ist, ob man manny nochmal gegen einen guten techniker in den ring lassen sollte. denn mit denen hat er immer probleme gehabt. manny ist ein one-handed fighter, nur seine linke macht deutlich schaden, ähnlich wie bei marquez, bei ihm ist es eben nur die rechte.

    und am sonntag ist manny permanent offen in die rechte gelaufen, gegen einen hervorragenden konterboxer(!) und alles was man von roach hört ist “attack,attack, attack” anstatt hinter einem jab marquez auf distanz zu halten und ihn mal zu zwingen, nach vorne zu kommen, was konterboxer nicht so gerne machen.

    manny kann immer noch 2, 3 kämpfe machen, aber mayweather jr. kann er niemals durch punktentscheid schlagen und ob floyd so blöd ist und gegen einen fighter KO geht, der nur mit links schlagen kann, kann ich mir nicht vorstellen.

    marquez vs floyd ist auch sinnlos, denke das weiss marquez auch. wenn er nochmal einen grossen paycheck haben möchte pacquiao, wenn er eine herausforderung will, dann mathysse oder rios.

  14. SergioMartinez
    10. Dezember 2012 at 15:50 —

    halt die Fress.e MainEvent du Geschlechtskrankheit

  15. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 17:25 —

    @Sergio Martínez maricon fanboy Stan
    Geschlechtskrankheit ist das was für den Schaden in deinem Erbgut verantwortlich ist.

  16. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 17:26 —

    @alexa hast du schon mal was Ironie gehört

  17. florian
    10. Dezember 2012 at 18:16 —

    Ich würde mich freuen Marquez noch das ein oder andere Mal im Ring zu sehen. Aber man sollte es ihm nicht übel nehmen wenn er abtritt denn dann wäre er einer der wenigen die den richtigen Zeitpunkt gewählt hätten und nicht noch so lange weitermachen bis ihr Denkmal ruiniert ist.

  18. Jones Jr.
    10. Dezember 2012 at 19:11 —

    Marquez hat die P4P Nr. 2 geschlagen. Warum sollte er jetzt aufhören?
    Er kann doch noch eben Danny Garcia´s Rekord versauen.

  19. Qube
    10. Dezember 2012 at 20:48 —

    als es hieß pac und marquez kämpfen ein viertes mal gegeneinander dacht ich mir oh gott das will doch keiner mehr sehen, aber nun bin ich dafür das die beiden nochmal ein fünftes mal in den ring steigen und pac ihn so verprügelt wie vor dem ko, da könnt ihr sagen was ihr wollt er hat den mexikaner verprügelt und vorgeführt

  20. SergioMartinez
    10. Dezember 2012 at 20:53 —

    @MainEvent
    Putaso de mierda,hecho por el acto de dos hermanos !!
    Du kleiner Sp.asti Plastikboy hast so viel Ahnung von Boxen wie Marco Huck von quanten physik!!! Du bist doch hoechsten 15 Jahre alt und hast in deinem Leben noch keine Handschuhe angehabt!! Sicher bist du 1.50 gross und wiegst 20 kilo, 19 kilo davon gehen an dein grosses Maul!! Du InternetGangsta Ich verpass dir einen Lowkick und deine Kackstelzen zerbrechen in tausend teile!!

  21. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 21:01 —

    Sergia das will ich sehen pendejo….wenn du mich verprügelst kriegst noch 100 Euro plus Anfahrt gezahlt

  22. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 22:19 —

    youtube.com/watch?v=Zr57xNH3YTU

  23. SergioMartinez
    10. Dezember 2012 at 23:09 —

    deja de usar el google traductor y de chupar la concha de tu madre.
    Du Bananenkopf ich glaub kaum das deine Eltern die so viel Taschengeld geben das die einen 1500 euro flug bezahlen kannst aber wenn ja komme ich gerne

  24. Jeff
    10. Dezember 2012 at 23:10 —

    Das jemand so voller Wucht in einem Konter rennt ist:
    1. recht selten
    2. verdammt viel Glück für den Konter
    3. verdammt viel Pech für den der reinrennt

    Das ist kurzgesagt: sche.i.s.s..e gelaufen!

    Das hat nichts mit schlechten Reflexen zutun.

    Aber man sollte nicht vergessen, es waren trotzdem die 6 krassesten
    Runden die ich je gesehen hab in Pac hatte Marquez am Rande eines KO.
    Wie gesagt Marquez hatte so sch.ei.se Glück!

    Mal sehen wie sich Pac von diesem brutalen KO erholt.

    Ich glaube wirklich eher das Freddie Roach aufhören sollte.
    Der sieht echt nicht mehr Fit aus, den Armen sieht man leider die Krankheit immer mehr an.

