Top News

Jose Sulaiman: Martinez vs. Rubio, Sieger gegen Chavez

Jose Sulaiman ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Jose Sulaiman © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

WBC-Präsident Jose Sulaiman will anscheinend etwas Licht in den Mittelgewichts-Dschungel seines Verbandes bringen: neben dem regulären Champion Julio Cesar Chavez Jr. gibt es bei der WBC noch den sog. Diamant-Weltmeister Sergio Martinez und Pflichtherausforderer Marco Antonio Rubio, der schon seit längerem auf einen Titelkampf wartet.

Sulaiman will daher Martinez, den eigentlichen Champion, gegen Rubio antreten lassen, der sich seine Chance durch einen Überraschungssieg gegen Shootingstar David Lemieux verdient hat. Der Sieger soll dann auf Chavez treffen.  “Das wäre ein interessanter Kampf in Lateinamerika und auf der ganzen Welt”, sagte Sulaiman gegenüber notifight.com. “Martinez ist einer der besten Kämpfer Pound for Pound, Rubio ist eine spektakulärer Fighter mit einem vernichtenden Punch. Wenn beide gegeneinander boxen wollen, sollen sie den Kampf machen.”

Martinez’ nächster Kampf gegen Ex-Europameister Darren Barker findet am 1. Oktober in Atlantic City statt, zum Duell gegen Rubio wird es also vermutlich erst Anfang 2012 kommen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Richard Schaefer: "Khans nächster Gegner wahrscheinlich Peterson"

Nächster Artikel

Brähmer macht weiter: "Mein Vertrag bei Universum geht noch über drei Jahre"

3 Kommentare

  1. robbi
    7. September 2011 at 13:15 —

    Finde rubio sollte gegen chavez kämpfen da er der ph ist und martinez gegen den sieger. Ansonsten hat rubio n ausscheidungskampf gewonnen um noch einen machen zu müssen und das ist nicht seriös.

  2. Tom
    7. September 2011 at 13:19 —

    Na das wird auch Zeit das beim WBC mal ein bisschen aufgeräumt wird!

  3. koalswert
    7. September 2011 at 20:09 —

    also versteh ich das richtig daß rubio einen ausscheidungskampf gegen den besten mittelgewichtler machen muß um sich einen kampf gegen chavez verdienen zu können??? sehr seltsam!!!
    wenn dann sollte rubio wohl erst gegen chavez boxen müssen um gegen martinez boxen zu DÜRFEN!!!

Antwort schreiben