  25. angel espinosa
    10. Dezember 2012 at 23:46 —

    So ist Profiboxen ,Pac wusste ,dass er nur durch KO. gewinnen konnte ,denn Absprachen der Punktrichter waren ja hier schon zu lesen .Nun ist er in einen Konter reingelaufen ,dass passiert ,wenn man seine Taktik auf die Verbandspolitik umstellen muss…Nicht mehr und nicht weniger ihr Besserwisser….

  26. MainEvent
    10. Dezember 2012 at 23:57 —

    Sergia Martínez sosi huy kak mishka lapu jobanij ublüdok.
    Ich dachte dein Lowkick wäre so stark wie die Sch.amhaare deiner Mutter…..
    Also Talk the Talk Walk the Walk….. Si eres un macho….
    Bitte bitte Schlag mich…..:) 🙂 🙂

  27. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 00:06 —

    Jeff bleib doch mal cool, wer Manny die Klasse abspricht, den muss man nicht ernst nehmen, aber auch ein pacquiao ist kein Übermensch

  28. Mr. Wrong
    11. Dezember 2012 at 00:09 —

    @ SergioMartinez

    ich habe MainEvent boxen gesehen, google spuckt ebenfalls paar imposante Meldungen über seine boxerischen Errungenschaften aus.
    glaub mir, das Fansein von Sergio Martinez macht dich noch lange nicht zu diesem 😆
    ein gutgemeinter Rat: du solltest lieber kleiner treten, dies kann schnell böse enden. 😉

  29. GURU
    11. Dezember 2012 at 00:12 —

    @Jeff
    “…Das jemand so voller Wucht in einem Konter rennt ist:
    1. recht selten (unter klugen Boxern)
    2. verdammt viel Glück für den Konter (Nope das nennt man timing)
    3. verdammt viel Pech für den der reinrennt” (So ist boxen)

    Das einzige was an der KO Aktion Glück war ist das Marquez Glück hatte dass Pacquiao so dumm war und in einer bereits gewonnen Runde in der letzten Sekunde nochmal reinzuspringen. Eine Aktion zuvor hat Pacquiao genau die selbe Kombo gebracht und wie Roy Jones sagte, da hat man die Lücke schon gesehen und ein Konter Boxer lebt von diesen Aktionen. Nach dem 3. Kampf sollte Pacquiao wissen das Marquez sowas nicht zweimal verzeiht. Hatte Pacquiao bis dato auch in Führung doch es war eine Frage der Zeit bis Marquez den Rhytmus der neu erlenten “Wackel Dackel” Kopfbewegung findet und richtig timed.
    Er hats dann in der 6. getan…3…2…1…Schlaf.

  30. SergioMartinez
    11. Dezember 2012 at 00:22 —

    MainEven egal wie du kaempft dein Sprueche sind so schlecht wie das Aussehen deiner Mutter und ich wuerde dich jeder Zeit boxen mit oder ohne Handschuhe. Nur leider bekomme ich kein Geld von meinen Eltern in der Arsch gesteckt so wie du.

    @Mr wrong
    der kann sich als jeder erdenkliche Person ausgeben und dass beidruckt mich trotzdem nicht wenn er ein so grosser Kaempfer waere denn haette er es nicht noetig andere User zu Beleidigen

  31. 300
    11. Dezember 2012 at 01:29 —

    Mr.Wrong und MainEvent

    Haltet euer Maul. Hört auf Andere zu bedrohen. Euer Minderwertigkeisgelaber beindruckt keinen….

    Ihr seid doch Schw.ul.e. die sich nicht outen wollen….
    Ihr seid bestimmt ein Paar.

  32. SergioMartinez
    11. Dezember 2012 at 02:27 —

    @wrong und MainEvent
    Das habe ich auf Google ueber Mainevent gefunden:

    Das MainEvent gehoert zu einer durchaus gefaerhlichen Gattung . Der Scheidenpilz den seiner Mutter waehrend seiner Geburt hatte, soll zu seiner starken Missbildung und akuten Internetagressivitaet beigetragen. Den Umgang mit anderen Lebewesen scheint es auf Grund starkem Koerpergeruchs zu meiden. Zoologen warnen vor allem vor seinen ungeschnitten Fingernaegeln und seinen Milchzaehnen die zu infektionen fuehren koennen. Seine Geschlechtorgane sind nach innen gewachsen oder teilweise nicht vorhanden. Da es kaum Weibchen dieser Gattung gibt suchen sie sich oft ein maennlichen Partner dem sie mit ihrer Zunge den Ar.nus auslecken.

  33. Jeff
    11. Dezember 2012 at 08:03 —

    Ich muss zugeben, ich bin immernoch total verstört 😀

    Jetzt weiß ich wie sich die Hatton Fans gefühlt haben ^^

    Über seine Dummheit im Ring will ich erst garnicht reden 🙁

    Naja positiv denken, dafür wir hatten für einen schönen Fight auch wenn es nicht zugunsten der Filipinos war.

  34. Alex
    11. Dezember 2012 at 08:55 —

    @ simon_says

    Ja er ist ein ähnlicher Boxer wie Jones Jr war, aber ich finde schon das Jones Jr besser war, aber auch da hat man Schwächen gesehen seid dem Tarver-Kampf. Hätte er sein Niveau gehalten hätte er bestimmt auch nicht gegen Calzaghe, Tarver, Johnson und so weiter verloren

  35. Mr. Wrong
    11. Dezember 2012 at 10:05 —

    @ 300 alias Forrest Gump von boxen.de

    du willst also schon mit den großen mitreden?
    verkriech dich lieber in den Rectum deines Boyfriends zurück, und schreib mich erst wieder an, wenn du was von Boxen verstehst.
    Für so eine Kopfthrombose wie dich sollte das ganze allerdings etwas zu hoch sein, von daher erwarte ich keine schnelle Antwort.

    ps. deine ho.mose.xuellen Neigungen sind der ganzen boxen.de community bekannt, dein coming out kannst du dir dementsprechend sparen.
    ich erkläre mich auch bereit deine Eltern für dich aufzuklären, dass sie keine Enkelkinder von dir zu erwarten brauchen.

  36. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 14:08 —

    Sergia sei ein Mann und Schlag mich 🙂 🙂 🙂

  37. SergioMartinez
    11. Dezember 2012 at 14:45 —

    Mach ich sag mir wo du bist und ich bekomm dich besuchen

  38. 300
    11. Dezember 2012 at 16:34 —

    MainEvent sagt:
    11. Dezember 2012 um 14:08
    Sergia sei ein Mann und Schlag mich

    Du stehst auf SM????? Und willst dich von nem Typen auspeitschen lassen ????
    Dachte ich mir

  39. Mr. Wrong
    11. Dezember 2012 at 18:34 —

    @ 300

    du Bisphenol A Opfer, bei dir scheint dein Östrogenspiegel deine Testorenwerte bei weitem zu übetreffen.
    Ich rate dir daher umgehend weniger Phthalate zu konsumieren, das bringt deinen Hormonspiegel durcheinander.
    Oder lass dich von deinem Lebengefährten mal richtig hart durchnehmen, vielleicht hilfts 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

  40. Mr. Wrong
    11. Dezember 2012 at 19:38 —

    *Testosteron*

  41. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 20:48 —

    300 Väter und Sergia Martínez sind ein Paar. Aber Sergia hat ein Verhältnis mit Alexandra aus Krakau. Wenn das rauskommt wird ihre ehe zerbrechen und sie werden das Sorgerecht für Simon Gays abgeben müssen.

  42. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 20:53 —

    Sergia ich wohne in Nünberg….komm vorbei, nimm deine Eltern mit, ihr werdet alle für eure Sünden bestraft. Amen

  43. Mr. Wrong
    11. Dezember 2012 at 22:40 —

    @ MainEvent

    das gibt den zweiten Nürnberger Prozess 😆 😆 😆 😆

  44. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 23:55 —

    Guity

  45. MainEvent
    11. Dezember 2012 at 23:55 —

    Guilty

  46. SergioMartinez
    12. Dezember 2012 at 00:55 —

    😀 😀 😀 😀 hhahahaha ich lach micht tod
    Der Kinderkanal Humor… komm du doch nach Cordoba Indepencia 630 4b ich warte . In deiner Heimatstadt wurde schon genug Nazzisoehne wie du hingerichtet und bring Mr wrong gleich mit zusammen habt ihr seit ihr so alt wie Justin Bieber und wiegt soviel wie ein halbes Haenchen Spastenpack Internetgangsta was glaubst du wer du bist du bepi.sstes Bleichgeschitiges Opferkind!!!!!!!!!

  47. Mr. Wrong
    12. Dezember 2012 at 13:46 —

    @ SM alias Small”Member”

    Du bist doch der Nachkomme von Exil-Na.zis 😆 😆 😆 😆 😆
    Ich kann deinen (pseudo)latino Hühnerhals mit einer Hand brechen, du elendes Stück Schei-ße.
    Biher habe ich mich aus deinem ho.mose.xuelgetriebenen Konflikt rusgehalten, da ich generell Mitleid mit Geisteskranken/Verhaltsgestörten habe, zumal diese durch langjährigen Inze.st im Ausland zustande kam, nun ist der Bogen aber überspannt.

Antwort schreiben